Alles zum Thema Steinfeld

Beiträge zum Thema Steinfeld

Sport
Als Dietmar Kolbitsch (rechts) von Afrika-WM Auftritt Reinhard Messners (links) hörte, übernahm er sofort das Sponsoring der Reise
2 Bilder

70.3 Ironman ohne Windschatten

Reinhard Messner hat sich in St. Pölten für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Sonntag fällt in Südafrika WM Startschuss. STEINFELD. (Peter Tiefling). Normalerweise fährt Herr und Frau Österreich in die Region St. Pölten und Wachau, um die schöne Natur und den Wein zu genießen. Nicht so der Radlacher (Gemeinde Steinfeld)  Reinhard Messner. Für ihn ging es Ende Mai mit festen Vorsatz und Willen nach Niederösterreich zum St. Pöltner Ironma 70.3.. Reinhold hat sich vorgenommen, dort das Limit für...

  • 28.08.18
Lokales
Für den 50-jährigen Salzburger klickten die Handschellen

Steinfeld: Für 50-Jährigen Salzburger klickten die Handschellen

Steinfelder Polizei erwischte Mann aus St. Johann/Pongau, nach dem in Salzburg gefahndet wurde. STEINFELD. Den Beamten der Polizei Steinfeld geriet bei einer Schwerpunktkontrolle ein 50-jähriger Salzburger ins Netz, der in Salzburg ein Verbrechen begangen hat.  In Justizanstalt gebracht Sie hielten den Mann aus St. Johann im Pongau am Verkehrskontrollplatz in Steinfeld an, bei der anschließenden Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass das Landesgericht Salzburg nach dem...

  • 22.08.18
Reisen

Sonderfahrt zu den Ritterburgen Friesach`s (18. August)

Kärnten ist bekannt für seinen Burgenreichtum. Die Burgen ragen weithin sichtbar über die Täler Kärntens hinweg, sind quer über das Land verstreut, erzählen von längst vergangenen Zeiten und bergen so viel Geheimnisvolles und Kulturelles in sich, wie keine anderen Gebäude. Wir werden Lienz gegen 7:30 h verlassen und durch das sommerliche Drautal Richtung Spittal fahren. Die ersten Burgen begegnen uns bereits in Oberdrauburg – Hohenburg – in Dellach – Schloss Stein und in Greifenburg das...

  • 16.08.18
Lokales
Das Museum bietet viele schöne und alte Raritäten.
2 Bilder

Ausflugsziele der Gemeinde Steinfeld

Mit dem Bienenwanderweg und dem Museum hat Steinfeld zwei interessante Erlebnisse zu bieten. Wer nach Ausflugszielen im Drautal sucht, der könnte in Steinfeld fündig werden. Mit dem Oberdrautaler Bienenwanderweg und dem Museum "Im Laufe der Zeit" werden zwei spannende Stationen geboten. Museum "Im Laufe der Zeit" Das Museum wurde im Juni 2005 eröffnet. Neben Motorrädern und alten Traktoren gibt es viele andere Gegenstände, wie Uniformen, Registrierkassen, Puppenwägen aus den 1930er Jahren,...

  • 01.08.18
Sport
Silvia Taurer: "Diese Stufen werde ich niemals mehr vergessen".
3 Bilder

Silvia Taurer: Wenn Glocknerimpressionen motivieren

Silvia Taurer möchte es Samstag beim Glocknerlauf wissen. Vorjährige Impressionen waren Motivatoren. BERG (Peter Tiefling). Wenn einen der Laufsport gefangen hat, dann lässt er die Sportler meist nicht mehr los. So hat es auch vor sechs Jahren Silvia Taurer erwischt. Seit drei Jahren läuft Silvia nun mit ihrer Freundin und Laufpartnerin Elfriede Ebenberger. Spult Woche für Woche ihrer Trainingskilometer auf allen möglichen Geländeeinheiten herunter. Großglockner Berglauf Aber im...

