Steinfeld

Beiträge zum Thema Steinfeld

Lokales
Die B210 kurz vor Ebreichsdorf: hier kommt es häufig zu Geschwindigkeitsübertretungen.

Steig' ein
"Strecken verleiten zum Rasen"

Das sind die gefährlichsten Strecken im Steinfeld. Doch es wird viel getan, um die Straßen sicher zu machen. STEINFELD. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die aktuelle Jahresbilanz für...

  • 12.05.20
Lokales
Die Wasserpumpen laufen! So wie hier, zwischen Siegersdorf und Pottendorf, sind die Landwirte gezwungen ihre Felder zu bewässern.
2 Bilder

Bauern sitzen am Trockenen

Wasser ist Leben. Die anhaltende Dürre wird für unsere Bauern zunehmend zum Problem. STEINFELD (fs). Jetzt bedroht die lange Trockenheit die Ernte unserer Bauern. Die Region Steinfeld ist von der Dürre sehr stark betroffen. Ganz besonders schlecht ... Engelbert Hörhan hat seinen Hof in Unterwaltersdorf. Seit Generationen bestellen die Hörhans dort ihre Felder. "Wir müssen - anders als sonst - Kulturpflanzen gießen, damit sie überhaupt aufgehen. Das Getreide gießen, damit es nicht...

  • 12.05.20
Lokales

Steinfelder Wäschemodel sucht Miss Earth

Wer die Modeschauen vom Teesdorfer Wäschespezialist Fleimisch kennt, dem ist Melanie Gassner ganz sicher ein Begriff. "Seit circa vier Jahren, also seit Ihrer ersten Modenschau, laufe ich bei jeder Modenschau mit", erzählt die amtierende Miss Earth Österreich. Nun ruft das Profimodel zu den aktuellen Miss Earth-Castings auf, die haben nämlich am 1. Mai gestartet. Melanie Gassner vertrat Österreich im großen Miss Earth-Finale 2019 auf den Philippinen und sucht nun die Miss Earth Austria...

  • 12.05.20
Lokales
Weg mit dem Absperrbandl! Blumaus Bürgermeister Klimes freut's.
3 Bilder

Endlich: Spielplätze wieder offen

Unsere Kinder können wieder schaukeln, rutschen und laufen ... STEINFELD (fs). Der 1. Mai ist für unsere Kinder jetzt auch ein "Nationalfeiertag". Wurden doch fast überall die Kinderspielplätze wieder zugänglich gemacht. René Klimes, Ortschef von Blumau-Neurißhof, zerreißt das Absperrungsbandl: "Das ist eine Eröffnung, die mich ganz besonders freut! Das Wetter passt und endlich kann der Nachwuchs wieder richtig an der frischen Luft spielen!" Thomas Sabbata-Valteiner, Bürgermeister von...

  • 05.05.20
Lokales
Der Vöslauer Wochenmarkt hat samstags wieder geöffnet.

Unser G`schäft: Zusammenhalten!

Regional Einkaufen ist jetzt noch wichtiger, um diese Krise zu überstehen BEZIRK BADEN. Für viele, besonders kleine Unternehmen ist die Corona-Krise existenzbedrohend, während beispielsweise Amazon Rekordgewinne einfährt. Gemeinsam durchhalten Regionale Unternehmen zu nutzen, ist besonders in diesen Zeiten ein ganz entscheidendes Zeichen für Zusammenhalt, sichert Existenzen und Arbeitsplätze. Unter dem Prinzip „Kauf jetzt, hol´s nach der Krise“ helfen unsere Leser lokalen Geschäften...

  • 20.04.20
Lokales
In der Weigelsdorfer Fabrikstraße drangen unbekannte Täter in ein Tiergehege ein und töteten einen Hahn.

Weigelsdorf: Unbekannter Täter schlachtete Hahn ab

WEIGELSDORF (lor). In der Weigelsdorfer Fabrikstraße sind bislang unbekannte Täter in ein Tiergehege gedrungen. Offensichtlich gelang es ihnen den Zaun des Geheges mit einem Werkzeug zu öffnen. Im Tiergehege fingen sie den Hahn und töteten ihn. Daraufhin entledigten sie sich des toten Tieres in der Fischa. Das Motiv hinter der Tat ist nicht bekannt, die Fahndung nach den Tätern läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der...

