28.09.2016, 17:32 Uhr

Junge ÖVP Linz-Land als Partymacher

Der Ennser Gregor Eckmayr, Obmann der Jungen ÖVP Linz-Land. (Foto: OÖVP)

16 Veranstaltungen mit mehr als 6.000 Besuchern – das ist die Sommerbilanz der JVP Linz-Land.

BEZIRK. Wenn es um die Förderung von Gemeinschaft und Geselligkeit geht, zeigt die Junge ÖVP Linz-Land großes Engagement. „Unsere vielen Ortsgruppen entwickeln immer wieder tolle Ideen für Feste und Sportturniere. Denn wir wollen den Jugendlichen in Linz-Land sinnvolle Freizeitmöglichkeiten bieten“ erklärt Bezirksobmann Gregor Eckmayr.

Insgesamt fanden sich mehr als 6.000 Besucher zu den 16 JVP- Veranstaltungen im heurigen Sommer ein. „Die Veranstaltungen werden von Jugendlichen für Jugendliche organisiert. Großer Dank gilt dabei allen ehrenamtlichen Helfern“, so Eckmayr.

Bezirksweit bekannt sind beispielsweise die großen JVP-Feste, wie die „Samareiner Gaudi“ in St. Marien, das „Traffic“ in Allhaming oder die „BlackOut-Party“ in Niederneukirchen. Ein Highlight aber war heuer das erste Ennser Sommerkino. So sorgten rund 300 Besucher bei Popcorn und Cola für einen gelungenen Premierenabend im Ennser Schlosspark.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.