Florian Waldner

Beiträge zum Thema Florian Waldner

Die Mitarbeiter der BH Murau sind nach wie vor großteils mit Corona beschäftigt.
2

Murau/Murtal
Neuer Höchststand bei Coronafällen

Die Bezirke Murau und Murtal melden neue Corona-Rekorde. Verläufe sind großteils mild, trotzdem wird zur Vorsicht geraten. MURAU/MURTAL. "Die Öffnungsschritte und der Fasching haben sich offenbar ausgewirkt", analysiert Bezirkshauptmann Florian Waldner. Mit 989 aktiven Fällen gab es am Donnerstag (10. März) in Murau soviele wie noch nie zuvor. Auch im Bezirk Murtal wurde mit 2.371 aktiven Fällen ein neuer Höchststand erreicht (hier zur Übersicht). Neuer Rekord"Den vorläufigen Höhepunkt hatten...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In der BH Murau wurden neue Höchstwerte gemeldet.
3

Murau/Murtal
Neue Corona-Höchstwerte in allen Bereichen

Die Bezirke Murau und Murtal melden die höchsten Zahlen seit Beginn der Pandemie. Eine Besserung ist derzeit nicht in Sicht. MURAU/MURTAL. Rekorde quer durch die Bank verzeichnet der Bezirk Murau. Die Freude darüber hält sich verständlicherweise in Grenzen. Mit 100 Neuinfektionen binnen 24 Stunden, 602 aktiv Infizierten und einer 7-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) von fast 1.750 gab es am Donnerstag (27. Jänner) in allen Belangen neue Höchstwerte...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In der BH Murau ist die Lage "schwer zu bewältigen".
2

Murau/Murtal
"Die Inzidenz ist so hoch wie noch nie"

Im Bezirk Murau gibt es weiter starke Anstiege sowie Fälle in Schulen, Kindergärten, Pflegeheimen und Betrieben. MURAU/MURTAL. Jeweils über 100 Neuinfektionen wurden über das Wochenende in den Bezirken Murau und Murtal registriert. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) ist damit in Murau auf über 1.000 gestiegen und liegt im Murtal bei 455. Der Landesschnitt wird aktuell mit 727 angegeben (Überblick). Starke Zunahme "Wir haben eine starke Zunahme...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Murtaler müssen zum Corona-Drive-in nach Bruck fahren.
1 4

Murau/Murtal
Verwirrspiele in der Quarantäne

Corona-Rekordwerte in der Region sorgen für turbulente Ereignisse bei Betroffenen. Mitarbeiter der Behörde werden teils beschimpft. MURAU/MURTAL. Mit 1.750 aktiv Infizierten wurde in der Vorwoche ein neuer Höchststand in der Region erreicht. Anfang dieser Woche waren die Zahlen wieder etwas niedriger. Die 7-Tage-Inzidenz im Murtal lag mit über 1.000 trotzdem landesweit am höchsten, Murau hatte am Montag mit 666 dagegen einen der niedrigsten Werte des Landes (Übersicht). "Am Limit unterwegs" In...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In der BH Murau arbeiten fast alle Mitarbeiter an der Kontaktverfolgung.
2 1 2

Murau/Murtal
So hohe Coronazahlen wie noch nie

In Murau und Murtal werden neue Höchstwerte gemeldet, jetzt hofft man auf Auswirkungen des Lockdowns. MURAU/MURTAL. Die Coronazahlen in der Region schrauben sich derzeit von Höchstwert zu Höchstwert. Am Donnerstag (25. November) gab es bereits 1.750 aktiv Infizierte in den Bezirken Murau und Murtal. Im Murtal liegt die 7-Tage-Inzidenz mittlerweile bei über 1.120, Murau hat einen Wert von rund 720 und liegt damit knapp unter dem Landesschnitt (Übersicht). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres gab...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Murtal gab es 124 Neuinfektionen an einem Tag.
3

Murau/Murtal
"Wir sind absolut an der Grenze"

Über 100 Neuinfektionen an einem Tag im Bezirk Murtal, jetzt werden die Kontrollen verschärft. MURAU/MURTAL. Die Infektionszahlen stellen die Behörden in der Region aktuell vor große Herausforderungen. Im Bezirk Murtal gab es in den vergangenen 24 Stunden über 120 Neuinfektionen. "Wir sind absolut an der Grenze und kommen mit der Kontaktverfolgung nur noch schwer nach", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Familiärer Bereich Dreistellige Zuwächse an einem Tag habe es bislang nur...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
"Die Zahlen gehen sukzessive herunter", heißt es in der BH Murtal.

