Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

1 11

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 9.4.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 9.4.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 571.616 Fälle, 9.624 verstorben und 529.191 genesen. 2.394 hospitalisiert, davon 580 intensiv. 2.702 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 571.616 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (9. April 2021, 10:30 Uhr) sind österreichweit 9.624 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 529.191 wieder genesen. Derzeit...

  • Tulln
  • Robert Rieger
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
80 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März vergangenen Jahres hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Österreich & Niederösterreich kannst du hier im Detail nachlesen. Österreich-Zahlen am 09.04.2021Von den am 09.04.2021 um 10:30 Uhr 571.616 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 32.801 Erkrankte. Von diesen 571.616 jemals positiv getesteten Fällen gelten 529.191 als genesen und 9.624 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

10. April, 0:00 Uhr, bis 19. April, 24:00 Uhr
Ab Samstag gilt eine Ausreisetestpflicht in Weißenbach

WEISSENBACH. Kontinuierlich sind in den vergangenen Tagen die Coronazahlen in Weißenbach nach oben gegangen. Am Freitag kam nun nicht unerwartet die Meldung aus Innsbruck: Ab Samstag, 10. April 2021, 0:00 Uhr, gilt für die Gemeinde Weißenbach eine Ausreisetestpflicht. Diese Regelung wird zunächst bis inklusive 19. April 2021, 24 Uhr gelten. "In der Gemeinde Weißenbach am Lech sind mit Stand heute, Freitag, 8.30 Uhr, 30 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es herrscht ein erhöhtes...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Täglich gibt es ein Update, wie viele Verdachtsfälle der Südafrika Mutation in Tirol aufgetaucht sind.
1 2

Corona Tirol
Wie viele Fälle der Südafrika-Mutation gibt es aktuell in Tirol?

TIROL. Seit heute Vormittag liegen dem Land Tirol nach Abstimmung mit den Laboren aktuelle Zahlen zu den bestätigten und unbestätigten Fällen der südafrikanischen Coronavirus-Mutation in Tirol vor. Die aktuellen Corona-Zahlen in Tirol ***Update 9. April***Zahlen Südafrika-Mutation seit Beginn Sequenzierung (Proben beziehen sich auf Zeitraum vom 23. Dezember 2020 bis 7. April 2021) Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen Verdachtsfälle auf die südafrikanische Mutation:...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
247 Corona-Infizierte, 48 Neuinfektionen & 4933 Genesene

Mit Stand Freitag, 9. April 2021, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 247 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 24 Stunden wurden 48 neue Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.250.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 269,1. Dieser Wert hat sich zur...

  • Ried
  • Lisa Nagl
"Danke, dass du ein Teil vom Ganzen bist!":  Neues Graffiti im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien motiviert die Mitarbeiter.
1 2

Ordensspital Leopoldstadt
Neues Graffiti motiviert Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder

Motivation und Dank an Personal des Leopoldstädter Ordensspitals: Neus Graffiti im Mitarbeiter-Eingang im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien soll Gemeinschaftsgefühl im Arbeitsalltag vermitteln. WIEN/LEOPOLDSTADT. In einer Nacht- und (Sprüh-)Nebel-Aktion wurde im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien (KHBB Wien)  ein besonderes Graffiti angebracht. Damit will man die Mitarbeiter motivieren und ihnen zugleich für ihr Engagement während der Pandemie danken. Die Corona-Pandemie sei aber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
441 Corona-Infizierte, 78 Neuinfektionen

Mit Stand Freitag, 9. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 441 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 78 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 8.858.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Corona-Pandemie
Neue Öffnungszeiten am Teststandort Altenberg

ALTENBERG. Bezirkshauptmann Paul Gruber informiert, dass es ab Donnerstag, 15. April neue Öffnungszeiten für den Teststandort Altenberg gibt.  Folgende Öffnungszeiten geltenMontag: 10 - 12.30 Uhr & 13 - 19 Uhr (gilt ab Montag, den 19. April 2021) Dienstag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Mittwoch: 10 - 12.30 Uhr & 13 - 19 Uhr Donnerstag: 8:00 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Freitag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Samstag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Sonntag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Alle aktuellen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
441 Corona-Infizierte und 48 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Freitag, 10. April 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 209 und im Bezirk Wels-Land 232 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 26, in Wels-Land 22 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 9.591 – (Wels 4.724, Wels-Land 4.9153). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
2

Breite Maßnahmenpalette, Aufstockung der Mittel
Bis jetzt 1,4 Millionen Euro für Kultur im Ländle

