Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Der neue Standort wurde in der Gemeinde Hart bei Graz bezogen.
2

Hart bei Graz
Alles neu beim Chemie-Spezialisten

Aus ChemRes wird „Ravago Chemicals Austria“, und der Standort wurde nach Hart bei Graz verlegt. Bereits seit dem Jahr 2013 ist die in Belgien gegründete Ravago Che­micals Group Eigentümer von ChemRes mit Sitz in Werndorf. Mit Februar 2021 erfolgte die Umbenennung des österreichweit tätigen Anbieters. Nun tritt das Unternehmen als „Ravago Chemicals Austria“ am Markt auf. Gleichzeitig hat das Unternehmen, das aktuell 15 Mitarbeiter beschäftigt, seinen Standort nach Hart bei Graz verlegt, wo Büros...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Laudrup Marincean und Sebastian Klug (r.) bieten Neukunden im "The Field" in Fernitz aktuell bis zu drei Monate Gratismitgliedschaft an.
2

Muskelkater plagt die Studios

Fitnessstudios sind in Existenznöten. Mit Jänner und Februar gehen umsatzstärkste Monate verloren. Lockdown – dieses viel strapazierte Wort lässt bei Betreibern von Fitnessstudios den kalten Schweiß ausbrechen, und bei verhinderten Studiobesuchern setzt der Muskelschwund ein. Der Muskelkater ist da wie dort enorm, nicht zuletzt, weil der ersehnte Termin für die Wiedereröffnung stets weiter verschoben wird. Aktuell halten wir ja bei 8. Februar. “Aber das wird meiner Einschätzung nach auch nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

BUCH TIPP: Spiegel Stefan, Weber Tobias, Köcher Björn – "Das Alpenbuch – Zahlen, Fakten und Geschichten in über 1000 Infografiken, Karten und Illustrationen"
Das Standardwerk über die Alpen

Das „Alpenbuch“ beinhaltet auf knapp 300 Seiten unzählige spannende Fakten und Kuriositäten über die Themenbereiche Geografie, Flora und Fauna, Klima und Umwelt, Alpinismus, Bergsport, Gesellschaft, Wirtschaft sowie Kunst und Kultur. Unzählige Zahlen und Geschichten mit mehr als 1.000 Infografiken, Karten und Illustrationen machen das Buch zum vergnüglichen Schmökerwerk. Für alle Gebirgsbegeisterten! Marmota Maps, 290 Seiten, 36 € ISBN: 978-3-946719-31-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Sonderausgabe für die Wirtschaftstreibenden

Lockdown II
Vasoldsberg hilft örtlicher Wirtschaft

Immer mehr österreichische Unternehmen sind von den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus negativ betroffen. Die Marktgemeinde Vasoldsberg setzt daher auf Regionalität und unterstützt die ortsansässigen Betriebe und Dienstleister. Mit einer Sonderausgabe der Gemeindezeitung, die ausschließlich aus kostenlosen Einschaltungen und Inseraten ortsansässiger Betriebe und Firmen besteht, unterstützt Bürgermeister Johann Wolf-Maier die Vasoldsberger Gewerbetreibenden und Selbstvermarkter....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
"Wir brauchen für die Steiermark eine mittelfristige wirtschaftliche Perspektive", fordert Mario Kunasek (FPÖ) ein.

Blauer Vorstoß
FPÖ fordert einen "Steiermark-Plan" ein

"Die Landesregierung hockt wie das Kaninchen vor der Corona-Schlange", spart der steirische FPÖ-Chef Mario Kunasek nicht mit Kritik an der ÖVP-SPÖ-Koalition. Andere seien da schon wesentlich weiter, als Beispiel nennt er die schwarz-blaue Regierung in Oberösterreich. Der Hintergrund, so Kunasek: "Es ist davon auszugehen, dass die Wirtschaftsleistung in diesem Jahr massiv einbrechen wird und damit auch die Möglichkeiten für die heimischen Unternehmen, Investitionen zu tätigen. Es braucht einen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der neue WOCHE-Podcast: SteirerStimmen, ab sofort jede Woche auf meinbezirk.at/steirerstimmen und allen Podcast-Apps
2 Video 3

Podcast
SteirerStimmen – der neue WOCHE-Podcast: So habt ihr die Steiermark noch nie gehört!

