Hubert Isker

Beiträge zum Thema Hubert Isker

Lokales
Gemeinsames „Bandldurchschneiden“ mit vielen Festgästen.
62 Bilder

Bildergalerie
Gralla feiert den neuen Marktplatz

Über einen neugestalteten Marktplatz mit „viel Grün und mehr Lebensraum“ darf man sich in Gralla erfreuen vorallem, weil es der Marktgemeinde nur 100.000 Euro gekostet hat denn der Löwenanteil von 600.000 Euro, kam seitens des Landes, wofür sich Bürgermeister Hubert Isker beim anwesenden Landeshauptmannstellvertreter Michael Schickhofer besonders bedankte. GRALLA. Geschaffen wurde dabei eine Begegnungszone, in der „jeder auf den anderen Rücksicht nehmen soll“, wie Planer Heinrich Schwarzl...

  • 09.09.19
Lokales
LH-Stv. Michael Schickhofer (M.) gratulierte Bgm. Hubert Isker herzlich.
5 Bilder

Neuer Marktplatz von Gralla wurde eröffnet

Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer eröffnet mit Bgm. Isker neuen Marktplatz in Gralla. „Ich freue mich sehr, heute mit euch gemeinsam den neuen Marktplatz von Gralla zu eröffnen. Ein Marktplatz ist ein wichtiger Ort, der die Menschen zusammenbringt und zum Austausch einlädt“, betont Michael Schickhofer in seiner Rede. Er bedankt sich auch bei Bgm. Hubert Isker für die gute Zusammenarbeit, denn nur gemeinsam könne man etwas erreichen. Zum Geburtstag überreichte Schickhofer Bgm. Isker...

  • 09.09.19
  •  1
Lokales
Die Lauser werden für beste Stimmung sorgen.

Veranstaltungstipp
Eröffnung des Marktplatzes in Gralla

Am Sonntag, dem 8. September wird zur Eröffnung des neuen Marktplatzes in der Marktgemeinde Gralla eingeladen. Dazu haben sich die Organisatoren rund um Bgm. Hubert Isker ein buntes Rahmenprogramm einfallen lassen: Das Programm 10.30 Uhr: Empfang der Gäste11 Uhr: Festakt mit Eröffnung des Marktplatzes durch LH-Stv. Michael Schickhofer und Bgm. Hubert IskerSegnung des neuen Platzes durch Stadt-Pfarrer Anton Neger12 Uhr: Frühschoppen mit der Musikkapelle Gralla14 Uhr: Konzert mit "Die...

  • 27.08.19
Lokales

FF Obergralla
Ein Hoch auf Jubilar EHBI Franz Masser

GRALLA. Am 28. Juni feierte EHBI ist Franz Masser seinen 70. Geburtstag. Familie, Verwandte, Freunde sowie die FF Obergralla waren zum Runden eingeladen. HBI Norbert Gürtl gratulierte dem Jubilar für seine 51jährige Tätigkeit in der Wehr, wo er auch 14 Jahre HBI war. Auch Bgm. Hubert Isker überbrachte die besten Glückwünsche.

  • 02.07.19
Lokales
Zum Spatenstich für den Bau von 17 vom Land geförderten Mietwohnungen lud man jüngst nach Gralla.

Gralla setzt auf leistbares Wohnen

GRALLA. In der Grazer Straße in Gralla entstehen 17 geförderte Mietwohnungen. Mit dem Spatenstich in der Grazer Straße 42d in Gralla fiel dieser Tage der Startschuss für den Bau von 17 geförderten Mietwohnungen. "Im Rahmen eines Revitalisierungsprojektes entstehen hier drei Objekte mit 17 Wohneinheiten, die sich auf einer Fläche von 41 bis 75 Quadradmetern erstrecken", informierte Ewald-Marco Münzer, der gemeinsam mit Matthäus Hofer und Markus Maierhofer seitens der Daheim Gralla OG als...

