Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

Der Gesamtausbau des Bahnhofs Rum wird planmäßig Ende 2022 fertiggestellt.
2

Baustelle Bahnhof Rum
Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

Im Bereich der Kreuzung Serlesstraße/Hallerstraße und Siemensstraße/Hallerstraße wird aktuell an den Gleis- und Straßenbauarbeiten gearbeitet. Die Bauarbeiten für den Gesamtausbau des neuen Bahnhofs werden planmäßig Ende 2022 fertiggestellt. RUM. Ab Juni 2021 beginnen die IVB mit den Gleis- und Straßenbauarbeiten von der Col-di-Lana-Straße in Richtung Osten, sodass der Anschluss in Richtung Rum Bahnhof bald fertiggestellt wird. Die Bauabschnitte werden so gelegt, das Geschäfte bedient werden...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Basaltwerk Pauliberg plant bis 2022 Investitionen von rund 17 Mio. Euro
Foto: Peter Fischer, Geschäftsführer der Basaltwerk Pauliberg GmbH, Landesrat Heinrich Dorner und Matthias Grün, Geschäftsführer der Esterhazy Betriebe GmbH
7

Investition am einstigen Vulkan
17 Millionen Euro für Basaltwerk am Pauliberg

Mit einem Investment von rund 17 Millionen Euro werden die Anlagen am Pauliberg nachhaltig, bis Ende 2022, modernisiert. Die Gewinnungsstätte am jüngsten erloschenen Vulkan Österreichs ist damit ebenso gesichert wie Arbeitsplätze in der Region MARKT ST. MARTIN/LANDSEE. Das Basaltwerk Pauliberg stellt den höchsten Bergbau im Burgenland dar. Basalt zählt zu den härtesten Gesteinen, dementsprechend anspruchsvoll und aufwändig ist auch die Gewinnung und Verarbeitung.  Modernisierung „Zentrales...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Regionales Vorzeigeprojekt: Der Schlachthof in Fließ soll für 2,3 Millionen Euro ausgebaut und umfassend modernisiert werden.
9

Gemeindeverband
Grünes Licht für Schlachthof-Projekt in Fließ

FLIEß, BEZIRK LANDECK (otko). Insgesamt 16 Gemeinden beteiligen sich an dem regionalen Vorzeigeprojekt der Modellregion Landeck. Dazu wird ein neuer Gemeindeverband gegründet. Der Fließer Schlachthof wird für 2,3 Millionen Euro umgebaut und modernisiert. Schulterschuss für die Regionalität Die regionale Schlachtstelle in Fließ beim Alten Zoll soll saniert und umfassend modernisiert werden. Dazu hat die "Modellregion Landeck", eine Plattform zur Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte, in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neues Testimonial: Die Eurogast-Geschäftsführer Franz Sinnesberger und Peter Kurg mit dem Sterne- und Fernsehkoch Roland Trettl (v.l.).
4

Grisseman
„Best.Friend PRO" – Eurogast baut modernes Bestellsystem weiter aus

ZAMS, TIROL. Nach dem erfolgreichen Launch der neuen „Best.Friend App“ baut der Gastronomiegroßhändler Eurogast mit Firmensitz in Zams sein modernes Bestellsystem mit dem „Best.Friend PRO“ weiter aus. Das neue Gesicht des „Best.Friends“ ist Sterne- und Fernsehkoch Roland Trettl. Pandemie trifft Hotellerie und Gastronomie Die Gastronomie und Hotellerie ist eine der Branchen, die die Corona-Pandemie ohne Frage am härtesten traf. "Wir alle haben ein sehr schweres Jahr hinter uns. Doch wir möchten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Harald Höpperger (Mitte) führt das Familienunternehmen gemeinsam mit Stefan (links) und Thomas Höpperger.
4

