20.06.2016, 22:50 Uhr

Modernisierung der Ostbahn

Bahnhof Wilfleinsdorf bei Nacht. Über den Sommer wird der Bahnsteig modernisiert. Infos unter Telefon: 05-1717. (Foto: Bernd Kolaja)

ÖBB erneuern Gleise bei Sarasorf, Bahnsteige werden modernisiert

REGION. Die ÖBB arbeiten ständig an der Modernisierung ihrer Anlagen. In diesem Sommer, im Zeitraum vom 27. Juni bis 4. September, finden die nächsten Arbeiten in der Region statt.

Sarasdorf und Wilfleinsdorf

Bei diesem Projekt werden die Gleisanlagen und Bahnsteige der Ostbahn in Sarasorf und Wilfsleinsdorf erneuert. Dabei werden rund 6.000 Meter Schienen zwischen Sarasdorf und dem Ortsbeginn von Bruck getauscht. Darüber hinaus statten die ÖBB jeweils den Bahnsteig 1 in Sarasdorf und Wilfleinsdorf mit neuem Pflaster, Blindenleitsystem, neuen Sitzbänken, Vitrinen und neuer Beleuchtung aus. Die Wartekojen werden zeitgemäß adaptiert.

Die Auswirkungen

Die ÖBB rechnet damit, dass es aufgrund der Arbeiten mit Maschineneinsätzen teilweise auch nachts zu Lärmentwicklung kommen kann. "Wir versuchen, diese so gering wie möglich zu halten. Aber damit unsere Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind, benötigen Bahnstrecken regelmäßig ein 'Service'", so der Konzern. Zwischen dem 9. Juli und dem 4. September erfordern die Arbeiten eine Einrichtung eines Schienenersatzverkehres für einen Großteil der S-Bahnen. Teilweise kann es zu Zugausfällen kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.