  • 25.06.19
Lokales
V.l.: Die Bürgermeister Leitenberger, Isker und Stradner überreichen Tierschutzobmann Forstner und den MitarbeiterInnen den Spendenscheck für den Adamhof.

Straß
Jährliche Fixspende der Gemeinden Leibnitz, Wagna und Gralla für den Adamhof

STRASS.  Große Freude herrschte kürzlich bei der Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 10.500 Euro an die Mitarbeiter des Tierheims Adamhof in Straß. Diese Spendenübergabe erfolgte durch die Bürgermeister Helmut Leitenberger (Leibnitz), Peter Stradner (Wagna) und Hubert Isker (Gralla). „Wir haben auf Gemeindeebene beschlossen, 50 Cent pro Einwohner der Gemeinde, pro Jahr, an den Adamhof zu spenden“, erklärt Bgm. Stradner. „Durch den Beschluss in den Gemeindegremien können wir nun diesen...

  • 20.05.19
  •  1
Lokales
LH-Stellvertreter Michael Schickhofer nahm am Feuerwehrstammtisch in Gralla teil.

Großer Feuerwehrstammtisch in Gralla

Der Landesfeuerwehrverband Steiermark hatte unlängst seine Regionalkonferenz für die Bereichsfeuerwehrverbände Leibnitz und Radkersburg in Gralla. GRALLA. Kommandanten, Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, LBD Reinhard Leichtfried und Bürgermeister Hubert Isker gaben sich ein Stell-dich-ein. Ein Thema war: Welche Entwicklungen erwarten die steirischen Feuerwehren und wie können sie sich bestens auf die Notfälle vorbereiten? Als Moderator war BR Thomas...

  • 15.05.19
Lokales
Gralla-Bgm. Hubert Isker, Obfrau Margit Gruber, Leibnitz-Bgm. Helmut Leitenberger und Wagna-Bgm. Peter Stradner.
2 Bilder

Der Alpenverein startet in den Boulderfrühling
Schnuppertickets zum Klettern bei Sport Überbacher

Letzte Woche war’s soweit: nach unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden und fleißigem Treiben bis zur letzten Minute öffneten die Pforten der neuen Halle. Zuerst durften sich die Bürgermeister von Leibnitz, Gralla und Wagna in Vertretung aller Bürgermeister des Bezirks exklusiv ein Bild machen, bevor Familien, Neugierige, Kletterer und Freunde die Boulderhalle stürmten. Trotz wechselhaften Wetters kamen an zwei Tagen knapp 200 Kletterfreudige von Nah und Fern. Bei Gipfelkracherl und...

  • 14.04.19
Sport
Bgm. Hubert Isker, M. Habith, K.-H. Ritter, St. Temel.

Obmannwechsel beim ESV Haberl Untergralla

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ESV Haberl Untergralla legte der bisherige Obmann Karl-Heinz Ritter seine Funktion zurück und der neue Obmann Manfred Habith wurde einstimmig gewählt. Als Obmann Stellvertreter fungiert nach wie vor Stefan Temel. Der gesamte Vorstand gratuliert recht herzlich und wünscht dem neuen Obmann viel Erfolg.

  • 09.04.19
Politik
Gertraud Kreiger Knoblechner erhielt eine Dankesurkunde aus den Händen von LAbg. Bernadette Kerschler (l.) und Bgm. Hubert Isker.

Dank und Anerkennung für Gertraud Kreiger Knoblechner

Einen Überraschungsbesuch von Bgm. Hubert Isker und LAbg. Bernadette Kerschler erhielt kürzlich Gemeinderätin a. D. Gertraud Kreiger Knoblechner. Nachdem bei einem regionalen Treffen von ausgeschiedenen Gemeinderäten eine Teilnahme nicht möglich war, überreichten Bgm. Hubert Isker und LAbg. Bernadette Kerschler sozusagen nachträglich mit einem Blumenstrauß die Urkunde vom Gemeindevertreterverband in Verbindung mit lieben Dankesworten an Getraud Kreiger Knoblechner. Die Geehrte freute sich...

