Alles zum Thema ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Podiumsdiskussion zur EU-Wahl in Pinkafeld: Thomas Grandits (FPÖ), Moderator Michael Strini, Mirjam Kayer (Die Grünen), Christian Dax (SPÖ), Nini Tsiklauri (NEOS) und Christian Sagartz (ÖVP)
24 Bilder

EU-Wahl
Podiumsdiskussion an der HTL Pinkafeld

PINKAFELD (ms). Die HTL Pinkafeld lud im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai zu einer Podiumsdiskussion mit fünf Kandidaten ein. Im Publikum saßen neben Schülern der HTL auch Schüler der HLW Pinkafeld. Am Podium diskutierten die drei Spitzenkandidaten ihrer Partei SPÖ-LGF Christian Dax, ÖVP-KO LA Christian Sagartz und GR Mirjam Kayer (Die Grünen), sowie Nini Tsiklauri (NEOS) und Thomas Grandits (FPÖ). Moderiert wurde die Diskussion von Bezirksblätter Oberwart-Redakteur...

  • 03.05.19
  •  2
Politik

Eisenstadt auf Erfolgskurs halten
Gemeinderat beschließt Budget 2019

Insgesamt 20 Tagesordnungspunkte umfasste die Sitzung des Eisenstädter Gemeinderates gestern Abend. Hauptaugenmerk in der letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel lag auf dem Jahresvoranschlag 2019, der mit den Stimmen von ÖVP und Grünen beschlossen wurde.  „Seit Beginn meiner Amtszeit ist es mir ein Anliegen, neben der ÖVP auch andere Parteien zur Mitarbeit zu gewinnen. Beim Budget 2019 gelingt nicht nur dies, sondern es werden auch über zwei Millionen Euro an Schulden abgebaut“, erklärt...

  • 14.12.18
Politik
Bernhard Wurzer (Generaldirektor-Stellvertreter Hauptverband Sozialversicherungen), ÖVP-Landesparteiobmann LA Thomas Steiner, ÖVP-Klubobmann LA Christian Sagartz
2 Bilder

ÖVP Burgenland
ÖVP beurteilt Budget als "saft- und kraftlos"

ÖVP Burgenland tagte in Bad Tatzmannsdorf und setzte dabei den Schwerpunkt auf „Gesundheit & Pflege“. BAD TATZMANNSDORFBAD TATZMANNSDORF. Die ÖVP Burgenland tagte im AVITA und setzte dabei den Schwerpunkt auf „Gesundheit & Pflege“. Als „saft- und kraftlos“ bezeichneten dabei Landesparteiobmann Thomas Steiner und Klubobmann Christian Sagartz das Budget der Landesregierung für 2019. „Keine Innovation, keine neuen Ideen sind darin enthalten. Die großen Herausforderungen der Zukunft –...

  • 04.12.18
  •  1
Politik
Bürgermeister Thomas Steiner, FPÖ-Klubobmann Géza Molnár und Grüne-Gemeinderätin Anja Haider-Wallner ziehen an einem Strang, um den SC Eisenstadt auch künftig zu unterstützen.

Umfangreiche Unterstützung für den SCE

In seiner gestrigen Sitzung sprach sich der Gemeinderat der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt einstimmig für eine weitere umfangreiche Unterstützung des neugegründeten SC Eisenstadt aus. Vor Beginn der Sitzung wurde die Tagesordnung um zwei entsprechende Punkte erweitert. Eingebracht wurden die Beschlussanträge einerseits von den Gemeinderäten der ÖVP, FPÖ und Grüne und andererseits von der SPÖ-Fraktion. Der erste Antrag wurde dann auch während der Sitzung einstimmig von allen Parteien...

  • 25.09.18
Leute
6 Bilder

Familienfest der Eisenstädter ÖVP

EISENSTADT. Pony, Lama und Co. waren Publikumsmagneten beim Familienfest der ÖVP im Eisenstädter Schlosspark. Neben Bgm. Thomas Steiner waren an verschiedenen Stationen unter anderem Lukas Klikovits oder die Dragonz mit dabei. Klikovits und seine Jagdkollegen brachten den Kids das Thema Jagd und Wild näher, die Dragonz boten einen eigenen Basketball-Stand.

  • 14.09.18
Leute
Eva Gollubits, Marco Haas, Jutta Vlasic und Florian Schober begrüßten die vielen Gäste der Siegendorfer ÖVP.

