Steinfeld

Beiträge zum Thema Steinfeld

Der Goldlack im Zeichen des Klimawandels ...
33 16 22

Wunder der Natur: Pflanzen - Blumen
Der Goldlack im Zeichen des Klimawandels

WEIGELSDORF.   Der Goldlack ist einer meiner absoluten Favoriten im Garten. Die zur Familie der Kreuzblütler gehörende Pflanzenart ist nicht nur eine willkommene Nahrungsquelle für Bienen & Co., sondern auch eine besondere Wohltat für die menschlichen Sinne, denn das Goldlack-Blütenmeer verströmt einen betörenden, wunderbaren Duft und bietet einen herrlichen Anblick. ... Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass der Duft des Goldlacks mit zunehmender Wärme und Sonneneinstrahlung kräftiger...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
1 2

Maibaumimpressionen ...
Tattendorf: Maibaum am Raiffeisenplatz 1. Mai 2022

BRAUCHTUM IN ÖSTERREICH AM 1. MAI: An den zentralen Plätzen in fast jeder Gemeinde in Österreich wird am 1. Mai der Maibaum, ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude, aufgestellt. Das Aufstellen des mächtigen Baumes, geschmückt mit grünem Kranz bzw. Kränzen und bunt wehenden Bändern, ist in ganz Österreich gebräuchlich. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 4

🤝 FREI HILF! 🤝
"die guten Samariter" - DER neue 🛒 Flohmarkt-Hotspot *indoor* in Traiskirchen

🥳 "die guten Samariter" - DER neue 🛒 Flohmarkt-Hotspot🎊 *indoor* in Traiskirchen 🤩 Jeden 1.Samstag im Monat mit einer riesen Auswahl an Waren, jedoch sorgfältig aufbereitet und mir Liebe sortiert! 👌 Kulinarisch verwöhnen wir euch mit traumhaften Mehlspeisen 🎂 und zünftig pikanten Snacks 🌭- auch to-go. Der Erlös wird sozialen Projekten gespendet, sowie für den Ankauf von Sanitätsmaterial verwendet. 🤝 FREI HILF! 🤝 Archiv: Robert Rieger  Fotos: Robert Rieger...

  • Baden
  • Robert Rieger
In ihrem „Best-Of Kabarett“ gibt Nadja Maleh kabarettistische und musikalische Highlights all ihrer preisgekrönten Soloprogramme zum Besten.

Bettfedernfabrik
Highlights von Nadja Maleh in „Best-Of Kabarett“

OBERWALTERSDORF. In ihrem „Best-Of Kabarett“ gibt Nadja Maleh kabarettistische und musikalische Highlights all ihrer preisgekrönten Soloprogramme zum Besten. „Ich bin viele, und die wollen alle raus!“ lautet ihr Motto. Alle ihre Figuren sind schräg, allein durch sprachliche und mimische Überspitzung, ganz ohne Kostümwechsel gelingt es ihr, das Publikum in Bann zu halten. Manche mögen sie besonders, wenn sie singt!„Nadja Maleh bedeutet erstens: eine intelligente, vielseitige und witzige...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder

Kommentar
Gegen Tierleid kann jeder Mensch was tun

Den Tierschützern geht es bei der Kampagne gegen Mulesing um Merinolämmer in Australien. Sie sind uns ganz schön fern, nicht nur die Kilometer dazwischen sind viele. Auch ich hatte von diesen Methoden des Mulesing bis vor Kurzem nichts gehört. Ich wusste nicht, dass hochwertige Merinowolle in den meisten Fällen Tierleid verursacht. Die Merinoschafe werden, um mehr Wolle zu geben, auf größere Hautoberfläche gezüchtet, aber damit bilden sich Hautfalten, die beim Mulesing weggeschnitten werden,...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Martin Aschauer setzt sich bei Vier Pfoten für unverletzte Lämmer ein.
Aktion Video 6

Brutale Methoden bei Wollproduktion
Kampf gegen Leid bei süßen Lämmern

Martin Aschauer konzipierte die Kampagne von Vier Pfoten, die über blutige Praktiken bei Merinolämmern aufklärt. TATTENDORF. „Ich dachte ich kenn mich aus, Mulesing ist eine Grausamkeit, über die kaum jemand Bescheid weiß. Da lächelt ein Schaf von den Socken und man denkt man kauft etwas Gutes“, meint Martin Aschauer, Gemeinderat in Tattendorf und Senior Media Campaigner bei Vier Pfoten. Er leitet eine weltweite Kampagne gegen Mulesing bei Merino-Schafen. Diese Kampagne steht unter dem Titel...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Roman Eberhart, Monika Nagy und Obmann Emanuel Rom vom Zweigverein Pottendorf der ÖBB Landwirtschaft freuen sich über tierische Besucher in ihrem Kleingarten. In dem naturnahen Garten wird keine Chemie verwendet, so fühlen sich Flora und Fauna wohl.
1 12

