Schienenersatzverkehr

Beiträge zum Thema Schienenersatzverkehr

Vom 13. Mai bis zum 24. Mai wird infolge einer Streckensperre ein Schienenersatzverkehr zwischen dem Bahnhof Frauental-Bad Gams und dem Bahnhof St. Martin i.S.-Bergla eingerichtet.
Aktion

Bahnhofsumbau Deutschlandsberg
GKB informiert über aktuelle Einschränkungen und Auswirkungen

Im Rahmen der Modernisierung des Bahnhofs Deutschlandsberg führt die GKB Arbeiten zur Neuerrichtung des Bahnsteiges, der Personentunnel und Zugänge durch. In der Folge kommt es in nächster Zeit zu Einschränkungen.  DEUTSCHLANDSBERG. Bis 2022 wird der Bahnhof in Deutschlandsberg umgebaut und es werden neue Sicherheitsanlagen errichtet. 15 Millionen Euro für eine moderne Bahn in Deutschlandsberg (+ Video) Aktuell kommt es im Zuge der Bauarbeiten für eine moderne, umweltfreundliche Bahn zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Wegen einer drohenden Hangrutschung zwischen Mittewald und Abfaltersbach ist die Bahnstrecke zwischen Lienz und Innichen vorerst unterbrochen.

Drohender Hangrutsch
Bahnstrecke zwischen Lienz und Innichen unterbrochen

Vorerst bis zum 24. Mai 2021 werden auf der Strecke im Pustertal keine Personenzüge verkehren. Grund dafür ist eine drohenden Hangrutschung zwischen Mittewald und Abfaltersbach. PUSTERTAL. Aufgrund einer witterungsbedingten möglichen Hangrutschung zwischen Mittewald und Abfaltersbach ist die Bahnstrecke zwischen Lienz und Innichen nach eingehender Lagebeurteilung durch die ÖBB-Spezialisten aus Sicherheitsgründen bis voraussichtlich 24. Mai 2021 für die Züge des Personenverkehrs nicht verfügbar....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Im Gleisbereich Mehrnbach-Abstätten wird eine Flutbrücke errichtet.

Hochwasserschutz bei ÖBB
Schienenersatzverkehr zwischen Ried und Braunau

Im Gleisbereich Mehrbach-Abstätten schützt künftig eine neue Flutbrücke vor Überschwemmungen. Während der Baumaßnahmen der ÖBB wird zwischen Ried und Braunau ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. BRAUNAU, RIED. Der Gurtenbach im Gemeindegebiet von Mehrbach-Abstätten tritt bei hohen Wasserständen regelmäßig über die Ufer. Da sich der Bach in unmittelbarer Nähen zur Bahninfrastruktur befindet, errichet die ÖBB-Infrastruktur AG nun eine neue Flutbrücke: Dabei ist der Bau so konzipiert, dass die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Mit einem speziellen Brückenuntersuchungsgerät werden die Übergänge inspiziert.
3

Bahnverkehr
Ab Samstag Streckensperre von Schwarzach bis Bad Gastein

Die Bahnstrecke zwischen Schwarzach und Bad Gastein wird von 24. April bis 26. April aufgrund von Erhaltungsarbeiten gesperrt. In dieser Zeit müssen Bahnreisende auf den Bus umsteigen. SCHWARZACH, BAD GASTEIN. Am 24. April beginnt die ÖBB um 5.30 Uhr mit Erhaltungsarbeiten entlang der Tauernbahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Schwarzach – St. Veit und Böckstein. Die Arbeiten sollen bis zum 26. April um 17 Uhr durchgeführt werden. Für Bahnfahrer steht in dieser Zeit ein Schienenersatzverkehr mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Stopfarbeiten an der Bahnstrecke.
2

Ab Samstag
Tauernstrecke wegen Bauarbeiten gesperrt

Von 24.04. um 05:30 Uhr bis 26.04.2021 um 17:00 Uhr muss die Bahnstrecke zwischen Schwarzach-St. Veit und Böckstein wegen geplanter Bauarbeiten gesperrt werden. Für Reisende wird in diesem Bereich ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. KÄRNTEN. Die Modernisierung der Tauernbahn Nordrampe wird auch heuer fortgesetzt. Nach den umfangreichen Arbeiten in den vergangenen Jahren werden weitere Baumaßnahmen für mehr Qualität im Bahnverkehr durchgeführt. Unter anderem stehen Gleisbau- und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Schienenersatzverkehr zwischen Neusiedl und Wulkaprodersdorf aufgrund von Wartungsarbeiten