Murau/Murtal
Erstmals wieder unter 100 aktive Fälle

Behörden beurteilen die Entwicklung in der Region derzeit als sehr positiv. MURAU/MURTAL. "Der derzeitige Trend ist sehr erfreulich", sagt Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner. Erstmals seit Oktober hat die Region wieder unter 100 aktiv Infizierte. In Murau waren am Montag (31. Mai) 14 registriert, im Bezirk Murtal 77. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) liegt in Murau bei 25 und im Murtal bei 61 - der Landesschnitt beträgt aktuell 31....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner: "Wir hoffen, dass es so bleibt."

Murau/Murtal
"Wir können jetzt zuversichtlich sein"

Über das Wochenende gab es einen deutlichen Rückgang der Coronazahlen - vor allem in Murau. MURAU/MURTAL. Mit 26 gab es über das gesamte Pfingstwochenende relativ wenig Neuinfektionen im Bezirk Murtal. In Murau wurden überhaupt nur zwei registriert. Damit sind am Dienstag (25. Mai) nur noch 98 aktive Fälle im Murtal gemeldet, in Murau sind es 27. Die 7-Tage-Inzidenz ist im Murtal auf 75 gesunken, in Murau auf 54. Der Landesschnitt beträgt aktuell 44 (Überblick). Rückgang "Das ist doch ein...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In der BH Murau laufen die Fäden zusammen.

Murau/Murtal
"Es ist ein ständiges Auf und Ab"

Noch keine Corona-Entspannung in der Region. Volksschule St. Peter am Kammersberg ist wieder in Betrieb. MURAU/MURTAL. Obwohl die Zahlen über das Wochenende leicht rückläufig waren, kann in der Region noch nicht von einer echten Entspannung der Corona-Situation berichtet werden. Im Murtal bereiten etwa täglich zwischen 20 und 30 Neuinfektionen Sorge. Das sei vermutlich auch auf die britische Virusvariante zurückzuführen, die in der Region mittlerweile verbreitet ist und als wesentlich...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Murtal hat mit Murau derzeit die höchste Inzidenz.
1

Murtal/Murau
Vermehrt Corona-Fälle in Familien

Britische Mutation und relativ viele Neuinfektionen bereiten im Murtal Sorgen. MURTAL/MURAU. Täglich zwischen 20 und 30 Corona-Neuinfektionen bereiten derzeit im Bezirk Murtal Sorgen. Auch in den letzten 24 Stunden sind wieder 28 Fälle hinzugekommen. "Die letzten Tage haben die Zahlen wieder hochgetrieben", bestätigt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst.  Paarlauf Die Bezirke Murau und Murtal sind bei der 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner)...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner: "Relativ hohe Inzidenz".

Murau/Murtal
Immer wieder Schulklassen von Corona betroffen

Wegen eines Clusters bleibt die Volksschule St. Peter am Kammersberg diese Woche geschlossen. MURAU/MURTAL. Während landesweit von einer guten Entwicklung in der Corona-Situation berichtet wird, sind die Verhältnisse in der Region nach wie vor schwierig: Im Vergleich zur Vorwoche sind die Zahlen erneut gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) lag am Montag bei 257 im Bezirk Murau und bei 242 im Murtal. Beide Bezirke waren damit an der...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner appelliert: "Bitte die Maßnahmen einhalten!"
1

Hohe Inzidenz in Murau
Zu Ostern wird verstärkt kontrolliert

Schulen in Stadl bleiben nach Ostern geschlossen, Abriegelung von Ortsteilen bei Verschärfung möglich. Die Polizei kontrolliert zu Ostern. MURAU. Aufgrund der aktuellen Situation im Bezirk Murau gab es am Mittwoch eine Krisensitzung der Behörde mit Vertretern der Politik, Bürgermeistern, Exekutive und dem Roten Kreuz. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt aktuell 352 und ist damit die höchste im Land. Zum Vergleich: Die Steiermark insgesamt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In den Behörden laufen die Fäden zusammen.
2

