einkaufen daheim

Beiträge zum Thema einkaufen daheim

Wirtschaft
Ein gut eingespieltes Team erwartet die Kunden im Juweliergeschäft am Unteren Hauptplatz.
2 Bilder

Einkaufen daheim
Traditions-Juwelier bleibt am Deutschlandsberger Hauptplatz

Mit Sara Fink hat das Traditionsunternehmen Bresnik am Deutschlandsberger Hauptplatz eine würdige Nachfolgerin gefunden. DEUTSCHLANDSBERG. Der Untere Hauptplatz ohne den Juwelier Bresnik ist für die Deutschlandsberger kaum vorstellbar. Dass sich Familie Bresnik nun nach 36 Jahren im Dienste ihrer Kunden verabschiedet und in den wohlverdienten Ruhestand geht, ist aber dank einer engagierten Unternehmerin aus Deutschlandsberg kein Grund zur Sorge. Denn wie es der Juwelier und Uhrmachermeister...

  • 15.10.19
  •  1
Wirtschaft
Gratulation: Peter Koch hat in Schwanberg einen Fachhandel eröffnet.

Einkaufen daheim
Peter Koch eröffnet in Schwanberg

Peter Koch hat in Schwanberg einen Fachhandel für Befestigungstechnik, Maschinen und Werkzeuge eröffnet. SCHWANBERG. Schwanberg ist um ein Unternehmen reicher: Am Wochenende ist die offizielle Eröffnung des Fachhandels für Befestigungstechnik, Maschinen und Werkzeuge von Inhaber Peter Koch gefeiert worden. Die Räumlichkeiten des Geschäftes befinden sich in der A1-Tankstelle, direkt an der B76. Ein Handwerker mit Erfahrung Peter Koch war selbst als Zimmerer tätig und kennt somit die...

  • 08.10.19
  •  3
Wirtschaft
Im "Le Naturel" in Eibiswald: Mitarbeiterin Kerstin Kaiser, Inhaberin Daniela Mersnik und die beiden Elektrotechnik-Geschäftsführer Walter und Sohn Daniel Nauschengg.
11 Bilder

Einkaufen daheim
Erster verpackungsfreier Bioladen im Bezirk

"Le Naturel" ist neu, innovativ und am Puls der Zeit. Als erster verpackungsfreier und zugleich plastikfreier Bioladen in Deutschlandsberg schafft er mit seiner Kundschaft einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. EIBISWALD. Es kann schon ganz schön nervig sein, wenn man nach dem Einkauf einmal all das Verpackungsmaterial zu entsorgen hat: Alles ist irgendwie eingesackelt, eingewickelt, eingeschweißt. Doch wie könnte es anders gehen? Eine Möglichkeit dazu bietet jetzt die Eibiswalderin Daniela...

  • 17.09.19
Freizeit
Etliche Hupfburgen warten auf die Kinder beim ersten "Kizzl Wasser Spaßtag".
5 Bilder

Einkaufen daheim
Erster "Kizzl Wasser Spaßtag" in Lannach

Zuckerfrei und Spaß dabei", so lautet das Motto beim ersten Kizzl Wasser Spaßtag am 21. September in Lannach. LANNACH. Am 21. September von 11 Uhr bis 17 Uhr findet am Trainingsportplatz in Lannach der erste "Kizzl Wasser Spaßtag" statt. Die gemeinsame Veranstalter sind Pumuckl Kizzl Wasser und der Verein Dia Bär Graz, damit neben dem Klabauterspaß auch der gute Zweck im Vordergrund steht. Der Reinerlös kommt nämlich über den Verein Dia Bär einem Mädchen mit Diabetes Typ 1 für einen...

  • 12.09.19
Lokales
Der Hausherr zählt an: "An die Säge, fertig, anpressen!" Martin Jöbstl jun. und Florian Moser hatten vor zwei Jahren schon den richtigen Zug drauf beim Pressbaumschneiden am Starihof in Aibl. Also, Ärmel hochkrempeln und unbedingt heuer mitmachen!
3 Bilder

Einkaufen daheim
"Anzapft is" beim Stari Hoffest

Dunkles und helles Staribräu, das gibt es jetzt beim Starihof in Aibl, das auch beim kommenden Hoffest am 31. August neben vielen anderen Programmpunkten im Mittelpunkt stehen wird. AIBL/EIBISWALD. Hopfen und Malz - Gott erhalt's! Dieser Trinkspruch gilt jetzt auch wieder für die Bierproduktion in Eibiswald: Nachdem die Brauerei Götz vor fast genau 90 Jahren ihren Betrieb in Eibiswald eingestellt hat, gehen Martin Jöbstl sen. und Martin Jöbstl jun. seit Anfang des Jahres meit Herz und Seele...

