Alles zum Thema Helmut Leitenberger

Beiträge zum Thema Helmut Leitenberger

Lokales
Bgm. Helmut Leitenberger und Tanja Schenner setzen sich für das Wohl der Kinder in der Stadtgemeinde ein.

Leibnitz: Gemeinsam stark für Kinder

Im April erfolgte der Startschuss für die Initiative "Gemeinsam stark für Kinder". Aktuell hat die Stadtgemeinde Leibnitz eine Analyse des Ist-Standes durchgeführt, um zu evaluieren, welche Vereine und Institutionen mit Familien und Kindern arbeiten und was sie anbieten. Tanja Schenner, die für das Projekt verantwortlich ist, hat Einzelgespräche mit insgesamt 22 Vereinen geführt. Zentrale Anlaufstelle "Es hat sich gezeigt, dass alle die geplante Vernetzung schätzen. Es soll von der...

  • 15.11.18
Leute
Das Team des EKiZ Süd konnte abermals Jan-Uwe Rogge in Leibnitz begrüßen.
3 Bilder

Erziehung
Jan-Uwe Rogge begeisterte in Leibnitz

Das EKiZ Süd hatte auch dieses Jahr wieder einen der erfolgreichsten Autoren Deutschlands zu den Themen Kinder und Erziehung zu Gast. Erziehung ist nicht immer einfach, aber es gibt Wege und Möglichkeiten das Leben für Eltern und Kinder einfacher zu gestalten. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Dr. Jan-Uwe Rogge mit Erziehungsthemen und präsentiert diese auch in “Kabarettartigen” Vorträgen! Am 16.10.2018 fand ein Vortrag zum Thema “Warum Raben die besseren Eltern sind” im Hugo- Wolf- Saal...

  • 05.11.18
Lokales
Freuten sich über das Jubiläum: Bgm. Helmut Leitenberger, Birgit Egger, Dir. Doris Gsellmann und Labg. Bernadette Kerschler.
13 Bilder

Jubiläum
NMS 1 Leibnitz feierte 40-jähriges Jubiläum

Unter dem Motto "Echt steirisch-bayrisch" lud das Team und der Förderverein der NMS 1 Leibnitz zum 40-jährigen Jubiläum samt Oktoberfest in die Heidinger-Sporthalle ein. Dir. Doris Gsellmann konnte zur Jubiläumsfeier zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bgm. Helmut Leitenberger, LAbg. Bernadette Kerschler, Vizebgm. Gerald Hofer Pfarrer Anton Neger, PSI Heinz Zechner sowie zahlreiche Direktoren von anderen Schulen. In ihren Begrüßungsworten dankte die Direktorin den Kollegen sowie dem...

  • 26.10.18
Lokales
Lesen macht Freude: Bgm. Helmut Leitenberger und LR Ursula Lackner bei der Präsentation des Projektes.

Buchstart Steiermark
Buchstart für Jungfamilien in der Stadtgemeinde Leibnitz

Die Stadtgemeinde Leibnitz nimmt am Projekt "Buchstart Steiermark: mit Büchern wachsen" des Landes Steiermark teil. In der Stadtbibliothek hat Bgm. Helmut Leitenberger gemeinsam mit Bildungslandesrätin Ursula Lackner und Bibliotheksleiterin Edith Augustin die Aktion vorgestellt. "Wer künftig in der Stadt Leibnitz ein Baby bekommt, erhält einen Gutschein, der in der Bibliothek einzulösen ist. Damit ist der erste Kontakt schon hergestellt", informiert Leitenberger. Zum Lesen animieren LR...