  • 13.07.18
  • 3
Lokales
Profi-Fotos gehören auch zu Mandlers Repertoir und runden das Marketing-Angebot so ab
2 Bilder

Werbung mit den drei kleinen Vögeln

Alexandra Mandler startet mit ihrem Marketing-Unternehmen durch. PUSARNITZ (aju). Marketing, Fotografie und Projektassistenz sind die "Three Little Birds" im gleichnamigen Unternehmen von Alexandra Mandler. Mit der Gründung ihrer eigenen Firma will die gebürtige Steinfelderin in ihrer Heimat Oberkärnten etwas bewirken. "Wir haben viele innovative Unternemen und Tourismusregionen in Kärnten und ich möchte dazu beitragen, dass die Welt darüber Bescheid weiß", sagt Mandler. Passende...

  • 03.07.18
Lokales
Die Heimatdichterin Christa Marketz in ihrem Steinfelder Garten
10 Bilder

Eine "Steinfelder Gelegenheitsdichterin"

Seit ihrem fünften Lebensjahr hält Christa Marketz Beobachtungen in Gedichten fest. STEINFELD. Schon immer hat es Christa Marketz fasziniert, ihre Beobachtungen in Worte zu fassen und niederzuschreiben. "Meine Familie behauptete, ich hätte eher sprechen als laufen gelernt", schreibt die "Steinfelder Gelegenheitsdichterin" in ihrem dritten Band "Lebensmosaik". Wie auch immer: Bereits als Fünfjährige vermochte Christa Marketz zu Lesen und zu Schreiben. Weil sie oberhalb von Lind ohne...

  • 24.04.18
Lokales
Eierpecken ist einer der bekannteren Bräuche, es gibt aber auch zahlreiche andere Traditionen zu Ostern
13 Bilder

Ostern als Fest der Tradition

Im Bezirk gibt es die unterschiedlichsten Ostertraditionen, einige davon werden hier vorgestellt. BEZIRK SPITTAL (aju). Gerade zu Ostern gibt es im Bezirk die unterschiedlichsten Bräuche. Kugelrollen In Seeboden zum Beispiel ist es Brauch eine hölzernen Kugel, ähnlich der Kegelkugel, von Ort zu Ort zu rollen. Dabei werden zuerst zwei Mannschaften ausgelost. Die spielen dann gegeneinander. "Die Holzkugel soll dem Brauch nach die Fruchtbarkeit von Dorf zu Dorf bringen", erklärt Hans Zojer aus...

  • 28.03.18
Lokales
Bürgermeister Ewald Tschabitscher, Annemarie Haring, Engelbert Guggenberger, Manuela Warum, P. Franz Medryk, Ingrid Sommer

Engelbert Guggenberger brillierte in Steinfeld

Mit seinem Vortrag über "Christus und die Religionen" begeisterte er das Publikum. STEINFELD. Generalvikar Dompropst Engelbert Guggenberger referierte auf Einladung des Pfarrgemeinderates und des Katholischen Bildungswerkes Steinfeld zum Thema „Christus und die Religionen . Wo findet der Mensch sein Heil?“. Das aktuelle Thema war ein Weiterbildungsangebot für Pfarrgemeinderäte, Religionspädagogen und interessierte Menschen im Dekanat Greifenburg. Wissen und Rhetorik Annemarie Haring...

  • 28.02.18
Freizeit

Vortrag von Generalvikar Engelbert Guggenberger

STEINFELD. Am Donnerstag, 22. Februar, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal der Marktgemeinde Steinfeld der Vortrag "Christentum und wie es zu den anderen Religion steht" von Generalvikar Engelbert Guggenberger statt. Das Leben in einer globalisierten Welt stellt auch den Christen vor die Frage, welche Bedeutung den nichtchristlichen Religionen für das Heil der Menschen zukommt. Das Zweite Vatikanische Konzil hat hier eine ganz neue und revolutionäre Verhältnisbestimmung vorgenommen. Um diese...

  • 20.02.18
Lokales
Martina Pirkebner, Sophie Granig, Laura Kohlmaier und Seppi Paulik stehen schon in den Startlöchern, um die Gäste mit bei ihren Sitzungen mit einem lauten "Trau di Lei" in die fünfte Jahreszeit zu geleiten
3 Bilder

MIT VIDEO: "Trau die Lei" und "Lei Stei": Start in närrische Zeit

Im Lurnfeld und in Steinfeld starten bald die Sitzungen. Die Proben laufen deshalb auf Hochtouren. LURNFELD/STEINFELD (aju). Sowohl die Faschingsgilde im Lurnfeld als auch die Steinfelder Gilde bereiten sich auf den Start in die fünfte Jahreszeit vor. Geprobt wird deshalb auf Hochtouren. Neben vielen "Schmähs" erwartet die Besucher auch die ein oder andere Neuerung auf der Bühne. Männergarde Die wilden Lurnis warten zum Beispiel gleich mit einer großen Neuigkeit auf: Seit heuer gibt es...

