Rudolfsheim-Fünfhaus - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
88 Bilder

Vienna Air King 2012

Das Bikefestival am Wiener Rathausplatz lockt jährlich unzählige Besucher aber auch die internationale Mountainbike-Dirt-Jump- Elite an. Das Who is Who der Top-Rider ist hier am Start und macht das Wochende regelmäßig mit spektakulären Sprüngen, Tricks und Stunts zu einem Highlight der Extraklasse.

  • 01.04.12
Sport
Am All-Star Day messen sich die besten Basketballer des Landes.

Gewinne Tickets für den All-Star Day 2012

Am 4.4 zelebrieren die besten Basketballer des Landes gemeinsam mit Fans die größte Basketball-Party des Jahres. Die Pforten der Stadthalle öffnen sich um 16 Uhr, das All-Star-Game startet um 20 Uhr. Infos: www.stadthalle.com Die bz verlost online bis zum 2. April 1x2 Eintrittskarten für die Show!

  • 28.03.12
Sport

WAT Fünfhaus trifft auf Titelverteidiger

Der WAT Fünfhaus bekommt Wunschgegner im Finalturnier des Handball-Cups: Im Halbfinalspiel trifft die junge Bundesliga-Truppe aus dem 15. Bezirk auf den Titelverteidiger Schwaz aus Tirol. Das Spiel findet am 13. April um 18 Uhr in der Hollgasse im fünften Bezirk statt. Zuletzt spielte das Team Unentschieden gegen die Mannschaft von Seiersberg/Graz.

  • 28.03.12
Sport
Grazien-Duo: die Mileniumdancers Catherine Czak (l.) und Larissa Koller.

Zwei Staatsmeistertitel für die Mileniumdancers

(ah). Für die Mileniumdancers hat sich das Training in der Tellgasse ausgezahlt: Zwei Goldmedaillen konnten die Cheerdancer bei der österreichischen Staatsmeisterschaft abräumen. In der Kategorie Freestyle Cheer Dance Senior und im Freestyle Cheer Dance Junior-Bereich (11–16 Jahre) beeindruckten sie im Ferry Dusika Stadion vor 3.300 Zusehern. Nachdem sich eine der Junior-Tänzerinnen am Tag der Meisterschaft verletzt hatte, musste das Programm von acht auf sieben Personen umgestellt werden....

  • 21.03.12
Sport
Trainerin Verena Öhlknecht mit ihren Nachwuchs-Handballern, der U6 des WAT Fünfhaus.

WAT Fünfhaus: Erfolg für die Mini-Handballer

(ah). Das Training hat sich bezahlt gemacht: Das U6-Team der WAT Fünfhauser Handballer hat einen ersten Siegerpokal nach Hause gebracht. Tormann rettete Mannschaft Nach drei glatten Siegen und einem Unentschieden gegen die Minis aus dem niederösterreichischen Vöslau strahlte die jüngste Mannschaft der Fünfhauser Jugend mit ihren Betreuerinnen Bettina Biber und Magda Prünner um die Wette. „Besonders toll war der Kampfgeist und die Leistung unseres sicheren Tormanns Laurenz Bumberger“,...

  • 14.03.12
Sport
175 Bilder

Box-Cup Wien: Nicole Trimmel siegt durch „technisches Knockout“ im Finale

Zweiter Turniersieg im Boxen innerhalb nur acht Tagen für die Kickbox-Queen. Österreich gewinnt die Nationen-Wertung. Der Österreicher Ivan Obradovic wird zum besten Boxer im Turnier ausgezeichnet. WIEN/OSLIP (RO). Die Box-Nationalteams aus Deutschland, Tschechien, Israel, Zypern und Österreich testeten am 9. und 10. März 2012 in der PAHO-Halle in Wien-Favoriten beim „Vienna Box-Cup“ gegeneinander, um kurz vor den Qualifikations-Turnieren zu den olympischen Spielen 2012 in London, ihre Form...

  • 10.03.12
  •  1
Sport
WAT-Kapitän Jakob Jochmann (Nr. 3), Kreisläufer Max Wagner (Nr. 55) und Philipp Biber (Nr. 11).

Fünfhauser Handballer stürmen in die Play-offs

(ah). Beflügelt: Die Handballer des WAT Fünfhaus haben es als Zweitligist ins Halbfinale des österreichischen Handball-Cups geschafft! Der Mannschaft von Trainer Wolfgang Jochmann hat der Erfolg viel Auftrieb für das Abstiegs-Play-off in der Bundesliga gegeben. Ziel: Bundesliga-Verbleib In der Heimhalle in der Tellgasse wurde nun ein direkter Konkurrent im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga, der UHC Stockerau, mit 32 zu 29 niedergerungen. Damit sind die Chancen für die...

