Coronavirus Südsteiermark

Beiträge zum Thema Coronavirus Südsteiermark

Am Samstag wird in Oberhaag eine Teststraße eingerichtet.

Freiwillig und kostenlos
Aufruf zu Antigen-Testungen in der Gemeinde Oberhaag

Schon gestern wandte sich der Oberhaager Bgm. Ernst Haring an die Bevölkerung und bat um höchste Vorsicht, nachdem in der Gemeinde die positiven Corona-Fälle explodierten. Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen im Verhältnis zur Bevölkerungszahl wird nun die Bevölkerung in der Oberhaag aufgerufen, sich vorsorglich mittels kostenlosem Antigen-Test (Nasen-Rachen-Abstrich) auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die dafür vorgesehene Teststation wird vom Roten Kreuz betrieben. Oberhaag: Dr. Josef...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Homeschooling ist angesagt: Als Sicherheitsmaßnahme findet in dieser Woche in Arnfels in der Schule kein Unterricht statt.
1

Arnfels
Volksschule und Kindergarten wurden behördlich geschlossen

Die Coronapandemie hält auch die Südsteiermark weiter in Atem. Um die Verbreitung weiter einzudämmen wurden für diese Woche die Volkschule und der Kindergarten Arnfels behördlich geschlossen.  ARNFELS. Der Kindergarten und die Volksschule Arnfels sind in dieser Woche aufgrund von behördlichen Sicherheitsmaßnahmen komplett geschlossen. "Es gibt nur wenige positive Fälle, aber die Entscheidung der Behörde ist absolut richtig. Ich finde es sehr gut, dass sie so gewissenhaft und vorsichtig umgeht",...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Mittelschule Wolfsberg
Eine Lehrerin berichtet vom zweiten Lockdown

Auch wir, die MS Wolfsberg, mussten aufgrund der derzeitigen Lage unseren Präsenzunterricht mit dem 17.11.2020 in ein „Distance Learning“ umwandeln. Unsere Vorahnungen sind zur Realität geworden, diesmal jedoch mit weniger Panik und Hektik als im Frühjahr. Wir sind uns bewusst, dass die Regierung aufgrund stetig steigender Infektionszahlen in den letzten Tagen und den möglicherweise davon abgängigen Menschenleben, handeln musste. Trotzdem wäre es wünschenswert gewesen, früher informiert zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Lockdown 2.0
Ressourcenpark Leibnitz bleibt weiterhin geöffnet

Der Ressourcenpark Leibnitz, Industriestraße 1, ist trotz des Lockdowns geöffnet. Auf Grundlage der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung gelten von 17.11. bis 06.12.2020 gewisse Ausgangsregelungen und Betretungsverbote für bestimmte Betriebsstätten. Die Entsorgung von Abfällen bei Altstoffsammelzentren (ASZ) bzw. Problemstoffsammelstellen unterliegt nicht dieser Einschränkung. „Die steirischen Altstoffsammelzentren können daher im Gegensatz zum Frühjahr grundsätzlich geöffnet bleiben. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

#steirergegencorona
"Spar Gschier" bietet wieder Hauszustellungen an

"Spar Gschier" in Leibnitz bietet ab sofort wieder in Kooperation mit "Taxi Ronny" und der Stadtgemeinde Leibnitz Hauszustellungen an. LEIBNITZ. Warenbestellungen können im Markt unter der Nummer 03452/82506 abgegeben werden und Taxi Ronny bringt den Einkauf für Sie nach Hause! Anstatt der regulären Zustellgebühr in der Höhe von 8 Euro pro Hauszustellung, werden von der Stadtgemeinde Leibnitz anteilig die Kosten von 4 Euro übernommen - somit kostet die Zustellung für Leibnitzer Bürger im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Wagna
Teilsperre im LKH Südsteiermark bleibt aufrecht

Im Bezirk Leibnitz gibt es zur Zeit mehrere Covid-Cluster. Auf die derzeitige Situation musste auch umgehend im LKH Südsteiermark - Standort Wagna reagiert werden. Seit gestern gibt es eine Teilsperre - es werden keine Patienten aufgenommen und es herrscht ein Besuchsverbot. WAGNA. Die anhaltende Coronakrise fordert uns alle - besonders aber den Gesundheitsbereich und die Behörden. Nachdem im LKH Südsteiermark - Standort Wagna 25 Bedienstete positiv auf Covid19 getestet wurden, kam es gestern...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

