Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

1 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 8.5.2021

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 630.050 Fälle, 10.374 verstorben und 601.958 genesen. 1.319 hospitalisiert, davon 405 intensiv. 1.233 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 630.050 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (8. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.374 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 601.958 wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.319 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon...

  • Hollabrunn
  • Robert Rieger
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
124 Corona-Infizierte, 11 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 124 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 11 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 5.703. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei 131,9....

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
366 Corona-Infizierte, 31 Neuinfektionen

Mit Stand Samstag, 08. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 366 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurde 31 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 9.930.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.787 Corona-Infizierte, 258 Neuinfektionen, 1.719 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Samstag, 8. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.787 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 258 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.719 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 173 (-20/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 61 (-4) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Mit Stand 17. April, 8:30 sind 2.318 Personen aktiv positiv
6 2 124

Covid-19
Samstag: 123 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Einige Bezirke waren coronafrei. Seit der Lockerung der verschiedenen Maßnahmen steigen die Zahlen der positiv Getesteten wieder an. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 8. Mai 8:30 +++ 123 positive Testergebnisse...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
87 Corona-Infizierte, 12 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand 7. Mai, 17 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 87 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen. Das sind 2 "aktive" Fälle mehr als vor 48 Stunden. Der Bezirk hat eine erfreuliche Sieben-Tage-Inzidenz von 75,6 Infizierten, der niedrigste Wert in ganz Oberösterreich. BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 6.020. Im Bezirksvergleich liegt Urfahr-Umgebung mit 87 aktiven Fällen auf Platz 16 der insgesamt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
1 2 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 7.5.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 7.5.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 628.817 Fälle, 10.351 verstorben und 599.854 genesen. 1.394 hospitalisiert, davon 417 intensiv. 1.333 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 628.817 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (7. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.351 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 599.854 wieder genesen. Derzeit...

  • Horn
  • Robert Rieger
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
391 Corona-Infizierte und 33 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Freitag, 7. Mai 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 200 und im Bezirk Wels-Land 191 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 19, in Wels-Land 14 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 10.882 – (Wels 5.365, Wels-Land 5.517). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 1.004 Corona-Infizierte, 75 Neuinfektionen, 37.259 Genesene

Mit Stand Freitag, 07. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 1.004 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.064 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Alle Regeln: So sperrt Österreich ab 19. Mai auf Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 38.945 (Stand: Donnerstag, 06. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.084 Villach Stadt: 3.758 Hermagor: 1.865 Klagenfurt Land: 4.092 St. Veit: 3.862 Spittal: 5.625 Villach Land: 4.339 Völkermarkt: 3.588 Wolfsberg: 3.396...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Gemeinde Pfunds verzeichnet mit 33 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19
Zahlen steigen – aktuell 80 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Der Bezirk Landeck verzeichnet derzeit 80 Corona-Fälle. Tirolweit liegt der Bezirk damit an siebter Stelle. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams werden sieben Patienten auf der Normalstation sowie ein Covid-Patient auf der Intensivstation behandelt. Zahlen im Bezirk Landeck steigen an Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 07. Mai 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 80 "Aktiv positive". Damit ist die Zahl gegenüber Montag (03. Mai) gestiegen. Dort...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Derzeit gibt es 393 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
393 Corona-Infizierte, 27 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 7. Mai, 8.30 Uhr, gibt es 393 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 13.029. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 27 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 13.029. Weitere Informationen zum Corona-Virus auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz – das ist der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Zahl der Infizierten im Bezirk Rohrbach ist derzeit weitgehend stabil.
8 2 3

Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach
59 Corona-Infizierte, 5 Neuinfektionen im Bezirk Rohrbach

Mit Stand Freitag, 7. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Rohrbach 59 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.  BEZIRK ROHRBACH. Im Lauf der vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk Rohrbach 5 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.082. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
355 Corona-Infizierte, 26 Neuinfektionen

Mit Stand Freitag, 7. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 355 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind 26 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 9.899.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
129 Corona-Infizierte, seit gestern drei Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Freitag, 7. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 129 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. In den vergangenen 24 Stunden sind drei neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 7.657. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 104,1. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
1 3

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 6.5.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 6.5.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 627.484 Fälle, 10.333 verstorben und 597.922 genesen. 1.480 hospitalisiert, davon 434 intensiv. 1.245 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (6. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.333 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 597.922 wieder genesen. Derzeit...

