Gerald Holler

Beiträge zum Thema Gerald Holler

1 3

Start in eine neue Ära mit dem Ressourcenpark St. Johann im Saggautal

Die Erfolgsgeschichte Ressourcenpark Leibnitz geht weiter. Heute erfolgte im Beisein von Landesrat Johann Seitinger der Spatenstich für den zweiten Ressourcenpark, der in St. Johann im Saggautal entsteht.  Als Ehrengäste konnte Wolfgang Neubauer, Obmann des Abfallwirtschaftsverbandes, allen voran Landesrat Johann Seitinger begrüßen. Ebenfalls mit dabei waren die beiden Landtagsabgeordneten Bernadette Kerschler und Gerald Holler sowie die Bürgermeister Johann Schmid (St. Johann/S.), Johann...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Leibnitz bekommt neuen Bezirksobmann des Bauernbundes

Der Steirische Bauernbund Bezirk Leibnitz lud vergangene Woche zu einer Obleutekonferenz ins Gemeindezentrum Großklein ein. Bei dieser kündigte LAbg. Gerald Holler an, das Team im Bezirk Leibnitz breiter aufstellen zu wollen und stellte sein Amt als Bezirksbauernbundobmann zur Verfügung. Daraufhin wurde von der Obleutekonferenz Josef Kaiser einstimmig zum neuen BB-Obmann gewählt. Josef Kaiser ist 33 Jahre alt und führt gemeinsam mit seiner Frau in Wildon einen Schweinezuchtbetrieb mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Christoph Zirngast (r.) übernimmt die Funktion als Bezirkskammerobmann von Gerald Holler, der jetzt im Landtag sitzt.
1 8

Ein neues Sprachrohr für die Bauern im Bezirk Leibnitz

Landwirt Christoph Zirngast aus Großklein folgt Gerald Holler als Kammerobmann der Bauernkammer im Bezirk Leibnitz. LEIBNITZ. Nachdem sich Gerald Holler (46) bei der jüngsten Landtagswahl ein ÖVP-Mandat sicherte, war klar, dass er die Funktion als Bauernkammerobmann im Bezirk Leibnitz aufgrund gesetzlicher Verankerung nicht mehr weiter ausführen kann. Der Wildoner Landwirt und Familienvater, der Ackerbau und Schweinezucht betreibt, wurde im Sommer 2014 als Kammerobmann bestellt. Er war...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Am 28. Juli hat der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian mit einem symbolischen Spatenstich begonnen.

Kastanienhof
Spatenstich für neues Pflegeheim in Groß St. Florian

Der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian hat planmäßig am 28. Juli mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. GROSS ST. FLORIAN. Das Haus, das voraussichtlich im Juli 2021 eröffnet, wird dem modernsten Stand entsprechen. In 56 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern werden 64 pflegebedürftige Menschen rundum versorgt werden und ihren Lebensabend verbringen können. Es wird auch ein kleines, öffentliches Café im Haus entstehen. Kastanienhof in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der neue Gemeinderat von Allerheiligen bei Wildon rund um Bgm. Christian Sekli.
1

Der neue Gemeinderat von Allerheiligen bei Wildon steht fest

Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 24. Juli 2020 wurden Christian Sekli zum Bürgermeister, Theresia Wiedner zur Vizebürgermeisterin und Alois Feirer zum Kassier jeweils einstimmig gewählt. Bei der Sitzung waren außerdem LAbg. Gerald Holler, sowie die Altbürgermeister Josef Felgitscher und Michael Fuchs-Wurzinger anwesend.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Von der Bauernkammer: Gerald Holler, Angelika Wechtitsch, Grete Kirchleitner und Christian Polz.
1 3

In Krisenzeiten ist Verlass auf die heimischen Bauern

Wohl coronabedingt ist heute eine sichere Lebensmittelversorgung überaus gefragt. Dazu bietet sich die heimische Landwirtschaft mit ihren regionalen Produkten besonders an. Man ortet bereits vermehrte Einkäufe bei Selbstvermarktern – da kennen einander Erzeuger und Konsumenten, wobei viel Vertrauensbasis geschaffen wird. Seitens der Bauernvertretung erläuterten die Bezirkskammerobmänner Gerald Holler (Leibnitz) und Christian Polz (Deutschlandsberg), sowie die Bezirksbäuerinnen Grete...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das Treffen der Mandatare fand diesmal bezirksübergreifend im Bezirk Deutschlandsberg statt.

