Alles zum Thema ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Zu Gast im "Das genusswerk" in Raaba-Grambach: Heinz Hainzl, Peter Kirchengast, Franz Gosch, Küchenchef Sascha Koman und Franz Haberl
2 Bilder

AK-Wahl 2019
"Zusätzlicher Tag als Feiertag"

Vor AK-Wahl: Franz Gosch war auf Bezirkstour in Graz-Umgebung. Der Vizepräsident der Arbeiterkammer (AK) Franz Gosch (ÖAAB/FCG) war vergangene Woche auf Bezirkstour in Graz-Umgebung. Im Rahmen eines Pressegesprächs ging er auf seine Forderungen für den bevorstehenden AK-Wahlkampf ein. So fordert Gosch keine Steuer auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld, einen leichteren Zugang zur Schwerarbeiterpension, die volle Anrechnung der Karenzzeiten, eine bessere Elternteilzeit sowie eine Modernisierung der...

  • 05.03.19
Politik
Miss 100 Prozent: Michaela Hartner (2.v.r.) wurde von allen anwesenden Delegierten als VP-Frauen-Bezirkschefin bestätigt.

ÖVP Graz-Umgebung
Hartner mit 100 Prozent der Stimmen bestätigt

Vor drei Jahren hat Michaela Hartner den Vorsitz der ÖVP-Frauen in Graz-Umgebung übernommen. Nun wurde die Gössendorferin eindrucksvoll wiedergewählt. Alle anwesenden Delegierten sprachen in einer geheimen Abstimmung Hartner das Vertrauen aus. Die Ehrengäste betonten in ihren Statements, wie wichtig das Engagement von Frauen in der Politik ist und welche Hürden dabei oft überwunden werden müssen. NR Ernst Gödl war als Graz-Umgebungs ÖVP-Bezirkschef einer der wenigen Männer in der großen Runde...

  • 26.02.19
Politik
Kainbach: GR Matthias Hitl soll Bgm. Schöninger nachfolgen.

Kainbach bei Graz
Jüngster Ortschef in Graz-Umgebung

Nachfolger von Kainbachs Bürgermeister Manfred Schöninger soll Matthias Hitl werden. Der 24-Jährige, der genau am Tag der Bürgermeisterwahl (12. März 2019) 25 wird, ist jüngstes Mitglied im Gemeinderat und wird dann auch der jüngste Bürgermeister im Bezirk sein. Der BULME-Absolvent war bei Magirus Lohr beschäftigt, ist Feuerwehr-Mitglied und im Gemeindeleben sehr engagiert, wie es heißt.

  • 13.02.19
  •  1
Politik
Nationalrat Ernst Gödl mit Finanzminister Hartwig Löger

NR Gödl appeliert an SPÖ-Bundesräte

Die Bundesregierung konnte Anfang Februar die lang ersehnte und für die Holzkraftbetriebe existenzielle Entscheidung über den Fortbestand ihrer Tarifförderung mit einer notwendigen ⅔-Mehrheit mit den Stimmen der NEOS-Abgeordneten durchbringen. Nun steht die Entscheidung im Bundesrat an, der ebenfalls eine ⅔-Mehrheit zur Beschlussfassung benötigt. Deshalb appelliert Nationalrat Ernst Gödl: "Hier geht es um eine ökologische, heimische Energieversorgung, die jeden Euro in seiner Wertschöpfung...

  • 12.02.19
Politik
<f>Einig:</f> D. Eisel-Eiselsberg, H. Schützenhöfer, S. Kurz.
2 Bilder

ÖVP-Klausur
Für Kurz sind Steirer Vorbilder

Vom Kanzler gabs Beifall für die Reformen von Schützenhöfer und Drexler. Auf der Konferenz der Steirischen Volkspartei in Bad Gleichenberg rückten die Redner, allen voran Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und Klubobfrau Barbara Riener, die Talenteförderung und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel in den Fokus. Da kam die Stippvisite von Bundeskanzler Kurz mit 3.000 Ausbildungsplätzen im IT-Bereich im Gepäck – ein Großteil soll auf die Steiermark entfallen – gerade recht. Rückhalt für...

  • 04.02.19
Politik
Geht in den EU-Wahlkampf: Simone Schmiedtbauer
4 Bilder

Simone Schmiedtbauer im großen Interview
"Wir dürfen den Menschen hinter keinem Politiker vergessen"

Wir trafen die steirische ÖVP-Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer im Steiermarkhof in Graz. Im dortigen Bauernbund-Büro hat die Hitzendorferin, die vom österreichischen Bauernbund ins Rennen geschickt wird, die Vorbereitungen für den Wahlkampf gestartet. WOCHE: Wann und wie haben Sie von ihrer Kandidatur zur EU-Wahl 2019 erfahren? Simone Schmiedtbauer: Das Ganze war eigentlich sehr kurzfristig und spontan. Ich habe immer gesagt, so lange der Landesparteiobmann und der Bundesparteiobmann...

