30.05.2016, 00:00 Uhr

JVP Ennsdorf nimmt an Bezirkssporttagen teil

(Foto: JVP Ennsdorf)
ENNSDORF. Bereits jahrelang finden die Bezirkssporttage der JVP im Bezirk Amstetten statt. Auch heuer macht diese wieder in vier verschiedenen Gemeinden bei vier Ortsgruppen halt. Dabei treffen sich die Ortsgruppen um im freundschaftlichen Wettstreit gegeneinander anzutreten und den Bezirksmeister mit einem Wanderpokal zu küren.

Nach langen Jahren fand letzten Donnerstag wieder ein Bewerb in Ennsdorf statt. Der Obmann der JVP Ennsdorf, Markus Maringer, sagt dazu: "Es freut uns besonders, dass wir Mannschaften aus elf Gemeinden und 90 junge Leute bei uns begrüßen konnten. Es hat allen unheimlich Spaß gemacht, sich hier bei uns mit einer extra langen Sägestaffel und beim Bauerngolf abzumühen. Es war richtig viel los hier und nach den ersten Bewerben sind wir gut dabei."

Der Fleiß aller wurde mit sommerlichem Wetter und einer Grillerei belohnt. Am 10. Juni geht es weiter mit dem nächsten Einzel- und Teambewerben in Ferschnitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.