Instandhaltungsarbeiten auf der Pannoniabahn
Schienenersatzverkehr zwischen Neusiedl und Wulkaprodersdorf

NORDBURGENLAND. Wie die ÖBB mitteilt, fährt von 19. bis 23. April auf der Strecke zwischen Neusiedl und Wulkaprodersdorf jeweils täglich von 08:20 Uhr bis 15:00 Uhr ein Schienersatzverkehr. InstandhaltungsarbeitenDie ÖBB führen aktuell umfangreiche Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten auf der Pannoniabahn durch, die in der kommenden Woche von 19. bis 23. April stattfinden. In diesem Zeitraum muss ein Schienenersatzverkehr zwischen Neusiedl und Wulkaprodersdorf eingerichtet werden, der an...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die Arbeiten werden gebündelt durchgeführt. Auch nachts sowie an Wochenenden und Feiertagen sind die ÖBB-Teams im Einsatz.
1

Mühlkreisbahn
Schienenersatzverkehr wegen Arbeiten an Streckennetz

Zwischen 19. April und 12. Mai führen die ÖBB zwischen Rottenegg und Aigen-Schlägl sowie zwischen Neuhaus-Niederwaldkirchen und Neufelden Arbeiten entlang der Strecke der Mühlkreisbahn durch. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. BEZIRK ROHRBACH. Zur Erhaltung und Verbesserung der Betriebsqualität werden in den nächsten Wochen gebündelt umfangreiche Arbeiten auf einem Streckenabschnitt der Mühlkreisbahn durchgeführt. Konkret wird zwischen 19. April und 12. Mai zwischen Rottenegg und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Wegen Oberleitungsarbeiten kommt es zu Teilsperren bei der Raaberbahn.

Raaberbahn-Strecke
Schienenersatzverkehr am 19. und 20. April

WULKAPRODERSDORF. Aufgrund von Oberleitungsarbeiten kommt es auf der Raaberbahn-Strecke am Montag, den 19. April von 9 bis 15 Uhr zu einer Totalsperre zwischen den Stationen Baumgarten und Wulkaprodersdorf sowie am 20. April von 08:30 bis 15:30 zu einer Totalsperre zwischen den Stationen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth. Im gleichen Zeitraum wird auch die Anschlussverbindung zwischen Wulkaprodersdorf und Neusiedl am See gesperrt. Schienenersatzverkehr Am Montag und Dienstag werden zu den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke der Raaberbahn zwischen Baumgarten und Wulkaprodersdorf und zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth gesperrt.
6

Oberleitungsarbeiten
Bahn-Streckensperren am 19. und 20. April

Die Raberbahn informiert darüber, dass zwischen Baumgarten und Wulkaprodersdorf am 19 April (von 9 Uhr bis 15 Uhr) sowie zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth am 20. April, von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr) die Strecke gesperrt wird. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. BEZIRK MATTERSBURG. Wegen Arbeiten an der Oberleitung wird die Strecke der Raaberbahn zwischen Baumgarten und Wulkaprodersdorf sowie zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth am 19. und 20. April gesperrt. Im gleichen Zeitraum...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ab 16. April bis zum 3. Mai gibt es einen Schienenersatzverkehr der Lilo vom Linzer Hauptbahnhof bis zum Bahnhof Leonding. Grund dafür sind Bauarbeiten für die Fertigstellung der neuen Haltestelle Untergaumberg.
2

