23.01.2018, 12:20 Uhr

Neues Digitalfunkgerät für Schwechater Notfall-Team

Schwechater First Responder Team mit neuem Digitalfunkgerät (Foto: RK Schwechat)
Ein neues Digitalfunkgerät für das Schwechater First Responder Team ein Digitalfunkgerät:   
Im Falle eines Einsatzes ist es den ersteintreffenden Sanitätern möglich, mithilfe des Funkgerätes schnelle Lagemeldungen und Ersteinschätzungen an die Rettungsleitstelle sowie die nötigen Infos über Rettungs- und Notarztmittel mitteilen zu können. Weiters wird der Sicherheitsaspekt für die eingesetzten First Responder verstärkt, da das Funkgerät auch über eine GPS-Ortung verfügt und somit eine schnelle Ortung und Übermittlung einer Sonderlage durch den First Responder erfolgen kann.
Gesponsert wurde das Gerät durch die "Wiener Städtische Versicherung". Übergeben wurde es in der Geschäftsstelle Schwechat von Petra Daller und Mark Cepenjak.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.