  • 20.04.20
Lokales
Ein Günselsdorfer Stein wünscht "Freu' dich!"!
3 Bilder

Da können Steine sprechen ...

Im Steinfeld gibt es viele Steine. Viele jetzt auch mit von Hand gemalten Botschaften! STEINFELD (fs). In Blumau-Neurißhof, Günselsdorf, Teesdorf und Pottendorf können Spaziergänger in den letzten Tagen im Freien eine ständig wachsende Buntheit entdecken. Und nein, es sind nicht nur die aufblühenden Bäume und Sträucher. Viele greifen jetzt zum Pinsel Es sind liebevoll bemalte, manchmal auch mit Glitzer beklebte Steine. Und davon gibt es ja im Steinfeld jede Menge. Jetzt, in der...

  • 20.04.20
Lokales
Alfred Hani ist seit Kindheitstagen passionierter Fliegenfischer, hier an der Piesting mit seiner Gattin.
2 Bilder

Die Leidenschaft am Fluss

Fliegenfischen an der Piesting: Alfred Hani über eine Passion und den Beitrag zum Umweltschutz. STEINFELD. "Ein Fluss ist die Lebensader einer Landschaft", sagt Alfred Hani. Hani ist Mitglied des Vorstandes der österreichischen Fischereigesellschaft und passionierter Fliegenfischer seit Kindheitstagen, wie er sagt. Wenn Alfred Hani vom Fliegenfischen erzählt, dann zitiert er Izaak Walton oder John Steinbeck. Letzterer sagte einst übers Fliegenfischen: "Es ist eine Tätigkeit, die es einem...

  • 14.04.20
Lokales
10 Bilder

CORONAVIRUS ,
CORONA VIRIS - OBERWALTERSDORF ZEIGT HERZ ! DANKE ! 2020

Fotos: Robert Rieger Photography Oberwaltersdorf zeigt Herz! In ganz Oberwaltersdorf wurden zehn Herzen mit einem „Danke“ aufgestellt. Seit Freitag 27.3. sorgen insgesamt zehn große Herzen mit einem „Danke“ in ganz Oberwaltersdorf für fröhliche Gesichter. Ich + Du = WIR in Oberwaltersdorf sagen DANKE.... Eine tolle Idee von einer sehr bekannten Oberwaltersdorfer Familie, freut sich auch die Bürgermeisterin von Oberwaltersdorf, Natascha Matousek über die Aktion! Ein...

  • 28.03.20
  •  2
Lokales
Kühe beim Milch melken.

Bezirk Spittal
Zwei Arbeitsunfälle in Oberkärnten

In Steinfeld verletzte sich ein Arbeiter beim Fensterputzen durch einen Sturz von der Leiter und in Gmünd wurde ein Landwirt beim Milchmelken von einer Kuh umgestoßen und verletzt.  STEINFELD. Ein Arbeiter aus dem Bezirk Spittal war am Mittwoch Nachmittag am Betriebsgelände eines Autohauses in Steinfeld mit dem Fenster putzen beschäftigt. Als der 43-jährige Oberkärntner gerade auf einer Leiter in circa drei Meter Höhe stand, rutschte diese aus unbekannter Ursache weg. Der Mann stürzte auf...

  • 25.03.20
Lokales
Der ADEG Enzinger in Mitterndorf liefert Bestellungen aus.

Hilfsinitiativen der Gemeinden

Zahlreiche Gemeinden bieten angesichts der Covid-19-Krise Hilfsleistungen. STEINFELD. In der vergangenen Woche haben sich in sämtlichen Gemeinden zahlreiche Hilfs-Initiativen für die Risiko-Gruppen gebildet. In Blumau bietet der "Verein zur Förderung der Nahversorgung" mit der Gemeinde an, Einkäufe zu erledigen oder Medikamente zu besorgen. In Ebreichsdorf wurde das Hilfsprogramm "4 helfen zusammen" ins Leben gerufen. Freiwillige übernehmen Bestellungen von Risiko-Gruppen. In Günselsdorf...

  • 23.03.20
Lokales
Schulen ohne Schüler, oder zumindest mit wenigen. Das künftige Bild ab nächster Woche.

