ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

In St. Margarethen gibt es einige Mobilfunkstandorte. Sie sehen richtig - im Kirchendach der röm.kath Kirche befinden sich 2 Funksender (Magenta/A1), was am 9. Juni auf Anfrage durch Dechant Dr. Geier auch bestätigt wurde. Die aktuellen Sendeleistungen können Sie auf https://www.senderkataster.at/karte mit Eingabe der PLZ 7062 einsehen.
 2

Keine 5G-Einführung in St. Margarethen Bgld (#magredn) ohne Bürgerbefragung - Ein Lagebericht
5G-Ausbau FPÖ bringt mit einem Tagesordnungspunkt das Thema in den Gemeinderat

Am 11. Mai 2020 hat die FPÖ-Fraktion im Gemeinderat St. Margarethen Bgld (GR Beatrix Raschl und GR Herbert Unger) die Aufnahme eines Tagesordnungspunktes gem. § 38 Abs. 4 der Gemeindeordnung 2003 zur nächsten Gemeinderatssitzung beantragt. Dieser Antrag wurde sowohl im FPÖ Ortsgruppenvorstand als auch in der Ortsgruppe bei einer Sitzung im Vorfeld der Antragstellung einstimmig mitgetragen. Der Tagesordnungspunkt lautet: „Keine flächendeckende 5G Einführung im Gemeindebereich 7062 St....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Herbert UNGER
Anzeige
Nach der Strickaktion konnten vor kurzem 500 Euro an die Krebshilfe Burgenland übergeben werden.

Bezirk Eisenstadt
Stricken für die Krebshilfe Burgenland

Eine Strickaktion für den guten Zweck unter dem Motto „Bring Farbe in graue Tage“ starteten Christoph Wolf, Waltraud Bachmaier und Magdalena Werner im Zuge des Landtagswahlkampfes im Vorjahr. Stricken und Gutes tun Angemeldete Personen – vom motivierten Strickanfänger bis zum Strickweltmeister – bekamen ein kostenloses Sackerl mit Wolle, Strickvorlage und einigen Goodies. Sie wollten nicht nur eine Aktion für die Landtagswahl starten, sondern auch dabei etwas Gutes und Nützliches tun. Für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Stefan Bubich (am Foto), Bürgermeister der Gemeinde Oslip entschuldigte sich nach einer wütenden Email bei Franz Schneider.
 1

Nach Beschimpfungs-Mail
Osliper Bgm. Bubich entschuldigt sich bei Schneider

Der Osliper Bürgermeister Stefan Bubich (ÖVP) entschuldigte sich bei Franz Schneider für seine "unverantwortliche Entgleisung" in seinen Emails. Franz Schneider will die Entschuldigung nicht annehmen und fordert Bubichs Rücktritt.  OSLIP. Nachdem vergangenen Freitag eine Email vom Osliper ÖVP-Bürgermeister Stefan Bubich an den ehemaligen SPÖ-Funktionär Franz Schneider veröffentlicht wurde, in der Bubich Schneider unter anderem als "Schwein" bezeichnete, wurde am Montagnachmittag eine weitere...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Landtagswahl Burgenland 2020
Wichtige Fragen an SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, LBL und NEOS…

Welche Positionen nehmen die Parteien, die bei der Landtagswahl antreten, zu wichtigen Themenbereichen ein? Wir haben nachgefragt… Die Themen reichen vom öffentlichen Verkehr, über das Aussterben der Ortskerne und dem Ärztemangel bis hin zum Projekt Sicherheitspartner, der direkten Demokratie und dem Klimaschutz. Vielleicht helfen Ihnen die Antworten bei der Wahlentscheidung.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Dieses 20-Seitige Magazin aus Eisenstadt sorgt für Aufregung in der Politik

"Eisenstadt Erleben"
Magazin sorgt für Aufregung

Im gesamten Burgenland wurde das "Eisenstadt Erleben – Magazin aus Ihrer Landeshauptstadt", verteilt. In der Politik sorgt das das Magazin für Aufregung.  EISENSTADT. Das "Eisenstadt Erleben" Magazin wurde vom Eisenstädter Magistrat in Auftrag gegeben und vergangene Woche im Burgenland verteilt. Das Magazin soll Tagesgäste nach Eisenstadt bringen und die Landeshauptstadt präsentieren. Bei der FPÖ, der SPÖ und den Grünen sorgte das Magazin für Kritik. Wahlwerbung für die ÖVP?FPÖ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Vizebürgermeister Istvan Deli (li.) und Bürgermeister Thomas Steiner (re.) bedanken sich bei Gemeinderat Werner Klikovits (mi.) für sein langjährige Arbeit im Eisenstädter Gemeinderat

Werner Klikovits verabschiedet sich – Sascha Reindl übernimmt
Wechsel im Eisenstädter Gemeinderat

Werner Klikovits, Gemeinderat aus Eisenstadt legt mit 15. Oktober sein Mandat nach fast 15 Jahren im Gemeinderat zurück. Der bisherige Ersatzgemeinderat Sascha Reindl übernimmt das frei gewordene ÖVP-Mandat. Neue Ersatzgemeinderätin wird Regina Lackner. EISENSTADT. Im Jänner 2005 wurde Werner Klikovits als Mitglied des Gemeinderats von Eisenstadt angelobt. Neben seiner Tätigkeit im Prüfungsausschuss, im Sportbeirat und im Feuerwehrbeirat, engagierte sich Klikovits vor allem als Obmann des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Eisenstadt Stadt

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 in Eisenstadt Stadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Eisenstadt Stadt-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. EISENSTADT STADT. Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2019 in der Freistadt Eisenstadt sind da. Die ÖVP liegt in Eisenstadt konstant bei 41,69 Prozent. Für eine große Überraschung sorgen hier die Grünen, die 13,27 Prozent erreichten. SPÖ und FPÖ verloren jeweils fast 5 Prozent im Vergleich zur letzten Nationalratswahl 2017. Hier geht es zurück...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Rust

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 in Rust

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Rust-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. RUST. Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2019 aus Rust sind da! Hier hat die ÖVP um ca. 5 Prozent dazugewonnen, auch die Grünen können sich um rund 5 Prozent mehr freuen. Die FPÖ hat in Rust ca. 6 Prozent verloren und auch die SPÖ hat bei der Wahl weniger Stimmen als im letzten Jahr erhalten. Hier geht es zurück zum Wahlergebnis aus dem Burgenland

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Eisenstadt Umgebung

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 in Eisenstadt Umgebung

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Eisenstadt-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. EISENSTADT UMGEBUNG. In Eisenstadt Umgebung gibt es erste Gemeindeergebnisse der Nationalratswahl 2019. Die ÖVP hat im Bezirk Eisenstadt Umgebung 37,04 erreicht und damit ca. 5 Prozent dazu gewonnen. Die SPÖ hat etwas weniger als 4 Prozent verloren und im Bezirk 31,03 Prozent erreicht. FPÖ verlor im Bezirk einiges an Stimmen, sie erreichten 16,02 Prozent und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Burgenland
  4

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Burgenland

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Burgenland-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung.  BURGENLAND. 233.182 Burgenländer waren aufgerufen, bei der Nationalratswahl 2019 ihre Stimme für eine von neun Parteien abzugeben. ÖVP im Burgenland klar voran Bei der Nationalratswahl 2017 lag die SPÖ im Burgenland um lediglich 212 Stimmen vor der ÖVP. Diesmal darf sich die ÖVP Burgenland über einen klaren Sieg freuen. Mehr als...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Erster Vizebürgermeister Istvan Deli (ÖVP), Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) und zweite Vizebürgermeisterin Lisa Vogl (SPÖ).

Eisenstadt
Klimaschutzoffensive anstatt Klimanotstand

ÖVP und SPÖ beschlossen im Stadtsenat eine Klimaschutzoffensive für Eisenstadt. Es handelt sich dabei um einen Maßnahmenkatalog zum Klima- und Umweltschutz. Die Klimaschutzoffensive soll in der nächsten Gemeinderatssitzung beschlossen werden. EISENSTADT. Die Klimaschutzoffensive der ÖVP und SPÖ Eisenstadt enthält 19 Punkte, darunter unter anderem ein Konzept für Fahrradfahrer und Fußgänger, einen Punkt der Photovoltaikanlagen und den Ankauf von Elektrorädern sowie Elektroautos und den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Christian Paulhart und Yannic Sommer mit der Versandbox.