  • 26.08.19
Lokales
Unser Team der WOCHE Deutschlandsberg: Rene Kosjak, Heribert Sagmeister, Simon Michl, Elisabeth Korbe, Martina Schweiggl, Susanne Veronik (v.l.)
7 Bilder

20 Jahre WOCHE-Aktionen
Es "menschelt" in unserer WOCHE

Zeitung ist mehr als gedrucktes Papier: Viele Aktionen bringen die WOCHE noch näher zu den Menschen. Zum Zeitungsgeschäft gehört es einerseits, Termine zu besetzen, Veranstaltungskalender zu bearbeiten, Inserate einzuholen und gestaltend auf das WOCHE-Online-Portal und die Print-Ausgabe einzuwirken. Das ist jede Woche eine neue Herausforderung für das Team, in dem ein Rädchen in das andere greift, um das ganze Jahr über wie geschmiert von Ausgabe zu Ausgabe zu arbeiten. Vieles davon passiert...

  • 07.08.19
  •  1
  •  4
Wirtschaft
Karl und Sabine Michelitsch bitten herein in ihren Selbstbedienungs-Bio-Hofladen in Pölfing-Brunn.
8 Bilder

Einkaufen daheim
Selbstbedienung beim Bio-Hofladen in Pölfing-Brunn

Einen Bio-Hofladen mit Selbstbedienung gibt es jetzt in Pölfing-Brunn. Die WOCHE Deutschlandsberg wurde neugierig und besuchte kurzerhand die Familie Sabine und Karl Michelitsch auf ihrem Bio-Bauernhof. PÖLFING BRUNN. Schon einmal von einem Bio-Hofladen mit Selbstbedienung gehört? Ja, das gibt's jetzt, nämlich am Bio-Bauernhof von Sabine und Karl Michelitsch in Pölfing 29, seines Zeichens Bürgermeister von Pölfing-Brunn. "Geöffnet" steht da auf der erhöhten Holzhütte gleich an der...

  • 16.07.19
  •  1
Lokales
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Einkaufen daheim
Nur der Konsument hat es in der Hand

Erdbeeren aus Spanien, Birnen aus Südafrika oder Argentinien, Marillen aus Italien, Erdäpfel aus Ägypten oder Fleisch bzw. Milchprodukte aus Holland. Das alles gibt es bei uns vor der Haustür in den Supermärkten zu kaufen, und manchmal wird die Vielfalt aus dem Ausland ganz verdeckt auch regional angepriesen – Sie können also aus dem Vollen schöpfen, ohne eine lange Urlaubsreise antreten zu müssen. Der Unmut der Konsumenten wird einerseits zwar immer lauter, doch andererseits wandern die...

  • 09.07.19
  •  1
Lokales
Neuer Glanz für das alte Winzerhaus am Hochgrail.
10 Bilder

Familienparty auf der Baustelle in Hochgrail

Eine Baustellparty mit den Familien der bausausführenden Firmen hat Architektin Nina Kuess bei ihrem neu ausgestalteten Winzerhaus veranstaltet. ST. STEFAN OB STAINZ. In Hochgrail wurde von der Architektin Nina Kuess ein altes, bestehendes Winzerhaus zu einem neuen Gesamtensemble architektonisch gestaltet. Anlässlich der baldigen Fertigstellung luden die Bauherren zu einer Party, zu der nicht nur die beteiligten Firmen und Beschäftigten, sondern auch deren Familien geladen waren. Kinder und...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Einkaufen daheim
Nur der Konsument hat es in der Hand

Erdbeeren aus Spanien, Birnen aus Südafrika oder Argentinien, Marillen aus Italien, Erdäpfel aus Ägypten oder Fleisch bzw. Milchprodukte aus Holland. Das alles gibt es bei uns vor der Haustür in den Supermärkten zu kaufen, und manchmal wird die Vielfalt aus dem Ausland ganz verdeckt auch regional angepriesen – Sie können also aus dem Vollen schöpfen, ohne eine lange Urlaubsreise antreten zu müssen. Der Unmut der Konsumenten wird einerseits zwar immer lauter, doch andererseits wandern die...