Die WOCHE startet den ersten Podcast aus der Steiermark – über die Steiermark. STEIERMARK. Wo man auch hinhört: Überall gibt es Podcasts – auch in der Steiermark. Aber das, was fehlt, ist ein Podcast über die Steiermark. Denn, sind wir uns ehrlich, das schönste Bundesland Österreichs hat seinen eigenen Podcast verdient. Und dass man (stunden)lang darüber redet. Ein lautes Herz für die SteiermarkDafür sorgt nun die WOCHE Steiermark: Wir starten mit SteirerStimmen den ersten Podcast, der das...

  • Steiermark
  • Simon Michl
12

Neues Unternehmernetzwerk in Grambach
"Wer gibt, gewinnt"

„Wo gibt es sonst für Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit, zum Frühstück mit einem Steuerberater, einer Rechtsanwältin oder einem Notar zu reden. Oder mit einem Holzbauarchitekten, einem Webseiten-Ersteller, einem Tischler und Wohnausstatter oder mit einem Finanzierungsexperten.“ Natascha Tripold-Pototschnig ist Immobilienexpertin aus Graz und sie ist nach wie vor begeistert, wenn sie von den Möglichkeiten spricht, die sich aus der Unternehmergruppe ergeben. Jeden Dienstag um 7 Uhr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Helmut Römer
Die neue Drehleiter der FF Unterpremstätten wurde bei Magirus Lohr bezogen, die sich aktuell in Premstätten ansiedeln.
3

Premstätten
Ein Schulterschluss für die Wirtschaft

In Premstätten ziehen Gemeinde und Tourismusverband an einem Strang, um Wirtschaft zu stärken. In der Marktgemeinde Premstätten hat sich in der Corona-Zeit das sogenannte "Team Premstätten" gegründet. Ziel ist es, die Wirtschaft und den Tourismus zu unterstützen sowie für die Themen Nachhaltigkeit und regional einkaufen zu sensibilisieren. Die Gemeindeführung um Ortschef Anton Scherbinek und Vizebürgermeister Matthias Pokorn hat dafür die Plattform www.erlebnis-premstaetten.at ins Leben...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Nationalratsabgeordneter Ernst Gödl (r.) beim Gasthof Schwaiger vulgo Großgschnaidtwirt in Gschnaidt, Gratwein-Straßengel
2

Unterstützung für die Dorf-Wirte

Beschlossenes Paket: 500 Millionen Euro sollen der heimischen Gastronomie helfen. Am 15. Mai wurde für die heimische Wirtschaft durch erweiterte Lockerungen der Corona-Maßnahmen ein wichtiger Schritt getan: Die Wirte öffneten ihre Türen und durften wieder Gäste begrüßen. So groß die Freude in der Gastronomie auch war und ist, der große Ansturm auf Gasthäuser, Bars oder Cafés ist nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Auflagen in Hinblick auf die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Einkaufen und die Wirtschaft stärken: Vom Sammelpass gibt es nur 100 Stück, also schnell mitmachen.

Gratwein-Straßengel startet Corona-Fonds

Gratwein-Straßengel hilft heimischer Wirtschaft und Familien und startet mit einem Corona-Fonds. Wie hoch der wirtschaftliche Schaden durch die Corona-Pandemie tatsächlich ausfällt, wird sich noch zeigen. Die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel nimmt Geld in die Hand und schickt für die Stärkung der Wirtschaft die Gemeindebürger sozusagen einkaufen. Damit soll der ortsansässigen Wirtschaft und Familien, die besonders hart von der Krise getroffen wurden, jetzt schon unter die Arme gegriffen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Wegen Corona geschlossen: Wie Kleinunternehmen um die Existenz bangen

Für zahlreiche Kleinunternehmer, Künstler und Alleinerziehende ist die Krise in Österreich besonders schlimm. Staatliche Soforthilfen werden daher gerne in Anspruch genommen. Wie lange die Situation noch dauern wird, kann niemand genau voraussagen. Für die Wirtschaft und besonders für die Kleinunternehmen bedeutet der Virus Corona eine enorme Belastung. Sowohl Gastronomiebetriebe, als auch Tourismusbetriebe und weitere Branchen müssen über starke Einbußen klagen. Viele fühlen sich in ihrer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Jens Klimper
"Österreich ist für einen Neustart gerüstet", ist WB-Generalsekretär Kurt Egger überzeugt.

