ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Die Gemeinderatssitzung am Dienstag musste abgebrochen werden, die ÖVP hatte das Gremium vorzeitig verlassen.

Streitpunkt Bauauftrags-Vergabe
Güssinger Gemeinderatssitzung geplatzt

Die Sitzung des Güssinger Gemeinderats am vergangenen Dienstag musste schon kurz nach ihrem Beginn abgebrochen werden. Die ÖVP-Fraktion verließ die Sitzung, der Gemeinderat war nicht mehr beschlussfähig. Billigstbieter-BeauftragungAnlass war ein Antrag der SPÖ, Baumeister- und Zimmererarbeiten für den Feuerwehrhaus-Zubau in Güssing bereits vor Ende der bis 20. Juli laufenden Ausschreibungsfrist an den Billigstbieter zu vergeben. Angebote für die Arbeiten lagen zum Zeitpunkt der Sitzung noch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Volkspartei hat ihre Bezirks-Kandidaten für die Landtagswahl vorgestellt.

Landtagswahl
Volkspartei präsentiert Kandidaten für Bezirk St. Pölten

BEZIRK ST. PÖLTEN. Die ÖVP hat ihre Kandidaten für die Landtagswahl für den Bezirk St. Pölten vorgestellt.  „Wir haben 15 Persönlichkeiten nominiert, die viel mitbringen, an Erfahrung, an Wissen an Elan und sie stehen für die Breite und Vielfalt der Volkspartei. Im Team befinden sich sechs Frauen, das Durchschnittsalter beträgt 43 Jahre, 13 Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich erstmals einer Landtagswahl. 13 sind im Gemeinderat vertreten. Die genaue Reihung der Kandidatinnen und Kandidaten...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl

NÖ Landtag
Donaubrücke, Schulstartgeld & Windräder auf der Tagesordnung

Am 7. Juli ist es so weit: Letzte Sitzung des NÖ Landtages vor der Sommerpause. NÖ. Bevor es in den Sommer(-Urlaub) geht, werden am Donnerstag, 7.7, bei der Landtagssitzung Anträge beschlossen. 19 Tagesordnungspunkte werden die Politiker im klimatisiertren Sitzungssaal jedoch nicht allzusehr ins Schwitzen bringen. Auf der Tagesordnung befinden sich 19 Punkte - so etwa auch das Projekt "Neue Donaubrücke Mauthausen". 13 Trassenvarianten mit jeweils 27 Bewertungspunkten wurden vergleich, die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Christian Pogats, stv. Landesrechnungshofdirektor und Edith Goldeband Landesrechnungshofdirektorin
4

Landesrechnungshof
Sonderprüfung bis Ende des Jahres abgeschlossen

Sonderprüfung des Landesrechnungshofes zum Thema "Prüfung landesnaher Unternehmen": Geldflüsse im Zusammenhang mit Inseraten, Förderungen oder Kooperationen" läuft auf Hochtouren; 25 Mitarbeiter sichten 12.800 Megabyte an Daten. Bis Jahresende sollen alle Berichte vorliegen. NÖ. Diese Zahl muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: 12.800 Megabyte an Daten – nur Texte, keine hochauflösenden Fotos – hat der niederösterreichische Landesrechnungshof nun zu sichten. Der Grund dafür ist die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der wiedergewählte Bezirksparteiobmann Franz Fartek mit LR Hans Seitinger, Ehrenobmann Anton Gangl, LAbg. Julia Majcan, NAbg. Agnes Totter, Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und Bezirksgeschäftsführerin Edith Felber (v.l.).
2

St. Stefan
ÖVP-Bezirksparteiobmann Franz 
Fartek wurde wiedergewählt

Die Volkspartei der Südoststeiermark hatte nach der Pandemie viel nachzuholen. So wurde der Bezirksparteitag zum abendfüllenden Ereignis, in dem die Bünde die Akzente ihrer Arbeit präsentierten und der Bezirksparteiobmann samt Vorstand neu gewählt wurden. ST. STEFAN. Von den 216 abgegebenen Stimmen war eine ungültig, 214 fielen in der geheimen Wahl auf den amtierenden Parteiobmann Franz Fartek. Damit schaffte der Abgeordnete zum Landtag Steiermark die Wiederwahl mit 99,53 Prozent. In seinem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