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge

Mehr als eine Million Euro investiert Höpperger Umweltschutz jährlich in die Fuhrpark-Erweiterung. Heuer sind es exakt 1,2 Millionen Euro. RIETZ. Die Firma Höpperger Umweltschutz investiert 1,2 Millionen in die moderne Erweiterung des Fuhrparks. Von der hoch-technologisierten Ausstattung mit modernen Wasch- und Desinfektionsanlagen, digitalisierter Verwiegung, Abbiegeassistenten und Meldesystemen bzw. Löschvorrichtungen für Presscontainer profitieren sowohl KundInnen und MitarbeiterInnen als...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
1 2

Leserbrief
Durchbindung zum Hauptbahnhof: Mühlkreisbahn weiter denken

Johannes Großruck, Manager der Klima- und Energiemodellregion Donau-Böhmerwald, hat sich Gedanken zum neuen Anlauf einer Durchleitung der Mühlkreisbahn zum Linzer Hauptbahnhof gemacht. Die große Öffi-Initiative von Bund und Land samt Linzer Regio-Stadtbahn und 1-2-3-Ticket ist ein wichtiger Grundsatzbeschluss mit langfristigen Auswirkungen auf den Öffentlichen Verkehr im Bezirk Rohrbach. Derzeit sind noch viele Details offen – vor allem, wie die zukünftige Schnellbahn S6 ab Rottenegg...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bgm.  Johannes Fürstaller und Landtagsabgeordneter Josef Schöchl mit den Umbauplänen.

Ebenau
Recyclinghof wird größer und moderner

In der Gemeinde Ebenau wird der Recyclinghof vergrößert und modernisiert. Damit wird die Mülltrennung erleichtert. EBENAU. In Ebenau wird der Recyclinghof nicht nur vergrößert, sondern auch weitgehend modernisiert. Die Recyclinganlage kann aufgrund der zentralen Lage von mehr als der Hälfte der Gemeindebewohner entweder zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden. „Mit einer Investition von 140.000 Euro können wir nicht nur die zentrale Lage halten, sondern auch einen hochmodernen Recyclingstandort...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Andreas Schwerla übernimmt vier Standorte im Nordburgenland
4

McDonald's im Nordburgenland
Neuer Chef für vier Standorte

Der erfahrene McDonald’s Franchisenehmer Andreas Schwerla übernimmt alle vier nordburgenländischen Standorte von seinem langjährigen Franchise-Kollegen Gerhard Gahler. NORDBURGENLAND. Mit einer umfassenden Modernisierungsoffensive für die vier McDonald’s Restaurants in Eisenstadt, Neusiedl, Mattersburg und Parndorf möchte der Unternehmer nicht nur neue Zeichen setzen, sondern auch zusätzliche Arbeitsplätze in der Region schaffen. Bereits seit über acht Jahren führt er zehn Restaurants in Wien...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Im Altersheim der Stadt Landeck wird heuer die Küche umgebaut: Rund eine Million Euro werden investiert.
5

Gemeinderatssitzung
Landecker Altersheimküche wird für eine Million Euro umgebaut

LANDECK (otko). Mit einem Großprojekt wird die Küche im städtischen Altersheim umfassend modernisiert. Während der dreimonatigen Umbauphase gibt es ab Mitte August eine Interimslösung. Komplette Erneuerung samt Zubau Den Landecker Gemeindemandataren wurde bei der Sitzung am 25. März der Plan für den Umbau der Altersheimküche präsentiert. Rund 375 bis 400 Essen werden dort pro Tag produziert. Neben dem Altersheim werden auch die Mittagstische der Schulen, Kindergärten und der Kinderkrippe...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die S-Bahn-Station Matzleinsdorfer Platz wird für ein Jahr bis April 2022 für Umbauarbeiten gesperrt.
3

Mit Ende März
S-Bahn-Station Matzleinsdorfer Platz wird bis April 2022 gesperrt

Die Haltestelle Wien Matzleinsdorfer Platz wird bis April 2022 modernisiert. Die Station wird gesperrt, Züge fahren ohne Halt durch. Während der Osterferien kommt es vorübergehend auch zu Fahrplanänderungen. WIEN/MARGARETEN/FAVORITEN. Die Haltestelle Wien Matzleinsdorfer Platz ist die letzte S-Bahn-Stammstrecke, die noch nicht umfassend modernisiert wurde. Doch das ändert sich jetzt. Mit Ende März startet die Generalsanierung.  Bis April 2022 wird die Haltestelle Matzleinsdorfer Platz umgebaut....