  • 25.10.18
Leute
Südsteirisches Herbstfest, Festumzug, Leibnitz, Hauptplatz, Brauchtumsgruppe Maltschach,
133 Bilder

Südsteirisches Herbstfest

Das traditionelle Herbstfest in der südsteirischen Weinstadt Leibnitz, ist heute mit einem großen Festzug zu Ende gegangen. Am Festzug haben 46 Gruppen, aus dem In- und Ausland teilgenommen. Auf dem zweitägigen Fest, wurden viele regionale Köstlichkeiten und Produkte angeboten. Landesrat Johann Seitinger, sprach in seiner Rede: ,, Jeder sollte beim Einkauf, mehr auf heimische Produkte achten und damit unsere Bauern unterstützen".

  • 14.10.18
  • 31
Lokales
Bgm. Helmut Leitenberger gratulierte DI Kurt Huber, DI Markus Schneeberger, Dr. Katrin Huber und DI Martin Steinegger zur Übernahme.
2 Bilder

Neuübernahme
Huber+Partner übernimmt Irgang Vermessungen in Leibnitz

Mit 1. September haben DI Kurt und Dr. Katrin Huber das Vermessungsbüro Irgang in der Kadagasse Leibnitz übernommen. "Dieter Irgang hat einen Nachfolger gesucht und ist an mich herangetreten. Wir haben schon seit langem ein gutes Vertrauensverhältnis und daher habe ich das gerne übernommen", so Kurt Huber. Gemeinsam mit seiner Tochter Katrin und ihrem Lebensgefährten DI Martin Steinegger sowie DI Markus Schneeberger wird die Firma geleitet. Die langjährigen Mitarbeiter wurden übernommen.  Heute...

  • 12.10.18
Lokales
Zertifikatsverleihung: (v.l.) Jörg Kaplaner (LFWV), GF Franz Krainer (LFWV), Alexander Schwanzer (ÖVGW) und Heinrich Gernedel (Auditor).
4 Bilder

Wasser ist Leben
Ein Sehr Gut für das Leibnitzerfeld

Leibnitzerfeld ist erster zertifizierter Wasserversorger der Steiermark. Die Auflagen sind enorm und die rund 80.000 Wasserkunden im Bezirk Leibnitz dürfen sich freuen: Die Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH (kurz LFWV) wurde am Freitag im Beisein zahlreicher Ehrengäste im Rathaus Leibnitz offiziell als erster ÖVWG-Zertifizierte Wasserversorger in der Steiermark ausgezeichnet. "Die Auszeichnung ist für uns etwas ganz Besonderes und wir können stolz darauf sein, dass unser Wasserwerk so...

  • 05.10.18
Lokales
<f>Pflanzten zusammen</f> mit einer Pflegemutter einen Apfelbaum im Garten: W. Klemencic, B. Kerschler und U. Reimerth.
2 Bilder

Ein neues Haus für Pflegefamilien in Leibnitz

In der Retzhoferstraße 16 wurde vom Pflegeelternverein Steiermark und "a:pfl alternative: pflegefamilie gmbh" ein neues Haus eröffnet. Hier werden künftig Erstgespräche, Fortbildungen und Beratungen für Pflegeeltern angeboten. Neuer StandortFriedrich Ebensperger erörterte die Sachlage: "Jedes 10. Kind in der Steiermark kann aus diversen Gründen nicht bei seinen leiblichen Eltern aufwachsen. Rund die Hälfte davon kann bei Pflegeeltern untergebracht werden. Mit diesem Prozentsatz liegen wir...

  • 04.10.18
Lokales
Bgm. H. Leitenberger wollte ursprünglich Koch werden.
2 Bilder

Beste Erinnerungen an Lehrzeit
Bürgermeister Helmut Leitenberger: "Ich würde wieder eine Lehre machen"

Vom gelernten Kühlmaschinenmechaniker zum Stadtchef: Bgm. Helmut Leitenberger träumt noch heute von Reperaturarbeiten. Vom Kältetechniker zum Stadtchef: Bgm. Leitenberger träumt noch von Reparaturen. Helmut Leitenberger ist mit großer Leidenschaft Bürgermeister der Großgemeinde Leibnitz, doch wenn er an seine Lehrzeit denkt, kommen noch heute viele schöne Erinnerungen hoch. "Ich wollte ursprünglich Koch werden und hätte schon einen Lehrplatz gehabt, aber letztendlich habe ich festgestellt,...