ÖVP schickt 15 lokale Kandidaten in die Landtagswahl

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bezirkskandidatenliste für die Landtagswahl 2023 ist fertig. 15 Namen aus allen Ecken des Bezirks sind darauf zu finden. – An der Spitze natürlich die beiden amtierenden ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer (Puchberg) und Waltraud Ungersböck (Scheiblingkirchen-Thernberg). Die Liste im Detail (ohne Reihung) LA Hermann Hauer, PuchbergLA Waltraud Ungersböck, Scheiblingkirchen-Thernberg
Günter Daxböck, Rernitz
Susanne Demuth, Grünbach
Markus Gausterer,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

St. Egyden
Das medizinische Zentrum nimmt Gestalt an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ärztezentrum oder Wahlärztezentrum – diese Frage führt immer noch zum Schlagabtausch zwischen der St. Egydener FPÖ-Riege und der ÖVP rund um Ortschef Wilhelm Terler. Fest steht aber: das medizinische Zentrum um rund 350.000 Euro ist in Bau. Auslöser war ein Gespräch von Bürgermeister Wilhelm Terler und dem Arzt Mario Maleschitz. "Vor ca. einem Jahr ist Dr. Maleschitz mit der Bitte an uns herangetreten, ob es möglich wäre, seine Praxis nach St. Egyden zu verlegen. Nach...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die 15 Kandidaten sind zur Landtagswahl im kommenden Jahr nominiert.

ÖVP Bezirk Hollabrunn
15 Kandidaten für Landtagswahl nominiert

Der Bezirksparteivorstand der Volkspartei im Bezirk Hollabrunn hat einstimmig die 15 Kandidaten für die Bezirksliste zur Landtagswahl 2023 nominiert.   BEZIRK HOLLABRUNN. „Die politischen Herausforderungen sind so groß, wie selten zuvor. Der Krieg in Europa, die Pandemie und die Teuerung – all das können wir nicht ändern aber wir müssen dafür sorgen, dass es in und für unsere Heimat gut weitergeht und wir die Folgen abmildern. Für uns als die Niederösterreich-Partei ist klar, wofür wir...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Landtagsabgeordneter Richard Hogl mit den Bürgermeister vom Bezirk Hollabrunn.

Arbeitskonferenz im Bezirk Hollabrunn
Gut, dass wir in Niederösterreich sind

LH Mikl-Leitner: Für 94 Prozent aller Landsleute ist unser Bundesland DER Platz zum Leben. BEZIRK HOLLABRUNN. „In dieser Zeit der Umbrüche müssen wir als führende Partei Niederösterreichs die zuverlässige und zuversichtliche Konstante für unsere Landsleute sein. Wir als Volkspartei NÖ sind die Niederösterreich-Partei – denn keine andere Partei ist mit unserem Land und den Menschen so verbunden wie wir. Keine andere Partei weiß besser über die Anliegen, Sorgen, Ängste und Nöte unserer Landsleute...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
VP-Team mit Bezirksobmann Peter Seiwald (re.).

ÖVP Kirchberg i. T.
Team der Kirchberger Volkspartei neu gewählt

KIRCHBERG. Beim Gemeindeparteitag der Volkspartei in Kirchberg wurden die Weichen für die Zukunft gestellt und neu gewählt. Bereits im Spätherbst wurde Matthias Gröderer per Briefwahl mit 96 % aller Wahlberechtigten zum Obmann der Kirchberger Volkspartei gewählt. Nun folgte in der Präsenzsitzung die Wahl der weiteren FunktionärInnen. Gröderer stehen künftig die bündischen Obleute Peter Schweiger, Martin Aschaber und Wilhelm Steindl stellvertretend zur Seite. Die Funktion der Schriftführerin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Maßgeschneiderte Systeme sind ein wichtiger Beitrag zur selbstbestimmten Mobilität!“ sind sich die Verkehrssprecher einig.