#steirergegencorona
Neues EDV-Programm verknüpft Corona-Daten

Die aktuelle Ausnahmesituation in Bezug auf Corona stellt auch die Bezirkshauptmannschaften vor große Herausforderung was die Datenverarbeitung betrifft. Eine EDV-Umstellung soll demnächst Abhilfe schaffen. Bis Monatsende sollen alle Schnittstellen, vom Anruf bei 1450 bis zum Abschluss des Falles, miteinander verknüpft werden. Damit fällt das aufwändige Eingeben von Daten zum Teil weg. "In diesem Fall ist die EDV für uns ein wahrer Segen", betont BH Manfred Walch, "denn zur Zeit sind wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Wagna schaut aufeinander

Aufgrund der verschärften COVID-Lage hat die Marktgemeinde Wagna ab sofort wieder den Einkaufsservice aktiviert, um ihre Bürgern bei ihren dringend notwendigen, wesentlichen Beschaffungen schnell und unkompliziert zu unterstützen. WAGNA. Es geht ganz einfach: Wenn Bewohner der Marktgemeinde Wagna in ihrem Umfeld diese Einkaufs- und Bringdienste in Anspruch nehmen möchten, genügt ein Anruf wochentags zwischen 8 und 12.30 Uhr unter Tel.: 03452/82582. Bei der Zustellung erfolgt kein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Corona-Krise
So viele Euros verlieren die Leibnitzer Gemeinden heuer

Den Gürtel weiter enger schnallen müssen die Gemeinden auch im Jahr 2020. Die Coronakrise trifft die Komunen hart. Wir brinden Beispiele aus Lebring und Heimschuh. Auch in schwierigen Zeiten setzen die Gemeinden alles daran, um für die Bevölkerung bestmögliche Arbeit zu leisten. Doch die finanziellen Ausfälle aufgrund der Corona-Krise reißen ein großes Loch in die Gemeindekasse und trotz Förderungen sind viele Gemeinden nicht in der Lage, zu investieren, denn die Zuschüsse sind an die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Steirerfleisch geht neue Wege in der Corona-Vorsorge

Die Gesundheit der Mitarbeiter hat höchste Priorität. Neben den umfassend umgesetzten Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Betrieb hat Steirerfleisch sein betriebseigenes Corona-Labor eröffnet. Damit wurden im Rahmen der betrieblichen Eigenkontrolle Testkapazitäten geschaffen, um sämtliche 855 Mitarbeiter an allen Standorten mehrmals pro Woche auf Corona (SARS-Cov 2) testen zu können.Mithilfe der neuartigen Mundspülproben und moderner PCR-Technologie steht binnen sechs Stunden ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ab Mittwoch werden Corona-Proben auch im Römerdorf in Leibnitz entnommen.
3

#steirergegencorona
Coronatest-Drive-In ab 30. September im Römerdorf in Wagna

So wie in Lannach nimmt ab Mittwoch, dem 30. September auch im Römerdorf Leibnitz ein Coronatest-Drive-In seinen Betrieb auf. Die Verbereitungen laufen auf Hochtouren: Ab kommenden Mittwoch betreut das Rote Kreuz eine Coronatest-Drive-In-Station im Römerdorf in Wagna. "Es sind mittlerweile alle Details abgesprochen und die Marktgemeinde Wagna mit Bgm. Peter Stradner stellt einen Container zur Verfügung. Dieser wird noch heute angeliefert", informiert Bezirksrettungskommandant Klaus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
LR Juliane Bogner-Strauß (Mitte) präsentierte gemeinsam mit Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner und Reinhold Kerbl, Vorstand der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am LKH Hochsteiermark/Leoben den Maßnahmenplan für die Bildungseinrichtungen.

#steirergegencorona
Zum Schulstart: Die Stufen des Ampelsystems

Ein gemeinsam abgestimmter Maßnahmenplan für steirische Bildungseinrichtungen schafft Klarheit, Sicherheit und legt wesentliche Vorgaben für das neue Schul- und Kindergartenjahr fest. Die Corona-Pandemie stellt Kinder, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Eltern gleichermaßen vor Herausforderungen. Das neue Jahr wird in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen so normal wie möglich gestartet, aber mit der notwendigen Vorsicht und unter Einhaltung der erforderlichen Maßnahmen. „Ich wünsche mir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Arno Ganzer (Kulturzentrum), Helga Sams und Dagmar Brauchart (LeibnitzKULT), Luca Zivko (Kulturzentrum), Walter Walch (Stadtgemeinde Leibnitz), Bürgermeister Helmut Leitenberger