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Bgm. Markus Eberle mit dem Modell des Projektes, das demnächst umgesetzt wird.
Aktion 2

Baumaßnahme in Tannheim
Rot-Kreuz-Einsatzstelle wird kräftig modernisiert

TANNHEIM. 30 Jahre ist es alt, jenes Gebäude, in dem die Rot-Kreuz-Stelle im Tannheimer Tal untergebracht ist. Jetzt wird das Haus grundlegend modernisiert. Gemeinde Tannheim ist Bauherr Überall zwickt und zwackt es, könnte man salopp sagen. "Die Autos sind einfach zu groß geworden und auch sonst fehlt es an Platz", sagt Bürgermeister Markus Eberle. Er freut sich, dass die RK-Einsatzstelle nun großzügig umgebaut wird. Bauherr ist die Gemeinde als Eigentümer. Das Rote Kreuz ist eingemietet. In...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Arbeiten liegen voll im Zeitplan: Auf 400 qm können sich die Kinder ab Mai spielerisch austoben.
4

JUFA Steinach
Größter Indoor Spielplatz Tirols eröffnet im Mai

Was im vergangenen Jahr angekündigt wurde, wird derzeit trotz Virus planmäßig umgesetzt.  STEINACH. Derzeit wird an allen Ecken und Enden gebaut, denn die Neugestaltung des JUFA-Hotels in Steinach soll pünktlich abgeschlossen werden. Mit der Neueröffnung wird dann auch der größte Indoor Spielplatz Tirols in Betrieb gehen. 1,75 Millionen Euro investiert die österreichische Hotelgruppe JUFA dafür insgesamt in den Standort im Wipptal. "Region ins Hotel holen"Wie berichtet zielen die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Bahnhöfe in Kundl, Kufstein und Wörgl werden modernisiert und ausgebaut.

Ausbau
Bahnhöfe in Kufstein, Wörgl und Kundl werden modernisiert

Modernisierungsschub: Bahnhöfe in Kufstein, Wörgl und Kundl werden erneuert. Der Öffi-Ausbau soll im ganzen Land voran getrieben werden. "Park&Ride" und "Bike&Ride" werden ausgebaut. BEZRIK KUFSTEIN (red). Satte 240 Millionen. So viel Geld wird in den kommenden zehn Jahren für die Modernisierung von Bahnhöfen und Vorplätzen in Tirol aufgewendet. Darauf haben sich Land und Bund geeinigt, wie Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe und Verkehrsministerin Leonore Gewessler bei einer Pressekonferenz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Breitbandausbau
Schloss Sigharting hat jetzt vollen Internet-Empfang

Das gesamte, rund 500 Jahre alte Schloss Sigharting, wurde mit WLAN ausgestattet. Damit ist die Gemeinde in Sachen Breitbandausbau auf einem guten Weg SIGHARTING. Glasfaser macht es möglich – ein altes Gemäuer bietet moderner Infrastruktur für Mieter und Gäste. Sowohl das Regionalbüro Leader, als auch die Firma Pramoleum freuen sich über das schnelle Internet: „Wir brauchen ein hohe Datensicherheit und ausreichend Bandbreite für unser Arbeit. Der Glasfaserausbau im Schloss ist für uns sehr...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Bahnhof Gunskirchen wird von der ÖBB modernisiert.