  • 05.07.19
  •  1
Wirtschaft
Bgm. Josef Niggas erhielt bei der Eröffnung des Musikerheimes in Lannach das Ehrenkreuz in Gold vom Steirischen Blasmusikverband.
4 Bilder

Einkaufen daheim
Mehr Platz für Musik und frische Marktideen in Lannach

Mit dem "s'Fachl-Eck" beim Postpartner und dem am Sonntag eröffneten Musikerheim geht der Eröffnungreigen in Lannach weiter. Da gibt es sogar das goldene Ehrenkreuz als höchste Auszeichnung des Blasmusikverbandes für Bürgermeister Josef Niggas. LANNACH. Anfang April dieses Jahres hat Erwin Wailland den Postpartner am Lannacher Hauptplatz übernommen. Dieser ist jetzt um eine Idee seiner Frau Irene Wailland reicher: "'s'Fachl-Eck“' ist ein neues Konzept für originelle Geschenkideen. Schmuck...

  • 01.07.19
Lokales
Elena Poppe, Anja Fierlinger, Michael Harthaller, David Stöbich und Nathalie Stöckler bei der Barbarella vom Hotel Kerschbaumer.
33 Bilder

Stadt St. Valentin
Das war die 19. Valentiner Einkaufsnacht

Traditionell einen Tag vor der Zeugnisverteilung in Niederösterreich fand am 27. Juni wieder die Valentiner Einkaufsnacht statt. ST. VALENTIN. Kurze Regenschauer am Donnerstagnachmittag ließen Schlechtes befürchten – doch das Wetter hielt. Unter dem Motto „Made with Love“ erwartete die Besucher ein vielfältiges Einkaufserlebnis. Von 17 bis 21.30 konnte entlang der Hauptstraße bei den vielen Ständen und in den Geschäften geshoppt werden. Diese Gelegenheit nutzten auch dieses Jahr wieder...

  • 01.07.19
Lokales
Von 8. bis 10. Juli ist der Spar in St. Josef geschlossen, um am 11. Juli in neuem Glanz für die Kunschaft vor Ort wieder zu eröffnen.

Einkaufen daheim
Nahversorgung in St. Josef am Puls der Zeit

Der Nahversorger in St. Josef wird jetzt gleich zu Ferienbeginn um einige Fassetten attraktiver ausgestattet. ST. JOSEF WESTSTEIERMARK. Der Spar-Markt in St. Josef Weststeiermark ist wegen einem Umbau kurzzeitig geschlossen, nämlich von Montag, dem 8. Juli, bis Mittwoch, dem 10. Juli. Der Grund sind Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. "Nach mehr als elf Jahren ist es dringend notwendig geworden, unsere Nahversorgung in St. Josef attraktiver zu gestalten", begründet Bgm. Franz Lindschinger...

  • 27.06.19
  •  1
Wirtschaft
Andrea und Benno Hinteregger aus Lannach bei ihrer prickelnden Präsentation für ihr "Pumuckl Kizzl Wasser" beim Regal Start-up-Pitch in Wien.
2 Bilder

Einkaufen daheim
Prickelnder Klabauter-Spaß aus zu 100 Prozent recycelten PET-Flaschen

Das "Pumuckl Kizzl Wasser" der Familie Hinteregger hat beim Regal Start-up-Pitch die Jury überzeugt. LANNACH/WIEN. "Es ist die Bestätigung für all unseren Einsatz", freuen sich Andrea und Benno Hinteregger aus Lannach, die für ihr selbst kreiertes "Pumuckl Kizzl Wasser" in Bio-Qualität beim Regal Branchentreff Start-up-Pitch in Wien mit der besten Jury-Bewertung und noch einer Extra-Portion Anerkennung ausgestattet worden sind. Von wem gab es jetzt die Bestnoten? "Die Bestnote 1 erhielten...

  • 24.06.19
  •  1
  •  1
Lokales
Linde und Martin Jöbstl sind schon mitten in den Vorbereitungen für den zweiten Lavendelkirtag am Starihof.
2 Bilder

Einkaufen daheim
Jetzt geht's zum zweiten Lavendelkirtag am Starihof

Die Sonnwendfeier und der zweite Lavendelkirtag locken zum Starihof der Familie Jöbstl in Aibl. AIBL. Jetzt werden sie wieder herausgeholt und auf hochglanz poliert, all die Kannen, Sessel, Steigen und vieles an Kleinod mehr, das in betörendem Lavendel-Lila den Lavendelkirtag am 22. Juni ab 12 Uhr und am 23. Juni ab 10 Uhr am Starihof bezaubern wird. „Los geht es allerdings schon am 21. Juni um 18 Uhr mit unserer Sonnwedfeier mit Musik von Jasmin.Louis und regionalen Schmankerln aus unserer...

