14.10.2016, 11:35 Uhr

Sportschützen kürten Staatsmeister

BEZIRK. Bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften und österreichischen Meisterschaften "Feuerpistole" in Eisenstadt startete auch heuer wieder der mehrfache oberösterreichische Meister Christian Winterer von der Privilegierten Schützengesellschaft Braunau in der Disziplin „Freie Pistole“. Er sicherte sich dabei den zweiten Platz. Er konnte sich damit gegenüber seiner Leistung bei der ÖM 2015 in Innsbruck um einen Platz verbessern.

Bei der österreichischen Meisterschaft SGKP-FFWGK 20/20 in Linz, konnte sich Angelika Klesny von der Privilegierten Schützengesellschaft Braunau, in Ihrem zweiten Jahr als aktive Sportschützin bei Großkaliber-Bewerben, durch eine sehr beachtlichen Leistung mit 377 von 400 möglichen Ringen den ersten Platz in der Damen-Wertung sichern. In der Mannschaftswertung reichte es zusammen mit den drei anderen Oberösterreicherinnen der Mannschaft leider nur für den vierten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.