einkaufen daheim

Beiträge zum Thema einkaufen daheim

Anzeige
v.l.n.r. Mag. Christoph Holzer (GF SPAR Steiermark und Südburgenland) Landwirtschaftskammer-Präsident Ök.-Rat Franz Titschenbacher, Ing. Max Zechner und Hr. Thomas Schilhan (Murbodner-Bauern)
1 3

Steirische Murbodner Karotten und Zwiebel jetzt neu im SPAR Regal

Rund 70 Prozent der Steirerinnen und Steirer greifen im Lebensmittelhandel zu heimischen Produkten, mehr als 85 Prozent wünschen sich ein noch größeres Angebot. SPAR ist es wichtig, die Wünsche der Kunden aufzugreifen. Deshalb präsentiert man nun gemeinsam mit der steirischen Landwirtschaftskammer weitere regionale Gustostückerl. Zu den Murbodner Erdäpfel gesellen sich ab sofort die Murbodner Karotten und Zwiebel. Auch die Murbodner Karotten und Zwiebel gibt es in der bereits beliebten eigenen,...

  • Stmk
  • Graz
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
V.l.: Yvonne Bernhard, GF Peter Stelzl, Stefan Pommer, Petra Reiter und Sandra Stelzl im Schatten von Erzherzog Johann bei einer der traditionellen Weinverkostungen.
2 3

Auf den Spuren von Erzherzog Johann

Einkaufen daheim: Auch das Herz der Südsteirer und Weingenießer schlägt "grün". Du bist, was du isst: steirisch, durch und durch. Laut einer bmm-Studie liegen heimische Nahrungsmittel voll im Trend. So greifen knapp drei Viertel der Steirer beim Einkauf gerne und oft zu Produkten, die aus "Steirerhand" stammen. Mehr als 85 Prozent der befragten Konsumenten wünschen sich sogar ein noch breiteres Angebot an heimischen Lebensmitteln. Und hier schlummert auch noch viel Potenzial, denn die Mehrheit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Dem Versandhandel nicht in die Falle gehen

AK-Chef Josef Pesserl über die Gefahren der Online-Bestellungen. Dass Amazon seinen Firmensitz in Luxemburg hat, dass Zalando aus Italien stammt, dass viele Onlinehändler ihre Liebe zu den Cayman Islands entdeckt haben, ist ja weitestgehend bekannt. Logische Konsequenz: Auch das Steueraufkommen bleibt in fernen Ländern, hierzulande gehen die Arbeitsplätze verloren. Mit einer der Gründe, warum "Einkaufen daheim" (siehe Story oben) so wertvoll für die Steiermark ist. Wesentlich sind aber auch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Einkaufsprofi Gerhard Orthaber ist Leiter des Einkaufslehrganges am WIFI Steiermark

Einkaufsprofis geben Tipps zum perfekten Shopping

Gerhard Orthaber, Leiter des Einkaufslehrgangs am WIFI Steiermark und Thomas Unger, Absolvent des Lehrgangs und Einkaufsleiter im E-Werk Gösting wissen aus ihrem beruflichen Alltag, was es für einen erfolgreichen Einkauf braucht. Dieses Wissen lässt sich auch im Privaten nutzen. Die beiden Experten geben folgende Tipps – jetzt vor allem für die Weihnachtseinkäufe: 1. Budget definieren Als professioneller Einkäufer in einem Unternehmen arbeitet man mit einem vorgegebenen Budget, das allerdings...

  • Stmk
  • Graz
  • Christine Seisenbacher
Modeexpertin: Yvonne Stankovic nimmt sich für ihre Kunden im "Kiss Kiss Bang Bang" gerne Zeit.
2

Charme und Zeit sind Trumpf

"Entschuldigen Sie, gibt’s den Pullover auch eine Nummer größer?" "Was sagen Sie, kann ich das tragen?" Einmal vom Einkaufsfieber gepackt, steht man oftmals vor schier unlösbaren Fragen wie diesen. Die passenden Antworten darauf haben meist die insgesamt über 19.000 Handelsangestellten in Graz. Und ihnen widmen wir den dritten Teil unserer Serie "Einkaufen daheim", mit der wir den heimischen Handel unterstützen wollen. Eine dieser Helden ist Birgit Petersen. Die Südsteirerin ist Duftexpertin...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Blick durchs Schaufenster: Gerade in der Vorweihnachtszeit hat die Innenstadt gegenüber den Einkaufszentren oft das Nachsehen.