Treffen der ÖVP-Mandatare in Deutschlandsberg

VP-Landtags-Klubobfrau Barbara Riener hat auch heuer wieder zu den traditionellen Sommergesprächen in den vier Wahlkreisen eingeladen und diese besucht. Im Rahmen dieser Gespräche kommen alle steirischen VP-Mandatare, aller Ebenen, zusammen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Heuer fand das Treffen im Wahlkreis 3 (Leibnitz, Deutschlandsberg , Voitsberg) im Heimatbezirk von Landtagsabgeordneter und Bürgermeisterin von St. Peter, Maria Skazel, in Deutschlandsberg statt. Gemeinsam mit der Steirischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die neuen Mieter wurden von der Gemeindevertretung und von der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft herzlich willkommen geheißen.
2

Feierliche Schlüsselübergabe in Wolfsberg im Schwarzautal

Die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann lud zur Schlüsselübergabe in der Marktgemeinde Schwarzautal ein. Die Genossenschaft errichtet gemeinsam mit der Gemeinde eine Wohnhausanlage mit 27 Wohneinheiten. Die Errichtung der Wohnhausanlage erfolgt in drei Bauabschnitten, wobei die ersten beiden nun fertig gestellt wurden. Aus diesem Grund wurde zur feierlichen Schlüsselübergabe geladen. Die Mieter erhielten bekamen ihre Wohnungsschlüssel überreicht und wurden von Bgm. Alois Trummer herzlich in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Joachim Schnabel, LAbg. Landwirtschaftskammerbezirksobmann Gerald Holler und Wirtschaftskammerbezirksobmann KoR Johann Lampl

"Starke Region, starke Gemeinden"

NAbg. Bezirksparteiobmann Bgm. Joachim Schnabel, LAbg. Landwirtschaftskammerbezirksobmann Gerald Hollerund Wirtschaftskammerbezirksobmann KoR Johann Lampl nahmen gestern zu aktuellen Themen Stellung. Das Coronavirus sorgt dafür, dass die gesamte Welt wirtschaftlich in eine schwere Krise rutscht. Die Weltwirtschaftskrise macht auch um Österreich keinen Bogen, auch wenn Österreich besser als andere Länder durch die Coronakrise gekommen ist. "Auch unsere Region ist massiv von diesen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Sonnen-und Wiesenblumenaktion des Bauernbundes Bezirk Leibnitz

Auch heuer wurden Sonnen- und Wiesenblumensamen an die Landwirte im Bezirk Leibnitz im Rahmen der „Sonnenblumenaktion des Steirischen Bauernbundes“ verteilt. Bauernbundbezirksobmann Landtagsabgeordneter Gerald Holler :“Mit dieser gezielten Aktion zur Landschaftsgestaltung soll die Bewusstseinsbildung in der Gesellschaft für Produkte der Region und der heimischen Landwirtschaft gefördert werden.“ Die Bäuerinnen und Bauern werden nun das von der RWA Tochter „Die Saat“ zur Verfügung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bezirksbäuerin Grete Kirchleitner sagt Danke.
1 2

#steirergegencorona
Ein Danke der Bauern aus dem Bezirk

Die heimischen Bäuerinnen und Bauern freuen sich über mehr Wertschätzung für ihre Arbeit. „Auf den Höfen wird auf Hochtouren gearbeitet, die Bauern geben alles, um die Bevölkerung zu versorgen“, sagt Kammerobmann Gerald Holler. Die Corona-Krise macht deutlich, wie wichtig es ist, soweit wie möglich von globalen Märkten unabhängig zu sein. „Auch für die Zukunft muss es ein wichtiges Ziel sein, soviele Lebensmittel wie möglich im eigenen Land herzustellen“, sagt Bezirksbäuerin Grete...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Kammerobmann Gerald Holler bedankt sich bei den Leibniterinnen und Leibnitzern.
1 2

Mehr Wertschätzung für die Bauern aus dem Bezirk Leibnitz

Die heimischen Bäuerinnen und Bauern freuen sich über mehr Wertschätzung für ihre Arbeit. „Auf den Höfen wird auf Hochtouren gearbeitet, die Bauern geben alles, um die Bevölkerung zu versorgen“, sagt Kammerobmann Gerald Holler. Die Corona-Krise macht deutlich, wie wichtig es ist, soweit wie möglich von globalen Märkten unabhängig zu sein. „Auch für die Zukunft muss es ein wichtiges Ziel sein, soviele Lebensmittel wie möglich im eigenen Land herzustellen“, sagt Bezirksbäuerin Grete...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Blickten auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück: LR Johann Seitinger, Vizebgm. Martin Kohl, Bgm. Alois Trummer, LAbg. Gerald Holler und NAbg. Joachim Schnabel.
1 21

