21.08.2016, 15:26 Uhr

Europa-Premiere: Die Sixtinische Kapelle in der Votivkirche bewundern

Nächster Termin: 08.09.2016 bis 11.12.2016

Wo? Votivkirche, Rooseveltplatz, 1090 Wien AT
Michelangelos Schöpfungsszene ist eines der Werke, die in der Votivkirche ausgestellt werden. (Foto: Erich Lessing/Expotainment)
Wien: Votivkirche | Die Sixtinische Kapelle von Michelangelo zählt zum Weltkulturerbe und zieht jährlich tausende Besucher nach Rom. Doch ab 1.9. ist eine Reise nach Italien nicht mehr notwendig, um das beeindruckende Kunstwerk zu besichtigen: In der Votivkirche (9., Rooseveltplatz) können erstmals in Europa 34 Fresko-Reproduktionen in beinahe originalgetreuer Größe aus nächster Nähe und ohne Zeitdruck bestaunt werden. Die hochwertigen Fotografien der restaurierten Fresken, die als Vorlage für die Ausstellung dienen, stammen aus dem umfangreichen Bildarchiv von Erich Lessing.

Die berühmten Fresken hautnah erleben

Gezeigt werden Michelangelos Vorstellungen über die Geschichte der
Schöpfung bis zur Sintflut und den Vorvätern Christi. Darunter etwa "Das Jüngste Gericht", das mit über 150 m2 in seiner Originalgröße von 13,7 Metern zu 12 Metern den Höhepunkt der Ausstellung bildet. Mit einem Audio-Guide können die Besucher interessante Fakten über jedes Bild erfahren.

Karten (ab 16,50 €): Tel. 01/58885, www.wien-ticket.at, Infos: www.sixtinischekapelle.at, Öffnungszeiten: tägl. 10–18 Uhr, ab Donnerstag, 1.9., Votivkirche
0
1 Kommentarausblenden
8
Kunstmuseum Gehrke-Remund GmbH aus Innere Stadt | 02.09.2016 | 21:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.