Alles zum Thema ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Auf Bildungsreise der ÖVP: Bgm. Weber, Bgm. Steinberger, LR Eibinger-Miedl, NR Gödl, Bgm. Schöninger und Bgm. Brodschneider (v.l.)

Bezirks-ÖVP auf Bildungsfahrt

Bildungsreise der ÖVP Graz-Umgebung führte nach Salzburg und Tirol. Der Bezirk Reutte, die Landeshauptstadt Innsbruck und die Tourismus-Gemeinde Leogang im Bezirk Zell am See waren die Ziele der diesjährigen ÖVP-Bildungsreise. Unter der Delegationsleitung von Bezirksparteiobmann NR Ernst Gödl nahmen neben Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl auch 30 Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie weitere Funktionäre an der Bezirksreise teil. Wahrlich angetan waren die Kommunalpolitiker aus...

  • 16.11.18
Lokales
Referent Notar Dr. Johannes Kaipel mit GV Christine Grafl

Erwachsenenschutzrecht
ÖVP Schattendorf lud zum Infoabend

SCHATTENDORF. Am 1. Juli 2018 ist das neue Erwachsenenschutzrecht in Kraft getreten, ein Thema das alle Bevölkerungs- und Altersschichten betrifft. Die ÖVP Schattendorf hat daher Notar Dr. Kaipel eingeladen, die Neuerungen und Änderungen der Schattendorfer Bevölkerung vorzustellen. Im Anschluss wurden von der interessierten Bevölkerung viele Fragen gestellt und es gab rege Diskussionen mit dem Notar. Bei Interesse kann die ca. 80-seitige Broschüre des Bundesministeriums für Justiz zu diesem...

  • 15.11.18
Politik
VP-Klubobmann Jakob Wolf

VP Wolf
"NEOS und SPÖ bei Landesunternehmen am Holzweg"

TIROL. VP-Klubobmann Jakob Wolf sieht die Tiroler Landesunternehmen als Mitgrund, dass Tirol die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung und das finanziell gesündeste Bundesland ist. Laut Wolf sichere sich Tirol budgetäre Spielräume, von denen andere nur träumen können. Mit der SPÖ und der NEOS zieht er nicht am gleichen Strang.  Wolf stellt klar, dass die Hypo Tirol Bank nicht verscherbelt wird. NEOS und SPÖ haben sich für einen Verkauf der Landesbank ausgesprochen. Für Wolf nicht...

  • 14.11.18
  • 1
Politik
Jugendgemeinderat Patric Pipp mit Manuela Zischkin, Anna Keiblinger und Robert Denk.

Junge VP-Gemeinderäte wollen Nußdorf zur Jugend-Partnergemeinde machen

NUßDORF OB DER TRAISEN (pa). Mit der Gemeinderatswahl 2015 ist neuer Wind in die Volkspartei Nußdorf gekommen. Drei junge Gemeinderäte unter 25 Jahren haben den Gemeinderat aufgemischt und mit vielen Ideen und neuen Projekte Schwung in die Politik gebracht. Seit März 2018 verstärkt mit Robert Denk ein weiterer junger Nußdorfer den Gemeinderat. Kinder und Jugendliche sind die Zukunft der Gemeinde „Wir haben in den vergangenen Jahren deutlich gemacht, dass uns die Jugend in der Gemeinde...

  • 13.11.18
Politik
Landesrätin Petra Bohuslav mit den Siegerinnen.

Erfolgreiche ÖVP-Frauen vor den Vorhang

NÖ. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP Frauen Landesleiterin Petra Bohuslav. „Damit dieses besondere Engagement entsprechend hervorgehoben und geehrt wird, initiierten wir heuer bereits zum dritten Mal die Aktion...

