14.07.2016, 16:00 Uhr

SC Kronstorf feierte 70-Jahr-Jubiläum

(Foto: Sportclub Kronstorf)
KRONSTORF. Zum Abschluss der siebenjährigen Modernisierung des Klubgebäudes, des Trainingsplatzes, Beachvolleyballplatzes und des Hauptfeldes des SC Kronstorf wurden seitens der Fraktionsvertreter der Marktgemeinde Kronstorf, Hannes Ömer, Heinz Leitl, Manfred Brenner, Peter Prack und Bürgermeister Christian Kolarik, gemeinsam mit den Vertretern des Sportclubs vier Bäume gepflanzt.

„Was 2009 mit einer Vision begann, konnte nun dank der gemeinsamen Anstrengung aller erfolgreich beendet werden“, sind sich SCK-Präsident Manfred Schröck, Vereinsobmann Josef Kirisits und Bauleiter Klaus Enser mit den Gemeindevertretern einig. „Nicht nur das Projekt sondern das besondere ehrenamtliche Engagement der SCK sind weit über die Gemeindegrenzen hinaus beispielhaft“, stimmt Kolarik mit Schröck überein. Bundesratspräsident a. D. Gottfried Kneifel würdigte bei den dreitägigen Festlichkeiten die Leistungen des Vereins, der während der Bautätigkeiten den Sprung in die Bezirksliga schaffte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.