Neunkirchen
Dilemma Volksschule: "Alles noch offen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nicht alle berufstätigen Eltern können spontan daheim bleiben, weil die Schulen – bedingt durch Corona – geschlossen werden. Deshalb soll Schülern, die keine Betreuung zuhause erfahren können, in den Volksschulen betreut werden. Soweit, so gut. Noch unklar ist jedoch, wie viel Personal dafür zur Verfügung steht. Zumindest auf Bezirksblätter-Anfrage in der Neunkirchner Steinfeld-Volksschule zeigte man sich im Direktorat ratlos. "Es werden Lehrer da sein, wie viele, wissen wir...

  • 12.03.20
  •  2
Leute
Die Damen vom Kantinenteam haben insgesamt 80 Taschen für den Jux-Basar in Handarbeit produziert!
5 Bilder

Die Fußballspieler gut am Ball!

Sie machen nicht nur auf dem grünen Rasen eine gute Figur. Auch im Ballsaal bewiesen die Kicker ihr Können. GÜNSELSDORF (fs). Die Funktionäre und Spieler des im Jahre 1911 gegründeten Günselsdorfer Sportclubs luden am vergangenen Samstag zum "SC Feller Sportler-Dirndl- und Maskenball" ins örtliche Kulturzentrum und viele kamen zu diesem einmaligen Spektakel. Den Ehrenschutz hatte - wie es ja schon Tradition ist - Bürgermeister Alfred "Fredl" Artmäuer übernommen. Im Programm des Abends:...

  • 09.03.20
Lokales
Oberwaltersdorf: Unbekannte brachen in einen Baustellencontainer und stahlen Werkzeug und Maschinen.

Unbekannte brachen in Baustellencontainer

OBERWALTERSDORF. Baustellen Einbruchsdiebstahl in Oberwaltersdorf: Bislang unbekannte Täter haben das Vorhängeschloss eines Baustellencontainers bei einer neu entstehenden Siedlung aufgebrochen. Es wurden unter anderem Werkzeug und Maschinen gestohlen. Weiters wurde in zirka 100 Meter Entfernung eine frei zugänglich abgestellte Rüttelplatte gestohlen. Die genaue Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt. Die Fahndung läuft. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trumau unter...

  • 09.03.20
Leute
5 Bilder

Lustiger Kindermaskenball - mit Fotobox und Bine & Mike

SCHÖNAU (fs). Manfred Högelsberger von den Kinderfreunden war total happy! Das Ortszentrum voll mit fröhlichen Kindern und plaudernden Eltern. Bine & Mike Bauer lieferten die passende Live-Musik und viele lustige Spiele. Ein weiterer beliebter Publikumsmagnet war natürlich die Fotobox. Katharina Wiederkum, Amanda und Hannes Schweiger und viele viele andere hatten am Sonntagnachmittag jede Menge Spaß.

  • 03.03.20
Lokales
Mal fließt die Piesting ruhig, mal ist sie reißender Fluss.
3 Bilder

Untrennbar mit ihr verbunden

Die Piesting - Lebensader der Region - stellt sich vor. Wir widmen uns der Lebensader der Region. REGION STEINFELD. Die Piesting hat nicht nur die Siedlungsstruktur in ihrem gesamten Einzugsgebiet geprägt, sondern hat schon lange davor die Landschaft gestaltet. Im Steinfeld haben die Menschen das Wasser im Laufe der Zeit auf unterschiedliche Arten genutzt. Der Weg des WassersAuf den ebenen Flächen im Steinfeld kann man den Verlauf der Piesting und ihrer Nebengewässer anhand der Vegetation...

  • 03.03.20
Wirtschaft

36 Windräder im Bezirk Baden

Das Bild oben wurde in 70 Metern Höhe ausgenommen und zeigt einen Blick vom Windpark Pottendorf Richtung Tattendorf. Laut IG Windkraft gibt es in der Region Pottendorf/Tattendorf/Oberwaltersdorf/Seibersdorf mittlerweile insgesamt 36 Windkraftanlagen. Sie alle entstanden im Lauf der letzten zehn Jahre. Pottendorf 1 und Pottendorf 2 ist mit 15 Windrädern der größte Park, aus dem rund 25.000 Haushalte Strom beziehen. In Tattendorf stehen acht Windräder, die an die 10.000 Haushalte versorgen...