  • 02.10.18
Lokales
Obfrau Helga Sams, Isabella Holzmann, Otmar Klammer, Andrea Kagler-Schwar und Leibnitzer Bürgermeister Helmut Leitenberger.
2 Bilder

Der Jazz tagt wieder in Leibnitz

Von 27. bis 30. September findet in Leibnitz zum sechsten Mal das Jazz-Festival statt. "Wenn man ein Festival aufbaut, gibt es viele Musiker, die man zu Beginn nicht bekommt. Sie sind entweder zu teuer oder aus irgendeinem anderen Grund nicht erhältlich", erklärt Otmar Klammer, künstlerischer Leiter des Jazz-Festivals Leibnitz. So hätten sich in den vergangenen sechs Jahren eine Vielzahl an "Wunschkandidaten" angesammelt. "Einer dieser Musiker war seit Anbeginn der US-amerikanische Trompeter...

  • 13.09.18
Lokales

Europäische Mobilitätswoche in Leibnitz

Vom 16. bis 22. September findet in der Stadtgemeinde Leibnitz wieder die europäische Mobilitätswoche statt. Dabei stehen drei Aktionstage am Programm. Gestartet wird am Mittwoch, dem 19. September von 9 bis 12 Uhr mit der Straßenmalaktion "Blühende Straßen" vor der Volksschule 1 und der Volksschule Linden. Aktion am Bahnhof Einen Aktionstag zum Thema Multimodalität gibt es am Freitag, dem 21. September am Bahnhofsgelände. Hier werden den Bürgern Informationen aus erster Hand vom Verbund,...

  • 12.09.18
Lokales
Das Projektteam weist auf den autofreien Tag in Leibnitz hin, der am 22. September stattfindet.

Leibnitz legt ein Augenmerk auf die Mobilität

Vom 16. bis 22. September findet die europäische Mobilitätswoche in Leibnitz statt. Die Stadtgemeinde Leibnitz steht vom 16. bis 22. September wieder ganz im Zeichen der europäischen Mobilitätswoche. "Damit wollen wir den Verkehrsteilnehmer näherbringen, dass es in der Stadt noch andere Fortbewegungsmittel gibt als das Auto", informiert Bürgermeister Helmut Leitenberger. Drei Aktionstage "Wir haben eine Reihe an Aktivitäten geplant, um die Mobilität in ihren vielen unterschiedlichen...

  • 07.09.18
  • 1
Lokales
Bernadette Sternat konnte zahlreiche Gäste zu ihrer Neueröffnung im Kindermannzentrum begrüßen.
5 Bilder

Sternat: Hörgeräte aus Meisterhand in Leibnitz

Am Wochenende wurde im Kindermannzentrum Leibnitz das Fachgeschäft "Hörgeräte Sternat" eröffnet. Bgm. Helmut Leitenberger, Johann Lampl (WKO), Diakon Johann Pock und Hausherr Stephan Kindermann ließen es sich nicht nehmen, Bernadette Sternat zur Neueröffnung zu gratulieren. Die Firmenchefin bringt bereits 17 Jahre Berufserfahrung mit und wagt nun den Sprung in die Selbstständigkeit. Spezialisiert ist sie auf Kinderakustik. Weiters verfügen ihre Hörgeräte über die neueste Akkutechnologie. "Das...

  • 04.09.18
Lokales
Köstlichkeiten und Wissenswertes werden die Veranstalter und Wirte beim 9. Schwammerltag in Leibnitz servieren.

