Frankenburg

Beiträge zum Thema Frankenburg

Dietmar Minniberger, Geschäftsführer der Flashnet GmbH in Frankenburg. Ein Büro bleibt dort weiterhin.

Erweiterung in Richtung Frankenburg
Asak übernimmt Flashnet

Das Versorgungsgebiet der Asak Kabelmedien wird Richtung Frankenburg erweitert. VÖCKLABRUCK, FRANKENBURG. Mit dem vierten Quartal 2020 übernimmt die Asak Kabelmedien GmbH zu 100 Prozent die Flashnet GmbH in Frankenburg am Hausruck. Damit soll eine Symbiose entstehen. Setzt die Asak seit jeher auf Qualität, Service und Innovation im Privatbereich, so hat sich Flashnet die letzten 20 Jahre verstärkt auf Businesskunden konzentriert. „Mit dem Background der Asak können wir noch mehr Leistung und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Einsatzkräfte von zehn Feuerwehren rückten aus, um die rund 25 Kilometer lange Ölspur zu binden.
5

Feuerwehr sucht nach Verursacher
Ölspur zog sich von Frankenburg bis nach Tumeltsham

Ein bislang unbekannter Lkw verursachte Freitag Früh eine rund 25 Kilometer lange Ölspur von Frankenburg bis nach Tumeltsham (Bezirk Ried). FRANKENBURG. Die Folge war ein mehrstündiger Einsatz von insgesamt zehn Feuerwehren. Die Einsatzkräfte mussten eine Unmenge an Bindemittel auf die Fahrbahn aufbringen, um die Dieselspur zu binden. Die FF Frankenburg stand mit dem erweiterten Technischen Zug und 19 Mann im Einsatz. Suche nach Lkw mit LeckDie Polizei hat die Erhebung zur Herkunft des...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Hat wieder ein Zuhause indem er sich wohl fühlt.
2

Tierschutz am Assisi-Hof Frankenburg
Blinder Passagier Tramper endlich angekommen

Vor einem Jahr kam der kleine Kater "Tramper" auf einer abenteuerlichen Fahrt zum Assisi-Hof und fand von dort sein neues Zuhause.   FRANKENBURG. Eine ungeplante Reise brachte den kleinen Kater „Tramper“ nach Oberösterreich. Was das Jungtier damals erlebt hat, lässt sich nur erahnen. Ein junges Ehepaar hörte ein leises, aber verzweifeltes Miauen aus dem Motorraum ihres Autos. Darin versteckt hatte sich der erst wenige Wochen alte Kartäuserkater. Irgendwo auf dem Weg von Graz nach...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Erstmals Jugend-Zertifikat für Schwanenstadt. Doris Staudinger: Ehre und Aufgabe zugleich.
1 2

Qualitätszertifikate im Bezirk Vöcklabruck
Sechs junge Gemeinden

Ampflwang, Frankenburg, Lenzing, Schörfling, Schwanenstadt und Vöcklabruck für die Jugend attraktiv. BEZIRK VÖCKLABRUCK. 57 oö. Gemeinden hat Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Qualitätszertifikat „Junge Gemeinde 2021/22“ ausgezeichnet. Darunter waren mit Ampflwang, Frankenburg, Schörfling, Vöcklabruck, Lenzing und Schwanenstadt auch sechs aus dem Bezirk Vöcklabruck. Zum ersten Mal bekamen Lenzing und Schwanenstadt das Zertifikat. „Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auch zum rotlaubigen Fächerahorn aus Japan erfährt man einiges auf dem neuen Schild.
1

Botanischer Garten Frankenburg
Neue Schilder und mehr Information

Der Frankenburger Ortsentwicklungsverein und die Gemeinde Frankenburg machen die Baumsammlung in Hintersteining noch attraktiver. FRANKENBURG. Einheitliche, gut lesbare Schilder benennen nun die Bäume im Frankenburger Arboretum in Hintersteining, der Sammlung von Bäumen aus aller Welt, die bereits vor über 60 Jahren gepflanzt wurde. 747 neue Schilder geben Informationen über Herkunft und Besonderheiten der teils mächtigen Bäume. All das hat natürlich nicht auf einem kleinen Schild Platz,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
4

Kraftdreikampf
Freistädter Athletin mit Top-Leistung in Köln

FREISTADT, FRANKENBURG. Elisabeth Muhr, Athletin der Askö-Freistadt-Sektion Outdoor-Fitness, startete Mitte Oktober unter strengen Auflagen bei der "Final Rep"-Meisterschaft im Kölner Rhein-Gym. Als einzige österreichische Starterin in diesem internationalen Wettkampf konnte die erfahrene Kraftdreikämpferin aus Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) bei ihrem Debüt in dieser doch sehr neuen Sportart mehr als nur Erfahrung sammeln. In den Disziplinen Muscle-up, Dip, Pull-up und Kniebeuge überzeugte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Frankenburger Künstlerin Lena Göbel mit Bürgermeister Heinz Leprich im Kubin-Haus Zwickledt.