Für den Kulturbereich hat das Land seit Ausbruch der Pandemie ein Impulsprogramm in Gesamthöhe von 1,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Schon zugesagte oder in Aussicht gestellte Förderungen bleiben aufrecht. Zur Abfederung der Auswirkungen der Pandemie auf den Kulturbereich hat die Landesregierung ein Impulsprogramm aufgelegt. Im letzten Jahr wurden für Corona-bedingte Fördermaßnahmen der Kulturabteilung insgesamt 900.000 Euro mittels Regierungsbeschlüssen genehmigt. Für das Jahr 2021...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Derzeit gibt es 466 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
466 Corona-Infizierte, 109 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 9. April, 8 Uhr, gibt es aktuell 466 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 11.506. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 109 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 11.506. Weitere Informationen zum Corona-Virus dazu auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz – das ist...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
350 Corona-Infizierte, seit gestern 32 Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Freitag, 9. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 350 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. In den vergangenen 24 Stunden sind 32 neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 7.147. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 260,2. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
177 Corona-Infizierte, 29 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Freitag, 9. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 177 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 29 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 5.261. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
2

Corona brachte Licht, aber auch Schatten
Dorfladen "profitiert" von Corona Pandemie

Nahversorgerminus durch Touristenausfall von Einheimischen fast ausgeglichen. Land spricht weitere Unterstützung aus. Die Corona-Pandemie macht sich auch beim heimischen Lebensmittelhandel bemerkbar. Viele Dorfläden verzeichnen einen Zuwachs beim Umsatz durch die Wohnbevölkerung. 60 Prozent der Dorfläden können auf ein insgesamt deutliches Umsatzplus verweisen. Bei den übrigen Dorfläden kann aber das Umsatzplus bei der Wohnbevölkerung die fehlende Kaufkraft der Touristen in der Bilanz nicht...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Das ÖGJ-JUZ Micheldorf wartet auf Besucher.

Jugendzentren
"Strategie, Jugendliche daheim einzusperren, geht nicht auf"

Mitte März wurden die Jugendzentren, kurz JUZ, der Österreichischen Gewerkschaftsjugend, kurz ÖGJ, wieder geöffnet. Darunter ist auch jenes in Micheldorf. Doch die gesetzlichen Bestimmungen machen dessen Besuch für viele Jugendliche schwierig. MICHELDORF. Grund dafür ist, dass die Verordnung zur Öffnung der Zentren in den Augen der Verantwortlichen oft nur wenig praxistauglich ist. So seien für viele die geforderten Eintrittstests eine Herausforderung. Sie dürfen nämlich nicht älter als 48...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
In der Josefstädter Straße 9 wird ab sofort ab 9 Uhr morgens getestet.

Coronavirus
Teststraße Josefstadt ab 9 Uhr geöffnet

Ab sofort kann man sich in der Josefstädter Straße 9 im 8. Bezirk ab 9 Uhr morgens auf das Coronavirus testen lassen. Voranmeldung ist nötig. WIEN/JOSEFSTADT. Um den steigenden Bedarf an Coronatestungen abfertigen zu können, hat die kostenlose Teststraße in der Josefstädter Straße 9 die Öffnungszeiten adaptiert. Diese kann ab sofort bereits ab 9 Uhr aufgesucht werden. Die Testungen sind kostenlos, richten sich jedoch an Menschen, die keine Symptome des Coronavirus aufweisen. Unkompliziert und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
441 Corona-Infizierte, 78 Neuinfektionen im Bezirk Linz-Land

Mit Stand Freitag, 9. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 441 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk 78 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 8.858.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Experten raten auch weiterhin, dem Impfstoff von AstraZeneca zu vertrauen.
1

Steirische Mobilmachung
Land verstärkt Impf-Hotline wegen AstraZeneca-Abmeldungen

Viele steirische Landesbedienstete erleben heute einen etwas anderen Arbeitstag als sie erwartet haben: Denn das Land Steiermark hat so etwas wie eine General-Mobilmachung veranlasst, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedenster Landesabteilungenmüssen umgehend für Corona-Dienste abgestellt werden. Über 5.000 Abmeldungen wegen AstraZeneca Ausgegangen ist die Mobilmachung von der Landesamtsdirektion, die Rede ist von fünf bis zehn Mitarbeiter in größeren Abteilungen und Einrichtungen, die ab...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Trotz des Testangebots geht laut einer Umfrage der Universität Wien jeder Zweite selten oder gar nie zum Testen.
1 Aktion 2

Studie zeigt
Jeder Zweite Österreicher geht selten oder nie testen

Trotz des ausgebauten Testangebots sind die Österreicher Testmuffel. Laut einer repräsentativen Umfrage des Austrian Corona Panel Projects der Universität Wien geht die Hälfte der Österreicher nie oder selten testen. ÖSTERREICH. Demnach war ein Drittel der rund 1.500 Befragten zwischen Mitte Februar und März gar nie und bzw. ein Fünftel nur einmal testen. "Wir beobachten einen kontinuierlichen Anstieg derjenigen, die das Angebot annehmen, aber es verbleibt auf einem bedenklichen Niveau", so...

  • Adrian Langer
3

Kurs Richtung VfGH ?
Wiener Verordnung: Maskenpflicht im Freien an stark frequentierten Orten!