  • 12.11.18
Politik
<f>S. Huber und D. Hörlezeder</f> fordern weiteres Parkaus.
2 Bilder

Grüne wollen weiteres Parkhaus für den Amstettner Bahnhof

STADT AMSTETTEN. Das Parken rund um den Bahnhof bleibt ein heißes Thema in Amstetten. "Im Optimalfall hätten die Leute die Möglichkeit, die Stadt schon durch öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen. Von diesem Optimalfall sind wir im Mostviertel aber leider weit entfernt", sagt der Amstettner Stadtrat Dominic Hörlezeder von den Grünen. "Es gibt daher für uns Grüne keine Alternative zu einem zusätzlichen Parkhaus im Bereich des Bahnhofs und zwar möglichst rasch", so Hörlezeder über die...

  • 12.11.18
Leute
Stadtrat Erich Stubenvoll, Gemeinderätin Heidi Winna, O. Lendl, Hermine Eidelpes, Nina Hartmann, Johannes Sigl, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes.

ÖVP Mistelbach bei der Kabarettschiene

Am 10.11.2018 begeisterten Nina Hartmann & O. Lendl im Stadtsaal mit Ihrem Programm „Match me if you can“. Bei vollem Haus wurden die Zuschauer von einem Gag zum nächsten gejagt. Für das leibliche wohl sorgte das Team der ÖVP Mistelbach. Ein Abend, der vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

  • 12.11.18
Politik
Der Europapark soll, geht es nach Melanie Eckhardt und Andreas Feiler, wieder ein Aushängeschild der Stadt sein

Ideen eingebracht
Stadt-ÖVP will Mattersburg noch lebenswerter machen

MATTERSBURG. Die Volkspartei Mattersburg-Walbersdorf hat für das Budget 2019 drei konkrete Ideen eingebracht. „Wir wollen weiter für Mattersburg und Walbersdorf unsere Vorschläge einbringen, damit wir unsere Stadt noch lebenswerter machen“, so die Stadträte Melanie Eckhardt und Andreas Feiler. Der erste Vorschlag beinhaltet die Sanierung der Berggasse in Walbersdorf. Als weiterer Budgetpunkt wurde die Erneuerung des Europaparks vorgeschlagen. Der dritte Punkt soll die Innenstadt mehr...

  • 12.11.18
Politik
Frauen-Power in NÖ: Gemeinderätin Katrin Ressl mit Mama Adelheid (3.v.l.), Landesrätin Petra Bohuslav, "RahmenDame" Gisela Resel mit Ehemann Ernst und Landesgeschäftsführerin Dorothea Renner.
3 Bilder

Wir Niederösterreicherinnen
Pure Frauen-Power in der Region

"Wir Niederösterreicherinnen": Erfolgreiche Frauen wurden ausgezeichnet REGION. Die ÖVP-Frauen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Lehrgangs für schwarze Nachwuchs-Politikerinnen und prämierten Unternehmerinnen. Polit-Lehrgang und Aktion "erfolgreich.frau" Gisela Resl, die in der Scheibbser Hauptstraße das Geschäft "RahmenDamen" betreibt, beteiligte sich an der Aktion "erfolgreich.frau", bei der besonders tüchtige Unternehmerinnen ausgezeichnet wurden. Sie wurde von den beiden...

  • 10.11.18
Politik
Die Gemeinderäte Andreas Stumpf (ÖVP), Mirjam Kayer (Grüne) und Eduard Posch (NEOS) präsentieren die Initiative "Pro Innenstadt".

Pinkafeld
Überparteiliche Initiative "Pro Innenstadt" wurde vorgestellt

PINKAFELD. ÖVP, Grüne und Miteinander für Pinkafeld - NEOS gründeten die überparteiliche Initiative "Pro Innenstadt" und wollen damit die Innenstadtentwicklung in Pinkafeld gemeinsam zum Thema machen. "Als erstes geht es um zwei konkrete Anliegen: "Innenstadtkümmerer" und das geplante Einkaufszentrum Pinkafeld Nord verhindern", so GR Eduard Posch, NEOS. Pro Innenstadt"Die Gemeinde muss handeln und vorangehen, nicht zuschauen. Es braucht endlich jemanden, der sich um die Innenstadt kümmert....