Murau/Murtal
Ein Jahr Corona: "Eine sehr herausfordernde Zeit"

Vor einem Jahr wurden die ersten Coronafälle in der Region gemeldet - seitdem gab es eine rasante Entwicklung. MURAU/MURTAL. Einen Ausblick will niemand so recht wagen. Nur soviel: "Generell steigen die Zahlen im Moment wieder an", sagt Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner. "Wir können nur auf die Tests und Impfungen hoffen." Die Zurückhaltung liegt auch in der Geschichte des vergangenen Jahres begründet, das die hohe Dynamik der Corona-Situation verdeutlicht. Der Beginn Der erste Fall wurde...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei sieht in Schigebieten genauer hin.
1 2

Murau
Kontrollen bis zum Ende der Saison

Nach mehreren Übertretungen wollen Polizei und Behörde in Murauer Schigebieten weiterhin kontrollieren. MURAU. "Die Mehrheit hält sich an die Regeln, aber es gibt einzelne schwarze Schafe, die die ganze Branche in Verruf bringen", stellt Bezirkshauptmann Florian Waldner klar. Die Semesterferien haben die steirischen Behörden für Schwerpunktkontrollen in mehreren Schiregionen genutzt. Zwischen 1. und 14. Februar wurden demnach über 1.000 Unterkünfte und mehr als 700 Personen auf die Einhaltung...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Fliegerhorst Hinterstoisser wurden Mutationsfälle bestätigt.

Murtal
Erste Verdachtsfälle auf Virusmutation

Britische Mutation im Fliegerhorst bestätigt, ansonsten "gute Zahlen" in den Bezirken Murtal und Murau. MURAU/MURTAL. Relativ wenige Neuinfektionen über das Wochenende haben die Zahl der aktiv Infizierten weiter schrumpfen lassen. Im Bezirk Murtal waren am Montag (22. Februar) 73 aktiv Infizierte gemeldet, in Murau 29. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) liegt in beiden Bezirken deutlich unter 100. Gute Zahlen "Angesichts der vielen Tests sind...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In der BH Murau sieht man eine "positive Entwicklung".

Murau
"In Pflegeheimen ist Ruhe eingekehrt"

Weniger neue Coronafälle sorgten zuletzt für eine Beruhigung in Murau - jetzt setzt man auf permanente Bevölkerungstests. MURAU/MURTAL. Eine relativ geringe Anzahl an Neuinfektionen wurde über das Wochenende in der Region gemeldet. Derzeit (Stand: Montag, 11. Jänner) sind insgesamt 363 aktiv Infizierte in den beiden Bezirken gemeldet - 282 im Murtal und 81 in Murau. Auch die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) hat sich im Vergleich zu den Vorwochen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner bemerkt Abwärtstendenz in Murau.

Murau/Murtal
"Es ist eine erste Abwärtstendenz erkennbar"

Seit Tagen gibt es Rückgang bei den aktiv Infizierten in den Bezirken Murau und Murtal. MURAU/MURTAL. 634 aktiv Infizierte gibt es derzeit in der Region (Stand: Donnerstag, 17. Dezember). Die Coronazahlen sinken seit mehr als einer Woche konstant (Übersicht). Zum Vergleich: Am vergangenen Mittwoch waren noch 977 aktive Fälle registriert. Auch die Massentestungen am Wochenende haben am derzeitgen Trend nicht viel geändert (Bericht). Rückgang bemerkbar "Es ist auf jeden Fall ein Rückgang...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Tests im Murtal waren gut organisiert.
Aktion 2

Murau/Murtal
Relativ wenig Ergebnisse waren falsch positiv

Behörden ziehen Bilanz über Massentests, während nächste Runde bereits vorbereitet wird. MURAU/MURTAL. Der Bezirk Murau ist einmal mehr eine echte Ausnahme-Erscheinung: Rund 4.600 Murauer haben sich am Wochenende testen lassen, davon waren 15 Ergebnisse positiv (Bericht). Davon wiederum sind mittlerweile alle verifiziert und mittels PCR-Test auch bestätigt worden. Es war also kein falsch positives Ergebnis darunter, wie Bezirkshauptmann Florian Waldner bestätigt. Beteiligung Im Murtal sind von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In der BH Murtal wird mit Hochdruck gearbeitet.