„Nicht die Freiheit muss sich rechtfertigen, sondern ihre Beschränkung und Begrenzung“, so der Autor und SZ-Journalist Heribert Prantl in seinem neuen Buch „Not und Gebot - Grundrechte in Quarantäne“. Man könnte das Gegenteil annehmen, wenn man bedenkt, dass seit 13 Monaten die Bürger durch autoritäre Verordnungen der Exekutive in ihren Grund- und Freiheitsrechten beschränkt werden und Kritiker unter Mithilfe der regierungs- und inseratengesteuerten Medien in das Lager der „Corona-Leugner“ und...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Die Zahl der Infizierten im Bezirk Rohrbach ist derzeit weitgehend stabil.
8 2 3

Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach
90 Corona-Infizierte, 19 Neuinfektionen im Bezirk Rohrbach

Mit Stand Freitag, 9. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Rohrbach 90 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.  BEZIRK ROHRBACH. Im Lauf der vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk Rohrbach 19 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 4.892. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
76 Neuinfektionen innerhalb 24 Stunden

Mit Stand Freitag, 9. April, 8.30 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 247 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Donnerstag, 9. April, sind in Steyr-Stadt 45 Neuinfektionen dazugekommen.  In Steyr-Land sind 31 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 5.929. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Dr Doris Viehböck. Im Schnitt wird alle 2,9 Sekunden in Österreich eine Impfung verabreicht.
7

Corona-Schutzimpfung
Das Rohrbacher "Centro" wird zur Impfstraße

Statt Kulturaufführungen gibt es im Centro nun anderes Programm: Das Veranstaltungszentrum wurde kurzerhand zur "Impfstraße". ROHRBACH-BERG (gawe) – Üblicherweise finden im Centro andere Veranstaltungen statt: Jetzt hat das Rote Kreuz dort im Auftrag des Landes OÖ einen Covid-19 Impfstandort eingerichtet. Den kleinen Pieks erhält man nur gegen Voranmeldung beim Land OÖ unter ooe-impft.at. Nach der Registrierung  wird man informiert, wann welche Bevölkerungsgruppe an der Reihe ist. Die Einladung...

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer

Innovative Bildung
HAK Digital Business Ybbs erreicht ausgezeichneten 3. Platz bei Programmierwettbewerb der TU Wien

Fünf Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse des neuen Ausbildungszweiges Digital Business (kurz digBiz) der HAK Ybbs erreichen den sensationellen dritten Platz beim österreichweiten virtuellen online Hackathon für „Künstliche Intelligenz“ der TU Wien und freuen sich zusätzlich über 800 € Preisgeld. Organisiert wird der Hackathon vom Vienna Center for Logic and Algorithms der Technischen Universität Wien. Die Aufgabe bestand darin, einen Chatbot zum Thema künstliche Intelligenz und...

  • Scheibbs
  • Rainer Graf

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 11. April 2021 um 18:30
  • Online-Seminar
  • Wolfsbach

Neue Wege nach Corona

Blick in Zukunft Sieben Online-Seminare sollen der Jugend bei der Bewältigung der Nach-Corona-Welt helfen. WOLFSBACH / “Refresh your Life for the new future” – via Zoom startet am 11. April, 18.30 – 20.00 Uhr, ein Online-Seminarangebot für Jugendliche, für die gerade diese herausfordernde Zeit ein Sprungbrett für wichtige persönliche Entwicklungsschritte sein kann, die momentan möglicherweise noch im Verborgenen liegen. Dieses Angebot speziell für junge Menschen soll Themen wie Selbstwert,...

  • 12. April 2021 um 09:00
  • Sorgentelefon
  • Salzkammergut

Corona-Pandemie: Sorgentelefon

Von 9.00 bis 18.00 Uhr sind psychosoziale Fachkräfte der Krisenhilfe OÖ und des Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes mit verstärkten Ressourcen für Sie am Telefon. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen, die mit vielen Sorgen und Gedanken verbunden sein können. Da kann es wichtig und hilfreich sein, mit jemandem zu reden. Am Krisentelefon sitzen ExpertInnen, die gerne für Sie da sind, Ihnen zuhören und Sie unterstützen, wenn … … Sie sich Sorgen machen, weil jemand...

  • 14. April 2021 um 17:00
  • Ergotherapiezentrum Klagenfurt (ETZ)
  • Klagenfurt am Wörthersee

Stress lass nach - Medimentalkurs

Gerade in Zeiten von Covid-19 ist es wichtig zu lernen, wie man selbstständig stressigen Situationen oder Ängsten begegnen und sich selbst helfen kann, um seine eigene Balance wieder zu finden. Lerne in meinen Medimentalkursen ganz entspannt von zu Hause aus oder gemeinsam in einer kleinen Gruppe, wie Du Deine Blockaden selbstständig lösen kannst und gleichzeitig Deine Selbstheilungskräfte stärkst. Die Medimentalkurse sind eine von mir entwickelte Kombination aus Meditation und Mentaltraining,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.