Anton-Faistauer-Preisträgerin 2020
Lena Göbel stellte im Kubinhaus aus

Die diesjährige Anton-Faistauer-Preisträgerin Lena Göbel stellte im Kubin-Haus Zwickledt aus.  FRANKENBURG, ZWICKLEDT. Bürgermeister Heinz Leprich besuchte jüngst die vielbeachtete Ausstellung seiner „Nachbarin“, der 36-jährigen Frankenburger Künstlerin Lena Göbel im Kubin-Haus Zwickledt in Wernstein am Inn. Dort zeigte sie mit dem Tiroler Matthias Bernhard ein Projekt zu Alfred Kubins letzten Werken. Lena Göbel fertigt in der Schlosserei ihres Großvaters im ehemaligen Gasthaus Moser, das...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Li.: Gabi Kaar – Wildtierstation Reindlmühl
Re.: Katharina Jelinek TSV Frankenburg mit Töchterchen Larissa
18

Wildtierstation und Tierheim
Zusammenarbeit über Bezirksgrenzen hinweg

Gabi Kaar von der Wildtierstation Aurachtal, begab sich auf die Reise und besuchte Kathi Jelinek vom TSV „Tierseelenhoffung“ in Frankenburg. ALTMÜNSTER. Mit im Gepäck, großzügige Futterspenden von Zoo Schiemel aus Pinsdorf. Die Wildtierstation/Igelhof in Reindlmühl, beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit der Hilfe und Versorgung von Wildtieren in Not. Der Tierschutzverein in Frankenburg, geführt von Katharina Jelinek sorgt sich um Haustiere, Equiden und auch Nutztiere, die sich in...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Ulrike Weinberger, Marc Hemetsberger und Robert Diancourt (v.l.).
2

Assisi-Tierschutzhof Frankenburg
Polizisten retten Schwan von Autobahn

Aufmerksame Autofahrer und zwei Polizisten haben einem Schwan das Leben gerettet. Schwan Otto ist jetzt am Assisi-Hof in Frankenburg zur Pflege bevor er wieder an den Attersee gebracht wird.  SEEWALCHEN, FRANKENBURG. Ein Schwan hatte sich kürzlich vom Attersee auf die A1 verirrt. Mehrere Reisende hatten bei der Autobahnabfahrt Seewalchen den Schwan bemerkt und die Autobahnpolizei Seewalchen verständigt. Die dort zuständigen Polizisten Robert Diancourt und Marc Hemetsberger machten sich auf...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Anzeige
Der Karosserie-KFZ-Fachbetrieb Wenninger ist spezialisiert auf Autolackierungen aller Alt.
3

Karosserie-Werkstätte Wenninger
Ihr Spezialist für Lack und Karosserie

Seit 110 Jahren ist die Karosserie-KFZ-Fachbetrieb Wenninger in Frankenburg ihr Spezialist für alles rund ums Fahrzeug.  FRANKENBERG. Seit mehr als 100 Jahren sorgt die Karosserie-Werkstätte Wenninger für die Mobilität der Bevölkerung von Frankenburg und Umgebung. Der Name Wenninger bürgt seither für Qualität, Fachwissen, Ehrlichkeit und Kompetenz, Rat und Hilfe, wenn es ums Fahrzeug geht. "Wir verstehen was Sie bewegt", so das Leitmotto des Werkstättenbetriebs. Umfangreiches...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Hansjörg Weisskopf, die beiden Geschäftsführer Helmut Mayer und Thomas Krausse sowie Horst Wolf (v.l.).
1

BlueSky Energy
Zellenfertigung: Frankenburg statt China

BlueSky Energy holt Produktion aus China zurück und schafft 80 neue Arbeitsplätze in der Region. VÖCKLAMARKT, FRANKENBURG. BlueSky Energy, Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis mit Sitz in Vöcklamarkt, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien nach Frankenburg. Rund fünf Millionen Euro investiert das Unternehmen in die Standortverlegung. Ab Herbst 2020 werden Zellen für bis zu 30.000 Batterien gefertigt. 80 neue Arbeitsplätze in den Bereichen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bauingenieure sind auch künftig gefragt.

Bauingenierwesen-Studium FH OÖ
Stipendium als zusätzlicher Anreiz

Landesinnung Bau und heimische Bauunternehmen übernehmen Stipendien in Höhe von jährlich 16.000 Euro. BEZIRK. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich, Geschäftsstelle Bau und Unternehmen wie die Schmid Baugruppe möchten Maturanten für das Bauingenieurwesen-Studium am Campus Wels interessieren und bereits erfolgreich Studierende mit Stipendien unterstützen. 16 Studenten sollen durch ein Stipendium in Höhe von je 1.000 Euro pro Studienjahr unterstützt werden. „Viele Maturanten stellen sich...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Artgerechte Sommerbleibe in der Außenvoilere am Assisi-Hof: Bubu, mit Kiki und Coco.
3

Assisi-Hof Frankenburg
Happy End für Papagei Bubu

Für den Graupapagei Bubu begann am Assisi-Hof des Österreichischen Tierschutzvereines ein neues Leben. Jetzt wohnt Bubu mit seinen neuen Mitbewohnern Kiki und Coco gemeinsam in der Außenvoliere. FRANKENBURG. „Als wir Bubu letztes Jahr bei uns aufgenommen haben, war von Anfang an klar, dass wir unbedingt Papageiengesellschaft für ihn finden müssen“, erzählt Hofleiterin Ulrike Weinberger. Die ersten Jahre seines Lebens musste Graupapagei Bubu allein in einem kleinen Käfig verbringen. Mit dem...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Polizeiinspektion Eberschwang sucht Fahrerflüchtigen.

Zeugen gesucht
Pkw-Lenkerin abgedrängt – Polizei sucht Fahrerflüchtigen

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde im Gemeindegebiet von Pramet von einem entgegenkommenden Pkw von der Straße gedrängt. Die Frau erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 059133/4243. BEZIRK. Montagmittag gegen 13:08 Uhr fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihrem Pkw auf der L509 im Gemeindegebiet von Pramet (Bezirk Ried) in Fahrtrichtung Frankenburg. Auf Höhe der Ortschaft Schmieding, auf der sogenannten "Feitzinger...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Laura Wienroither (Mitte) behauptete sich auch schon gegen Weltklasse-Gegnerinnen wie Gunnarsdottir (l.) und Fischer (r., beide VfL Wolfsburg).

Fussball
Wienroither verlängert in Hoffenheim

Deutschland-Legionärin Laura Wienroither aus Frankenburg verlängerte ihren Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim um zwei Jahre bis zum Sommer 2022. FRANKENBURG, HOFFENHEIM. Die vierfache ÖFB-A-Internationale und mehrmalige U-17- und U- 19-Teamspielerin Laura Wienroither bestritt bisher insgesamt sieben Spiele für den aktuellen Vize-Herbstmeister der deutschen Frauen-Bundesliga. 2018 war die 21-jährige Abwehrspielerin vom Double-Sieger SKN St. Pölten zum Bundesligisten aus Baden-Württemberg...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Michael Neudorfer übergibt Dieter Stoiber (l.) und Barbara Scheichl (r.) eine Schatztruhe für Kulissen und Kostüme.

Neue Mittelschule
Schatzkiste voller Silberstücke

Würfelspielgemeinde unterstützt Schauspielnachwuchs mit "märchenhafter" Spende FRANKENBURG. „Chaos im Märchenwald“ heißt die erste Produktion der neu gegründeten Theatergruppe der Neuen Mittelschule Frankenburg. Premiere ist am 26. März beim Preuner Wirt. Damit das Stück in einem würdigen Bühnenbild gespielt werden kann, stellte sich dieser Tage die Würfelspielgemeinde mit einer märchenhaften Überraschung in der Schule ein: Obmann Michael Neudorfer übergab Direktor Dieter Stoiber eine...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Florian Fellinger, Leiter des Familienausschusses (Mitte) bei der Bewertung der Vorschläge durch die Arbeitsgruppen.

Familienfreundliche Gemeinde
Frankenburg setzt auf Familien

Ehrenamtliche erarbeiten familienfreundliche Verbesserungen, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden.  FRANKENBURG. Die Marktgemeinde möchte allen Altersgruppen ein gutes Wohnumfeld bieten. Aus diesem Grund wurden im November letzten Jahres erneut Möglichkeiten erhoben, wie die Gemeinde noch familienfreundlicher werden kann. Mit einem Fragebogen wurde abgefragt, welche Maßnahmen für den Kindergarten, die Spielgruppe, die Schulen, die Landjugend, die Senioren und die Bevölkerung...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Silke Rosenbüchler (Mitte) hielt in Frankenburg einen sehr gut besuchten Vortrag zum  Garteln in der Natur.
3

Bienenfreundliche Gemeinde
Naturnahes Garteln: Wie es auch ganz ohne Gift geht

Silke Rosenbüchler hielt einen sehr gut besuchten Vortrag zum Garteln in der Natur. FRANKENBURG. Viele Gartenbesitzer holten sich von Silke Rosenbüchler vom Bodenbündnis Oberösterreich Tips, um auf natürliche Art die Pflanzen im eigenen Garten zu stärken und gesund zu halten. Ziel müsse sein, in den eigenen Gärten auf chemische Pflanzenschutzmittel, Kunstdünger und auf Torf, bei dessen Abbau Moore zerstört werden, zu verzichten. Möglichkeiten, teure und schädliche Chemie durch natürliche...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Regina Hofberger, Vereins-Obfrau Gertraud Stöckler-Schatzdorfer, Marianne Rauchenzauner und Liane Gruber (vorne v.l.), Eva Maria Hohenthal, Helga Huber, Ruth Aigner, Margarete Eder, Gabriele Lenz, Christine Schilcher, Elfriede Schneglberger und Marianne Lachinger (stehend v.l.).