Traumgarten
Wilde Natur ist im Garten willkommen bei den ÖBB Kleingärten

Ein Paradies für Mensch und Tiere sollen die Gärten bieten, Bienen, Igeln und Schlangen fühlen sich wohl. POTTENDORF. „Wir erhalten Flora und Fauna, pestizidfreies Gärtnern ist uns ein großes Anliegen, das steht auch in der Verordnung. Eine gesunde Pflege der Gärten gehört jedoch dazu, meterhohes Gras gibt es bei uns nicht“, betont Emanuel Rom, Obmann im Zweigverein Pottendorf der ÖBB Landwirtschaft. Es schwirrt und lebt Monika Nagy, seine Stellvertreterin, pflegt seit etwa 15 Jahren einen...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Einbruch in Neue Mittelschule in Ebreichsdorf.

Einbruch in die Neue Mittelschule Ebreichsdorf durch Fenster

EBREICHSDORF. Einbruch in eine Schule. Zwischen dem 15.April, 14.00 Uhr, und dem 19.April, 11.00 Uhr, sind bis Dato unbekannte Täter in die Neue Mittelschule Ebreichsdorf, Schulgasse, eingebrochen indem sie ein gekipptes Fenster zum Werkraum gewaltsam aufdrückten. Laut Angaben der Direktorin wurden keine Gegenstände gestohlen. Die Einbrecher verließen das Schulgebäude vermutlich über die nächst dem Werkraum befindliche Notausgangstür. Am Tatort konnten Spuren gesichert werden, diese werden...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Landtagsabgeordneter Christoph Kainz, Bürgermeisterin Brigitte Lasinger, geschäftsführende Gemeinderätin Daniela Stainoch, Amtsleiterin Ramona Ofner, eNu-Regionsleiter Gerald Stradner.

Förderberatung
Mehr Fördergelder für Klimaschutz in Schönau

SCHÖNAU AN DER TRIESTING. Niederösterreichs Gemeinden lösen mit ihren Investitionen wichtige Impulse für die heimische Wirtschaft aus. Um Projekte realisieren zu können, ist es essenziell Fördermittel aufzustellen. Das Kommunale Förderzentrum NÖ der eNu steht als erste Anlaufstelle hilfreich zur Seite, so werden jährlich rund 1.000 Gemeindeprojekte aus den Bereichen Infrastruktur, Klima, Energie, Umwelt, Mobilität & Natur mit einer Förderberatung begleitet. Es gehe darum den Gemeinden das...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Die Gemeinde Teesdorf hat am Dienstag mit Ihren Projektpartnern den ersten solaren Parkplatzes Österreichs in Betrieb genommen.

Sonnenstrom
Inbetriebnahme des ersten solaren Parkplatzes in Österreich

Sonnenstrom auf allen Wegen  TEESDORF. Die Gemeinde Teesdorf hat am Dienstag mit Ihren Projektpartnern den ersten solaren Parkplatzes Österreichs in Betrieb genommen. Das Leuchtturmprojekt zeichnet sich dadurch aus, dass in Teesdorf die Photovoltaik (PV) direkt in die Parkfläche integriert wird, wobei hier die neuartigen PV-Elemente die bestehende Parkplatzfläche ersetzen. Auf der rund 100 m² großen Fläche wurden 780 belastbare Platio Solarpflastersteine montiert. Die erneuerbare...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Christian Mesterhazi (Manager der Klima- und Energie-Modellregion Ebreichsdorf), Bgm. Wolfgang Kocevar, STR M.Th. Melchior, GR & Obmann KEM Ebreichsdorf Ing. Otto Strauss.

E-Mobilität
E-Ladesäule nun in allen vier Ortsteilen Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Ebreichsdorf treibt den Ausbau der E-Ladeinfrastruktur in der gesamten Stadt weiter voran. Erst kürzlich wurde gemeinsam mit KEM – Klima- und Energiemodellregion eine moderne Ladestation in Schranawand in Betrieb genommen. Ihr Standort befindet sich gleich bei der Ortseinfahrt, Hutweidestraße. Somit wurde nun ein Laden von E-Autos in allen vier Ortsteilen ermöglicht. Die Ladestation ist ausgestattet mit zwei Typ2 Stecker mit jeweils 11 kW Leistung, sowie Schuko-Stecker zum Laden...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Bürgermeisterin Natascha Matousek mit Burkhard Schuller und Ernst Valentin, Obmann des Siedlervereins.