ÖVP Siegendorf feierte Indoor-Wiesenfest

Am 1. September lud die ÖVP Siegendorf zum Wiesenfest. Und weil beinahe zu jedem guten Wiesenfest eine schlechte Wetterprognose gehört, wurde die heurige Auflage schon einige Tage zuvor vom Wiesenspitz zum Heurigen Simetich verlegt. Die gute Stimmung war deswegen keineswegs getrübt. Das Team rund um Florian Schober (im Bild rechts mit Eva Gollubits , Marco Haas und Jutta Vlasic) brachte sogar ein Stück Wiese mit zum Heurigen. Dort wurden schon zur Mittagszeit zahlreiche Gäste begrüßt und mit...

  • 03.09.18
Politik
Die ÖVP-Mandatare Bernhard Hirczy, Thomas Steiner und Christian Sagartz halten einen Entbürokratisierungsschub für notwendig.

ÖVP will burgenländische "Zettelwirtschaft" entbürokratisieren

Wenn es um die Abwicklung der burgenländischen Kindergartenförderung geht, fällt ÖVP-Landesobmann Thomas Steiner das Wort "Zettelwirtschaft" ein. "Zwischen Eltern, Kindergarten, Gemeinde und Landesregierung wurde ein riesiger Verwaltungsaufwand installiert, statt die Abrechnung einfach zwischen Gemeinde und Land abzuwickeln. So wird eine gute Sache verbürokratisiert." Beispiele wie diese hat die ÖVP auf ihrer Klubklausur in Jennersdorf gesammelt, um von der Landesregierung einen...

  • 25.04.18
Lokales
Im Bild: Kathi Dvornikovich, Eva Maria Mayer, Dominik Ernst, Ministerin Juliane Bogner Strauß, Fanny Berghofer, Emili Reinisch und Franziska Busich (v.l.)

Eisenstädter Nachwuchs-Journalisten bitten Bundesministerin vors Mikrofon

EISENSTADT. Redakteure von Jahrbüchern und Schülerzeitungen aus dem Gymnasium Kurzwiese, dem Gymnasium Wolfgarten, der HAK Eisenstadt sowie der HBLA Oberwart hatten die Möglichkeit, ein Interview mit Frauen- und Familienministerin Juliane Bogner Strauß (ÖVP). Die Ministerin, die in Zukunft auch für die Agenden Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Tourismus zuständig sein wird, stellte sich den kritischen Fragen der Nachwuchs-Journalisten. Die gut vorbereiteten Jungreporter waren vor allem rund...

  • 25.04.18
Politik

„Setz ma uns zsam“ – ÖVP tourt durch den Bezirk Eisenstadt

LEITHAPRODERSDORF. Nachdem sich die ÖVP im Bezirk Eisenstadt personell neu aufgestellt hat, starteten Bezirksparteiobmann Christoph Zarits und Regionalmanager Thomas Ranits eine Bezirkstour. Unter dem Motto „Setz ma uns zsam“ kommen sie mit den Mitgliedern aus den Ortsparteien ins Gespräch, um diese zu unterstützen. „Nur durch den direkten Kontakt und das offene Gespräch können Anliegen aufgenommen und Probleme gelöst werde“, so Christoph Zarits im Rahmen des Besuches in...

  • 23.03.18
Menü

Dirndl- u. Lederhosenball der ÖVP

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Band "Sundora" Damen- und Herrenspende Mitternachtstombola Tischreservierung bei Gegi Freiberger unter 02687/48181 Wann: 03.02.2018 20:00:00 Wo: Gasthof Freiberger, Hauptstraße 34, 7011 Zagersdorf auf Karte anzeigen

  • 23.01.18
Leute
95 Bilder

Ball der Eisenstädter 2018

Am Samstag, dem 20. Jänner, lud die ÖVP zum Ball der Eisenstädter ins Gasthaus Ohr. Bürgermeister Thomas Steiner begrüßte zahlreiche Gäste zur rauschenden Ballnacht mit Live-Musik von Holiday Express und der traditionellen Eröffnungspolonaise der Tanzschule Nora.  Besonderes Highlight war einmal mehr die Mitternachtseinlage mit Darbietungen der Stadt- und Gemeinderäte. Diesmal am Programm: Internationale Superstars wie Udo Jürgens inklusive Tochter Jenny und Helen Fischer sowie Blues...