Neujahrsempfang
Marktgemeinde Schwarzautal tut viel für die Menschen

Auf seinem Neujahrsempfang im Kultursaal im Ortsteil Mitterlabill ließ Bürgermeister Alois Trummer viele Aktivitäten der Marktgemeinde Schwarzautal Revue passieren, wobei er immer wieder die Mitarbeit der Bevölkerung in den Vereinen und Institutionen betonte. Landesrat Johann Seitinger vertrat den angekündigten, jedoch erkrankten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Besonders stachen da die Erneuerungsarbeiten an der Volksschule und Neuen Mittelschule hervor – „zum Wohle der Jugend“, wie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die beiden Leibnitzer Abgeordneten NRAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler konnten bei der Abgeordnetenkonferenz viele interessante Gespräche, unter anderem auch mit Bundeskanzler Sebastion Kurz und der steirischen Ministerin Christine Aschbacher, führen.
1

Abgeordnetenkonferenz in St. Kathrein mit südsteirischer Beteiligung

Es hat schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Steirische Volkspartei am Anfang eines Jahres ihre Abgeordnetenkonferenz abhält. Heuer fand diese nach fünf Jahren wieder in St. Kathrein/Offenegg statt. Knapp 100 Mandatare, Funktionäre und Mitarbeiter der Landespartei kamen an zwei Tagen zusammen, um gemeinsam in das Jahr 2020 zu starten. Auch die beiden Leibnitzer Abgeordneten NAbg. Joachim Schnabel und LAbg. Gerald Holler und ihre Geschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer nahmen daran...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Unter den Gästen beim Auftakt sah man u.a. NAbg. Joachim Schnabel sowie LAbg. Gerald Holler.

Spendenaktion
Erfolgreicher Start für "Wildoner helfen Wildonern"

Die von Wirtschaftsbund Obmann Christoph Grassmugg ins Leben gerufene Spendenaktion der Wildoner Volkspartei gibt es heuer bereits zum dritten Mal. An mittlerweile 5 Tagen und 6 Standorten wird Glühwein, Punsch und Tee in einem mobilen Stand für den guten Zweck ausgeschenkt. Gestartet wurde bereits traditionell am 6.12 abends vor der Trafik Zirngast im Markt Wildon und am 7.12. tagsüber beim Unimarkt. Am kommenden Wochenende haben alle noch die Möglichkeit am 15.12. vormittags am Pfarrplatz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
6.688 Wahlkarten wurden in Deutschlandsberg für die Landtagswahl ausgestellt – mehr waren es nur in Graz und Teilen der Obersteiermark.
2

Landtagswahl 2019
Alle Wahlkarten in Deutschlandsberg sind ausgezählt

DEUTSCHLANDSBERG. Das Endergebnis der Landtagswahl ist da. Alle Wahlkarten wurden ausgezählt, alleine Bezirk Deutschlandsberg waren das 6.111: 77 % mehr als 2015. An den Ergebnissen der sechs Parteien änderten sich nur Zehntelprozentpunkte, aber die Wahlbeteiligung stieg damit deutlich an. 32.688 oder 65,5 % der Wahlberechtigten in Deutschlandsberg gaben ihre Stimme ab. Im Vergleich zu 2015 ein Minus von 4 %. Damit sind die Nichtwähler zwar immerhin nicht die "stärkste Kraft", aber die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Landtagswahl 2019
Die besten Ergebnisse der ÖVP im Bezirk Leibnitz

Als klarer Sieger bei der Landtagswahl 2019 geht die ÖVP in die Geschichte ein. Auch im Bezirk Leibnitz erzielten die Türkisen ein hervorragendes Ergebnis. Während die FPÖ ein Landtagsmandat verlor, zieht mit Gerald Holler ein weiterer Südsteirer in den Landtag ein. Einige ÖVP-Gemeinden im Bezirk schafften knapp 50 Prozent. In der Marktgemeinde Arnfels mit Bgm. Karl Habisch wurde die 50 Prozent-Marke sogar geknackt (51,50 Prozent). Auf exakt 51,52 Prozent schaffte es die ÖVP in Lang mit Bgm....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerald Holler (3.v.r.) tritt die Nachfolge von Peter Tschernko im Landtag an.
2

Landtagswahl 2019
Die Neuen im Landtag aus dem Wahlkreis Süd-Weststeiermark

Jubel und Freude dominieren nach dem türkisen Erdrutschsieg den Wahlsonntag im ÖVP-Bezirksbüro in Leibnitz. LEIBNITZ. Nach dem Ausscheiden des langjährigen Abgeordneten Peter Tschernko wird Bezirksbauernbund-Obmann Gerald Holler in den Landtag einziehen. "Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das große Vertrauen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, mich für die Anliegen des Bezirkes und des Wahlkreises einzusetzen. Besonderes Augenmerk möchte ich natürlich auf den Ausbau...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Setzen sich für Regionalität und Qualität ein: Erich Brand, Gerald Holler, Johanna Aust, Hannes Zach, Claudia Doppler und Grete Kirchleitner.