  • 30.01.19
Politik
Stehen in regem Gedankenaustausch: Graz-Umgebungs ÖVP-Nationalrat Ernst Gödl und Caritas-Direktor Herbert Beiglböck

"Die Caritas leistet einen unverzichtbaren Beitrag"

Im Gegensatz zu mancher Regierungspartei scheint der Draht zur Caritas im Bezirk ein guter zu sein. Graz-Umgebungs ÖVP-Nationalrat Ernst Gödl baut auf die Erfahrungen großer Trägerorganisationen. Zu einem regen Gedankenaustausch kam es am Freitag mit Caritas-Direktor Herbert Beiglböck, der Überlegungen für die strategische Neuausrichtung der Pflege in Österreich auf den Tisch legte. Dabei ging es sowohl um Vorschläge, wie die häusliche Pflege und die pflegenden Angehörigen besser unterstützt...

  • 23.01.19
Politik
Einstimmige Entscheidung der steirischen Volkspartei für Simone Schmiedtbauer (r.) – mit LH Hermann Schützenhöfer

ÖVP-Kandidaten für die EU-Wahl
Simone Schmiedtbauer zieht für die Volkspartei als EU-Spitzenkandidatin ins Rennen

Am 26. Mai 2019 sind die Wähler zur Abstimmung über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments aufgerufen. Die steirische Volkspartei hat dazu nun Simone Schmiedtbauer als Spitzenkandidatin nominiert. Für Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist die Schmiedtbauer, derzeit Bürgermeisterin in Hitzendorf, eine „kompetente und engagierte Politikerin, die bereits über viel Erfahrung verfügt".  Schmiedtbauer kam 2009 als Quereinsteigerin in die Politik kam und ist seit 2014...

  • 21.01.19
Politik
Die steirische Volkspartei hat heute mit Simone Schmiedtbauer ihre Spitzenkandidatin für die EU-Wahl bekanntgeben.
2 Bilder

EU-Wahl 2019
ÖVP setzt auf Hitzendorfs Bürgermeisterin

Steirische Volkspartei geht mit Simone Schmiedtbauer in EU-Wahl. Am heutigen Freitag hat die steirische Volkspartei den einstimmigen Beschluss bekanntgegeben, Simone Schmiedtbauer als Spitzenkandidatin für die kommende EU-Wahl im Mai zu nominieren. Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sieht in Schmiedtbauer eine „kompetente und engagierte Politikerin, die bereits über viel Erfahrung verfügt. Mit ihr haben wir die Chance als Europapartei auch weiterhin an erster Stelle zu...

  • 18.01.19
Politik
NR Gödl, LR Eibinger-Miedl und Ortsparteichef Paulmichl

Dreikönigstreffen in Seiersberg-Pirka

Die ÖVP Seiersberg-Pirka lud ihre Mitglieder und Funktionäre zum traditionellen Dreikönigstreffen. Mit diesem Treffen ist der Start in das neue politische Jahr der Ortspartei eingeläutet worden. Die ÖVP Seiersberg-Pirka hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Bei diesem Treffen wurden von Obmann Heinz Christian Paulmichl bereits die bislang feststehenden Vorhaben skizziert. Im Vordergrund stand aber das persönliche Gespräch und der Austausch untereinander. So hatten einige Neumitglieder und...

  • 15.01.19
Lokales
Für Tagesmütter und Tagesväter gibt es im neuen Jahr auch neue Förderungen von der Marktgemeinde.

Gratwein-Straßengel
Ab 1.1. gibt's Förderungen und Erhöhungen

Mit dem 1.1.2019 fallen in Gratwein-Straßengel neue Förderungen, aber auch Erhöhungen an. Geförderte Projekte So werden etwa die Ausbildungs- und Prüfungskosten für Tagesmütter beziehungsweise -väter neu mit bis zu 1.200 Euro, auf drei Jahre berechnet, gefördert. Wobei für jedes begonnene Betriebsjahr ein Teilbetrag von maximal 400 Euro gebührt wird. Um Arbeitsplätze zu schaffen, wurden neue Förderrichtlinien beschlossen. Diese gelten für Unternehmen, die ihren Sitz in der Marktgemeinde...

  • 20.12.18
Politik

Gratwein-Straßengel
Debatten ums Budget

In der größten Gemeinde von Graz-Umgebung gilt es stets, alle Bedürfnisse gleichermaßen zufriedenzustellen. Dass dies nicht immer gelingt, zeigt sich darin, dass Gemeinderatssitzungen in Gratwein-Straßengel stets ein Garant für heiße Diskussionen sind. So auch, als vorige Woche die Budgetplanung für 2019 über die Bühne ging. Eines vorab: Sämtliche Fraktionen außer der SPÖ stimmten gegen den Budgetentwurf. Konzept für Nachnutzung Rund drei Millionen Euro, davon 500.000 für Grundankauf und...

  • 06.12.18
Politik
U-Ausschuss: NR Ernst Gödl (hinten l.) ist Mitglied im sechsköpfigen ÖVP-Verhandlungsteam und war bisher bei vier Verhandlungen dabei.
2 Bilder

BVT-Affäre
Einblicke in den U-Ausschuss

Nationalrat Ernst Gödl gibt Einblick in den BVT-Ausschuss. Bisher wurde erst ein Drittel abgearbeitet. Momentan sind ja gerade die Minister am Wort (gestern Herbert Kickl von der FPÖ, heute Josef Moser von der ÖVP). "Mein Eindruck ist, das Gansl wird schön langsam knusprig", sagte Werner Amon, der ÖVP-Fraktionsvorsitzende im Untersuchungsausschuss, zu den Vorgängen im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung. Er spielte damit darauf an, dass schön langsam Licht ins Dunkel...

  • 28.11.18
Politik
Barbara Walch (2.v.r.) folgt auf Bgm. Karl Brodschneider

Barbara Walch übernimmt
Führungsübergabe bei ÖVP Wundschuh

Nachdem der langjährige und erfolgreiche Bürgermeister Karl Brodschneider angekündigt hatte, sich nach 24 Jahren als Obmann der ÖVP Wundschuh zurückzuziehen, erfolgte beim Ortsparteitag der ÖVP Wundschuh am Sonntag ein Wechsel an der Spitze. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Gemeindekassierin Barbara Walch zur neuen VP-Ortsparteiobfrau gewählt. Im ersten Quartal des nächsten Jahres soll sie von Karl Brodschneider auch die Führung der Gemeinde übernehmen. „Haltung, Haftung und Hingabe. Das ist...

  • 26.11.18
Leute
Die "Gianesins" spielen am Samstag in Lieboch auf.

ÖVP Lieboch lädt zum Kathrein-Ball

Bereits zum 60., aber womöglich zum letzten Mal findet am kommenden Samstag (24. November 2018) mit Beginn um 20 Uhr der Kathrein-Ball in der Sport- und Veranstaltungshalle Lieboch statt. Aufspielen werden die Gianesins. Vorverkauf: 6 Euro, Abendkassa: 8 Euro, Infos zu Tisch und Kartenreservierungen unter 0664/88416432.

  • 20.11.18
Politik
Auf Bildungsreise der ÖVP: Bgm. Weber, Bgm. Steinberger, LR Eibinger-Miedl, NR Gödl, Bgm. Schöninger und Bgm. Brodschneider (v.l.)

Bezirks-ÖVP auf Bildungsfahrt

Bildungsreise der ÖVP Graz-Umgebung führte nach Salzburg und Tirol. Der Bezirk Reutte, die Landeshauptstadt Innsbruck und die Tourismus-Gemeinde Leogang im Bezirk Zell am See waren die Ziele der diesjährigen ÖVP-Bildungsreise. Unter der Delegationsleitung von Bezirksparteiobmann NR Ernst Gödl nahmen neben Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl auch 30 Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie weitere Funktionäre an der Bezirksreise teil. Wahrlich angetan waren die Kommunalpolitiker aus...

  • 16.11.18
Lokales
Vzbgm. Adi Kohlbacher mit dem E-Bike, das es beim Wandertag in Raaba-Grambach zu gewinnen gibt.

ÖVP Raaba-Grambach und Hart laden zum Wandertag

Beim Wandertag der ÖVP Raaba-Grambach am Nationalfeiertag wartet auf die Teilnehmer ein toller Hauptpreis. Neben wertvollen Sachpreisen wird ein topmodernes E-Mountainbike im Wert von 2.500 Euro verlost. Gestartet wird am 26. Oktober ab 10:00 Uhr beim Raabahof. Die 10 km-Strecke führt durch die Ortsteile Raaba, Grambach und das Gemeindegebiet von Hart. Mit dabei ist auch die ÖVP Hart, das Team um Karl-Heinz Hödl und Hiasi Hiebaum betreuen die Labestation beim Rückhaltebecken. „Ich freue mich,...

  • 24.10.18
Politik
In Thal: E. Gödl, G. Langmann, B. Eibinger-Miedl, M. Brunner

Herbstfest in Thal

"Spanferkel trifft Kreuzwirt" – unter diesem Motto lud die Thaler Volkspartei zum jährlichen Herbstfest beim Gasthaus Kreuzwirt. Neben Kulinarischem sorgte auch die musikalische Unterhaltung für beste Stimmung. Ortsparteiobfrau Gerhild Langmann freute sich über den zahlreichen Besuch aus der Bevölkerung. Unter den Gästen befanden sich auch LR Barbara Eibinger-Miedl und Abg.z.NR. Ernst Gödl. "Es ist erfreulich zu sehen, wie gut sich die Gemeinde Thal mit dem neuen Bürgermeister Matthias Brunner...