Wirtschaftspolitik
Die Regionalität bekommt einen ganz neuen Stellenwert

Die Politik ist, neben den gesundheitspolitischen Fragen, vor allem im Bereich der Wirtschaft so gefordert wie noch nie zuvor. Ein Steirer ist in den wirtschaftspolitischen Entscheidungsprozessen der Bundes-ÖVP in vorderster Linie mit dabei: Kurt Egger, seines Zeichens Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes in Wien. Mit der WOCHE hat er über die nächsten Lockerungsphasen, die Gefahr der mangelnden Disziplin dabei und die Entwicklung der Wirtschaftslage gesprochen. Den ersten...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Unternehmerinnen mit Bezirksvorsitzender Martina Hohl, Stellvertreterinnen Susanne Cerncic und Eva Maria Trummer, Michael Hohl sowie Robert Köppel
98

Frau in der Wirtschaft
Starke Ideen aus weiblicher Hand

Was Frau kann wurde beim zehnten Netzwerktreffen von Frau in der Wirtschaft unter Beweis gestellt. Elf Unternehmerinnen aus Graz-Umgebung präsentierten ihre innovativen Geschäftsideen, Produkte und Dienstleistungen in Gratwein-Straßengel. Unter dem Motto „Unternehmerinnen aus Graz-Umgebung stellen sich vor“ holte Robert Köppel, Obmann des Wirtschaftsausschusses, die weibliche Unternehmerkraft nach Gratwein-Straßengel. Organisiert von der Bezirksvorsitzenden Martina Hohl sowie ihren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Tamara Mednitzer
Ein Gerücht machte die Runde, dass neben dem Freizeitzentrum Tieber eine Asbest-Deponie entstehen soll.
2

Deponie-Gerücht spaltet Frohnleiten

Große Aufregung in der Stadtgemeinde Frohnleiten gut zwei Monate vor der Gemeinderatswahl: Hier hat ein Gerücht um eine mögliche Asbest-Deponie dafür gesorgt, dass im Gemeinderat und unter Unternehmern die Wogen hochgehen. Transparenz gefordert Kurz vor Weihnachten lässt Kapfenbergs (Ex-)Stadtrat Markus Lindner verlautbaren, dass eine geplante Baurestmassen-Deponie im Lamingtal Geschichte sei. Womöglich könnte diese aber zwischen Bruck und Graz entstehen. Wortwörtlich soll Frohnleiten genannt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Starkes "Unternehmer-Duo" in Gratkorn: Daniel Kontsch und sein Sheltie Capper von "Capper’s" wissen, was Hund braucht.
6

Jahresrückblick
Von der Idee zum Geschäftsmodell

Ob Traditionsbetrieb oder Start-up, Betriebsübernahme oder Neuorientierung: In Graz-Umgebung siedeln sich die unterschiedlichsten Unternehmer an. Sowohl die gute Lage als auch die Lebensqualität sind ausschlaggebend dafür. Jeden Mittwoch holen die WOCHE Graz-Umgebung Nord und die WOCHE Graz-Umgebung Süd abwechselnd diese Unternehmer vor den Vorhang. Trotz getrennter Geschäftsstellen erscheint das Unternehmer-Interview im Wirtschafts-Ressort in beiden Ausgaben. Das hat einen guten Grund: Damit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Wohin geht Frohnleiten? Ergebnisse wurden präsentiert.
1 2

Wohin die "Zukunft Frohnleiten" gehen könnte

Hauptplatzbelebung: Die Umfrage-Ergebnisse wurden präsentiert. Im April trafen sich am Hauptplatz in Frohnleiten Vertreter unterschiedlicher Interessengruppen aus der Wirtschaft, um mit Bürgermeister Johannes Wagner und den Stadt- und Standortentwicklern Karl Schörghuber und Constanze Schaffner von "City Team" (die WOCHE hat berichtet) herauszufinden, wohin die Stadtgemeinde in Zukunft gehen will. Der allgemeine Ton: mehr Frequenz, mehr Unterstützung für Unternehmen und mehr Angebote für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das MoreFit-Team feierte mit Firmenchef Martin Opitz die Eröffnung des siebenten MoreFit-Studios in Lieboch.
2 79

MoreFit-Studio
Martin Opitz eröffnet neues MoreFit-Studio in Lieboch

Der Gleisdorfer Fitnesspionier und Inhaber der MoreFit-Kette Martin Opitz eröffnete letztes Wochenende sein siebentes MoreFit Fitness-Studio am Johann Assl Platz 1 in Lieboch. Auf 1.350 Quadratmeter erstrahlt das neue MoreFit in einem neuen Facelift und Interieur aus warmen Farben und Holz. Von 05:30 Uhr bis 24:00 Uhr kann mit modernsten Geräten von Technogym und Gym 80 trainiert werden. Persönliche Betreuung und Einschulung erhalten Einsteiger von den bestens ausgebildeten TrainerInnen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Mit dabei bei der Langen Nacht der Inspiration: Magda Bleckmann
1