Neue Bushaltestelle bei der Feuerwehr als Gemeinschaftsprojekt

Siedlerverein spendete Sitzbank – Leichtbeton-Profi Burkhard Schuller fertigte sie OBERWALTERSDORF. Ausgebaut und taktverdichtet wurde nicht nur der überörtliche Busverkehr, auch das bestehende Stationennetz wird aktuell verbessert: Die VOR-Busse von und nach Oberwaltersdorf erhalten neue Haltestellen, die in der Florianistraße nahe der Sicherheitszentrale und in der Trumauer Straße im Kreuzungsbereich mit der Weingartenstraße eingerichtet wurden. „In der Florianistraße steigen viele...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Bürgermeister René Klimes und Pater Josef bei der Schlüsselübergabe zum Gotteshaus.
5

Denkmalgeschützt
Kirchenschenkung – Gotteshaus in Gemeindebesitz

BLUMAU-NEURISSHOF. Seit 2010 ist das Kirchentor in Blumau fest verschlossen, das einstige Gotteshaus befand sich im Dornröschenschlaf, nachdem der Kalasantinerorden die Messfeiern im ehrwürdigen Gebäude eingestellt hatte. „Bis dahin gab es hier ein reges Pfarrleben, das sich im Jahreskreis durch regelmäßige Messen und kirchliche Feiern charakterisierte“, weiß Bürgermeister René Klimes, der in seiner Kindheit und Jugend hier selbst die Kirchenbank drückte. Errichtet wurde das Gotteshaus in der...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Ein besonderes Highlight steht am letzte Buschenschanktag, dem 1. Mai, von 16 bis 22 Uhr, im Weingut Heinrich Hartl in der Trumauer Straße 24 in Oberwaltersdorf mit der Hofjause am Programm, zu der Marie-Sophie und Heinrich Hartl mit einer Reihe regionaler und saisonaler Spezialitäten einladen.

Regionale Spezialitäten
Weingut Heinrich Hartl lädt am 1. Mai zur Hofjause ein!

OBERWALTERSDORF. Ein besonderes Highlight steht am letzte Buschenschanktag, dem 1. Mai, von 16 bis 22 Uhr, im Weingut Heinrich Hartl in der Trumauer Straße 24 in Oberwaltersdorf mit der Hofjause am Programm, zu der Marie-Sophie und Heinrich Hartl mit einer Reihe regionaler und saisonaler Spezialitäten einladen. „Ziel dieser Jubiläumsveranstaltung ist in ganz Niederösterreich ein Zeichen für den Konsumpatriotismus zu setzen“, verrät der Bauernbundobmann. Bereits zum 10. Mal richtet der...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
„Des is afoch so – ein sagenhafter Jux von Peter Pausz“ eine umwerfende Komödie am 6.5. im Park Neurißhof, Denkmalplatz, 19 Uhr.
3

Ein sagenhafter Jux
Lastkrafttheater bringt „Des is afoch so“ von Peter Pausz

Der einzige Theater-Lkw Österreichs ist zurück und hält heuer ein ganz spezielles Theaterstück auf der Ladefläche für sein Publikum bereit. BLUMAU-NEURISSHOF. Frühsommerzeit ist heuer bereits zum zehnten Mal Lastkrafttheaterzeit: Aus Anlass von 100 Jahre Niederösterreich und Wien bringen wir mit „Des is afoch so – ein sagenhafter Jux von Peter Pausz“ eine umwerfende Komödie nach Ostösterreich, die vom Land Niederösterreich und mehreren Wiener Bezirken gefördert und so eigens für das Jubiläum...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Gemeinderätin und VP Stadtparteiobfrau Petra Falk wehrt sich.

SP vs. VP Obfrau
Politisches Hickhack in Ebreichsdorf geht weiter

EBREICHSDORF. Gemeinderätin und VP Stadtparteiobfrau Petra Falk wurde in einer Aussendung der SP Ebreichsdorf direkt angegriffen und beschuldigt die SP anzupatzen. Sie wird aufgefordert den Streitkurs aufzugeben."Mit Entsetzen mussten wir feststellen, dass die SPÖ Ebreichsdorf in ihrer Gemeindeparteizeitung auf 1,5 Seiten sehr persönliche Angriffe und haltlose Anschuldigungen gegen Gemeinderätin und VP Stadtparteiobfrau Petra Falk erhebt. Dies wohl deshalb, da der Zuspruch durch die Bevölkerung...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Das Silberne Jubiläum wird beim Kabarettabend am 29. April 2022 gefeiert. Der zweite Anlauf zur Leonhardsberger & Schmid-Show.
1 5

