03.10.2016, 11:27 Uhr

Maschinistenlehrgang bei der FF St. Georgen am Ybbsfelde

OBI Markus Hiebl mit Lehrgangsteilnehmern (Foto: FF St. Georgen/Y. - Clemens Hinterdorfer)
Sankt Georgen am Ybbsfelde: St. Georgen am Ybbsfelde | Am Wochenende um den 1. Oktober.2016 fand erstmals ein Maschinistenlehrgang des Feuerwehr-Abschnitts Amstetten-Land in St. Georgen/Ybbsfelde statt.
Unter der Leitung des neuen Abschnittssachbearbeiter ASB Hiemetsberger Wolfgang fanden sich Freitagabend 26 Kursteilnehmer von 13 Wehren in St. Georgen/Ybbsfelde ein.
Nach der Begrüßung durch BR Weber Josef ging es mit dem Theorieteil der Ausbildung los.
Am Samstag wurde die Theorie des Vortags in die Praxis umgesetzt. Dabei wurden alle für einen Einsatzmaschinisten relevanten Themen in verschiedenen Stationen behandelt.
Nach einer Prüfung, unter Aufsicht von Bezirkskommandant OBR Rudolf Katzengruber, konnten die Ausbilder alle Kameraden mit einem positiven Kursabschluss entlassen.
Zum Schluss überreichte BSB Brenner Franz und ASB Hiemetsberger Wolfgang seinem Vorgänger EASB Johann Koblinger einen Geschenkkorb für seine 15-jährige Tätigkeit im Abschnitt Amstetten-Land.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.