Bauerbeiten der ÖBB
Schienenersatzverkehr der LILO zwischen Linz und Leonding

Am 16. April starten die finalen Bauarbeiten für die neue Haltestelle Untergaumberg der Linzer Lokalbahn (LILO). Bis 3. Mai muss daher die Strecke vom Hauptbahnhof Linz bis zum Bahnhof Leonding im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt werden. LINZ. Für die Inbetriebnahme der LILO-Haltestelle Untergaumberg sind ab 16. April Bauarbeiten entlang einer rund zwei Kilometer langen Strecke notwendig. Diese verläuft vom Hauptbahnhof Linz über die Westbrücke nach Untergaumberg und endet am Beginn der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Es sind umfassende Baumaßnahmen, die in den kommenden Wochen entlang der Außerfernbahn erledigt werden.
2

Schienenersatzverkehr
Einschränkungen für Bahnreisende im Außerfern

EHRWALD/VILS. Die Modernisierung der Außefernbahn geht weiter. Das hat Vorteile, führt aber auch zu vorübergehenden Sperren. Von 6. bis zum 26. April 2021 führt die ÖBB-Infrastruktur AG mehrere Erhaltungsarbeiten zwischen Reutte und der Staatsgrenze nächst Ehrwald durch. Für die Reisenden wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Schienenersatzverkehr Bahnfahrer haben es derzeit nicht leicht. Zunächst wurde die Strecke gesperrt, weil Deutschland ein Einreiseverbot für ganz Tirol...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Aufgrund von Bauarbeiten an den Weichen können an der Haltestelle Nussdorf bis 6. April keine Züge halten.

Haltestelle Nussdorf
Behinderungen durch Arbeiten der ÖBB

Die ÖBB montieren neue Weichen an der Haltestelle Nussdorf und erneuern den dazugehörigen Untergrund. WIEN/DÖBLING. Daher kommt es bis zum 6. April um 4.40 Uhr zu einer kompletten Sperre der Haltestelle. Bis zum 2. April wird für die ausgefallenen Züge zwischen dem Franz-Josefs-Bahnhof und St. Andrä-Wördern ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Bei der S40 kommt es zwischen 2. April und 6. April zu einem Haltausfall in Nussdorf. 50 Personen werden durchgehend auf der Baustelle...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
In Purgstall müssen unter anderem die Gleise "aufpoliert" werden.
2

27. März bis 5. April
Schienenersatzverkehr zwischen Wieselburg und Scheibbs nötig

Am Bahnhof Purgstall werden in den Osterferien neue Gleise verlegt und auch andere Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Deshalb muss von 27. März bis 5. April ein Schienenersatzverkehr zwischen Wieselburg und Scheibbs eingerichtet werden. Die Arbeiten finden teilweise auch nachts statt. PURGSTALL. Damit es auch zukünftig keine Probleme auf den Schienen Purgstalls gibt, werden diese einer kleinen Erneuerung unterzogen. Dabei wird das Gleis aufgehoben und der Schotter darunter verdichtet und...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
1

Pitten
Lenker prallte mit VW-Polo gegen Zug

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Unfall legte in den frühen Abendstunden des 19. März die Aspangbahn lahm. Grund dafür: ein Autofahrer bemerkte offenbar das Rotlicht beim Bahnübergang unweit es Freibads zu spät. Der Pkw stand ein Stück in die Schienen hinein just als eine Zugsgarnintur nahte. Der Vorderteil des Wagen wurde dabei vom Zug erfasst und beschädigt. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Pitten rückte zur Fahrzeugbergung aus. Es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Während der Gesamtsperre von 20. März, 4 Uhr bis
27. März 2021, 4 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.
1

Sanierungsarbeiten
Komplettsperre der S45 Vorortelinie

Die S45 Vorortelinie (Hernals-Handelskai) wird von 20. März, 4 Uhr, bis 27. März, 4 Uhr, aufgrund von Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten komplett gesperrt. HERNALS. Für diesen Zeitraum wird ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Der S-Bahn-Verkehr zwischen Hütteldorf und Hernals erfolgt weiter planmäßig. Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste werden gebeten vor dem geplanten Reiseantritt mit dem ÖBB...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Arbeiten am Schotterbett.