  • 29.02.12
Sport
Alfred Tatar ist hin und wieder auch ein "Rumpelstilzchen" an der Seitenlinie!
4 Bilder

Tatar: "Fußball ist und bleibt ein Laufsport!"

Am 2. März startet die Vienna ihre „Unabsteigbar-Tour“ mit dem Auswärtsmatch gegen Austria Lustenau. Die bz traf Trainer Alfred Tatar, um mit ihm über das Projekt Klassenerhalt zu sprechen. bz-Wiener Bezirkszeitung: „In der Vorbereitung wurden viele Testspiele absolviert, aber nur selten gewonnen. Wo sind die Baustellen in Ihrer Mannschaft?“ Alfred Tatar: „Das stimmt leider. Unsere Problemzone ist die Innenverteidigung. Ich habe mit Raphael Rathfuss, Markus Lackner und Matthias Hattenberger...

  • 28.02.12
  •  1
Sport
Drei Generationen, die in der Hütteldorferstraße trainieren: Mutter, Tochter und Enkelin
5 Bilder

Mrs Sporty Club für Frauen in der Hütteldorferstraße 12

Gesund und fit im Alltag – effizient und mit wenig Aufwand in angenehmer Atmosphäre für Frauen jeden Alters. Das bietet der neu eröffnete „Mrs Sporty“ Club im 15. Bezirk zwischen Meiselmarkt und Stadthalle. Mrs. Sporty Motto: Unsere Herzensangelegenheit ist es, Frauen zu Sport und gesundem Leben zu begeistern! Mit Mrs.Sporty und dem 30-minütigen Training 2-3 Mal pro Woche, konnte jede Frau trotz stressigem Alltag mit Beruf und Kindern, Sport problemlos zu einem Lebensbestandteil...

  • 26.02.12
Sport
Im Prater steht dem Rodelvergnügen bei Minus-Temperaturen nichts im Weg – dafür sorgt eine Schneekanone.

Rodelhügel Jesuitenwiese wird künstlich beschneit!

Auch wenn kein Schnee in Sicht ist: im Prater kann man am Rodelhügel dem weißen Vergnügen frönen. Ab minus zwei Grad werfen die Stadtgärtner die Schneekanonen an und sorgen so für besten Rodelspaß. Flutlicht bis 21 Uhr Nicht nur die Kleinen können hier ihrem Vergnügen nachgehen. Eine Flutlichtanlage ermöglicht auch den Großen und Junggebliebenen bis 21 Uhr, den Hügel beschwingt hinunterzurutschen. Die Kinderfreunde verborgen gegen ein Pfand Rodeln und schenken heißen Tee aus. Einfach...

  • 03.02.12
  •  1
Sport

WAT Fünfhaus: Bereit für den Kampf!

Um jeden Punkt fighten die Handballer des WAT Fünfhaus für die zweite Saisonhälfte: Im Frühjahr kämpfen Kapitän Jakob Jochmann (3), Goran Vuksa (22) und Philipp Biber (11) gegen den Bundesliga-Abstieg. Coach Jochmann zum harten „Überlebenskampf“ in der Bundesliga: „Jetzt heißt es Kopf hoch und an seine eigenen Fähigkeiten glauben.“ Fehlende Routine war laut Jochmann das Hauptmanko, das die WAT-Truppe in die untere Tabellenhälfte katapultiert hat.Foto: Kukluvszky

  • 25.01.12
Sport
10 Bilder

2. Basketball Bundesliga - Mattersburg beendet Serie der Juniors!

Nichts wurde es für die BCV Juniors mit der Verlängerung der Siegesserie. Die Mattersburg Rocks, der Topfavorit auf den Meistertitel in der 2. Bundesliga, mussten in ihrem ersten Spiel seit der Weihnachtspause auf Spencer Rhynes und Jason Forrestal verzichten. Bei den Juniors waren alle Mann an Bord und so rechnete man sich doch einiges aus. Die Rocks halten anfangs gar nichts davon und starten wie aus der Pistole geschossen mit einem 7:0 Run ins Spiel. Müllner schreibt dann zum ersten Mal...

  • 16.01.12
Sport
Leopold Wagner, Aufbauspieler des WAT Fünfhaus (Nummer 77), erzielte beim Heimspiel gegen ATV Trofaiach acht Tore.