Erster "Tag des Rindfleisches" in der Südsteiermark

Auf Initiative der Landwirtschaftskammer Steiermark fand heute der erste Tag des Rindfleisches statt. Die negativen Meldungen in den Medien in letzter Zeit haben dafür den Ausschlag gegeben. "Die Bauern sind vor den Kopf gestoßen, wenn man ständig liest, dass Rindfleisch der größte Klimakiller ist", betont Kammerobmann Gerald Holler. Heimische QualitätDabei handelt es sich nicht um ein heimisches Problem, sondern um ein Importproblem. "Bei der Erzeugung von einem Kilogramm Rindfleisch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Daumen hoch für die Absolventen des LFI aus dem Bezirk Leibnitz.

LFI-Zertifikate gehen in den Bezirk Leibnitz

Am 18. November 2019 erhielten rund 120 Absolventen von 14 Lehrgängen in feierlichem Rahmen am Steiermarkhof in Graz ihre Zertifikate überreicht – darunter auch einige aus dem Bezirk Leibnitz. Das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) Steiermark, die größte Bildungseinrichtung im ländlichen Raum, bietet jährlich rund 1.300 Veranstaltungen mit ungefähr 34.000 Teilnehmer/inne/n an, wovon ein Teil der Ausbildungen als „Zertifikatslehrgänge“ geführt werden. Der Interessent/innenkreis reicht von...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Kandidaten aus dem Bezirk Leibnitz mit LH Hermann Schützenhöfer.
1

Landtagswahl 2019
Peter Tschernko macht seinen Platz frei

1400 Bürgermeister, Funktionäre, Parteimitglieder und Fans feierten mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Stadthalle den Wahlkampfauftakt der ÖVP. Auch die Leibnitzer Kandidaten gehen zuversichtlich in die Wahl am 24.  November. Schützenhöfer, der laut dem ebenfalls anwesenden ÖVP-Chef Sebastian Kurz „in der Aufgabe seines Lebens angekommen“ sei, gab vor seinen Fans die Parole „Drei Wochen für fünf Jahre“ aus. Der amtierende Landeshauptmann, der ja bei der letzten Wahl als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Vor einem Jahr gaben sie ihren Schulterschluss bekannt: Franz Vollmann (Bürgerforum), Manuela Kittler (Bürgerforum) und Vizebgm. Gerald Hofer (ÖVP).

Ehestreit zwischen ÖVP und Bürgerforum Leibnitz wird immer lauter

Vor rund einem Jahr, genau am 1. Oktober 2018, gaben die ÖVP-Stadtpartei Leibnitz unter Vizebgm. Gerald Hofer und das Bürgerforum mit Manuela Kittler bekannt, dass sie wieder "heiraten" und bei der Gemeinderatswahl 2020 als die Neue Volkspartei antreten werden. Gleich nach dem ersten öffentlichen Auftritt ging es im Vorjahr zum Fototermin mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der an diesem Tag mit ÖVP-Bezirksparteiobmann Joachim Schnabel in Leibnitz unterwegs war. Doch von Harmonie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerald Holler führt die Kandidatenliste der ÖVP im Bezirk Leibnitz an.

Die Kandidaten für die Landtagswahl 2020 stehen fest

Bei der gestrigen Bezirksparteivorstandsitzung der ÖVP des Bezirkes Leibnitz wurden die personellen Weichen für die Landtagswahl am 24. November gestellt. BB-BO Kammerobmann Gerald Holler geht als Spitzenkandidat für die ÖVP des Bezirkes ins Rennen. Die weiteren Kandidaten sind: VP-Frauen BZL GR Helene Silberschneider (Gleinstätten), Vzbgm. Georg Pock (St. Veit i.d.Südstmk.), Seniorenbund-BO GR Manfred Haider (Leibnitz), ÖAAB-Ortsgruppenobfrau Heidemarie Kure (Leutschach a.d.W.),...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerald Hofer, Johanna Lampel, Josef Lampel sen., Josef Lampel jun., Gerald Holler

Zum 80. Geburtstag von Josef Lampel
Großes Fest in Altenmarkt

LEIBNITZ. In Altenmarkt fand anlässlich des 80. Geburtstages von Josef Lampel eine große Feier statt. Bauerbundobmann Gerald Holler gratulierte gemeinsam mit dem Vizebürgermeister von Leibnitz Gerald Hofer sehr herzlich und bedankte sich bei Josef und seiner Frau Johanna für die treue Mitgliedschaft beim Bauernbund mit einer Urkunde. Josef Lampel jun. wurde das Ehrenabzeichen in Bronze verliehen. Er war lange Jahre Bauernbundobmann in Leibnitz. Riesige Stimmung beim Kernölfest

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.