Gemeinsamer Vorstoß
NEOS & VP wollen Mikro-ÖV in Tälern ausbauen

Eine Analyse des VCÖ zeigt: Der Ausbau der Öffis ist in vielen Tiroler Gemeinden mangelhaft. Andreas Leitgeb und Florian Riedl wollen im Stubai- und Wipptal nachbessern. STUBAI/WIPPTAL. Die Verkehrssprecher von NEOS und Volkspartei setzen sich gemeinsam dafür ein, das bestehende Angebot im Stubai- und Wipptal zu evaluieren und den Fokus speziell auf Mikro-ÖV-Lösungen zu legen. So sollen für neue Konzepte die finanziellen Mittel unter Beteiligung der Gemeinden bereitgestellt werden. „Um den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Christian Hiebler mit dem Ortsparteivorstand der ÖVP Söding-St. Johann
2

Ortsparteitage der ÖVP
Zwei Obmänner einstimmig wiedergewählt

Kürzlich fanden die ÖVP-Ortsparteitage in Söding-St. Johann und Krottendorf-Gaisfeld statt. In beiden Fällen wurden die bestehenden Ortsparteiobmänner einstimmig wiedergewählt. SÖDING-ST. JOHANN/KROTTENDORF-GAISFELD. Zum Söding-St. Johanner Ortsparteitag im Hohenburgerhof begrüßte Ortsparteiobmann, Bürgermeister und LAbg. Erwin Dirnberger zahlreiche Mitglieder des Gemeinderats sowie Teilorganisationsobleute und Bezirksgeschäftsführer Christian Hiebler als Vertreter der Bezirkspartei. Dieser...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Justin Schrapf
2:13

Staatssekretärin in Kärnten
Claudia Plakolm im Interview (inkl. Word-Rap)

Die gebürtige Mühlviertlerin Claudia Plakolm, Jugend-Staatssekretärin und aktuell auch jüngstes Regierungsmitglied, war gemeinsam mit dem Kärntner JVP-Obmann Julian Geier im Rahmen ihres Antrittsbesuchs zum Interview in Klagenfurt. KÄRNTEN. Plakolm zeigt sich verliebt in Kärnten: Wenn sie an das südlichste Bundesland denkt, erinnert sie sich sofort an ihren letzten Freizeitaufenthalt in St. Kanzian am Klopeinersee: "Wir haben hier Urlaub am Bauernhof gemacht, obwohl ich selbst vom Bauernhof...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
Das Kandidatenteam für die Landtagswahl – angeführt von LAbg. Franz Linsbauer (M.) – mit Karoline Krottendorfer, Peter Straka, Georg Gilli, Natascha Mang, Elisabeth Allram, Max Blauensteiner, Irene Mantler, Dominik Trappl, Martin Falk, Gabi Kernstock, Nikolaus Dafert,
Jutta-Marianne Rabl, Marlene Renk und Gerhard Lentschig (v.l.) präsentierte Bezirksparteiobmann LR Ludwig Schleritzko (7.v.l.).

ÖVP Bezirk Horn
15 Kandidaten für Landtagswahl nominiert

Die ÖVP aus dem Bezirk Horn hat ihr Team für die Landtagswahl beisammen. BEZIRK HORN. „Der Bezirksparteivorstand der Volkspartei im Bezirk Horn hat einstimmig die 15 Kandidatinnen und Kandidaten für die Bezirksliste zur Landtagswahl 2023 nominiert – sie sind bereit, für die kommende Landtagswahl im nächsten Jahr zu kandidieren und für unsere Heimat zu arbeiten“, betont Bezirksparteiobmann LR Ludwig Schleritzko.   „Die politischen Herausforderungen sind so groß, wie selten zuvor. Unsicherheit...

  • Horn
  • Philipp Pöchmann
Insgesamt 14 Jahre sitzt Hermann Kuenz im Tiroler Landtag. Zur kommenden Wahl wird er nicht mehr antreten.

Keine Ambitionen mehr
Hermann Kuenz verlässt die Politik

Was sich bereits abgezeichnet hatte, machte der Osttiroler Landtagsabgeordnete und stellvertretende Klubobmann der Tiroler ÖVP nun offiziell: Er wird bei den Landtagswahlen nicht mehr antreten. LIENZ. Insgesamt 14 Jahre lange saß der Osttiroler Unternehmer Hermann Kuenz im Tiroler Landtag. Zuerst von 1999 bis 2004 und dann wieder seit dem Jahr 2013. Mit den Wahlen am 25. September endet die politische Karriere von Kuenz. Zumindest fürs Erste. "Es ist meine höchstpersönliche Entscheidung nicht...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Von links: Stadtparteiobmann Bgm. Thomas Wolfesberger, ÖAAB-Obmann Stefan Niedermayr und Landtagsabgeordneter Bgm. Josef Rathgeb.