  • 19.03.19
Lokales
Die fleißige kfb-Damenriege mit Leiterin Anna Reiter (rechts) durfte sich vieler Gäste erfreuen – darunter Pfarrer Anton Neger und die Bürgermeister Helmut Leitenberger, Peter Stradner und Hubert Isker (Bildmitte).

Gleich drei Bürgermeister beim „Fasten-Suppenessen“ in Leibnitz

Landesweit führt die Katholische Frauenbewegung (kfb) in der Fastenzeit ein „Suppenessen“ durch. So auch die Gruppe in Leibnitz mit ihrer Leiterin Anna Reiter. Gleich drei gesponserte Suppen standen zur Auswahl, und gegen eine Spende für eine „gemeinsame Zukunft aus eigener Kraft“ in Tansania durfte fleißig zugelangt werden. – Motto: „Ihre Spende ist das Salz in der Suppe!“ Bald fanden sich recht viele „Suppengäste“ beim Leibnitzer Rathaus ein. Und die Spendenbox wurde auch fleißig in Anspruch...

  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Lokales
21 Bilder

Ballsaison voll im Gange
Die Feuerwehr feiert mit Freunden

In der Gemeindehalle Gralla lud am Samstag, dem 12. Jänner die FF Obergralla gegen 19 Uhr zum Fest. Der Empfang von HBI Norbert Gürtl war bekannten Gesichtern wie dem Bürgermeister Hubert Isker, Gemeinderräten und auch der Partnerfeuerwehr aus Zavrc (Slowenien) gewidmet. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, in zahlreichen Bars und auch bei typisch steirisch g'schmackigem Menü war der Gast gut aufgehoben. Die Stimmungsgeladene " Austria Band" spielte mit großem Elan und lieferte...

  • 15.01.19
Lokales
Die Unterzeichnung der gemeinsamen Öffentlich-Rechtlichen Vereinbarung von Leibnitz, Wagna und Gralla wurde am Montag im Umdasch Logistik Center in Hasendorf vorgenommen. V.l. sitzend: Bgm. Hubert Isker, Bgm. Helmut Leitenberger, LH-Stv. Michael Schickhofer und Bgm. Peter Stradner mit Gemeinderäten aus allen Fraktionen der vier Gemeinden sowie Gerhard Mann (GF ISK Süd, 3.v.l.), Astrid Holler (Stadtentwicklung Leibnitz, 2.v.l.) und Gerold Knapitsch (Umdasch Geschäftsführer des Standorts Leibnitz, r.).

Wirtschaftsstandortentwicklung Kernraum Leibnitz
Leibnitz, Gralla und Wagna bündeln Kräfte für neuen Wirtschaftspark

Mit einem neuen Wirtschaftspark setzen Leibnitz, Gralla und Wagna einen Meilenstein für die Zukunft. Der Kernraum Leibnitz sticht steiermarkweit als beliebte Zuzugsregion mit wertvollen Arbeitsplätzen hervor. Der Fortbestand dieses erfolgreichen Weges wurde am Montag mit der Vorstellung des neu entstehenden Wirtschaftsparks der Stadt Leibnitz gemeinsam mit den Marktgemeinden Gralla und Wagna bekräftigt. Vor dem Hintergrund einer großen Betriebserweiterung und Bau eines Logistic Centers der...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
VP-Bürgermeister Franz Labugger mit SP-Granden NRAbg. Josef Muchitsch, Bgm. Hubert Isker, LAbg. Bernadette Kerschler, die Nachbarbürgermeister Helmut Leitenberger und Peter Stradner, sowie Vzbgm. Johann Ritter. ​​
32 Bilder