Der Kulturbetrieb geht in Leibnitz weiter

Die jetzige von COVID geprägte Situation hat den Kulturbetrieb vor eine große Herausforderung gestellt. Zum einen gibt es Platzbeschränkungen, zum anderen ist immer eine gewisse Unsicherheit vorhanden. Deshalb freuen sich das Team von LeibnitzKULT und die Stadtgemeinde Leibnitz, dass es wieder „weiter geht“.Helga Sams, Obfrau von LeibnitzKULT verspricht: „Wir werden unser Bestes geben. Das bedeutet nicht nur ein vielfältigtes und qualitätsvolles Programm anzubieten, sondern auch ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Öffentlicher Aufruf der Landessanitätsdirektion
Öffentlicher Aufruf der Landessanitätsdirektion

Covid-19-positive Frau reiste mit dem Flixbus und dem Zug von Zagreb nach Leoben. Eine in der Steiermark wohnhafte Frau, deren PCR-Test auf SARS-CoV-2 vom Freitag, dem 21. August 2020 ein positives Ergebnis erbracht hat, ist am Vortag, mit dem Flixbus und dem Zug der ÖBB zwischen Zagreb und Leoben unterwegs gewesen, wobei sie vorschriftsmäßig einen Mund-Nasen-Schutz getragen hat: 20.8.2020, Abfahrt 16:15 Uhr, Flixbus N881 von Zagreb nach Graz Hbf 20.8.2020, Weiterfahrt 21:26 Uhr, mit der D852/...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Sofortmaßnahmen
Freiwilliges Screening für Rückreisende von den Balearen über das Gesundheitstelefon 1450

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen auf den Balearischen Inseln können Reiserückkehrer aus diesem Gebiet freiwillig und kostenlos ein Screening durchführen lassen. Ab Montag, 24. August 2020, muss für die Einreise aus Mallorca, Menorca, Cabrera, Ibiza und Formentera entweder ein Gesundheitsattest mit negativem Covid-19-Testergebnis vorgelegt oder innerhalb von 48 Stunden in Österreich ein Test veranlasst werden. Reisende, die im Zeitraum von 14. August bis 23. August 2020 von den Balearen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Das Bundesheer verdreifacht seine Kräfte bei den Gesundheitskontrollen

Ab Samstag, dem 22. August 2020, wird das Bundesheer mit weiteren 60 Soldaten Gesundheitskontrollen an den steirischen Grenzübergängen durchführen. Die Gesundheitsbehörde hat den Einsatz eines weiteren Einsatzelements beim Bundesheer beantragt. Die Einschulung der Soldaten, welche von der Garde aus Wien gestellt werden, beginnt bereits am Freitag, dem 21. August 2020. Eine weitere Kompanie (ca. 100 Soldaten) stehen als Reserve bereit um schnellstmöglich in der Steiermark eingesetzt zu werden....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Spielfeld
Gesundheitskontrollen an steirisch-slowenischer Grenze werden verstärkt

An der steirisch-slowenischen Grenze werden künftig rund 140 weitere Polizisten noch engmaschigere Kontrollen ermöglichen. Nach der kürzlich erfolgten Ankündigung der Bundesregierung, die Gesundheitskontrollen an den österreichischen Grenzen noch weiter verstärken zu wollen, sind nunmehr auch die diesbezüglichen Zahlen für die Steiermark fixiert worden. Österreichweit kommen ab sofort rund 500 zusätzliche Exekutivbedienstete zum Einsatz. An der steirisch-slowenischen Grenze werden künftig rund...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das Treffen fand im Weißen Saal der Grazer Burg statt.

