Maibaum-Aufstellen steht schon vor der Tür

Maibaum Aufstellen. Ein gern gepflegter Brauch in Siegersdorf.
5Bilder
  • Maibaum Aufstellen. Ein gern gepflegter Brauch in Siegersdorf.
  • Foto: F. Schicker
  • hochgeladen von Elisabeth Schmidbauer

Es ist eine liebgewonnene Tradition, das Maibaum-Aufstellen. Hier zwei schöne Beispiele!

SIEGERSDORF/TEESDORF (fs). "Wir Siegersdorfer holen den Baum aus dem Burgenland, aus Bad Sauerbrunn!", erzählt Ortsvorsteher Gerd Kiefl. Von kräftigen Burschen wird er dann am 1. Mai (Beginn 9.30 Uhr) bei der Kirche in schweißtreibender Arbeit aufgerichtet. Bernhard Pranz von der Teesdorfer Burschenschaft berichtet: "Unser Baum kommt aus Bad Vöslau. Am 30. April um 18 Uhr starten wir am Sportplatz." Am Sparkassenparkplatz dann Aufstellen - Wettschätzen der Höhe und Fackelzug der Kinderfreunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen