11.07.2016, 20:42 Uhr

Großartige Erfolge für Bewerbsgruppen

Am 54. OÖ. Landesbewerb und 41. OÖ. Jugendleistungsbewerb nahmen zahlreiche Gruppen aus dem Bezirk Braunau teil. Ging es für die meisten Gruppen um die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber, stand für einige Spitzengruppen die Qualifikation für die Bundesleistungsbewerbe auf dem Spiel. Aufgrund der guten Leistungen des letzten Jahres nahmen an den Paralellstarts folgende Gruppen teil.
Jugend Bronze: Uttendorf u. Tarsdorf
Aktiv Bronze: Pfendhub
Aktiv Silber: Fraham
Leider lief es nicht für alle nach Wunsch, obwohl alle Gruppen hervorragende Leistungen boten. Das Niveau beim Landesbewerb ist mittlerweile so hoch, das man sich nicht den kleinsten Fehler erlauben darf. Das zeigen schon die Siegerzeiten bei den Aktiven mit 28,54 sec u. 42,09 bei der Jugend.
Trotzdem gab es wieder hervorragende Ergebnisse:
Jugend Silber Mädchen: 1. Rang FF Uttendorf und somit Landessieger
Jugend Bronze Mädchen: 8. Rang FF Uttendorf
Jugend Bronze : 3. Rang FF Stallhofen
Jugend Silber: 3. Rang FF Uttendorf
In der Bezirkswertung erreichten in der Wertung Bronze Stallhofen Rang 3 und in Silber Uttendorf ebenfalls Rang 3.

Auch bei den Aktivgruppen wurden Spitzenleistungen erbracht:
Bronze A: FF Fraham Rang 3
Bronze B: FF Fraham Rang 28
Bronze Damen: FF Frauschereck Rang 14
Für den Bundesleistungsbewerb in Kapfenberg konnte sich die Bewerbsgruppen Pfendhub in der Wertungsklasse Bronze A bereits zum 7. mal in Folge qualifizeiren. Diese Leistungskonstanz ist einfach nur beeindruckend.
Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert allen Gruppen, die erfolgreich am Landesfeuerwehrleistungsbewerb teilgenommen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.