WAT Fünfhaus: Aus für Heim-Siegesserie

Die Rudolfsheimer Handballer rüsten nun für den Endspurt in der Bundesliga. (ah). Die Heim-Siegesserie der Handballer des WAT Fünfhaus ist vorerst gestoppt: Nach drei Heimsiegen in Folge sowie dem Cup-Aufstieg musste das Bundesliga-Team gegen ATV Trofaiach eine 32:35-Niederlage einstecken. Bittere Niederlage Nach sieben Toren Rückstand lagen die Fünfhauser vier Minuten vor Schluss sogar mit einem Tor vorne. Vorbildlich war diesmal Leopold Wagner, der als Aufbauspieler acht Tore...

  • 21.12.11
Sport
Mit 13 Treffern der stärkste U14-Spieler beim Turnier in Ungarn war Wiktor Milczarek, hier bei einem Torschuss.

„Turnier war eine Ehre für uns“

Fünfhauser Handballer: Platz sechs beim Vier-Nationen-Cup in Ungarn (ah). Als einziger österreichischer Vertreter waren die Handball-Teams der U12 und U14 des WAT Fünfhaus Gast beim Vier-Nationen-Turnier in Györ. Gegen starke Gegner aus Ungarn, der Slowakei und Slowenien reichte es jeweils für Platz sechs. Top-Schütze schoss 20 Tore Für die U12 des WAT Fünfhaus war es ein harter, aber lehrreicher Ausflug nach Ungarn. Dabei glänzte besonders Christoph Fercher als Schütze mit 20 Toren. In...

  • 07.12.11
Sport
U6-Spieler Laurenz Bumberger (rechts) beim Schusstraining in der Sporthalle Tellgasse.

„Ein aufgeweckter Haufen“

Fünfhauser Minis: Früh übt sich, wer ein Handball-Star werden will (ah). Am Freitag um 14.15 Uhr ist die Aufregung in der Sporthalle Tellgasse besonders groß. 15 Buben können es kaum mehr erwarten, dass ihnen endlich für eineinviertel Stunden die Halle gehört: Für die Minis des WAT Fünfhaus, die Jahrgänge 2005 und jünger, beginnt das wöchentliche Training. „Es ist schon ein aufgeweckter Haufen“, so U6-Betreuerin Bettina Biber. Beim Training geht es jedoch nicht nur um Handball: Es werde vor...

  • 16.11.11
Sport
Nachwuchs-Talent Samuel Kofler beim Torschuss beim ungarischen Turnier.

Bronze für Fünfhaus in Ungarn

Handball-Nachwuchs aus dem 15. Bezirk matchte sich mit Spitzenteams (ah). Schöner Erfolg für den WAT Fünfhaus auf internationaler Ebene: Beim Turnier in Szentgotthard holten die Fünfhauser in der Altersklasse U 14 den dritten Platz hinter den beiden Teams aus den Handball-Hochburgen Szeged und Veszprem. Spieler des Turniers In einem dramatischen Match wurde gegen das spätere Siegerteam aus Szeged sogar ein 16:16-Unentschieden erkämpft. Ein weiterer Grund zum Jubeln für die Fünfhauser:...

  • 09.11.11
Sport
201 Bilder

Charity-Match mit Prohaska und Herzog

40.000 Euro für Hinterbliebene von verstorbenen Polizisten "Etwas Sport, viel Spaß und eine gute Tat" – unter diesem Motto feierte Günther Marek, Leiter der Gruppe IV/A (Wirtschaft, Raum und Technik) im Bundesministerium für Inneres, seinen 50. Geburtstag. Im Zuge der Feierlichkeiten wurde auch ein Benefiz-Fußballturnier zugunsten der Hinterbliebenen von verstorbenen Polizei-Kollegen veranstaltet. Zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport fanden sich im Ernst-Happel-Stadion...

  • 17.10.11
Sport
Perfektes Ball-Handling und viel Schwung im Spiel nach vorne
35 Bilder

Spannung, Spaß & Spiel beim 1. Basketball-Aktionstag - Wiedersehen am 29.10.2011

Strahlender Sonnenschein draußen, tolle Stimmung mit spannenden Spiele drinnen (in der Theodor Kramer Halle). Der 1. Basketball-Aktionstag ist Geschichte und macht Appetit auf den 2. Aktionstag am Samstag, den 29. Oktober 2011, wieder in der Theodor Kramer Halle. Der Basketball-Tag beginnt mit einem unerwartet spannenden Spiel Mädchen gegen Burschen. Nachdem die Burschen der Timberwolves bereits eine klare Führung herausspielen konnten, holen die Mädchen der Kangaroos im 4. Viertel den...