„JVP macht Schule“ auch in Leithaprodersdorf

Die Junge Volkspartei Leithaprodersdorf beteiligt sich an der Aktion „JVP macht Schule“ und sammelt Schulmaterialien für bedürftige Kinder in ganz Europa. „Gemeinsam mit anderen Ortsorganisationen der JVP beteiligen wir uns gerne an dieser Aktion und haben fleißig Schulmaterialien gesammelt“, erklärt JVP-Ortsobmann Yannic Sommer. „Uns ist es wichtig, dass jedes Kind und jeder Jugendliche eine faire Chance auf ordentliche Bildung und eine erfolgreiche Schullaufbahn hat“, führt Sommer aus....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Podiumsdiskussion zur EU-Wahl in Pinkafeld: Thomas Grandits (FPÖ), Moderator Michael Strini, Mirjam Kayer (Die Grünen), Christian Dax (SPÖ), Nini Tsiklauri (NEOS) und Christian Sagartz (ÖVP)
 2   24

EU-Wahl
Podiumsdiskussion an der HTL Pinkafeld

PINKAFELD (ms). Die HTL Pinkafeld lud im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai zu einer Podiumsdiskussion mit fünf Kandidaten ein. Im Publikum saßen neben Schülern der HTL auch Schüler der HLW Pinkafeld. Am Podium diskutierten die drei Spitzenkandidaten ihrer Partei SPÖ-LGF Christian Dax, ÖVP-KO LA Christian Sagartz und GR Mirjam Kayer (Die Grünen), sowie Nini Tsiklauri (NEOS) und Thomas Grandits (FPÖ). Moderiert wurde die Diskussion von Bezirksblätter Oberwart-Redakteur...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Eisenstadt auf Erfolgskurs halten
Gemeinderat beschließt Budget 2019

Insgesamt 20 Tagesordnungspunkte umfasste die Sitzung des Eisenstädter Gemeinderates gestern Abend. Hauptaugenmerk in der letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel lag auf dem Jahresvoranschlag 2019, der mit den Stimmen von ÖVP und Grünen beschlossen wurde.  „Seit Beginn meiner Amtszeit ist es mir ein Anliegen, neben der ÖVP auch andere Parteien zur Mitarbeit zu gewinnen. Beim Budget 2019 gelingt nicht nur dies, sondern es werden auch über zwei Millionen Euro an Schulden abgebaut“, erklärt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Bernhard Wurzer (Generaldirektor-Stellvertreter Hauptverband Sozialversicherungen), ÖVP-Landesparteiobmann LA Thomas Steiner, ÖVP-Klubobmann LA Christian Sagartz
 1   2

ÖVP Burgenland
ÖVP beurteilt Budget als "saft- und kraftlos"

ÖVP Burgenland tagte in Bad Tatzmannsdorf und setzte dabei den Schwerpunkt auf „Gesundheit & Pflege“. BAD TATZMANNSDORFBAD TATZMANNSDORF. Die ÖVP Burgenland tagte im AVITA und setzte dabei den Schwerpunkt auf „Gesundheit & Pflege“. Als „saft- und kraftlos“ bezeichneten dabei Landesparteiobmann Thomas Steiner und Klubobmann Christian Sagartz das Budget der Landesregierung für 2019. „Keine Innovation, keine neuen Ideen sind darin enthalten. Die großen Herausforderungen der Zukunft –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Thomas Steiner, FPÖ-Klubobmann Géza Molnár und Grüne-Gemeinderätin Anja Haider-Wallner ziehen an einem Strang, um den SC Eisenstadt auch künftig zu unterstützen.

