"kreuz & quer"
Thomas Weiser- Malen und Zeichnen als Perfektion

Ätsch
19Bilder

THOMAS WEISER

Seit seinem 11. Lebensjahr malt und zeichnet Thomas Weiser von Padua fast jeden Tag. Für ihn war es  nie ein Hobby . Der Künstler sieht es  vielmehr eine Notwendigkeit sich mit dem Zeichnen und Malen eine eigene Welt zu schaffen, in der er sich ausdrücken und frei bewegen kann.

Als Thomas Weiser mit 15 Jahren das erste Mal bei Prof. Ernst Fuchs ein internationales Seminar besuchte, wurde ihm bewußt, dass er ein Künstler sei und das er auch einmal einen Rolls- Royce besitzen möchte. Damals konnte er sich dieses wunderschöne noch nicht leisten, jetzt wo er auch unter die elitäre Gesellschaft der Rolls- Royce Fahrer gehört weiss er, dass dieses Auto einfach nicht leistbar ist.

Kreuz und Quer

Kreuz und Quer nennt sich diese Ausstellung und zeigt einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen von Thomas Weiser.
Seine Liebe zu den verschiedenen Techniken und Themen zeichnet seine Bilder aus. Egal ob er Akte, Landschaften, Märchenwelten oder einfache Dinge des Alltags zeigt, er verblüfft den Betrachter durch seine Vielfalt.
Neben vielen Künstlerkollegen wie Beatrix Schiebl, Josef Gober oder Franz Toth, erfreuten sich auch Doris Mayr, Michael Grim, Christa Weinrother, Regine Parether und viele mehr an den farbenprächtigen Bildern des Künstlers.
Aber nicht nur das Auge konnte sich an diesem Abend erfreuen auch für das musische Gemüt wurde heute gesorgt.
Theresa Erhart, ausgebildete Instrumental Pädagogin, entzückte die Gäste mit ihrem Spiel auf der Blockflöte. Zum einen mit einem Stück von Marin Marais, Les Folies d'Espagne , sowie einer Eigenkomposition "inner Voice". Dieses Stück wurde gemeinsam mit einer Schülerin geschaffen und gewann den ersten Preis bei einem Musikkontest in Innsbruck.
Alles in allem wieder eine gelungene Ausstellung im Atelier Bajadere von Erika und Wolfgang Kober im wunderschönen Neuhaus an der Treisting.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen