07.06.2016, 10:30 Uhr

Rust: Brand im Rehazentrum Sonnenpark

In einem Werkraum des Rehazentrums Sonnenpark hatten Holzstücke Feuer gefangen (Foto: FF Rust)
RUST. Am Abend des 6. Juni kam es im Rehazentrum Sonnenpark in Rust zu einem Brand. Verletzt wurde niemand, auch der durch den Brand entstandene Schaden sei laut Aussagen der Polizei relativ gering.

Holzstücke fingen Feuer

Um 22:52 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Rust zum Brandalarm ins Rehazentrum Sonnenpark gerufen. Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde eine Rauchentwicklung in einem Werkraum festgestellt. Ein Atemschutztrupp drang mit einem Hochdruckrohr zum Brandherd vor und konnte diesen rasch löschen. Holzstücke, welche auf einem keramischen Brennofen abgelegt wurden, hatten Feuer gefangen und den Brand offenbar verursacht.
Die Stadtfeuerwehr Rust war mit insgesamt zehn Mann zum Einsatz ausgerückt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.