Murtal
Zahl der aktiv Infizierten deutlich gesunken

Im Murtal gibt es derzeit eine positive Corona-Bilanz, weniger aktiv Infizierte auch in Murau. MURAU/MURTAL. "Wir haben derzeit weniger Neuinfektionen und viele Genesene", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. Im Bezirk Murtal ist die Anzahl der aktiv Erkrankten in den vergangenen Tagen deutlich gesunken. Am Montag waren noch 762 aktiv Infizierte gelistet, am Donnerstag sind es "nur" noch 539 (Übersicht). Viele Genesene In den vergangenen beiden Tagen wurden demnach jeweils über...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Ampel steht in der Region nach wie vor auf Rot.

Murau/Murtal
Erstmals über 1.000 aktiv Infizierte

Ein Auf und Ab im Murtal, in Murau lässt der Abwärtstrend auf sich warten. MURAU/MURTAL. "Es hat wieder einige Neuinfektionen gegeben, aber auch einige genesene Personen", berichtet Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst über eine hohe Corona-Dynamik im Bezirk Murtal. Samstag und Sonntag wurden insgesamt 112 weitere Coronafälle im Bezirk gemeldet. Die Zahl der aktiv Infizierten ist damit auf 779 gestiegen (Stand: Montag, 30. November). Kein Trend "Es ist ein ständiges Auf und Ab - da ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Dezember soll die Bevölkerung getestet werden.
1

Murau/Murtal
Verwirrung um geplante Massentests

Über die Corona-Massentests wurde in der Region bislang nicht informiert. Zahlen steigen wieder leicht an. MURAU/MURTAL. Die Regierung hat eine neue Strategie gegen Corona. Mit Massentests sollen asymptomatische Personen großflächig herausgefiltert werden. Der grobe Fahrplan ist bereits bekannt: Ab Anfang Dezember sollen Schlüsselpersonen wie Schul- und Pflegepersonal getestet werden, kurz vor Weihnachten ist dann die Bevölkerung an der Reihe.Das Problem daran: Weder die Behörden noch das Rote...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Murtal "schaut es wieder ein bisschen besser aus".

Murau/Murtal
"Es schaut ein bisschen besser aus"

Leicht rückläufige Corona-Zahlen werden im Murtal und in Murau gemeldet. MURAU/MURTAL. "Es schaut wieder ein bisschen besser aus", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst mit Blick auf die Coronazahlen im Bezirk Murtal. Die Zahl der Neuinfektionen sei rückläufig, während wieder mehr genesene Personen aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Die Zahl der aktiv Infizierten ist im Murtal auf 676 gesunken (Stand: Dienstag, 24. November). Fälle in Pflegeheimen Mehr Genesene als neu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Murtal gab es am Mittwoch wieder mehr Fälle.

Murau/Murtal
Anzahl der Fälle wieder leicht gestiegen

In Murtal und Murau wurden wieder mehr Coronafälle gemeldet. Mehrere Pflegeheime sind betroffen. MURAU/MURTAL. Eine leichte Entspannung der Corona-Situation zeichnete sich am Dienstag in der Region ab (Bericht). Am Mittwoch wurden allerdings wieder mehr Neuinfektionen gemeldet - 24 in Murau und 41 im Murtal. Damit ist auch die Anzahl der aktiv infizierten Personen wieder auf 159 (Murau) beziehungsweise 691 (Murtal) angestiegen. Keine Entspannung "Wir haben im Schnitt pro Tag zwischen 15 und 20...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im Murtal werden derzeit viele neue Coronafälle gemeldet.

Corona
Fast 100 neue Fälle im Murtal

Zahlen im Murtal sind "extrem gestiegen". Auch in Murau zeigt die Kurve nach oben. MURAU/MURTAL. Sieben Tage nach dem neuerlichen Lockdown ist bislang keine Besserung in Sicht - ganz im Gegenteil. "Es ist momentan schlimm, die Zahlen sind extrem gestiegen", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst. In den vergangenen 24 Stunden wurden im Bezirk Murtal fast 100 neue Coronafälle gemeldet, exakt sind es 96. Hoher Schnitt "Die Zahlen haben uns fast überrollt", sagt Plöbst. "Wir sind jetzt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.