  • 09.11.18
Lokales
LR Petra Bohuslav, Erfolgreiche Mitglieder-Werberin Isabell Duscher, Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Marlene Schilling.

Erfolgreiche Frauen vor den Vorhang holen

Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir Niederösterreicherinnen-ÖVP...

  • 09.11.18
Politik
Petra Bohuslav, Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Ulrike Ramharter, Bezirksleiterin Stadträtin Melitta Biedermann, Absolventin des Frauenlehrgangs Rebecca Gutkas.

Wir Niederösterreicherinnen
Erfolgreiche Frauen vor den Vorhang

WAIDHOFEN/ST. PÖLTEN. Landesleiterin LR Bohuslav: „Erfolgreiche Frauen vor den Vorhang holen und die Politikerinnen von Morgen auszeichnen“ Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. Für Waidhofen sind Ulrike Ramharter und Rebecca Gutkas dabei. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative...

  • 09.11.18
Politik
Der Gemeinderat diskutiert am Freitag über das Kulturzentrum und eine neue Mehrzweckhalle als Alternative.

Gemeinderatssitzung am 8. November
Kulturzentrum Jennersdorf: Wie geht es weiter?

Kulturzentrum (KUZ) verkaufen? Kulturzentrum sanieren? Neue Veranstaltungshalle bauen? In der Langzeit-Diskussion um das Kulturzentrum Jennersdorf ist nun die FPÖ vorgeprescht. Sie hat im Gemeinderat den Antrag gestellt, mit der Planung eines Mehrzweckszentrums zu beginnen und die Planungsergebnisse bis Jahresende 2019 vorzulegen. Diesen Freitag, am 8. November, debattiert der Gemeinderat den Antrag. FPÖ: "KUZ nur noch eingeschränkt nutzbar""Die Infrastruktur des derzeitigen KUZ ist in die...

  • 06.11.18
Lokales
Am Jubiläumstag, 12. November, im Kulturhofkeller. Am Foto die Akteure der Frauenbewegung Villach von links nach rechts: Regina Klammer, Sophie Dermutz, StRin Katharina Spanring

Villach
Das Frauenwahlrecht in ein Theaterstück gepackt

VILLACH. "Weibspassion - Der Kampf ums Frauenwahlrecht", heißt das Theaterstück, geschrieben zu Ehren des 100 -jährigen Bestehens des Frauenwahlrechts.  Zum Inhalt Das Stück, geschrieben von Regina Klammer, porträtiert eine Familie von vor hundert Jahren bis heute. Und das auf durchaus unterhaltsame Art und Weise, wie Mitwirkende Stadträtin Katharina Spanring betont. Sie wird die Mutter im Stück spielen. "Ich freue mich darauf. Es ist eine völlig neue Art ein ernstes Thema anzugehen", sagt...

  • 06.11.18
Politik
Die Grünen fordern eine sechste Urlaubswoche
2 Bilder

Grüne
„Arbeitnehmerrechte werden von schwarz-blau am Altar der Industriellenvereinigung geopfert“

Die Grünen in der AK Tirol gehen mit Helmut Deutinger in die nächstjährige ArbeitnehmerInnenwahl. Wie die Grünen den Wahlkampf angehen, steht für Deutinger fest. Zudem wird auch nicht mit Kritik an der Bundesregierung gespart. „Bei dieser Bundesregierung wird Widerstand zur Pflicht.“ Für ihn sei das heurige Jahr als arbeitnehmerInnenfeindliches Jahr in die Geschichte eingehen. „Die Schwarz-blaue Bundesregierung ist beim 12-Stunden-Arbeitstag über die Menschen drübergefahren, hat die...

  • 06.11.18
Politik
Ständig auf Achse: Johanna Jachs.