  • Zwettl
  • Robert Rieger
Das Molekularzytologielabor des Uniklinikum Salzburg bestätigte die Variante.
2

Corona in Salzburg
Uniklinikum bestätigte „indische Mutation“ des Corona-Virus

Durch die Sequenzierung direkt im Labor des Uniklinikum Salzburg konnte am Donnerstag der Verdacht auf die indische Mutation in zwei Corona-Fällen bestätigt werden. Das Land wünscht sich, dass der Bund diese regionale Sequenzierungen unterstützt. SALZBURG. Die beiden Verdachtsfälle auf die indische Mutation des Corona-Virus in Salzburg wurden am Donnerstag bestätigt. Das Molekularzytologielabor des Uniklinikum Salzburg bestätigte die Variante. „Durch die Sequenzierung hier in Salzburg haben wir...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bezirk Landeck hat aktuell am 06. Mai 2021 eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 92,4: Die Gemeinde Pfunds verzeichnet mit 30 "aktiv Positiven" derzeit die meisten Fälle im Bezirk Landeck.
2

Covid-19
Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Landeck weiterhin unter 100

BEZIRK LANDECK (otko). Trotz des erhöhten Infektionsgeschehens in Pfunds bleibt der Bezirk Landeck bei der Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 und somit deutlich unter dem Tirol-Schnitt. Derzeit haben nur die Bezirke Schwaz und Kitzbühel in Tirol eine noch niedrigere Inzidenz. Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 92,4 Laut den Zahlen des AGES-Dashboards vom Donnerstagnachmittag (Stand 06. Mai 2021, 14:02 Uhr) hat der Bezirk Landeck aktuell eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 92,4. Damit liegt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Administrative Hürden überwunden
Impfstraße ab 4. Juni wieder in St. Valentin

Die Hausärzt*innen von St. Valentin, Ernsthofen und St. Pantaleon freuen sich, mitteilen zu können, dass ab 4. Juni wieder über 1600 Corona-Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech-Pfizer in der bereits bewährten Impfstraße in St. Valentin anbieten zu können! Viele Patient*innen haben die Hausärzt*innen in den letzten Wochen angesprochen, warum in St. Valentin nicht mehr geimpft werden darf und sie nun ins Impfzentrum nach Amstetten zur Impfung fahren müssen. Nun ist es den Hausärzt*innen trotz...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
1 2 6

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 5.5.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 5.5.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 626.239 Fälle, 10.311 verstorben und 595.877 genesen. 1.560 hospitalisiert, davon 447 intensiv. 1.644 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 626.239 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (5. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.311 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 595.877 wieder genesen. Derzeit...

  • Melk
  • Robert Rieger
1 2 6

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Kostenlose Covid-Schnelltests bei der Teststation in Ebreichsdorf 5.5.2021

Fazit des Schnelltests : Ein kleines ehemaliges Geschäftslokal aber ausreichend , 0 Wartezeit, Keine Personen vor mir , freundlich, Parkplätze vorhanden, Ergebnis nach 29 Min. aufs Handy, Kostenlose Covid-Schnelltests Sie können sich derzeit in Ebreichsdorft 5x wöchentlich kostenlos testen lassen. 👉 Montag 6 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr 👉 Dienstag  und Donnerstag 8 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr 👉 Mittwoch und Freitag 8 - 13 Uhr und 14 - 20 Uhr Die Tests werden vom Samariterbund durchgeführt. Standort...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger

COVID-19 / Psychosomatik / Psychotherapie
Long-COVID und seine psychosomatischen Folgen - Teil 2 (schädliche Verhaltensweisen)

Etwa zehn Prozent der Corona-Patient*innen leiden auch sechs Monate nach Abklingen der Corona-Infektion noch immer an den Folgen ihrer Infektion mit COVID-19. Die betroffenen Menschen haben u.a. Wochen und Monate lang Konzentrations- und Wortfindungsstörungen, auch der Geschmacks- und Geruchssinn können stark beeinträchtig sein. Zudem kommt es zu Atemnot und Erschöpfungszuständen, auch dann, wenn die organischen Befunde normal sind. Die Post-COVID-Fatigue stellt nicht nur körperlich, sondern...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

COVID-19 / Psychosomatik / Psychologie
Long-COVID und seine psychosomatischen Folgen - Teil 2 (schädliche Verhaltensweisen)

Etwa zehn Prozent der Corona-Patient*innen leiden auch sechs Monate nach Abklingen der Corona-Infektion noch immer an den Folgen ihrer Infektion mit COVID-19. Die betroffenen Menschen haben u.a. Wochen und Monate lang Konzentrations- und Wortfindungsstörungen, auch der Geschmacks- und Geruchssinn können stark beeinträchtig sein. Zudem kommt es zu Atemnot und Erschöpfungszuständen, auch dann, wenn die organischen Befunde normal sind. Die Post-COVID-Fatigue stellt nicht nur körperlich, sondern...

  • Wien
  • Florian Friedrich
Markus Huber, Geschäftsführer im Telfer Bad, freut sich nach über sieben Monaten Pause auf die Rückkehr der SchwimmerInnen.
2

Nach über sieben Monaten
Auch Schwimmbäder mit 19.5. wieder geöffnet

TELFS, LEUTASCH. Die Öffnungsschritte, die für den 19.5. geplant sind, sorgen unter anderem auch bei den Badegästen für Freude. Was Umkleiden und Sauna betrifft, warten die Bäder noch auf genaue Regelungen. Aufatmen nach 7 MonatenAm 3.11.2020 wurde den Schwimmbädern in Österreich der Hahn zugedreht. Seitdem wartet man sehnsüchtig auf Öffnungsschritte. Nun wird es knapp sieben Monate später zur teilweisen Öffnung kommen. Zumindest die Freibereiche der Schwimmbäder dürfen per 19.5. aufsperren....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
1 2 10

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 4.5.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 4.5.2021 Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 4.5.2021 00.00.00 INZIDENZ 100.000 EW - BEZOGEN AUF DIE VERGANGENEN 7 TAGE: Amstetten 132,2 Baden 80,4 Bruck an der Leitha 86,8 Gmünd 79,3 Gänserndorf 89,7 Hollabrunn 74,5 Horn 129,3 Korneuburg 63,6 Krems an der Donau (Stadt) 99,9 Krems (Land) 120,4 Lilienfeld 187,1 Melk 117,7 Mistelbach 66,1 Mödling 57,1 Neunkirchen 91,5 Sankt Pölten (Land) 110,1 Sankt Pölten (Stadt) 171,1...

  • Gmünd
  • Robert Rieger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Mai 2021 um 09:00
  • Sorgentelefon
  • Salzkammergut

Corona-Pandemie: Sorgentelefon

Von 9.00 bis 18.00 Uhr sind psychosoziale Fachkräfte der Krisenhilfe OÖ und des Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes mit verstärkten Ressourcen für Sie am Telefon. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen, die mit vielen Sorgen und Gedanken verbunden sein können. Da kann es wichtig und hilfreich sein, mit jemandem zu reden. Am Krisentelefon sitzen ExpertInnen, die gerne für Sie da sind, Ihnen zuhören und Sie unterstützen, wenn … … Sie sich Sorgen machen, weil jemand...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.