21.03.2016, 10:07 Uhr

Kindergarten besucht Eisenstädter Seniorenpension

(Foto: Abraham)
EISENSTADT. Eine Gruppe des Kindergartens Kirchäckergasse besuchte die Seniorenpension in Eisenstadt. Die Kinder hatten in den Wochen vor Ostern einiges über die Fastenzeit und den Sinn des Osterfestes gehört. Besonders im Vordergrund stand dabei, über den Umgang mit anderen Menschen nachzudenken. Im Zuge dessen hatte die gruppenführende Pädagogin die Idee, mit den Kindern die Seniorenpension zu besuchen.

Jung trifft alt

Die Kinder machten den Senioren mit ihrem Besuch und dem Singen der Osterlieder eine große Freude. Außerdem hatten Alt und Jung die Möglichkeit, gemeinsam Ostereier aus Papier zu gestalten und miteinander zu plaudern.
Als Gastgeschenke brachten die Kinder gemeinsam gebackene Osterlämmer und Osterhasen mit.

Geschenke

Den Kinder gefiel es, den Senioren ein Geschenk zu machen, welches diese gerne annahmen. Als Dankeschön bekamen auch die Kinder eine Kleinigkeit geschenkt.
Der Besuch der Kinder in der Seniorenpension war für beide Seiten eine Bereicherung. Alt und Jung ging offen auf einander zu, wodurch es zu einer Begegnung der Generationen kam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.