09.03.2016, 16:20 Uhr

Burgenland bei der „Best of Austria“ vertreten

Vor kurzem fand die Auftaktveranstaltung von „Best of Austria“ in Wien statt. Durch die Initiative von Landwirtschaftsministerium, Außenministerium, Landwirtschaftskammer und Wirtschaftskammer sollen heimische Spitzenleistungen der Land- und Ernährungswirtschaft präsentiert und hervorragende Unternehmer vor den Vorhang geholt werden.

Eine Auswahl dessen, was Österreich an Spitzenleistungen zu bieten hat, wurde nun in den Wiener Sofiensälen gezeigt. Im Fokus der Veranstaltung standen Genussregionen und regionale Lebensmittelerzeuger. Darunter auch burgenländische Produzenten, lobt Nationalrat Niki Berlakovich. „Österreichische Erzeuger produzieren Lebensmittel in Spitzenqualität. Umso wichtiger ist es, diese nicht nur heimischen Konsumenten zu präsentieren, sondern auch den Export anzukurbeln und neue Märkte zu erschließen. Ich bin stolz, dass auch burgenländische Produzenten ihre qualitativ hochwertigen Produkte in Wien internationalen Gästen aus mehr als 50 Ländern schmackhaft machen konnten“, sagt Berlakovich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.