"Der schönste Job der Welt"

FREISTADT. Der Einzug von Johanna Jachs in den Nationalrat war eine der großen politischen Sensationen im Jahr 2017. Dank ihres überwältigenden Vorzugsstimmenwahlkampfes sitzt die 27-jährige Freistädterin seit November des vorigen Jahres für die ÖVP im Parlament. "Seither hat sich mein Leben gehörig auf den Kopf gestellt", sagt Jachs. "Kein Tag ist wie der andere. Fixe Arbeitszeiten gibt es nicht und ich bin ständig unterwegs." Ohne Handy und Laptop gehe gar nichts. Termin folgt auf Termin. Ein...

  • 05.11.18
Politik
ÖVP-Bezirkschef Christian Sagartz hatte als "Hahn im Korb" gut lachen.

ÖVP Bezirk Mattersburg
Team der Bezirks-ÖVP wird weiblicher und jünger

BEZIRK MATTERSBURG. Das neue Team der ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg ist weiblicher und jünger. Bezirksparteiobmann Christian Sagartz freut sich, dass besonders viele Frauen in wichtige Position im neuen Bezirksvorstand gewählt wurden: „Gemeinsam mit den ÖVP-Frauen möchten wir ein starkes Netzwerk für unsere Funktionärinnen anbieten. Im Rahmen einer Klausur werden Weiterbildungsangebote erarbeitet.“ Bezirksparteiobmann Christian Sagartz setzt mit Wirtschaftsbund-Obfrau Melanie Eckhardt,...

  • 02.11.18
Lokales
Thomas Steiner (l) und Christian Sagartz (r) dankten Walter Müllner für seine langjährige Tätigkeit.

ÖVP Bezirk Mattersburg
Höchste ÖVP-Ehrung für Walter Müllner

MATTERSBURG. Im Zuge des Bezirksparteitages der ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg bekam der ehemalige Mitarbeiter Walter Müllner die höchste Ehrung der Volkspartei. Damit ist er der zweite Mitarbeiter der ÖVP Burgenland, der diese besondere Auszeichnung erhält. „Wir danken Walter Müllner für seine 36 Jahre vollen Einsatz mit viel Herzblut. Er war für viele Jahre das Gesicht und die Stimme der Volkspartei“, so Bezirksparteiobmann Christian Sagartz. Auch ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner...

  • 02.11.18
Lokales
Trugen den „falschen Jürgen Maier“ auf Händen: Sonja Gönner, Birgit Klampfer, Jasna Pajic, Natascha Moritz-Pfabigan, Andrea Dundler, Sigried Gruber, Agnes Braun und Lisa Brandner (v.l.).

„Falscher“ Jürgen Maier beim „my partei“-Seminar

40 Teilnehmer beim „my partei“-Seminar in St. Marein staunten nicht schlecht, als ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Herbert Gschweidl im Zuge dieser neue Ausbildungsschiene der Volkspartei NÖ den Gastreferenten für Pressearbeit mit „Jürgen Maier“ ankündigte. Noch mehr staunten sie als nicht der Horner Landtagsabgeordnete eintrat, sondern ein ihnen unbekannter Mann, der sich als Pressesprecher von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf vorstellte. Des Rätsels Lösung sorgte natürlich für Erheiterung – auch...

  • 01.11.18
Wirtschaft
Der niederösterreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl und der Landtagsabgeordnete Gerhard Schödinger freuen sich über die positive Bilanz im Bezirk Bruck.

Wirtschaft
EU investierte im Bezirk 2,4 Mio. Euro für 33 Projekte

BEZIRK. In den vergangenen beiden EU-Förderperioden wurden im Bezirk Bruck 2,4 Mio. Euro an Regionalfördermitteln lukriert. „Durch diese Förderungen konnten wir im Bezirk Bruck 15 neue Arbeitsplätze schaffen und 33 Projekte unterstützen“, freuen sich der niederösterreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl, Landesrat Martin Eichtinger und Landtagsabgeordnete Gerhard Schödinger über die positive Bilanz im Bezirk Bruck. "Im neuen EU-Budget geht es darum, dass es auch in Zukunft die...