Investitionen um 6,4 Millionen Euro
Bahnhof Gunskirchen wird modernisiert

Ein modernes Technikgebäude, ein neuer Wartebereich und ein neues elektronisches Stellwerk sollen für mehr Qualität, Komfort und Sicherheit sorgen. GUNSKIRCHEN. Am Standort des alten Stationsgebäudes entsteht ein neuer Hochbau samt einladendem Wartebereich. Eine Ausstattung mit Zugzielanzeige, Infomonitor und modernen Lautsprechern soll den Reisenden in Zukunft, die für sie relevanten Informationen zu ihren Zugzeiten, besser zugänglich machen. Automatisierung schreitet voran Das neue Stellwerk...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Gemeinde freut sich über ihre neue Homepage, die am 11. März online geht. Im Bild: M. Grünbichler und Ortschef K. Wittmann.
Aktion 3

Rabenstein an der Pielach
Neue Homepage geht online (+ Umfrage)

Die Zeit ist reif: Die Gemeinde Rabenstein präsentiert ihre neue, moderne Homepage. RABENSTEIN. Die digitale Modernisierung macht auch nicht vor der Rabensteiner Homepage halt. Mit elftem März erstrahlt diese in neuem Glanz. Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit Amtsleiterin Evelyn Gruber und Cornelia Janker vom Regionalbüro. "Unsere Homepage ist gute zehn Jahre alt und somit auch nicht mehr zeitgemäß. Ende 2017 hat unsere Gemeinde einen Standortmarketing-Prozess begonnen, und bei einer Gruppe war...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Wilhelm Beck, Rudolfine Haas und Elena Seeber ziehen mit dem Info-Point für die Zeit des Umbaus zum Hauptplatz.
3

Hainburg
Tourismusbüro bekommt im Jubiläumsjahr eine neue Fassade

Das Tourismus- und Gästeinformationsbüro Hainburg übersiedelt während des Umbaus in der Ungarstraße 3 ein paar Häuser weiter zum Hauptplatz. HAINBURG. Obwohl die wirtschaftlichen Einbußen auch im Tourismus der Mittelalterstadt zu spüren sind, bereitet sich das Gästeinformationsbüro der Gemeinde auf ein Jahr voller Jubiläen vor: Das Informationsbüro besteht nun seit 25 Jahren. Seit 20 Jahren vernetzt sich die Mittelalterstadt mit weiteren zehn niederösterreichischen Stadtmauerstädten. Seit 15...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Stephan Eschertzhuber (Ärztlicher Leiter der Chirurgischen Tagesklinik und Primar der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin), Stephan Palaver (Pflegedirektor) und Walter Mark (Interim. Ärztlicher Direktor und Primar der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie) präsentieren den hochmodernen OP-Saal der Tagesklinik.
12

Operatives Zentrum
Chirurgische Tagesklinik Hall geht in Vollbetrieb

Die Eröffnung vom neuen Chirurgiezentrum Hall erfolgte bereits im Dezember – am kommenden Montag geht die neue Tagesklinik mit modernster Technik und Know-how in Vollbetrieb. Die BEZIRKSBLÄTTER durften sich vorab ein Bild machen. HALL. Am neuen Chirurgiezentrum Hall werden ab 1. März chirurgische Eingriffe nun tagesklinisch durchgeführt. Vor allem bei minimal-invasiven Eingriffen sprechen die Vorteile wie eine schnellere Rehabilitation und Rückkehr in den Alltag für einen tagesklinischen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Talübergang Lavant hat eine maximale Höhe von 165 Metern, die Brücke Richtung Wien wird heuer generalsaniert.

Sanierung des Talüberganges Lavant startet
Tunnel erhalten Sicherheits-Update

ASFINAG: Übelskogel- und Großliedltunnel werden modernisiert, danach wird der Talübergang Lavanttal saniert. BAD ST. LEONHARD. Den Großteil der Tunnel auf der A 2 Südautobahn hat die ASFINAG in den vergangenen Jahren bereits auf den höchstmöglichen Sicherheitsstandard gebracht. Ab diesem Wochenende starten nun die Arbeiten an zwei „kleinen“ Tunnel im Bereich Bad St. Leonhard. Der Übelskogel- und der Großliedltunnel werden bis Jahresende einem umfangreichen Sicherheits-Update unterzogen. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Im Schulzentrum Frauenkirchen freut man sich über viele Erneuerungen.