Erfolgreich netzwerken: Lange Nacht der Inspiration

Zehn Speaker, zehn Minuten: Am 26. September, 17.30 Uhr, findet bei der Saubermacher Dienstleistungs AG in Feldkirchen die "Lange Nacht der Inspiration" statt. Experten aus unterschiedlichen Bereichen teilen ihr Wissen in kompakten Impulsreferaten. Dabei geht es um Impulse für Zeiten der Veränderung, neue Präsentationstrends, Tipps zum Umgang mit dem Scheitern, Denkfehler im Bereich der Digitalisierung und andere Themen, die den unternehmerischen Erfolg wesentlich beeinflussen. Durch das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Wie sieht ein GUTES MORGEN für Sie aus? Darüber wird am 12. Juni im Messecongress Graz diskutiert.
3

Ein Wirtschaftsphilosoph rockt Graz

Der als „Digitaler Jesus“ oder „Rock’n’Roll Plato“ bezeichnete Vordenker Anders Indset lässt am 12. Juni beim Zukunftstag der SFG aufhorchen. „Unsere Führungskräfte von heute brauchen die Philosophie von gestern gepaart mit der Wissenschaft und der Technologie von morgen", sagt der norwegische Philosoph Anders Indset. Warum er so darauf pocht, dass gerade das Management sich zwar mit Psychologie, Soziologie und anderen Disziplinen beschäftigt, aber die Philosophie und die praktische Weisheit...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Rekord: Die Knapp-Geschäftsführung, der CIS-Geschäftsführer und die Wirtschaftslandesrätin feiern mit Schülern des ORG der Schulschwestern Graz Eggenberg den Besucher-Rekord.

Erlebniswelt Wirtschaft
Rekord-Marke für Erlebniswelt

Hart: Erlebniswelt Wirtschaft knackt Drei-Millionen-Besucher-Marke. Seit Dezember 2009 öffnen steirische Unternehmen im Rahmen des Projektes Erlebniswelt Wirtschaft ihre Türen und ermöglichen Interessierten einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Mit einem Besuch von zwei Schulklassen des ORG der Schulschwestern Graz Eggenberg bei der Firma Knapp AG in Hart bei Graz wurde die Marke von drei Millionen Besuchern geknackt. Dazu begrüßte Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl die Schüler...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Chefin von Frau in der Wirtschaft im Bezirk: Martina Hohl

Frau in der Wirtschaft
Unternehmerinnen sind weiter auf Aufholkurs

Die Zahl der Unternehmerinnen wächst unaufhörlich. Lag der weibliche Anteil bei den Unternehmensgründungen vor zehn Jahren noch bei 39,3 Prozent, so sind es heute stolze 48,8 Prozent. Damit ist der Anteil der Chefinnen an der Unternehmensgesamtzahl innerhalb eines Jahres um 0,5 Prozent gestiegen. Bereits 28.213 steirische Betriebe sind in weiblicher Hand, das sind um 1.022 Chefinnen mehr als im Vorjahr. Diese beschäftigen im Durchschnitt drei Mitarbeiter, der Frauenanteil an den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Skitag für die Unternehmer

Auf Initiative des Wirtschaftsausschussobmanns Robert Köppel der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel findet heuer erstmals ein Unternehmer-Skitag statt. Wer also Lust hat, sportliche Schwünge auf der Skipiste mit einem Plausch unter Unternehmern zu machen, für den geht es am 23. Februar auf zum Hauser Kaibling. Abfahrt ist um 6.45 Uhr beim Stift Rein, um 7 Uhr beim P&R-Parkplatz Bahnhof Gratwein. Kosten pro Person: 45 Euro für das Tagesticket, die Buskosten übernimmt die Gemeinde. Anmeldung bis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 10

Weihnachtsfeier der Gewerbepensionisten

Bei Backhendl zum Hauptgang und Keksen zum Kaffee feierten die Gewerbepensionisten in Weinitzen beim Gasthof Höfer im besinnlichen Zusammensein ihre Weihnachtsfeier. 60 ehemalige Wirtschaftstreibende folgten damit der Einladung der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Graz-Umgebung. Insgesamt finden sechs solcher Feiern im ganzen Bezirk statt. Alle Fotos: ©WKO

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.