Kinder mit riesigem Computer

Die Buchillustratorin Sibylle Vogel zeigte den Kindern, wie man am Computer Figuren erschafft.
  • Die Buchillustratorin Sibylle Vogel zeigte den Kindern, wie man am Computer Figuren erschafft.
  • Foto: PID/Votava
  • hochgeladen von Karl Pufler

Ein Bildschirmcomputer für die Bibliothek in Simmering. Er steht nun den Gästen kostenlos zur Verfügung.

SIMMERING. Mit dem Computer kann man vieles machen. Sogar zum Zeichnen ist er fähig: Das bemerkten Kinder kürzlich in der Bücherei im Bildungszentrum Simmering: Sibylle Vogel weihte einen neuen Bildschirmcomputer ein und zeigte den Kindern, wie man ihre berühmten Kirango-Figuren auf elektronische Weise "malen". Diese entwirft die Künstlerin für die Büchereien Wien. Dort wurden die eigens gestalteten Kinderecken auf Kirango getauft.

Den hochwertigen großformatigen Bildschirmcomputer stellt die Stadterneuerungs-Initiative "Smarter Together" zur Verfügung.

Mehr als Technologie

"Für uns ist Smart City mehr als nur Technologie", so Projektleiterin Julia Girardi-Hoog. "Der hochwertige Bildschirmcomputer ist ein Mosaikstein in der Zusammenarbeit."

In der Bücherei steht der PC nun allen zur Verfügung – etwa den Kindern, aber neben den Schülern können auch Start-ups in die Gottschalkgasse 10 kommen und die ausgezeichnete Infrastruktur nutzen. Infos dazu gibt es unter 01/400 01 11 65 oder unter www.smartertogether.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen