19.06.2016, 09:59 Uhr

Alkoholisierter Autofahrer prallte gegen Böschung

HÖHNHART. Ein junger Mann aus Leithen am Walde war am Samstag, 18. Juni, gegen 17:50 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der Oberninnviertler Landesstraße 503 Richtung Höhnhart unterwegs. Kurz vor dem Ortsgebiet Höhnhart kam er auf der regennassen Fahrbahn und laut eigenen Angaben mit überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen die aufsteigende Böschung. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zu liegen. Er erlitt leichte Verletzungen. Am Klein-Lkw entstand Totalschaden. Ein Alkotest verlief positiv und ergab einen Wert von 1,28 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und er wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.