Umfangreiche Unterstützung für den SCE

In seiner gestrigen Sitzung sprach sich der Gemeinderat der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt einstimmig für eine weitere umfangreiche Unterstützung des neugegründeten SC Eisenstadt aus. Vor Beginn der Sitzung wurde die Tagesordnung um zwei entsprechende Punkte erweitert. Eingebracht wurden die Beschlussanträge einerseits von den Gemeinderäten der ÖVP, FPÖ und Grüne und andererseits von der SPÖ-Fraktion. Der erste Antrag wurde dann auch während der Sitzung einstimmig von allen Parteien...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
  6

Familienfest der Eisenstädter ÖVP

EISENSTADT. Pony, Lama und Co. waren Publikumsmagneten beim Familienfest der ÖVP im Eisenstädter Schlosspark. Neben Bgm. Thomas Steiner waren an verschiedenen Stationen unter anderem Lukas Klikovits oder die Dragonz mit dabei. Klikovits und seine Jagdkollegen brachten den Kids das Thema Jagd und Wild näher, die Dragonz boten einen eigenen Basketball-Stand.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Eva Gollubits, Marco Haas, Jutta Vlasic und Florian Schober begrüßten die vielen Gäste der Siegendorfer ÖVP.

ÖVP Siegendorf feierte Indoor-Wiesenfest

Am 1. September lud die ÖVP Siegendorf zum Wiesenfest. Und weil beinahe zu jedem guten Wiesenfest eine schlechte Wetterprognose gehört, wurde die heurige Auflage schon einige Tage zuvor vom Wiesenspitz zum Heurigen Simetich verlegt. Die gute Stimmung war deswegen keineswegs getrübt. Das Team rund um Florian Schober (im Bild rechts mit Eva Gollubits , Marco Haas und Jutta Vlasic) brachte sogar ein Stück Wiese mit zum Heurigen. Dort wurden schon zur Mittagszeit zahlreiche Gäste begrüßt und mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die ÖVP-Mandatare Bernhard Hirczy, Thomas Steiner und Christian Sagartz halten einen Entbürokratisierungsschub für notwendig.

ÖVP will burgenländische "Zettelwirtschaft" entbürokratisieren

Wenn es um die Abwicklung der burgenländischen Kindergartenförderung geht, fällt ÖVP-Landesobmann Thomas Steiner das Wort "Zettelwirtschaft" ein. "Zwischen Eltern, Kindergarten, Gemeinde und Landesregierung wurde ein riesiger Verwaltungsaufwand installiert, statt die Abrechnung einfach zwischen Gemeinde und Land abzuwickeln. So wird eine gute Sache verbürokratisiert." Beispiele wie diese hat die ÖVP auf ihrer Klubklausur in Jennersdorf gesammelt, um von der Landesregierung einen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Bild: Kathi Dvornikovich, Eva Maria Mayer, Dominik Ernst, Ministerin Juliane Bogner Strauß, Fanny Berghofer, Emili Reinisch und Franziska Busich (v.l.)

Eisenstädter Nachwuchs-Journalisten bitten Bundesministerin vors Mikrofon

EISENSTADT. Redakteure von Jahrbüchern und Schülerzeitungen aus dem Gymnasium Kurzwiese, dem Gymnasium Wolfgarten, der HAK Eisenstadt sowie der HBLA Oberwart hatten die Möglichkeit, ein Interview mit Frauen- und Familienministerin Juliane Bogner Strauß (ÖVP). Die Ministerin, die in Zukunft auch für die Agenden Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Tourismus zuständig sein wird, stellte sich den kritischen Fragen der Nachwuchs-Journalisten. Die gut vorbereiteten Jungreporter waren vor allem rund...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

„Setz ma uns zsam“ – ÖVP tourt durch den Bezirk Eisenstadt

LEITHAPRODERSDORF. Nachdem sich die ÖVP im Bezirk Eisenstadt personell neu aufgestellt hat, starteten Bezirksparteiobmann Christoph Zarits und Regionalmanager Thomas Ranits eine Bezirkstour. Unter dem Motto „Setz ma uns zsam“ kommen sie mit den Mitgliedern aus den Ortsparteien ins Gespräch, um diese zu unterstützen. „Nur durch den direkten Kontakt und das offene Gespräch können Anliegen aufgenommen und Probleme gelöst werde“, so Christoph Zarits im Rahmen des Besuches in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Ostereiersuche

der ÖVP Wann: 01.04.2018 ganztags Wo: Gemeinde, Zagersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Stelzenschnapsen

der ÖVP Wann: 11.03.2018 14:00:00 Wo: Pfarrheim, Hauptstraße, 7064 Oslip auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Faschingsausklang

mit der ÖVP Wann: 12.02.2018 ganztags Wo: Rasthaus Wulkatal, 7041 Wulkaprodersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.