  • 09.01.18
Freizeit

A Liacht in da dunklen Zeit

STEINFELD. Der Gemischte Chor Steinfeld, der Kärntner Chor Greifenburg und der Pensionistenchor Steinfeld laden zu einer Feierstunde im Advent "A Liacht in da dunklen Zeit ..." am Freitag, 15. Dezember, um 19 Uhr in die Pfarrkirche Steinfeld.  Die musikalische Umrahmung übernehmen Christoph und Michael Kramer aus Dellach.  Eintritt: Freiwillige Spenden. 

  • 11.12.17
Freizeit
Rund 15 Gruppen werden an dem Lauf teilnehmen

Steinfelder Perchtenlauf

STEINFELD. Samstag, 9. Dezember, lädt die Perchtengruppe Steinfeld zum Steinfelder Perchtenlauf.  Um 18 Uhr findet die Präsentation der Perchtengruppen, sowie die Nikolausansprache statt. Die Nikolaussackerln werden beim Bistro Oberheinricher verteilt.  Ab 21 Uhr findet im Kultursaal die Perchten-Party mit Dj Tom White statt.  Eintritt ist frei. 

  • 29.11.17
Freizeit

Adventmarkt im Haus Steinfeld

STEINFELD. Am Freitag, 1. Dezember, findet im Haus Steinfeld (10. Oktober-Straße) der Adventmarkt, rund um den Teich, statt. Beginn ist um 15 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe "Saxblues 4.0".

  • 21.11.17
Freizeit
"Piraten, ahoi!" im Kultursaal der Gemeinde Steinfeld
3 Bilder

Steinfelder Kulturtage 2017

STEINFELD. Mit einem Kabarett und einem Theaterstück werden in der Gemeinde Steinfeld die Kulturtage 2017 beendet.  Karten für die Veranstaltungen sind bei den jeweiligen Vereinen sowie bei der Marktgemeinde Steinfeld erhältlich. Termine Donnerstag, 30. November, 20 Uhr: Der Kabarettist Gregor Seberg, bekannt aus "Soko Donau" und "Bist du deppat", stellt sein Solokabarett "Honigdachs"  im Kultursaal Steinfeld vor. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro und an der...

  • 21.11.17
Freizeit
Der Gemischte Chor Steinfeld veranstaltet im Rahmen der Steinfelder Kulturtage den Abend unter dem Motto "G'sungen und G'spielt"

Steinfelder Kulturtage 2017

STEINFELD. Im Rahmen der Kulturtage finden in der Marktgemeinde Steinfeld wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Karten sind bei den jeweiligen Vereinen sowie bei der Marktgemeinde Steinfeld erhältlich. Termine Freitag, 24. November, 20 Uhr: Multimediavortrag "Seele ohne Angst" der Bergrettung Oberes Drautal im Kultursaal. Die Ausnahmesportler Rudi Hauser und Lukas Seiwald berichten über ihre Grenzgänge vom Klettern im Eis und Fels.  Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der...

  • 15.11.17
Freizeit
2 Bilder

"Honigdachs" im Kultursaal Steinfeld

STEINFELD. Im Rahmen der Steinfelder Kulturtage 2017 lädt der Freizeitclub Steinfeld am Donnerstag, 30. November, in den Kultursaal.  Der Kabarettist Gregor Seberg, bekannt aus "Soko Donau" und "Bist du deppat" stellt ab 20 Uhr sei Solokabarett "Honigdachs" vor. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro und an der Abendkasse 23 Euro und sind bei allen Mitgliedern des Freizeitclub Steinfeld, den Lokalitäten der Gemeinde, sowie unter der Kartenhotline 0664/2335166...

  • 14.11.17
Freizeit

Radlacher Kirchtag

STEINFELD. Am Samstag, dem 18. November, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Radlach im Kultursaal Steinfeld den traditionellen Radlacher Kirchtag. Beginn ist um 20.30 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Gruppe "Die Elchos" aus Kärnten.  Die siebenköpfige Formation heizt dem Publikum mit Schlager, Pop, Rockmusik, aber auch mit volkstümlicher- und Oberkrainermusik ein. 

  • 07.11.17
Freizeit

"Chor.Netto" in der Pfarrkirche Steinfeld

STEINFELD. Am Freitag, dem 17. November, findet in der Pfarrkirche Steinfeld das Konzert des Chores "Chor.Netto" statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Das Oberdrautaler Ensemble präsentiert unter der Leitung von Nataliya Lukina einen Querschnitt seines Repertoires.  Chromusik als Leidenschaft und Mut zu Neuem zeichnet die erst 2016 gegründete Formation aus.  Auch der MGV Berg, unter der Leitung von Karl Ebenberger, wird das Konzert mitgestalten. Eintritt: Freiwillige Spenden.

  • 07.11.17
Freizeit
Die junge Gruppe "Blechreiz" wird für gute Unterhaltung sorgen

Steinfelder Kulturtage

STEINFELD. Im Rahmen der Kulturtage finden wieder einige Veranstaltungen in der Marktgemeinde Steinfeld statt.  Karten sind bei den jeweiligen Vereinen sowie bei der Marktgemeinde Steinfeld erhältlich. Termine Freitag, 10. November, 20 Uhr: Die Trachtenkapelle Steinfeld lädt zu "Blechreiz - Neue Ansätze" im Kultursaal. Die fünf jungen Männer stellen die Brassmusik mit ihren Eigenkompositionen und Arrangements auf den Kopf.  Sitzplatzreservierungen sind unter 0677/62318374 möglich. Der...

  • 02.11.17
Freizeit
In Steinfeld beginnt die Narrenzeit

Faschingseröffnung in Steinfeld

STEINFELD. die Faschingsgilde Steinfeld lädt zur Faschingseröffnung am Samstag, dem 11. November, um 11.11 Uhr im Festgelände Steinfeld.  Zur Faschingseröffnung übergibt  Bürgermeister Ewald Tschabitscher der Gilde den Schlüssel. Unter anderem werden die Schüler der Volksschule Steinfeld werden mit verschiedenen Beiträgen für gute Unterhaltung sorgen.

  • 02.11.17
Freizeit
Hadwig Schindler Hopfgartner liest aus ihrem Gedichtband

"Augentrost" von Hadwig Schindler-Hopfgartner

STEINFELD. Im Rahmen der Steinfelder Kulturtage, findet am Samstag, dem 4. November, im Jordanhof Steinfeld eine Lesung statt. Beginn ist um 19 Uhr. Hadwig- Schindler-Hopfgartner liest aus ihrem Gedicht- und Prosaband "Augentrost", der auch Fotografien der Künstlerin enthält.  Die musikalische Umrahmung übernimmt Gudrun Schindler am Klavier und Hannes Schindler mit der Violine. Eintritt: Freiwillige Spende. 

  • 24.10.17
Leute
Dirigent Hans Brunner und Trompeter Stefan Hofer
58 Bilder

Steinfelder Kulturtage eröffnet

Den Auftakt machte das von Hans Brunner geleitete Collegio per Sonare STEINFELD. Mit einem anspruchsvollen Konzert eröffnete das von Hans Brunner nach zehnjähriger Pause wieder geborene Collegio per Sonare die heurigen Steinfelder Kulturtage. Das aus Oberkärntner Musikern  bestehende Ensemble ließ im Kultursaal das Genre der Bläserserenaden der Wiener Klassik wieder aufleben. Als Solisten wirkten mit der Trompeter Stefan Hofer und die Sopranistin Marsella Haßlacher-Wedam, die kurzfristig für...

  • 21.10.17
Freizeit
In der Marktgemeinde Steinfeld ist einiges los

Steinfelder Kulturtage 2017

STEINFELD. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember veranstaltet die Gemeinde Steinfeld zusammen mit den Vereinen ein buntes Kunst- und Kulturprogramm, im Rahmen der Steinfelder Kulturtage.  Vorverkaufskarten für die jeweiligen Veranstaltungen sind am Gemeindeamt sowie bei den veranstaltenden Vereinen erhältlich. TermineMittwoch, 25. Oktober, um 18 Uhr: Rund um die Annapurna. Ein Vortrag über die Reise durch eine atemberaubende Landschaft im '"Blickfeld" der beiden Achttausender Annapurna und...

  • 18.10.17