9. Schwammerltag in Leibnitz mit Schwammerlmeile

Der 9. Schwammerltag mit Schwammerlmeile findet am 16. September im Grottenhof statt. Begonnen in sehr kleinem Rahmen, ist der Schwammerltag in Leibnitz zu einer bemerkenswerten Veranstaltung gewachsen, bei der im Vorjahr rund 1.000 Besucher im Naturparkzentrum Grottenof begrüßt werden konnten. "Ohne Unterbrechung wird heuer zum mittlerweile 9. Schwammerltag geladen", freut sich NAbg. Josef Muchitsch und blickt auf unzählige Aktivitäten wie Vorträge, Buchpräsentation, Ausstellungen,...

  • 29.08.18
Lokales
Ein Prosit auf den Steirischen Wein: (v.l.n.r.) Weinhoheiten Lisa, Weinkönigin Katja I. und Maria.
70 Bilder

Die 49. Steirische Weinwoche ist eröffnet

In diesen Minuten findet der traditionelle Bürgermeisterempfang der 49. Steirischen Weinwoche am Leibnitzer Hauptplatz statt. Zahlreiche Gäste trotzen dem Regen und lassen sich ihre gute Laune vom schlechten Wetter nicht verderben. Als Ehrengäste konnten allen voran die drei steirischen Weinhoheiten Katja I., Maria und Lisa sowie zahlreiche weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen begrüßt werden. Premiere im Alten Kino Aufgrund des "Glücksregens", wie ihn Bgm. Helmut Leitenberger...

  • 24.08.18
Leute

Runder Geburtstag wurde in Wildon gefeiert

Maria Weichenberger wurde am 14. August 80. Jahre alt.  Gefeiert wurde im Familien- und Freundeskreis. Bürgermeister Helmut Leitenberger und LAbg. Bernadette Kerschler gratulierten der Jubilarin recht herzlich.

  • 24.08.18
Lokales

"Schau auf dich und nicht aufs Handy" macht Station in Leibnitz

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit plädiert für mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Unter dem Motto "Schau auf dich und nicht aufs Handy" tourt das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) derzeit durch die steirischen Bezirke. Gleich an zwei Tagen machte Gabriele Zunegg mit ihrem Mitarbeiter am Leibnitzer Hauptplatz Station. Vier Unfälle in Leibnitz "Ablenkung ist nach wie vor eine der häufigsten Unfallursachen. In Leibnitz gab es nachweislich vier Unfälle mit Fußgängern, die durch...

  • 23.08.18
Lokales
Das Interesse an der Veranstaltung war groß und viele Ideen wurden eingebracht.

Gemeinsames Konzept für die Radfahrer im Großraum Leibnitz

Die Bürger waren gefragt, ihre Ideen bei der Planung des Radverkehrskonzeptes einzubringen. Vor kurzem fand ein Informationsabend für alle Bürger der Stadtgemeinde Leibnitz zum aktuellen Planungsstand des gemeinsam beauftragten Radverkehrskonzeptes für den Zentraltraum Leibnitz im Kulturzentrum der Stadtgemeinde Leibnitz statt. Großes Interesse Neben politischen Vertretern aller Fraktionen, Vertreter der Baubezirksleitung Südweststeiermark, sowie der Verkehrsabteilung des Landes Steiermark...

  • 13.08.18
Sport
Die NSG Gamlitz setzte sich in der U15 durch.
6 Bilder

Große Meisterehrung des Gebiets Süd

Die Nachwuchs-Meisterehrung des Gebietes Süd fand heuer auf der Sportanlage des AC Linden statt. Wie alle Jahre wurden die Meister und Cupsieger geehrt. Gebietsleiter Franz Schantl durfte einige Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister Helmut Leitenberger, Stadtrat Hans Hofmann, Vizepräsident des StFV Alfed Steindl sowie alle vom Team Süd.  "Das Wetter war herrlich und Zuschauermassen waren da. Es herrschte Volksfeststimmung", freut sich Franz Schantl.  Vor der Meisterehrung wurden auch die...