Schienenersatzverkehr zwischen Amstetten und St. Valentin

Erneuerungsarbeiten an der Weststrecke zwischen Amstetten und St. Valentin. Fahrplanänderungen bzw. Schienenersatzverkehr für Nah- und Fernverkehr von 15. bis 26. März 2021. BEZIRK AMSTETTEN. Die ÖBB-Infrastruktur AG führt Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten im Abschnitt Amstetten – St. Valentin durch. Die Maßnahmen reichen von der Erneuerung von Schienen und Schwellen sowie des Schotterbetts bis zu Arbeiten bei den Portalen des Siegbergtunnels. "Im Rahmen der Tätigkeiten wird zwar...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Schienenersatzverkehr zwischen Feldkirchen und Villach hauptbahnhof

Streckenarbeiten
Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Feldkirchen und Villach Hauptbahnhof

Aufgrund von Bauarbeiten wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Feldkirchen und Villach eingerichtet.  VILLACH. Die Arbeiten an der neuen Haltestelle Annenheim schreiten gut voran. Im März kommt es zu Gleisarbeiten im Bereich der neuen Haltestelle. Parallel dazu werden zwischen Sattendorf und Villach-St. Ruprecht sowie in Steindorf Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Es kommt daher zu einer ÖBB-Streckensperre zwischen Feldkirchen und Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein Schienenersatzverkehr der GKB ist eingerichtet.
4

GKB - Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH
Fahrgastinformation GKB-Eisenbahnpersonenverkehr

Aufgrund von Bauarbeiten werden alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Bussen von 22. März bis 28. März zwischen Frauental - Bad Gams und St. Martin i.S. -Bergla geführt. Es gilt ein Sonderfahrplan. Darüber hinaus verkehren alle Züge der S61 montags bis freitags im Zeitraum von 13 Uhr bis 20 Uhr (Zugnummern 8563, 8565, 8567, 8569, 8571) auch zwischen St. Martin i.S.-Bergla und Wies-Eibiswald im Schienenersatzverkehr. Zwischen Frauental-Bad Gams und Wies-Eibiswald gilt ein Sonderfahrplan mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Karl Heinz Ferk
3

Neulengbach/Rekawinkel
Verkehrseinschränkungen auf der “alten” Weststrecke

Umfangreiche Erneuerungsarbeiten erfordern Schienenersatzverkehr für alle SB-Züge der S 50 zwischen Neulengbach und Rekawinkel von 22. Februar bis 11. Juli. Investiert werden mehr als 25 Millionen Euro. ST. PÖLTEN (pa). Von Februar bis Ende 2021 werden auf der sogenannten Bestandsstrecke, dem älteren zweigleisigen Ast der viergleisigen Westrecke zwischen Wien und St. Pölten, Erneuerungsarbeiten durchgeführt. Dadurch bleiben die erforderliche, sichere Gleislage und Funktionalität gegeben und in...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Gleisbauarbeiten zwischen Rekawinkel und Neulengbach noch bis Juli

ÖBB
Verkehrseinschränkungen auf der “alten” Weststrecke

Umfangreiche Erneuerungsarbeiten erfordern Schienenersatzverkehr für alle SB-Züge der S 50 zwischen Neulengbach und Rekawinkel von 22. Februar bis 11. Juli. Investiert werden mehr als 25 Millionen Euro. REKAWINKEL. Bis Ende des Jahres werden entlang unserer Westbahn Erneuerungsarbeiten durchgeführt. Dadurch bleiben die erforderliche, sichere Gleislage und Funktionalität gegeben und in weiterer Folge ein sicherer und pünktlicher Zugbetrieb gewährleistet. Die Arbeiten reichen von der Verlegung...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Derzeit fahren keine Züge entlang der Außerfernbahn. Fahrgäste müssen den Schienenersatzverkehr nützen.

Öffentlicher Nahverkehr
Bus und Bahn nach Deutschland eingestellt

AUSSERFERN. Die Reisemöglichkeiten aus Tirol hinaus sind aufgrund der Entwicklungen rund um das Cornnavirus bekanntlich sehr eingeschränkt. Wer das Bundesland verlassen will, braucht  einen negativen Coronatest. Das gilt sowohl für die innerösterreichischen Grenzen zu Salzburg bzw. Vorarlberg, als auch für die Grenzen zu Italien bzw. Deutschland. Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr Im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs zwischen Tirol und Bayern gibt es nun weitere Einschränkungen bzw....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.