SMS Frauenkirchen
Modernisierung in Lockdown und Ferienzeit

Sport wird in der SMS-Frauenkirchen trotz der Corona-Situation immer groß geschrieben. FRAUENKIRCHEN. Ideenreichtum war gefordert, um die Kinder während des Lockdowns zur Bewegung an der frischen Luft zu motivieren. So rief Jessica Hauser, Lehrerin der SMS Frauenkirchen, die „KM-Challenge“ ins Leben. Unterstützt vom Sportlehrerteam wurden Bewerbe in Nordic Walking, Radfahren und Laufen veranstaltet. Die Challenge fand jeweils von Montag bis Freitag statt. Fleißige "KM-Sammler"Mit großem Eifer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Das Schmieden hat in Weiz schon eine 300 Jahre alte Tradition – nun will die Knill-Group weitere 8,5 Millionen in die Modernisierung stecken.
5

Knill investiert 8,5 Millionen ins Schmieden

Die Knill-Gruppe investiert in die Energiesparte sowie in die Modernisierung und den Standortausbau. Die in Weiz ansässige Knill-Gruppe, mit den Brüdern Christian und Georg Knill als Geschäftsführer in zwölfter Generation, kündigt Investitionen in der Energiesparte an, denn trotz der Corona-Krise konnte das Unternehmen im Vorjahr den Umsatz der Vorjahre halten. So beschäftigt die Gruppe insgesamt etwa 2.000 Mitarbeiter (116 in Weiz) und macht in den Kernsparten Energieübertragung (Knill Energy)...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
So sieht der ÖAMTC-Stützpunkt in Zell am See derzeit aus. Im Frühling 2021 wird er umgebaut und dafür vorübergehend geschlossen.
Aktion 2

ÖAMTC
Stützpunkt in Zell am See wird umfassend modernisiert

Während der ersten Bauphase im März ist der Stützpunkt geschlossen. Der Standort in Saalfelden steht mit aufgestocktem Team zur Verfügung. ZELL AM SEE. Von März bis Juli soll der Stützpunkt des ÖAMTC in Zell am See umfassend modernisiert werden. Dafür investiert der Club 1,5 Millionen Euro. Der Umbau wurde nötig, weil "der im Jahr 1993 errichtete Bau mittlerweile aus allen Nähten platzt", so der ÖAMTC. Chef Erich Lobensommer erklärt: "Im Einzugsgebiet von Zell am See zählen wir mehr als 13.500...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Blicken wieder voraus: Landesschulinspektor Johannes Hütter, Landesrat Hans Seitinger und Direktor Erich Kerngast (v.l.)

Schule und Bauernmarkt Grottenhof trotz Brand geöffnet

Trotz abgebrannter Gerätehalle bleibt die Landwirtschaftliche Fachschule Grottenhof geöffnet. Auch der Bauernmarkt steht weiterhin bereit.  Am Wochenende wurde am Gelände der Landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof eine Gerätehalle durch einen Brand zerstört. Einige Anhänger und Maschinen konnten durch das beherzte Eingreifen von Mitarbeitern der Schule und der Feuerwehr noch in Sicherheit gebracht werden, der Schaden beträgt dennoch mehrere Hunderttausend Euro. Wichtig: Der Brand hat auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
So soll das Gebäude nach der Fertigstellung aussehen. Der derzeitige Ausweichstandort für das Kundencenter ist nur zwei Häuser weiter.

Investition
Feistritzwerke setzen einen Schritt Richtung Zukunft

Rund 3,8 Millionen Euro werden in die Modernisierung der Feistritzwerke in Gleisdorf investiert. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft tätigte das Unternehmen Feistritzwerke-Steweag GmbH mit der Generalsanierung des Standortes. Rund 3,8 Millionen soll die Erneuerung kosten. Die Umbauarbeiten sind bereits im Gange. "Das Bürogebäude, das in den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts errichtet wurde, entspricht nicht mehr den heutigen Standards. Insgesamt arbeiten in diesem Bürogebäude über 60...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.