13. Simmeringer Haide Dreikönigslauf

Bezirksvorsteherin Renate Angerer
74Bilder

Wien, Simmering

Mehr als 500 Laufbegeisterte und Walker haben bei traumhaften Wetter die 3,5 Kilometer lang Strecke in angriff genommen. Mit Gulaschsuppe und anderen Köstlichkeiten verwöhnten die Endorphin Junkies die anwesenden die unter dem
bewährten Motto „Laufen, Walken oder einfach nur dabei sein“ gekommen sind. Ziel der Veranstaltung die bereits zum 13. Mal statt fand ist punktuelle Hilfe für Familien mit besonderen Bedürfnissen

Gemeinsam mit dem Team von Renate Angerer in der Bezirksvorstehung für den 11. Bezirk und dem Amt für Jugend und Familie koordinieren und ermöglichen die Endorphin Junkies 2014 mit den Spendenerlösen eine Reihe von
Anschaffungen für diese Familien.

Die Sieger des Laufes waren bei den Damen Lena Ungerböck vom Dsg Volksbank Wien in einer Laufzeit von 00:12:41 und bei den Herren Thomas Förster Team RuN SportMänner in der Laufzeit von 00:11:36

Wo: 7. Haidequerstrasse, 7.Haidequerstr., 1110 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Karl Svadlena aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.