20.06.2016, 15:47 Uhr

"In Haag ist was los" - Ein seltsames Paar kommt zum Theatersommer Haag

In diesem Sommer werden die Lachmuskeln des Haager Publikums ordentlich trainiert werden. (Foto: theatersommer.at)
HAAG. Wer erinnert sich nicht gerne an die genüssliche Komödie aus der Feder von Neil Simon, welche einst im Kino mit den Hollywood-Legenden Jack Lemmon und Walter Matthau für Weltruhm sorgte. Zwei Freunde, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Felix, ein von seiner Frau verlassener Ordnungsfanatiker und Hypochonder, und der geschiedene Sportreporter Oscar, der ein aufgeräumtes Zimmer sekundenschnell in ein Chaos verwandeln kann. Ab 6. Juli wird diese Geschichte, inszeniert von Werner Sobotka, dem Haager Publikum im Zuge des Theatersommers präsentiert. Schauspieler Boris Pfeifer und Fritz Hammel verkörpern dabei das seltsame Paar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.