Eine kulinarische Reise um den Globus
European Street Food Festival Leobersdorf

9Bilder

Genuss aus aller Welt in Leobersdorf

Bei prächtigem Sommerwetter gastierte das European Street Food Festival am 10. und 11. August in Leobersdorf.
So reichhaltig und verschieden wie die Sprachen, die man an diesem Wochenende  am Rathausplatz Leobersdorf hörte, so reichhaltig und verschieden waren auch die kulinarischen Schmankerl die den neugierigen, experimentierfreudigen Besuchern kredenzt wurden.

Von New Zealand bis Indien, einmal rund um den Globus

Von New Zealand über Indien bis Amerika und Brasilien ging die kulinarische Reise für das experimentierfreudige Publikum. Zu der Vielzahl an hochwertigen „Food-Ständen“ wurden natürlich auch Getränke in allen möglichen Variationen angeboten. Edle Weine, verschiedenste Biersorten aber auch Limos und neueste Geschmacksrichtungen rundeten das Gesamtkonzept des EUROPEAN STREET FOOD FESTIVALS ab.
Berfin Koc und Victoria Kovac genossen die mexikanischen Churros. Dickflüssige Schokoladensoße und dazu frisch frittierte Churros, ein zuckersüßer Traum der Lust auf mehr machte.
Christopher Bahr, Dean Gruban und Markus Weissböck hielten sich da schon  an etwas  deftigeres. New Zealand Maori Steak war angesagt. Steak in Pitta Brot mit traditioneller New Zealand Kiwifruchtsauce.
Sandra und Michael Dutzi mit Nicole Engertsberger, machten es sich beim Bison- Steak Stand gemütlich. Für Michael Duzi der normal mehr mit Druckerschwärze oder zumindest mit dem Verkauf von Druckartikel bei Leykam zu tun hat, war der heutige Tag eine willkommene Abwechslung, ja Chillen war angesagt. Nicole Engertsberger schwörte heute mehr auf Arbeitsteilung. Sie betreut die Gäste vor dem Wagen und ihr Gatte Johann Engertsberger bereitet im Wagen, gemeinsam mit Philipp Heilinger, die köstlich, saftigen Bisonburger zu. Und wer vom vielem schlemmen Durst bekam, auch kein Problem. Von süßen, exotischen Limos über verschiedene Biere und auserlesenen Weine war für jeden Geschmack etwas dabei.
Bleibt nur noch: buen apetito oder buen provecho, apanē bhōjana kā ānanda lēṁ oder einfach- einen guten Appetit zu wünschen.

Autor:

Ing. Markus Achleitner aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.