  • 06.08.18
Lokales

Das "Motival" neu in Leibnitz

„Bewusst Bewegen – Gesund Leben!“ Mit diesem Motto hat am Freitag dem 29.06.2018 der „Startschuss“ für das Movital e.U. mit dem Sportwissenschafter Kevin Maritschnegg MSc. stattgefunden. Der für den FC Gleisdorf aktive Fußballer positioniert sich als Experte zu den Themen Trainingstherapie, Gesundheitsförderung und Leistungssportbetreuung. Die Philosophie ist es, sich von herkömmlichen „Fitnessstudios“ zu unterscheiden und den Kunden mit wissenschaftlich basierten Maßnahmen und vor allem...

  • 05.07.18
Lokales
In Leibnitz (v. l. n. r.): Bezirkshauptmann Manfred Walch, Bürgermeister Helmut Leitenberger, Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Erzbischof Alojzij Cvikl, und die Dechante Friedrich Trstnjak (Deutschlandsberg) und Anton Neger.
3 Bilder

In Leibnitz werden Brücken zueinander gebaut

„Grenze, Öffnung und Heimat“ ist das Thema auf der „Bühne Leibnitz“ vor der Stadtpfarrkirche in Leibnitz von 28. Mai bis 3. Juni im Rahmen der 800-Jahre-Feiern der Diözese Graz-Seckau. „Brücken zueinander bauen“ – dazu rief der gastgebende Leibnitzer Dechant Anton Neger bei der abendlichen Eröffnungsveranstaltung auf, zu der er den steirischen Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl mit Erzbischof Alojzij Cvikl aus dem slowenischen Marburg, sowie Bürgermeister Helmut Leitenberger unter den rund 250...

  • 29.05.18
Lokales
V.l.: Tanja Schenner, Astrid Holler und Bgm. Helmut Leitenberger machen sich für die Kinder in Leibnitz stark.

Gemeinsam stark für Kinder in Leibnitz

Die Stadtgemeinde Leibnitz vernetzt ihre Angebote für Familien und ihre Kinder. Im Rahmen eines Delegationsbesuches in Rheinland-Westfalen im Jahr 2016 wurde Bgm. Helmut Leitenberger auf das dortige Projekt "Kein Kind zurücklassen" aufmerksam, dass ihn sehr beeindruckte. Dort wird bereits seit Anfang 2012 verstärkt auf präventive Politik gesetzt. Und so freut sich der Stadtchef sichtlich, das sich Leibnitz mit weiteren Pilotgemeinden von Beginn an bei der vom Land geförderten Initiative...

  • 24.05.18
Sport

Leibnitzer Sportfunktionäre äußerten ihre Wünsch

Bei der erste Leibnitzer Sportenquete stellten die Sportfunktionäre sehr gezielte Wünsche an die Stadtverantwortlichen. Der Tenor: „Wir benötigen dringend mehr Sporthallen für den Herbst, Winter und das Frühjahr“. Die Eissportler wünschen sich eine klare Verbesserung der Ist-Situation: „Wir brauchen Anlagen für Training und Wettkämpfe“. Immer auf der Wunschliste: Ein Hallenbad. Infrastruktur verbessern  Astrid Holler als Koordinatorin der Stadtentwicklung 2030 moderierte im JUFA...

  • 27.04.18
Lokales
Helmut Leitenberger, Bürgermeister der Stadt Leibnitz

Leibnitz: Eine Stadt wirft sich in Schale

Kommentar von Helmut Leitenberger, Bürgermeister der Stadt Leibnitz Neue Infrastrukturprojekte, neuer Event- und Kultur-Hotspot, intensiver Breitbandausbau und vieles mehr – unsere Stadt wirft sich dynamisch für die Zukunft in Schale, denn Leibnitz ist längst in der Moderne angekommen. Die kritische Offenheit für alle zeitgemäßen Neuerungen setzt immer neue Herausforderungen in Gang, denen wir uns als politische Verantwortungsträger im Stadt- und Gemeinderat mit aller Professionalität stellen...

  • 04.04.18
  • 1