  • 18.06.19
Lokales
Im Kleiderhaus von Grete Rath, hier mit den Mitarbeiterinnen Anneliese Tacer und Ingeborg Winkler (v.r.), bekommt man Lust auf Tracht.
4 Bilder

Einkaufen daheim
Tracht, Schneiderei und mehr in einem Haus

Das Kleiderhaus Rath punktet als vielseitig gewachsenes Traditionsunternehmen mitten in Eibiswald. EIBISWALD. (sve). Jeder Ort hat seine Traditionsunternehmen, die einfach nicht mehr wegzudenken sind. In der Marktgemeinde Eibiswald ist das Kleiderhaus Rath eines dieser alteingesessenen Geschäfte. "Den Betrieb gibt es schon seit 1961 an diesem Standort mit der Adresse Eibiswald 73", denkt Grete Rath zurück, die das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Mann Hans führt. Alles hat also mit Johann...

  • 18.06.19
Lokales
Stolz sind die Erzeuger aus Schwanberg auf ihre augezeichneten Produkte.

Einkaufen daheim
Medaillenregen für heimische Erzeugnisse aus Schwanberg

42 Stück Medaillen und Plaketten regnete es für bäuerliche Erzeugnisse aus der Marktgemeinde Schwanberg. SCHWANBERG. Zu Beginn eines jeden Jahres finden die Bewerbe um die Auszeichnungen von bäuerlichen Erzeugnissen statt. Die Zahl der Teilnehmer aus dem Gemeindegebiet von Schwanberg ist nahezu unverändert geblieben, stark verändert hat sich jedoch die Zahl an Auszeichnungen, die mit nach Hause genommen werden konnten. Insgesamt 42 Stück Medaillen und Plaketten konnten Mitte Mai 2019 bei...

  • 03.06.19
Lokales
Die Ehrengäste gratulierten der Familie Schoberleitner zum 50-jährigen Bestehen vom "Martinhof" in St. Martin im Sulmtal

Jubiläum
50 Jahre Gasthof „Martinhof“ in St. Martin im Sulmtal

50 Jahre besteht jetzt der Martinhof in St. Martin im Sulmtal, Grund genug zum Feiern. ST. MARTIN IM SULMTAL. Grund zum Feiern hatte das Team um die Familie Schoberleitner im „Martinhof“ in Oberhart bei St. Martin im Sulmtal, nämlich zum 50-jährigen Betriebsjubiläum. 1969 wurde der Gasthof von Johann Weiß neu erbaut, 1980 folgte die Übernahme durch Tochter Christina Lampl gemeinsam mit ihrem Gatten Florian. Seit 2014 wird der Betrieb nun von Enkelin Christina Schoberleitner gemeinsam mit...

  • 27.05.19
  •  1
Lokales
Persönliche Beratung werden in der "Boutique Elfie" in der Grazer Gasse 3 groß geschrieben.
6 Bilder

30 Jahre Boutique Elfie in Leibnitz
Elfie brennt für stylische Mode

Vor 30 Jahren eröffnete die Boutique Elfie in der Leibnitzer Innenstadt. LEIBNITZ. Kein Weg führt in der Grazer Gasse 3 für modebewusste Damen vorbei, die persönliche Beratung und ein strahlendes Lächeln schätzen: Auch nach 30 Jahren in der Modebranche führt Elfriede Morocutti ihre "Boutique Elfie" mit großer Freude und Leidenschaft wie am ersten Tag: "Ich brenne für die Mode damals und heute noch. Wir sind wie eine große Familie." Die "Boutique Elfie" eröffnete im Mai 1989 in der...

  • 27.05.19
  •  1
Lokales
Im neuen Geschäft am Schwanberger Hauptplatz: Bgm. Karlheinz Schuster, Viktoria Deutsch, Rudolf Theisl und Vorstandsmitglied Johann Pirker (v.l.).
3 Bilder

Einkaufen daheim
Neuer Nahversorger am Schwanberger Hauptplatz

Viktoria Deutsch hat gestern mit ihrem Team den Nahversorger am Schwanberger Hauptplatz eröffnet. SCHWANBERG. Seit Herbst des Vorjahres stand der Nahversorger am Schwanberger Hauptplatz still, nachdem Ute Koch und Erich Brauchart das Geschäft geschlossen haben - nur der Postpartner wurde vom Marktgemeindeamt weiter geführt. Jetzt ist wieder Leben in die Räumlichkeiten eingezogen: Gestern hat Viktoria Deutsch mit ihrem Team und einer großen Gästeschar das Geschäftslokal wieder eröffnet. "Wir...