Mundartkreis
20 Jahr Jubiläum: "Erlebtes und Erlauchtes"

Der Hausruckviertler Mundartkreis feierte sein 20-jähriges Bestehen mit einer großen Faschings-Veranstaltung.  FRANKENBURG. Seit Februar 2000 kümmern sich die Mitglieder des Mundartkreises um die Pflege und Erhaltung der Mundart in unserer Region. Bei der großen Nachmittags-Faschingsveranstaltung zum Jubiläum wurde Erlebtes und Erlauschtes, Altes und Neues, Erzähltes und Eigenes in Gedichten und Geschichten von den Mundartautorinnen Marianne Rauchenzauner, Liane Gruber, Gabriele Lenz,...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
1 64

Leute
Von Ibiza bis zum neuen Bürgermeister

Bei der Bezirksfaschingsshow in Frankenburg bekamen auch viele Politiker wieder ihr Fett ab. FRANKENBURG (csw). Der Faschingsverein Frankenburg hat es geschafft, das ganze Jahr über zu regieren: Ist doch Bürgermeister Heinz Leprich seit langem Mitglied im Verein. Statt auf der Bühne saß er heuer mit seiner Frau Karin im Publikum. In der Nummer "MA4873", die einen Blick hinter die Kulissen des Gemeindeamtes erlaubte, wurde er von Thomas Preuner verkörpert. Am Amt dient Whiskey als Anti-Grippin,...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Marktgemeinde Frankenburg will noch mehr für alle Generationen bieten.

Audit "familienfreundlichegemeinde"
Frankenburg sucht Ideen für Kinder & Jugendliche

FRANKENBURG. 25 Teilnehmer am Audit „familienfreundlichegemeinde“ durchleuchteten alle Lebensphasen der Frankenburger Bevölkerung nach vorhandenen Angeboten und nach weiterem Bedarf an sozialen und kulturellen Einrichtungen, die das Leben in einer Landgemeinde angenehm und schön machen. Großteils kamen sie zum Schluss, dass es in vielen Bereichen bereits sehr gute Möglichkeiten gibt, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Besonders Erwachsene und die ältere Generation können sich durch...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
7

Frankenburg
Unfall forderte drei Verletzte

FRANKENBURG.  Vergangen Woche, Donnerstag, wurden die Feuerwehren Frankenburg, Hörgersteig, Steining und Redl, kurz vor 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Gamperner Bezirksstraße L1274 in der Ortschaft Haslach alarmiert. Drei Fahrzeuge, waren bei diesem Unfall kollidiert. Zwei Personen konnten ihre Fahrzeuge leicht verletzt verlassen, berichtet die Feuerwehr. Den dritten Autolenker mussten die Kameraden schwer verletzt mit dem hydraulischen Rettungsgerät bergen. Alle Verletzten...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Im Kindergarten schmeckten die Äpfel, die Sonja Stallinger von der Gesunden Gemeinde und Bürgermeister Heinz Leprich vorbeibrachten. Rechts Kindergartenleiterin Verena Kollmann.

Tag des Apfels
Gesunde Gemeinde Frankenburg verteilte 1.000 Äpfel

FRANKENBURG. Bürgermeister Heinz Leprich und Sonja Stallinger (r.) von der Gesunden Gemeinde verteilten am Tag des Apfels in allen Frankenburger Gemeindeeinrichtungen das gesunde, österreichische Obst. Die Äpfel wurden in der Krabbelstube, im Kindergarten (Bild), in den Schulen, im Hort, im Altstoffsammelzentrum, im Bauhof, am Gemeindeamt, im Betreuten Wohnen und im Altenheim gerne entgegengenommen.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
54

Bildergalerie
Große Party beim Martini-Kirtag

FRANKENBURG. Zahlreiche Gäste feierten am Freitagabend bei der "Rock'n'Roll Night" im Partyzelt am Frankenburger Martini-Kirtag. Für ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgten "J.J. King & The Hayriders" sowie "The Buffalo Bells". Bilder von der Gewerbemesse am Samstag gibt es unter meinbezirk.at/3760743

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.