"Wir müssen den Grazer Innenstadt-Handel attraktivieren!"

Anleihen bei der Konkurrenz nehmen – das soll der Innenstadt-Handel an der Mur, verlangt "Shopping West"-Manager Klaus Ruckenstuhl. Madrid, Paris, London – gegenüber Graz haben diese europäischen Millionenstädte das Nachsehen. Zumindest im Ranking der Einkaufszentren: Die Murmetropole weist die höchste Dichte an Shopping-Centern auf – europaweit. „Der Zenit an Verkaufsflächen in Graz ist erreicht“, ist sich angesichts dieser Tatsache auch der Manager des „Center West“, Klaus Ruckenstuhl,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Sammer
Schönstes "Einkaufszentrum" der Steiermark: In der Grazer Innenstadt wird nicht nur zu Weihnachten jeder fündig.

Daheim gibt’s viele Vorteile

"Einkaufen daheim" – unter diesem Motto starteten wir in der vergangenen Woche eine Serie, mit der wir gerade in der Vorweihnachtszeit die heimische Wirtschaft stärken wollen. Heute beleuchten wir, welche Vorteile es für den Konsumenten bringt, den Einkauf "daheim" zu erledigen. "Wir raten grundsätzlich dazu, die Waren vor Ort im Geschäft einzukaufen", stellt Bettina Schrittwieser, Abteilungsleiterin des Konsumentenschutzes bei der Arbeiterkammer, klar. Die Expertin sagt, warum wir Konsumenten...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Meinung: Wir kaufen daheim!

Schon eine beeindruckende Zahl: Fast 20.000 Menschen sind in Grazer Einzelhandelsunternehmen beschäftigt (Ketten wie Spar und Billa nicht mitgerechnet), jährlich werden in unseren Handelsbetrieben Milliardenumsätze erwirtschaftet. Von Grazer Unternehmern mit ihren Angestellten aus Graz. Kurzum: Der Handel hält die Wirtschaft am Leben, er schafft Wertschöpfung und er sichert Arbeitsplätze. Deshalb äußert die WOCHE in der Vorweihnachtszeit einen frommen Wunsch: Auch wenn Amazon, Zalando und Co....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Setzt sich für den heimischen Handel ein: Sabine Wendlinger-Slanina von der Wirtschaftskammer

"Kaufen wir unsere Weihnachtsgeschenke in Graz!"

Altstadt statt Amazon – das fordert Wirtschaftskammer-Funktionärin Sabine Wendlinger-Slanina im Rahmen unserer Serie „Einkaufen daheim“. Licht aus in der Grazer Innenstadt. Das wird passieren – zumindest, wenn man Prognosen der Wirtschaftskammer Glauben Schenken darf. Konkret: Die Anzahl der Grazer Innenstadt-Geschäfte könnte sich „in 20 bis 25 Jahren um die Hälfte reduzieren“, befürchtet Sabine Wendlinger-Slanina, Regionalstellenobfrau der steirischen Wirtschaftskammer. Internet auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Sammer
Freundlich, kompetent: So präsentieren sich die steirischen Handelsangestellten.

So wichtig ist der Handel für die Steiermark

Zahlen, Daten, Fakten: der Handel in der Steiermark Es ist schon beeindruckend: Mehr als 20.000 Unternehmen zählt der steirische Handel, davon rund 5.300 im Einzelhandel. Damit zählt der Einzelhandel auch zu einem der wesentlichsten Arbeitgeber in unserem Land: Deutlich über 45.000 Menschen haben in diesem Bereich eine Anstellung gefunden, in der Steiermark durfte man sich da im ersten Halbjahr 2014 sogar über einen Anstieg freuen. Doch nicht nur bei den Beschäftigten, auch im Umsatz gab es ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Weihnachtsengerl aus der Steiermark: Auch sie stehen auf "Einkaufen daheim"!

Einkaufen daheim: Wir legen Ihnen die Steiermark ans Herz!

Die WOCHE zeigt in der Vorweihnachtszeit, welche Qualität und welche Kraft in steirischen Produkten und dem steirischen Handel steckt. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Man jammert darüber, dass Online-Riesen wie Amazon und Co. immer präsenter werden, den Markt ruinieren und den Unternehmern keine Chance lassen. Oder: Man zeigt auf, wie viel Innovation, wie viel Service, wie viel Qualität der steirische Handel mit seinen Führungskräften und seinen Angestellten zu bieten hat. Keine...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.