Stadtparteitag
Führungswechsel in der OÖVP Bad Leonfelden

Bürgermeister Thomas Wolfesberger wurde am Stadtparteitag der OÖVP Bad Leonfelden einstimmig zum neuen Stadtparteiobmann in Bad Leonfelden gewählt. BAD LEONFELDEN. „Ich freue mich, dass ich nunmehr auch offiziell die Obmannschaft der OÖVP Bad Leonfelden mit einem starken 19-köpfigen Team angehen darf“, so Wolfesberger. „Wir haben als Volkspartei den Anspruch, auch weiterhin die gestaltende Kraft in Bad Leonfelden zu sein. Ich habe mir vorgenommen, Bad Leonfelden weiterhin erfolgreich zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Johann Oberhofer und Franz Lebinger sind sich einig: "Wir wollen einen Wandel hin zu einer offenen und zukunftsorientierten Gemeindepolitik, wo nicht eine Partei dominiert."

Lindgraben
Volkspartei präsentierte Ideen und Konzepte

Gemeinderat Franz Lebinger und Bürgermeister Kandidat Johann Oberhofer haben am Wochenende die Eckpunkte des Programms für Lindgraben für die Gemeinderatswahl vorgestellt und an die Haushalte verteilt. LINDGRABEN. "Unsere Ideen und Konzepte für die kommenden fünf Jahre", lautete der Titel der Aussendung.  Im Detail: Gemeinderat Franz Lebinger:  "Für die allgemeine Sicherheit und besonders die unserer Kinder schlagen wir Maßnahmen zur Geschwindigkeitsbeschränkung vor den beiden Ortseinfahrten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

ÖVP NÖ, Bezirk Lilienfeld
Arbeitskonferenz im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK (pa). „In dieser Zeit der Umbrüche müssen wir als führende Partei Niederösterreichs die zuverlässige und zuversichtliche Konstante für unsere Landsleute sein. Wir als Volkspartei NÖ sind die Niederösterreich-Partei – denn keine andere Partei ist mit unserem Land und den Menschen so verbunden wie wir. Keine andere Partei weiß besser über die Anliegen, Sorgen, Ängste und Nöte unserer Landsleute Bescheid wie wir. Das liegt auch daran, dass wir uns auf das dichteste Funktionärsnetz aller...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Die Wahlsieger.
36

ÖVP-Bezirksparteitag Oberpullendorf
Niki Berlakovich mit 100% zum Bezirksparteiobmann gewählt

OBERPULLENDORF. Am Freitag, dem 24.06.2022, folgten Parteifreunde so zahlreich der Einladung der Volkspartei in den Rathaussaal in Oberpullendorf, dass einige nur noch am Eingang stehend dabei sein konnten. In einer Abendveranstaltung mit live Musik, Diashow und professioneller Moderation erfolgte eine Rückschau auf bewegte Jahre und Monate und ein Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft. Im Unterschied zur Bundespartei, die aktuell viel Kritik ausgesetzt ist, befand man die Basis...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Otto Krcal
Neos Chefin Beate Meinl-Reisinger glaubt, dass die Regierung am Ende ist.
Aktion 3

"Demut lernen"
Meinl-Reisinger will ÖVP in Opposition schicken

NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger will "als Staatsbürgerin" die Volkspartei in Opposition schicken. Der Regierung wirft die Oppositionspolitikerin ein schlechtes Pandemiemanagement vor. Aber auch was die Teuerungen und die Energiekrise betrifft, hätten ÖVP und Grüne versagt.  ÖSTERREICH. In der Opposition soll die ÖVP Demut lernen, denn diese sei der Regierungspartei "vor den Wählern, dem Staat und seinen Institutionen verloren gegangen", erklärte Meinl-Reisinger am Samstag im...

