18.04.2016, 11:39 Uhr

CD-Präsentation der Rockoper Flow in der Florianhalle

Wann? 30.04.2016 16:00 Uhr

Wo? Florianhalle, St. Florian AT
Der Chor "Pappalatur" sang mit heimischen Kapazundern die CD zur Rockoper "Flow" ein. (Foto: www.flohner.com)
St. Florian: Florianhalle | ST. FLORIAN. Am Samstag, 30. April, wird die CD zur Rockoper "Flow" ab 16 Uhr in der Florianhalle präsentiert. Der Eintritt ist frei. Zum zehnjährigen Jubiläum seiner oberösterreichischen Landespatronanz bekam der Heilige Florian seine eigene Rock-Oper auf den Leib komponiert, und nicht von irgendwem: der St. Florianer Musiker Severin Trogbacher (bekannt als Gitarrist u.a. von Hubert von Goisern und Konstantin Wecker) schrieb „Flow“ gemeinsam mit dem oberösterreichischen Literaten Dominik Barta.

„Flow“ wurde im Juni 2014 in der zweimal nahezu ausverkauften Florianhalle einem begeisterten Publikum präsentiert. Der Kinder- und Jugendchor „Pappalatur“ brachte das Spektakel gemeinsam mit einer hochkarätigen Band- und Orchesterbesetzung auf die Bühne.

„Uns ist es darum gegangen, die Passion des heiligen Florian – die bekanntermaßen unerfreulich ausgeht – als eine Geschichte über Freundschaft und Zivilcourage zu erzählen“, so Trogbacher.

Ab 4. Mai ist „Flow“ auf CD erhältlich, aufgenommen im Studio Weinberg und in St. Florian mit der A-Riege der heimischen Musikszene: die über 70 Kinder von „Pappalatur“ bekamen Unterstützung vom legendären Spring String Quartett und musikalischen Kapazundern wie Hans-Jürgen Bart und Stephan Kondert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.