  • 31.10.18
Politik
Wiedergewäjlter VP-Bezirksparteiobmann Johannes Tratter (3.v.li) mit VP-Landesobmann LH Günther Platter (2.v.li.), Dominik Hiltpolt (Bgm. Reith, li.), GR Katharina Spiss, GV Romed Giner und Alfons Rastner (re.)
3 Bilder

LH Platter: „Beeindruckender Vertrauensbeweis und Bestätigung der Arbeit der vergangenen Jahre“
LR Tratter mit 98,7% als Bezirksparteiobmann der VP Innsbruck-Land wiedergewählt

BEZIRK. 230 Delegierte aus allen 65 Städten und Gemeinden des Bezirks Innsbruck-Land waren am Montag, 29.10., im Veranstaltungszentrum FORUM in der Marktgemeinde Rum versammelt, um im Rahmen des Bezirksparteitages der Volkspartei Innsbruck-Land den Vorstand zu wählen. Tirols Landeshauptmann und VP-Landesparteiobmann Günther Platter strich in seinen Grußworten den Wert der Geschlossenheit hervor: „Ohne Einigkeit gibt es keinen Erfolg. Das hat uns in den letzten Wochen vor allem die Wahl in...

  • 31.10.18
Politik
Der neugewählte Landesobmann Martin Gruber (Mitte) mit den Mandataren der ÖVP Kärnten
2 Bilder

ÖVP-Landesparteitag
Landesrat Martin Gruber mit 98,37 Prozent zum Landesobmann gewählt

301 der 306 Delegierten (98,37 Prozent) wählten am Dienstagabend im Casineum Velden Martin Gruber zum Landesparteiobmann der ÖVP Kärnten. Der erste Gratulant war Bundeskanzler Sebastian Kurz. VELDEN. Parteifunktionäre aus ganz Kärnten strömten am Dienstagabend ins Casineum Velden. Während eine Türe weiter die Besucher am Roulette auf Rot oder Schwarz setzen, war im Casineum Schwarz die Modefarbe. Zumindest im traditionellen Farbleitsystem der Partei, denn das neumoderne Türkis darf nicht...

  • 30.10.18
Politik
Der "Wagner Schani" und seine Virginier-Zigarre: Während der 97 Bestandsjahre des Burgenlandes war Wagner der einzige Landeshauptmann aus dem Süden des Landes.
2 Bilder

Der "Wagner-Schani"
Der bisher einzige Landeshauptmann aus dem Südburgenland

Wenn wie geplant am 28. Feber 2019 der Kroisegger Hans Peter Doskozil zum Landeshauptmann gewählt wird, dann wird er erst der zweite Südburgenländer in dieser Funktion sein. Der erste stand von 1956 bis 1961 an der Spitze des Landes. Johann Wagner aus StegersbachJohann Wagner wurde 1897 als viertes von zwölf Kindern in Stegersbach geboren. Sein Vater war Bäcker, auch Johann erlernte diesen Beruf. Als 18-Jähriger musste er im Ersten Weltkrieg an die italienische Front einrücken und wurde...

  • 30.10.18
Lokales
Gregor Eckmayr, Bezirksobmann der JVP Linz-Land.

JVP Linz-Land
JVP punktet mit Veranstaltungen

BEZIRK (red). Im Sommer richtete die JVP Linz-Land insgesamt 16 Veranstaltungen aus. Alles in allem, lockten diese Ereignisse mehr als 6000 Besucher an. Neben dem politischen Engagement, zeigte die Junge VP damit auch bei der Förderung von Gemeinschaft und Geselligkeit auf. „Unsere vielen Ortsgruppen entwickeln immer wieder tolle Ideen für Feste und Sportturniere. Denn wir wollen den Jugendlichen in Linz-Land sinnvolle Freizeitmöglichkeiten bieten.“, erklärt Bezirksobmann Gregor Eckmayr. „Die...

  • 30.10.18