Neujahrsempfang 2019
Gralla ist ein guter Boden zum Leben und Arbeiten

Die „junge“ 2500 Einwohner zählende Marktgemeinde Gralla – hier gibt es Steiermark weit die meisten Unter-40-Jährigen – ist beliebter Wirtschafts- wie auch Wohnstandort. Darüber durfte sich Bürgermeister Hubert Isker einmal mehr auf seinem Neujahrsempfang in der von der Bevölkerung vollbesetzten Mehrzweckhalle erfreuen. Unter den Gästen sah man Nachbarbürgermeister wie Helmut Leitenberger aus Leibnitz, Peter Stradner aus Wagna – mit diesen Gemeinden hat sich Gralla zu „interkommunaler...

  • 06.01.19
Lokales
Hubert Isker, Bürgermeister der Marktgemeinde Gralla

KOMMENTAR von Bgm. Hubert Isker
"Region gestalten – Wichtiger denn je!"

Wir leben in einer äußerst schnelllebigen Zeit. Es scheint, als bliebe kein Stein auf dem anderen. Weitreichende Veränderungen werden oftmals im Vorfeld bejubelt, ohne die näheren Auswirkungen zu beleuchten. Auch neigt die Politik dazu, sich mit der Anzahl, womöglich ohnehin nur „durchgepeitschter“ Reformen, zu rühmen. Es ist jedoch unumstritten, dass auf neue Situationen und Herausforderungen zu reagieren ist. Das betrifft nicht nur den Bund und die Länder, sondern auch die Gemeinden....

  • 30.12.18
  •  1
  •  1
Lokales

125 Jahre FF Obergralla – Ein Festtag für alle

Die Freiwillige Feuerwehr Obergralla feierte im Juni ihr 125-jähriges Bestandsjubiläum. Zu diesem besonderen Anlass wurde im Rahmen des 1. Marktfestes in die Parkanlage Gralla eingeladen. Außer den zahlreichen Besuchern und Gastwehren konnten unter anderen auch NRAbg. Josef Muchitsch, LAbg. Bernadette Kerschler, LAbg. Peter Tschernko, Bgm. Hubert Isker, Ehrenbürger Otto Größbauer, die Ehrenringträger Helga Prattes und Alfred Muhri, Gemeinderäte der Marktgemeinde Gralla sowie OBR Josef Krenn...

  • 28.12.18
Lokales
Die hervorragenden Leistungen des MV Pichler Bau Gralla wurden von höchster Stelle gewürdigt.

Höchste Auszeichnungen für den Musikverein Pichler Bau Gralla

Die Erfolgsgeschichte des Musikvereins Pichler Bau Gralla ging auch im Jahr 2018 unaufhaltsam weiter. Im Frühjahr wurde den Vertretern unseres Musikvereins, Obmann Gerhard Haring, Kapellmeister Gerald Pronegg und Stabführer Alexander Wabnigg im Beisein des Bürgermeisters Hubert Isker durch LH Hermann Schützenhöfer, unter Anwesenheit von LH-Stv. Michael Schickhofer, der bereits 5. Steirische Panther überreicht. Darüber hinaus, und das ist eine besondere Ehrwürdigung, erfolgte zum 3. Male die...

  • 26.12.18
Leute
55 Bilder

Wandertag der FF Obergralla

Die FF Obergralla lud am Nationalfeiertag zum vierten Wandertag ein und 80 Wanderlustige, darunter auch Bgm. Hubert Isker, nahmen diesmal daran teil. Die 8 Kilometer lange Strecke führte von Gralla über Neutillmitsch nach Kaindorf wieder zurück nach Gralla, wo beim Gasthaus Baumwirt der Ausklang bei gutem Essen, Sturm und Kastanien gefeiert wurde.