  • 02.03.20
Leute
Bianca Babanitz und Tina Presseller ganz "pferdig" unterwegs.
4 Bilder

Nur die Pferde waren hier nicht verkleidet

Kostümierte Reiter und Reiterinnen, Pferde, die Diesel heißen. Das und mehr gab's im Magna Racino! EBREICHSDORF (fs). Frank Stronachs Magna Racino kennt wohl jeder hier in der Gegend. Auch hier hielt - wie es sich gehört - der Fasching Einzug und dementsprechend lustig ging es beim samstäglichen Reitturnier zu. Bianca Babanitz, Sophie Züger, Tina Presseller und viele andere kamen in Verkleidung. Die beiden Ebreichsdorfer Zivildiener Gregor Marius Balszczyk und Patrick Köberler hatten ihren...

  • 24.02.20
Lokales
Die Oberwaltersdorfer Floriani im Einsatz: zahlreiche umgestürzte Bäume versperrten die Straßen.
2 Bilder

Sturmböen rissen Bäume um

Das Sturmtief Petra forderte auch die Einsatzkräfte im Steinfeld. STEINFELD. Das Sturmtief Petra sorgte auch im Steinfeld dafür, dass die Feuerwehren ausrücken mussten. In Oberwaltersdorf brachten Sturmböen um die 100 km/h Bäume zum Umstürzen, die dann Verkehrswege blockierten. Viermal mussten die Einsatzkräfte ausrücken, um die Fahrbahnen von umgestürzten Bäumen zu befreien. In Günselsdorf wurden die Feuerwehrkräfte zu einer Baustelle in der Flugfeldstraße gerufen. Dort lagen zahlreiche...

  • 11.02.20
Lokales
In Steinfeld wurde ein 41-jähriger Hallenarbeiter beim Sturz von einer Alu-Leiter schwer am Bein verletzt.

Steinfeld
Hallenarbeiter bei Sturz von Leiter schwer verletzt

In Steinfeld wurde ein 41-jähriger Hallenarbeiter aus Irschen beim Sturz von einer Alu-Leiter schwer am Bein verletzt. STEINFELD. Ein  Irschner bestieg am Mittwoch gegen 8.00 Uhr in der Halle einer Firma in Steinfeld eine fünf Meter hohe Alu-Leiter. Auf halber Höhe wurde ihm von oben eine weitere Leiter gereicht. Dabei rutschte der 41-Jährige auf einer Alusprosse aus und stürzte aus einer Höhe von ca. 2,80 Meter zu Boden. Der Oberkärntner zog sich eine schweren Beinverletzung zu und wurde...

  • 29.01.20
Leute
Begeistert vom Event waren : Das fröhliche Schönauer Trio Johann Hanappi, Elfi Wallner und Felix Hammer.
3 Bilder

Stargeigerin rockte das Schönauer Ortszentrum

SCHÖNAU (fs). Casino-Party im Ortszentrum! Bürgermeisterin Brigitte Lasinger lud kurz vor der Wahl zu einer besonderen Festivität ein. "Setzen Sie auf Rot" lautete das Motto. Und die Show war tatsächlich beeindruckend. Als besonderen Gast begrüßte man die Starviolinistin Barbara Helfgott, die dann ordentlich den Saal rockte. Nach dem beeindruckenden Auftritt der temperamentvollen Geigerin zeichnete DJ Bootsy für die musikalische Unterhaltung verantwortlich. Unter den begeisterten Gästen auch...

  • 28.01.20
Lokales
Unbekannte Täter stahlen hier einen Pferdeanhänger.

Deutsch-Brodersdorf: Anhänger gestohlen

DEUTSCH-BRODERSDORF. Schwerer Diebstahl in Deutsch-Brodersdorf. Dort stahlen bislang unbekannte Täter einen unversperrt abgestellten Pferdeanhänger der Marke Böckmann, der auf einer Grünfläche vor einem Pferdestall abgestellt war. Die Schadenshöhe bezieht sich rund 4.000 Euro. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Nummer 059133-3305.

  • 28.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.