Mit Gewinnspiel
Verein Jugendhilfe feiert 25 Jahre kleinKunst Kabarett

Die BezirksBlätter verlosen 1x2 Karten für die Leonhardsberger & Schmid Show am Freitag, 29. April 2022. POTTENDORF. „Schneemann und Schneefrau“ – mit diesem Kabarettprogramm von Georg Bauernfeind wurde bis heute eine Lach-Lawine losgelöst. Der 12. April 1997 war rückblickend das Startdatum für 130 weitere Kabarettabende im Saal, drei kleinKunst-Open-Airs und zahlreiche kleinKunst-Konzerte. Eine Sache, die man so nicht planen kann – aber gemeinsam Lachen verbindet und hält jung! Damals...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
1 2

Veranstaltungs Vorschau ...
Schlossinselführung im Schlosspark Pottendorf am 24. April 2022

Am kommenden Sonntag - 24. April 2022 - gibt es um 14 Uhr wieder eine Schlossinselführung mit der Möglichkeit der Besichtigung der Schlossruine und der Schlosskapelle! Wer Interesse hat, einfach um 14 Uhr bei der Schlossinselbrücke sein. Die Führung dauert ca. 1 Stunde. Die freien Spenden werden werden für die weitere Sanierung der Schlossparkgebäude verwendet! An diesem Sonntag ist auch erstmals Patrick´s Schlossstandl von 9 bis 17 Uhr geöffnet! Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Der Triestingauradweg verläuft vom Donauradweg (EuroVelo 6) auf der Donauinsel abzweigend durch Schwechat bis Schönau an der Triesting.

Naturnahes Radparadies
Triestingauradweg wird verbreitert und neu beschildert

Auf über 30 landschaftlich eindrucksvollen Kilometern verläuft der Triestingauradweg vom Donauradweg (EuroVelo 6) auf der Donauinsel abzweigend durch Schwechat bis Schönau an der Triesting. STEINFELD. Entlang des Triestingflusses führt der Weg idyllisch durch zwölf Gemeinden, wo Abstecher in die Heurigenorte der Thermenregion locken. Der Radweg wird nun mit Unterstützung der ecoplus Regionalförderung in den nächsten zwei Jahren entsprechend der Qualitätskriterien für Hauptradrouten optimiert...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder

Feuerwehreinsatz
Wohnhausbrand in Ebreichsdorf am Karsamstag

EBREICHSDORF. (Bericht: FF Ebreichsdorf, Polizei) Um 18:30 Uhr wurden wir zu einem Wohnhausbrand in die Johann Steyskal Gasse alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges standen Teile des Erdgeschoß in Vollbrand und die Flammen hatten bereits teilweise auf das Obergeschoß sowie den Dachstuhl übergegriffen. Im Zuge des Innenangriffs wurde die Bewohnerin vom Atemschutztrupp aufgefunden, umgehend ins Freie gebracht und mit der Reanimation bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes begonnen....

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder

Party
Feuerwehrfest der FF Oberwaltersdorf vom 25. bis 29. Mai

OBERWALTERSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf lädt zum Feuerwehrfest: 25. Mai 2022: Clubbing mit Vergnügungspark 28. Mai 2022: Großes Feuerwehrfest mit Abschnittsleistungsbewerben und Kindernachmittag 29. Mai 2022: Frühschoppen mit Abschnittsfeuerwehrtag

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Klärung von Sachbeschädigungen

Jugendliche geständig
Klärung mehrerer Sachbeschädigungen im Steinfeld

STEINFELD. (Bericht: Lorenz) Bereits am 16.Februar ereigneten sich in Teesdorf, Prägartenweg, eine Sachbeschädigung an einem Lebensmittelautomaten sowie ein Diebstahl von diversen Snacks und Getränken. Die Täter wurden damals von einer Überwachungskamera aufgenommen. Bei der Zufahrt einer Polizeistreife zum Tatort, konnten die Beamten drei Jugendliche wahrnehmen, welche anschließend nach Durchsicht der Videoaufnahmen als Täter in Frage kamen. Aufgrund einer sofort eingeleiteten Funkfahndung...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder
Christoph Semotan liebt die vielfältigen Möglichkeiten von Holz.
Aktion 7

Möbeltischler Semotan
Individuelle Möbel aus schönem Holz sind Unikate

Christoph Semotan erfüllt Wohnträume, kennt die Trends bei Holz und die Probleme am Holzmarkt. UNTERWALTERSDORF. Qualität, persönliche Beratung und individuelle Lösungen sind die Vorteile von Möbeln vom Tischler. Christoph Semotan ist Möbeltischler und führt den Familienbetrieb. Er hält fest: "Wir bauen Möbel nach den Wünschen unserer Kunden: Holz, Größe, Optik und Funktion wird genau besprochen." Bitte warten am Holzmarkt Semotan kennt die Situation am Holzmarkt, die schon seit zwei Jahren...

  • Steinfeld
  • Mirjam Preineder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.