  • 07.11.18
Lokales
LAbg. Peter Tschernko, Bgm. Hubert Isker, Pflegedienstleitung Maria Kasper sowie Mitarbeiter der Gartengruppe.
2 Bilder

Parkeröffnung und Bildstockweihe im Betreuungsheim Neutillmitsch

Zur Parkeinweihung konnte sich der Park nichts Schöneres wünschen als Regenwetter und so wurde das gemeinsame Fest im Zelt gefeiert mit einem Gottesdient den Pfarrer Arnold Heindler zelebrierte, umrahmt mit dem Chor aus Gralla, der auch den neuen Bildstock weihte. Die Blaskapelle Gralla spielte danach zum Frühschoppen auf. Großes Hallo gab es auch am Nachmittag mit der "ABBA Cover Band", die trotz Regenwetter das Zelt zum Kochen brachte. LAbg. Peter Tschernko eröffnete mit Gralla-Bgm. Hubert...

  • 25.09.18
Sport
SONY DSC

Großer Erfolg für das Bürgermeister-Wanderpokalturnier in Gralla

In der Halle des Eisschützenvereines Haberl Untergralla fand das alljährliche Bürgermeister-Hubert-Isker-Wanderpokalturnier statt. Insgesamt nahmen neun Teams aus den örtlichen Vereinen teil. Den ersten Platz erreichte dabei das Team „Beton Charly“ mit den Schützen Karl Huss, Heinz Gutjahr, Manfred Habith und Daniel Greimel. Der Obmann des ESV Karl-Heinz Ritter gratuliert recht herzlich.

  • 05.09.18
Sport
Martin Hofer (2.v.l.) freute sich mit Bügermeister Hubert Isker, Alexander Macek und Franz Schantl über die Auszeichnung.

SV Gralla: Goldenes Ehrenzeichen für Martin Hofer

Martin Hofer, der Obmann des SV RB Pichler Bau Gralla, bekam im Rahmen des Meisterschaftsspieles gegen Tillmitsch das Goldene Ehrenzeichen des Steirischen Fußballverbandes verliehen. Das ist die höchste Auszeichnung, die der Steirische Fußballverband verleihen kann. Die Ehrung vorgenommen haben Klassenreferent Franz Schantl (in Vertretung für Präsident Wolfgang Bartosch), Bürgermeister Hubert Isker sowie Obmann-Stellvertreter Alexander Macek. Schantl und Isker ließen das Wirken als Fußballer...

  • 27.08.18
Lokales
Zu Besuch in Gralla: Bgm. Hubert Isker, LAbg. Bernadette Kerschler und LGF Oliver Wieser.
2 Bilder

SPÖ-Landesgeschäftsführer Oliver Wieser zu Gast in der Südsteiermark

Anfang August besuchte der Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark LAbg. Dr. Oliver Wieser die Südsteiermark. Gemeinsam mit LAbg. Mag. Bernadette Kerschler war er in der Gemeinde Tillmitsch bei den Unternehmen Novak Transporte und Fleischmaschinen Schenk. Die vielfältige Arbeit der beiden Unternehmen und die vielen Ideen für die Gemeinde Tillmitsch begeisterten in mindestens so wie die vielen Einrichtungen für die Bevölkerung in Gralla beim anschließenden Besuch mit Besichtigung des...

  • 06.08.18
Lokales
Kurzbesuch bei Fleischmaschinen Schenk in Tillmitsch.
2 Bilder

Oliver Wieser zu Besuch im Bezirk Leibnitz

Anfang August besuchte der Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark LAbg. Dr. Oliver Wieser die Südsteiermark. Gemeinsam mit LAbg. Mag. Bernadette Kerschler war er in der Gemeinde Tillmitsch bei den Unternehmen Novak Transporte und Fleischmaschinen Schenk. Die vielfältige Arbeit der beiden Unternehmen und die vielen Ideen für die Gemeinde Tillmitsch begeisterten in mindestens so wie die vielen Einrichtungen für die Bevölkerung in Gralla beim anschließenden Besuch mit Besichtigung des...

  • 03.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.