11.04.2016, 11:31 Uhr

"Kaninchenrassen vor Aussterben schützen"

Jungzüchterin Juliane Auer aus St.Valentin.

Seit 2014 gibt es in St. Valentin den Zwerg-Kaninchen-Club, dessen Mitglieder erfolgreich unterwegs sind.

ST. VALENTIN. Der Zwerg-Kaninchen-Club Österreich hat seinen Sitz seit der Gründung im Jahr 2014 in St. Valentin. Seine zurzeit 130 Mitglieder kommen jedoch aus ganz Österreich und einige sogar aus Deutschland, Italien und Luxenburg. Der Club hat sich als moderner, mit gut organisierter Struktur ausgestatteter Verein etabliert und ist in relativ kurzer Zeit zu einem der größten und vor allem stärksten Clubs im Rassezuchtverband Österreichischer Kleintierzüchter aufgestiegen. Der St. Valentiner Helmut Kreindl ist von Beginn an dabei und als Schriftführer tätig. Obmann ist Heribert Untermoser aus Ottensheim. „Der Zweck unseres Vereines ist die Erhaltung verschiedenster Kaninchenrassen, diese vor dem Aussterben zu schützen und als Kulturgut zu bewahren“, sagt der Schriftführer und berichtet auch über die enge Zusammenarbeit mit dem Tierschutz. „Wir betreiben eine gezielte Aufklärung der Öffentlichkeit über die Pflege und Haltung der Tiere im Einklang mit der Natur und Umwelt“, so Kreindl.

Clubmitglieder erfolgreich
In Österreich gilt seit 1. Jänner 2015 der Europastandard 2012 für die Bewertung von Kaninchen. Schon vor der Clubgründung 2014 wurden zahlreiche Diskussionen über die Zulassung der zukünftigen Rassen geführt. „Da es in Österreich nur fünf Clubs vor unserer Gründung gab, wollten wir eine möglichst große Abdeckung der neu zugelassenen Zwergrassen innerhalb unseres Clubs ermöglichen und haben uns für 16 Zwergkaninchenrassen entschieden“, erzählt der begeisterte Züchter. „Besonders 2015 waren unsere Clubmitglieder sehr erfolgreich. Neben unzähligen österreichischen und deutschen Bundesmeistertiteln konnten sie bei der Europaschau in Metz in Frankreich vier Europameistertitel, fünf Europachampions, zwei Jugendeuropameister und einen Europachampion in der Jugendklasse gewinnen. Wir sind mit unserem Club somit führend in der europäischen Zwergkaninchenzucht.“ Wer sich für den Verein Zwerg-Kaninchen-Club Österreich interessiert, kann sich unter www.zkc.at informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.