  • 22.01.18
  •  3
Lokales
Voller Elan: Eder, Wolf und Rothleitner-Reinisch

Verstärkung für ÖVP Landesparteileitung

EISENSTADT/BAUMGARTEN. Die Volkspartei-Familie wächst. Landesparteiobmann Thomas Steiner und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf stellen die Organisation und Kommunikation der Volkspartei mit Anne Rothleitner-Reinisch und Bettina Eder neu auf. Die Eisenstädter Journalistin Bettina Eder wechselt nach 12 Jahren die Seiten und übernimmt den Bereich Kommunikation & Medien der Volkspartei Burgenland. Die Baumgartnerin Anne Rothleitner-Reinisch ist neue Büroleiterin. Rothleitner-Reinisch war 10...

  • 10.01.18
Politik

ÖVP aus dem Bezirk in der Bundesregierung

EISENSTADT/ZAGERSDORF. Mit Gaby Schwarz und Christoph Zarits sind zwei der drei burgenländischen Nationalräte aus dem Bezirk.  Schwarz: Versprochenes umsetzen Die Eisenstädterin Gaby Schwarz freut sich auf die Arbeit in den Ausschüssen Gesundheit, Konsumentenschutz, Petitionen und Volksanwaltschaft. „In meiner Jungfernrede im Hohen Haus war mir besonders wichtig zu betonen, dass ich mir von allen Abgeordneten und Regierungsmitgliedern klare Worte, einen klaren Kopf, einen geraden Rücken und...

  • 03.01.18
Leute

Auch für Senioren und Pensionisten Wiener Linien Tickets um fast 10% teurer

Wiener-Linien-Medientermine ohne Politiker, die etwas in die Kamera halten dürfen, bedeuten meist nur eines: Tariferhöhung! Und so ist es auch jetzt: Die Preise für Bus, Bim und U-Bahn werden mit 1. Jänner 2018 angehoben - zum Teil massiv. Das grüne Aushängeschild, die 365-Euro-Jahreskarte, bleibt bei Sofortzahlung (noch) unangetastet. Wer aber besonders draufzahlen muss: ausgerechnet Pensionisten. Die Wiener Linien wollen damit ihre "Qualität sichern", wie Geschäftsführerin Alexandra Reinagl...

  • 07.11.17
  •  9
  •  4
Politik
ABD0043_20170524 - WIEN - …STERREICH: Die neue …VP-GeneralsekretŠrin Elisabeth Kšstinger am Mittwoch, 24. Mai 2017, im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien. - FOTO: APA/HANS KLAUS TECHT

ÖVP stellt Köstinger als 1. Nationalratspräsidentin auf

Die ÖVP wird Generalsekretärin Elisabeth Köstinger (38) als Nationalratspräsidentin aufstellen. Dies wurde im Vorfeld der konstituierenden Nationalratssitzung am Donnerstag bestätigt. Ob es sich dabei um eine interimistische Lösung bis zur Regierungsbildung oder um eine dauerhafte Entscheidung handelt, ist dem Vernehmen nach noch offen. Köstinger war zuletzt Abgeordnete im Europaparlament und kennt die parlamentarischen Abläufe. Sie wäre nach Barbara Prammer (SPÖ) und Doris Bures (SPÖ) die...

  • 07.11.17
PolitikBezahlte Anzeige

Koalitionsgespräche von ÖVP und FPÖ sind der richtige Schritt

„Österreich braucht eine stabile und umsetzungsstarke Regierung. Daher sind Koalitionsgespräche von Volkspartei und FPÖ der richtige Schritt“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Sebastian Kurz ist eine Chance für Österreich.“ Die SPÖ habe sich selbst aus dem Rennen genommen, so Thomas Steiner: „Christian Kern hat mehrmals den Gang in die Opposition angekündigt. Seine gestrige Ankündigung, eine mögliche Minderheitsregierung der Volkspartei unterstützen zu wollen, ist rein taktisch...

  • 24.10.17
Politik
Einer von 183: Christoph Zarits aus Zagersdorf im Nationalrat

NR-Mandat für Christoph Zarits

Christoph Zarits (ÖVP) erhielt insgesamt 4.609 Vorzugsstimmen und zog damit in den Nationalrat ein. ZAGERSDORF. Mit Christoph Zarits aus Zagersdorf wird der Bezirk im Nationalrat vertreten sein. Wie waren die Tage unmittelbar nach den Wahlen? Es war ein Zittern um den Einzug, wie haben Sie das mit erlebt? CHRISTOPH ZARITS: Es war sehr sehr spannend. Diese Tage waren natürlich sehr nervenaufreibend. Wir haben den Wahlsieg eingefahren und ich selbst musste noch drei Tage warten. Die...

  • 20.10.17