Corona-Expertentreffen mit Leibnitzer Beteiligung

Am 27. Juli trafen sich LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Anton Lang gemeinsam mit LR Juliane Bogner-Strauß und LR Christopher Drexler im Weißen Saal der Grazer Burg mit steirischen Gesundheits-Expertinnen und -Experten und den Vertreterinnen und Vertretern der seit Monaten im Corona-Einsatz stehenden Verwaltungseinheiten sowie den steirischen Einsatzorganisationen. Auch BH Manfred Walch war dabei. An dem Abstimmungstermin nahmen neben den vier Regierungsmitgliedern auch Med Uni-Rektor...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Claudia Brabec: „Wir brauchen für jene, die es unverschuldet erwischt hat, eine gute neue Startbasis.“

Jungunternehmer lassen sich den Optimismus nicht nehmen

Wie das aktuelle Konjunkturbarometer der Jungen Wirtschaft (JW) klar zeigt, jeder zweite Jungunternehmer erwartet schon heuer die Rückkehr zur Normalität. Weitere 45 % erwarten dies im nächsten Jahr. Jetzt heißt es mehr denn je, Anpacken und die Forderungen der Jungen Wirtschaft rasch umsetzen. Exakt drei Viertel der österreichischen  Jungunternehmer zeigen sich persönlich von der Corona-Krise betroffen: Das dokumentiert das Konjunkturbarometer der Jungen Wirtschaft, welches das Market-Institut...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Slowenien stützt das Vernichten von Weintrauben

Die Coronapandemie zeigt nicht nur in der (Süd)steiermark) heftige wirtschaftliche Spuren. Auch die slowenischen Nachbarn sind schwer betroffen. Und so wurde auch ein Hilfspaket für Landwirte und Winzer beschlossen. Die Situation bei den slowenischen Nachbarn ist ähnlich wie in der Südsteiermark: Die Weinkeller sind teilweise voll, nachdem der Absatz während der strengen Corona-Maßnahmen zwischenzeitlich völlig eingebrochen ist und die Gastronomiebetriebe geschlossen hatten. Die Regierung in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
NAbg. Joachim Schnabel informiert über den Start des Unterstützungsfonds für Vereine.
1

Jetzt Antrag stellen
Start des Unterstützungsfonds für unsere Vereine

Die Bundesregierung stellt als Unterstützung in der Coronakrise 700 Mio. Euro für gemeinnützige Vereine und Organisationen zur Verfügung. Für diesen Unterstützungsfonds können seit dem 8. Juli Anträge gestellt werden. „Ehrenamt ist unverzichtbar. Gerade im ländlichen Raum sind Vereine ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Besonders in unserer Region hat das Engagement in den zahlreichen Vereinen und Organisationen einen hohen Stellenwert. Der Unterstützungsfonds in der Höhe von 700 Mio....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

#steirergegencorona
Die neuesten Änderungen der Lockerungsverordnung

Mittlerweile wurde die sechste Änderung der Lockerungsverordnung kundgemacht und ist am 1. Juli 2020 in Kraft getreten. Die Geltung der Verordnung wurde bis zum 31. Dezember 2020 erstreckt. Die Verordnung beinhaltet neben Bestimmungen zum Gastgewerbe insbesondere die Bereiche Sport, Veranstaltungen insbesondereSport (§ 8): Für Sportveranstaltungen gilt: • Es gilt weiterhin beim Betreten der Sportstätten ein Ein-Meter-Abstand.• Bei der Sportausübung selbst ist aber die Abstandsregelung von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der süße Elefant gefällt auch den jungen Sportlern.
2

#steirergegencorona
Ein Babyelefant für die Leibnitzer Volley Kids

Die Lockerungen im Freiluftsport erlauben seit kurzem wieder Trainings in Gruppen. Da der CoVid 19 Virus auch weiterhin noch ein Risiko darstellt, soll auch weiterhin der Abstand nach Möglichkeit eingehalten werden. Damit der Nachwuchs der Union Leibnitz Volleyball an diese Regel erinnert werden, wurde dem Verein kürzlich von der Tischlerei Pirchheim ein Babyelefant kostenlos zur Verfügung gestellt. Das allseits beliebte kleine Rüsseltier wird ab sofort bei Trainings, den kommenden Turnieren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
5

Heimschuh
Kein Fest, aber ein neues Altartuch für die Fahrenbacher Dorfkapelle

Vor 20 Jahren wurde in Fahrenbach in der Naturparkgemeinde Heimschuh mit vielen fleißigen Händen eine Dorfkapelle erbaut. Ein schöner Grund zum Feiern, aber aufgrund der Corona-Krise wurden die Feierlichkeiten auf den 17. Juli 2021 verschoben. FAHRENBACH/HEIMSCHUH. Die Nachbarschaft und der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft in Fahrenbach sind großartig und so wurde vor 20 Jahren gemeinsam eine Dorfkapelle gebaut. Das wollten die Fahrenbacher heuer, genau gesagt am 17. Juli 2020, natürlich auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.