  • 16.05.19
  •  1
  •  3
Lokales
Wo Naturpark oben steht, ist Naturpark drinnen: Gemeinsam wurde über die erfolgreiche Arbeit der Naturparkspezialitäten Südsteiermark am Kranachberg Bilanz gezogen.
26 Bilder

19 Betriebe unter einem Dach leben Nachhaltigkeit
Naturparkspezialitäten Südsteiermark schließen Leader-Projekt erfolgreich ab

Verein Naturparkspezialitäten Südsteiermark lebt den Slogan "Schützen durch Nützen". GAMLITZ. Die Arbeit des 2015 gegründeten Vereins "Naturpark-Spezialitäten Südsteiermark" und die Umsetzung des Leader-Projektes in den vergangenen drei Jahren tragen positive Früchte. Gestartet wurde im kleinen Kreis mit sieben Mitgliedsbetrieben, zurzeit sind es 19 Naturpark-Spezialitäten-Produzenten, die die Vielfalt ihrer Produkte unter einem gemeinsamen Dach präsentieren. "Unser Ziel war es von Anfang...

  • 14.05.19
Politik
In der WOCHE der Landwirtschaft gehen die Initiatioren einen gemeinsamen Weg mit den Konsumenten, um Plastik weitestgehend zu vermeiden.

Woche der Landwirtschaft
Direktvermarkter sagen dem Plastik den Kampf an

In der Woche der Landwirtschaft fand im GenussLaden Lagerhaus Lannach ein Themenschwerpunkt zu „Ohne Plastik, bitte! Wer isst, ist Teil der Landwirtschaft“ statt. LANNACH. In diesem Sinne haben Christian Polz, Kammerobmann Bezirkskammer Deutschlandsberg, Bezirksbäuerin Angelika Wechtitsch, Dir. Josef Hütter, Geschäftsführer Lagerhaus Graz-Land, Franz Deutschmann von der Hofkäserei Deutschmann in Frauental sowie Kammersekretär Michael Temmel,  und Renate Edegger, Beratung Direktvermarktung,...

  • 03.05.19
  •  2
Wirtschaft
Die "Pumuckl Kizzl Wasser-Familie" mit Andrea, Franz, Benno und Marie Hinteregger beim Spar-Markt Eybel in Aibl.
4 Bilder

Einkaufen daheim
Es kizzelt so frisch, das "Pumuckl Kizzl Wasser" aus Lannach

Mit dem "Pumuckl Kizzl Wasser" gibt's frischen Schabernack in erfrischender Bio-Qualität und ganz neu in bereits recycelten PET-Flaschen - eine Idee einer jungen Familie in Lannach. LANNACH. Die "Pumuckl Kizzl Wasser"-Familie, das sind Andrea und Benno Hinteregger und ihre Kinder Maria und Franz aus Lannach. Die WOCHE Deutschlandsberg hat die vier bei ihrem ersten Werbedreh beim Spar Eybel in Aibl für das neue Produkt getroffen und gleich zum Gespräch gebeten. Schließlich war Spar Eybel vor...

  • 15.04.19
Lokales
Bürgermeister Franz Silly (Mitte) beglückwünscht Carmen und Werner Krauss zu den Erfolgen aus ihrer Destillerie.

Einkaufen daheim
Distillery Krauss glänzt mit Auszeichnungen

Der "Gin of the Year" kommt wieder von der Distillery Krauss in St. Martin im Sulmtal. ST. MARTIN IM SULMTAL. 2017 wurde der G+-Flower Power von der Distillery Krauss in St. Martin im Sulmtal beim World Spirits Award zum Gin of the Year gekürt. Dieses Jahr konnte der G+-Saffron den Sieg einheimsen, aber auch alle weiteren eingesandten Produkte der Destillerie in St. Martin im Sulmtal schnitten erfolgreich ab. Ebenso gingen die Titel "Distillery of the Year - Gold" für Gin und "Distillery of...

  • 29.03.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.