  • 16.10.11
Sport
Gerade mal 18 Jahre ist Gerhard Jochmann (l.) und nimmt bereits eine zentrale Rolle im Aufbauspiel des WAT Fünfhaus ein.

Fünfhauser wollen an die Spitze

Heißer Handball-Herbst: Rudolfsheimer kämpfen um den Aufstieg (ah). Auf den „Einpeitscher“ auf den Zuschauerrängen wartet beim nächsten Handball-Event viel Arbeit: Thomas Pusskacs, stimmgewaltiger Vizeobmann des WAT Fünfhaus, wird am 16. Oktober (18 Uhr, Tellgasse 3) lautstark zu hören sein, wenn die Heimmannschaft im Bundesliga-Spiel auf den HC Kärnten trifft. Zwei Handball-Welten prallen dabei aufeinander: „Die Kärntner haben eine routinierte Mannschaft, wir werden mit Jugend und ohne viel...

  • 12.10.11
SportBezahlte Anzeige
Sieger der Renkenwertung v.l.n.r.: Andi Quehenberger (2.),
Friedrich Schwarzenauer (1.), Helmut Haselsteiner (3.)
6 Bilder

17. Shimano Angeln um die Kristall-Renke vom Millstätter See

Mit 270 Teilnehmern und deutlich mehr Fängen als in den vergangenen Jahren zeigten sich sowohl Organisatoren als auch Fischer zu frieden. Den Hauptgewinn konnte der Tiroler Schwarzenauer Friedrich mit seiner 52 cm Renke für sich verbuchen. Von 23. September bis 8. Oktober fand das 17. Shimano Angeln um die Kristall-Renke vom Millstätter See statt. Bei wunderbarem Herbstwetter und mit mehr Fängen als in den vergangenen Jahren wurden die 270 Teilnehmer dieser Veranstaltung belohnt. „Die...

  • 10.10.11
Sport
194 Bilder

Teilnehmerrekord beim 3. Neustifter Weinberglauf

Als Tagesschnellster kam Johannes Neugebauer in 18:31 Minuten ins Ziel. Bei tollen Altweibersommer-Temperaturen nahmen 120 Läufer und Nordic Walker den 3. Neustifter Weinberglauf in Angriff. Start und Ziel waren beim Weinhof Zimmermann. Dazwischen ging es auf zwei Streckenlängen (4 und 6,8 Kilometer) durch die Weinberge. Als schnellster Läufer kam Johannes Neugebauer in 18:31 Minuten durchs Ziel. Schnellste Dame war Roxana Hmarinter in 23:06 Minuten. „Wir haben die Teilnehmerzahl von 55 auf 120...

  • 02.10.11
  •  1
Sport
Alina (li.) und Marie sind immer mit dabei: Ihr Herz schlägt für die Vienna, den ältesten Fußballverein Österreichs.
94 Bilder

bz sucht den größten Vienna-Fan

Posten Sie unter meinbezirk.at/fussballfan • Meet & Greet zu gewinnen Das wird der Herbst der Fußballfans. Die bz-Wiener Bezirkszeitung ruft gemeinsam mit dem First Vienna FC 1894 zum Fotowettbewerb auf. Bis zum 13. November 2011 haben Sie die Möglichkeit, das originellste Fan-Foto von Anhängern des ältesten Fußballvereins Österreichs zu knipsen. Einsendungen via Internet an www.meinbezirk.at/fussballfan. Kaffeeplausch mit Ernst Dospel? Die Sieger werden zum letzten Hinrunden-Match am...

  • 23.09.11
Sport
2 Bilder

Die bz präsentiert den 3. Neustifter Weinberglauf

Anmeldungen sind unter www.neustiftamwalde.net möglich Am Sonntag, 2. Oktober, findet die 3. Ausgabe des Neustifter Weinberglaufs statt. „Diesmal gibt es zwei verschiedene Streckenlängen (4 und 6,8 Kilometer) und auch Nordic Walker sind startberechtigt“, berichtet Organisator Michael Schödl. Der Start ist um 10 Uhr beim Weinhof Zimmermann (Mitterwurzergasse) geplant. Die Strecke führt über den Wendelstattweg, Zierleiten und die Salmannsdorfer Höhe wieder zurück zum Ausgangspunkt.Anmeldungen...

  • 21.09.11