  • Dominique Rohr
Ernst Gödl, Simone Schmiedtbauer, Barbara Eibinger-Miedl, Christopher Drexler, VP-Bezirksgeschäftsführerin Nathalie Koch und Matthias Pokorn.
56

VP-Bezirksparteiobmann
Ernst Gödl mit 98.88 Prozent wiedergewählt

Der ÖVP-Bezirksparteitag brachte mit knapp 99 Prozent ein beachtliches Votum für Ernst Gödl, aber auch ein deutliches Bekenntnis von der hohen Politik zum Ausbau der A9 sowie einem Bahnanschluss beim Flughafen. Graz-Umgebung. Am Samstag, 25. Juni, wurde Hausmannstätten zum Zentrum der ÖVP mit den Spitzen von Land, Stadt Graz und LR Christopher Drexler, der die Schützenhöfer-Nachfolge antritt und Anfang Juli vom Landtag zum neuen Landeshauptmann gewählt werden wird. Starke Stimmen für den Ausbau...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der steirische Bauernbundobmann Landesrat Johann Seitinger mit Herta Kaltenegger, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bundesrätin Isabella Kaltenegger und dem neuen Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig.
1 583

Steirischer Bauernbund lud ein
Frieden und Geselligkeit auf der Alm

Nach einer pandemiebedingten Pause lud der Bauernbund Steiermark am Freitag, 24. Juni 2022, zum "5. Steirischen Almfrieden" auf der Hubmoar-Alm im Hintertal (Gemeinde Gaal bei Knittelfeld) ein. MURTAL. Zum "5. Steirischen Almfrieden" auf der bezaubernden Hubmoar-Alm von VP-Bundesrätin Isabella Kaltenegger stellten sich wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern ein. "Wir wollen mit dieser Veranstaltung das Miteinander in der Gesellschaft genauso stärken, wie das Bewusstsein um die regionalen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Eine Flyer-Verteilaktion am Nachbarschaftstag führte zu Unmut in der Bezirksvertretungssitzung.
2

Bezirksvertretung Innere Stadt
ÖVP ärgert Grüne Flyer-Verteilaktion

Die Grünen verteilten am Nachbarschaftstag parteipolitische Flyer. Das störte die ÖVP, die ihrem Unmut in der Bezirksvertretungssitzung Luft machte. WIEN/INNERE STADT. Der Nachbarschaftstag sollte ja eigentlich zur Information über lokale Angebote für Bezirksbewohner dienen. Ob dazu auch parteipolitische Organisationen gehören, ist Auslegungsache. Die Grünen im Bezirk empfanden das jedenfalls so und verteilten bei der Veranstaltung kurzerhand Werbeflyer, was der ÖVP sauer aufstößt. "Was zum...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga
Einen unfein formulierten Brief erhielt St. Pauls Bürgermeister Stefan Salzmann.
1 2

St. Paul
Fake-Brief an den Bürgermeister sorgte für Aufregung

Ein verstörender Brief an St. Pauls Bürgermeister Stefan Salzmann stellte sich letztlich als Fake heraus. ST. PAUL. Große Empörung herrschte heute in St. Paul, ausgelöst durch einen Brief an Bürgermeister Stefan Salzmann (SPÖ). Als Absender wird ein ÖVP-Funktionär aus der Steiermark genannt, der Brief weist auch dessen echte Adresse auf. Der Brief liest sich wie folgt: "Schlechter Scherz" Auf Nachfrage fiel der vermeintliche Absender aus allen Wolken: „Selbstverständlich ist dieser Brief nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3
  • 8. Juli 2022 um 19:30
  • Burg Waxenberg
  • Waxenberg

Sommerkino auf der Burg Waxenberg

Das ganz besondere Flair eines Open-Air-Kinos unter freiem Himmel auf der Burg Waxenberg können Sie am Freitag, 8. Juli 2022 genießen. Das ÖVP-Team von Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg zeigt heuer die unterhaltsame Familienkomödie " Der ONKEL". In "Der Onkel/The Hawk" liefert das bewährte Duo Michael Ostrowski und Helmut Köpping einmal mehr eine unterhaltsame Familienkomödie, in deren Zentrum Ostrowski selbst steht, der Mike spielt, einen Strizzi wie er im Buche steht: Spieler und Frauenheld,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.