  • 13.10.18
Lokales
Enge Straßen: Neue Konzepten könnten in Zukunft die Verkehrsprobleme im Ortsteil Gratwein lösen.

Flächenwidmungsplan: Lösung für den Verkehr

Gratwein-Straßengel legt Vorschläge für gemeinsame Nutzung des Gemeindegebiets vor. Gratwein-Straßengel. Ob ein Haus gebaut werden oder ob ein Stück Land grün bleiben kann, wird alle zehn Jahre in den Flächenwidmungsplänen der Gemeinden festgehalten. Heuer legt die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel der Landesregierung ihre Vorhaben für die Nutzung einzelner Grundstücke vor. Die WOCHE hat mit Bürgermeister Harald Mulle darüber gesprochen, was sich in der größten Gemeinde des Bezirks tun...

  • 19.09.18
Lokales
ÖVP und Bauernbund laden zum Sterzsonntag in Fernitz-Mellach.

Sterzsonntag in Fernitz-Mellach

Die Großeltern sind mit Sterz aufgewachsen, heute zählt Polenta zu den kulinarischen Raritäten. Nicht so beim Sterzsonntag in Fernitz-Mellach, da wird am 9. September ab 9:30 Uhr nach alter Tradition Türken- und Heidensterz mit Schwammerlsuppe aufgetischt. Und weil wegen des Schlechtwetters der Maibaum nicht gefällt wurde, kommt er am Sterzsonntag unter die Säge. Veranstalter der kulinarischen und musikalischen Veranstaltung sind der Bauernbund und die ÖVP, die zum herbstlichen Fest beim VAZ...

  • 06.09.18
Lokales
Am 2. September wird im Kalsdorfer Schulzentrum der Maibaum gefällt.

Maibaum Finissage in Kalsdorf

Vier Monate schmückte der Maibaum das Kalsdorfer Schulzentrum, jetzt ist seine Zeit gekommen. Am 2. September um 11:00 h greift Ortsparteiobmann Gerhard Herunter und sein Team der ÖPV zur Säge, um den Maibaum ritsche-ratsche umzuschneiden, um 13:00 Uhr findet dessen versteigert statt. Dazu gibt’s Kulinarik von Moni’s Gasthaus und Musik mit Marc Andrae und der Styria Blend.

  • 29.08.18
Politik
Die Bezirks-ÖVP hier beim Sommergespräch in Frohnleiten.

Bezirks-VP lud zu Sommergesprächen

Die Bezirks-ÖVP lud in den vergangenen Wochen ihre Funktionäre zu einem gemütlichen Meinungsaustausch mit NR Ernst Gödl und LR Barbara Eibinger-Miedl. „Wir möchten wissen, was die einzelnen Gemeinden in Graz-Umgebung interessiert und bewegt, welche Visionen sie für den Bezirk haben und wie wir gemeinsam daran arbeiten können“, sagte VP-Bezirksparteiobmann Ernst Gödl. „Es liegt uns am Herzen, die Wünsche der Gemeinden nicht nur ernst zu nehmen, sondern sie auch umsetzen zu können“, betonte...

  • 10.08.18
  •  1
Politik
ÖVP-Bundes- und Landesspitzenpolitiker kamen zum Treffen.

ÖVP traf sich zur Bezirkskonferenz

Am vergangenen Samstag lud die ÖVP Graz-Umgebung zur Bezirkskonferenz in Gratwein-Straßengel. Im Stift Rein standen Vorträge von Ministerin Juliane Bogner-Strauß, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer sowie der Austausch unter den Funktionären am Programm. „Graz-Umgebung ist nach der Einwohnerzahl einer der größten Bezirke. Aber vor allem unsere starke Wirtschaft, der Tourismus und die Lage im Herzen der Steiermark machen Graz-Umgebung zu einer der...

  • 29.05.18
Politik
GU-Nord entscheidet mit: Philipp Ozek, Ernst Gödl und Lukas Tödling

Bezirks-VP stellt neues Team zusammen

Mit Philipp Ozek, dem bisherigen Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Graz-Umgebung, ist die neue Landesgeschäftsführung der Kommunalpolitischen Vereinigung (kurz: KPV) ab Mai gesichert. Der erst 20-jährige Semriacher Lukas Tödling folgt ihm als Bezirksgeschäftsführer nach. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bedanke mich bei unserem Bezirksparteiobmann und Nationalratsabgeordneten Ernst Gödl herzlichst für die ausgezeichnete, langjährige Zusammenarbeit für unsere Partei sowie...

  • 25.04.18