Christian Kolarik

Beiträge zum Thema Christian Kolarik

Robert Zeitlinger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und neuer VP-Obmann Bernd Schützeneder.
3

"Neue Zeit"
Bernd Schützeneder ist neuer VP-Obmann in St. Florian

Bernd Schützeneder wurde am Samstag einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann der Florianer Volkspartei gewählt. Der Parteitag fand im Festsaal der HLBLA St. Florian unter strengen Corona-Auflagen statt. ST. FLORIAN. Mit dabei waren zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Landtagspräsident und Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek, Landtagsabgeordneter Christian Kolarik und viele mehr. Nach 20 Jahren als Bürgermeister der Gemeinde St. Florian...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Christian Kolarik freuen sich über den Kinderbonus mit dem Familien unkompliziert unterstützt werden.

Kinderbonus
Mehr als 32.500 Kinder in Linz-Land profitieren vom Kinderbonus

Mitte September wird der Kinderbonus in der Höhe von 360 Euro an Familien in ganz Österreich ausbezahlt. BEZIRK (red). „In Linz-Land profitieren über 32.500 Kinder vom Kinderbonus“, freuen sich OÖVP-Bezirksparteiobmann Landtagspräsident Wolfgang Stanek und ÖAAB-Bezirksobmann  Christian Kolarik. Eine Beantragung ist nicht notwendig. „Der Kinderbonus wird für jedes Kind, für das Familienbeihilfe bezogen wird, gemeinsam mit der Familienbeihilfe und dem Schulstartgeld automatisch überwiesen“,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Wolfgang Stanek, Hörschings Bürgermeister Klaus Wahlmüller und Christian Kolarik.

Besuch in Hörsching
Landtagspräsident Stanek auf Tour durch den Bezirk

HÖRSCHING (red). Landtagspräsident Wolfgang Stanek besucht gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Christian Kolarik derzeit zahlreiche Gemeinden in Linz-Land. Neben Gesprächen mit den Bürgermeistern, etwa über ihre Erfahrungen während der Covid-19 Pandemie, wird dabei auch über Chancen, Herausforderungen und Kooperationsmöglichkeiten mit benachbarten Gemeinden diskutiert. Auch nimmt man die Tour zum Anlass, um Danke zu sagen: „Unser besonderer Dank gebührt den vielen Gemeindebediensteten im Bezirk...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Christian Kolarik und Landtagspräsident Wolfgang Stanek mit Mitarbeiterinnen des Gemeindeamtes Kronstorf.
2

Landtagspräsident Stanek
Unterwegs in den Linz-Land-Gemeinden

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besucht gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Christian Kolarik derzeit viele Gemeinden im Bezirk Linz-Land. KRONSTORF, LINZ-LAND. Neben Gesprächen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeister über ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie, wird auch über Chancen, Herausforderungen und Kooperationsmöglichkeiten mit benachbarten Gemeinden diskutiert. Im Rahmen der anschließenden Führung durch die Gemeindeämter, bedankten sich Stanek und Kolarik für den Einsatz...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Von links: Christian Kolarik, Familie Zittmayr und Christine Haberlander am Ennser Wochenmarkt.

Regionale Produkte
Krisensicher, gesund und klimafreundlich einkaufen

Der regionale Einkauf sollte immer Thema sein, appellieren Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landtagsabgeordneter Christian Kolarik am Ennser Wochenmarkt. ENNS. Die Corona Pandemie stellt das Land vor vielfältige Herausforderungen. Oberösterreich gemeinsam wieder stark zu machen, ist das erklärte Ziel der Landespolitik. Dazu gehöre auch die bewusste Unterstützung der regionalen Lebensmittelproduktion. Neben den zahlreichen Maßnahmen und Hilfspaketen des Bundes und des...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bürgermeister Christian Kolarik

Kronstorf nach der Krise
Schritt zurück soll ein Schritt nach vorne sein

Welche Projekte umgesetzt werden und wie Google geholfen hat KRONSTORF. Die Corona-Krise hat auch vor Kronstorf nicht Halt gemacht. Ob alle Projekte wie geplant umgesetzt werden können, wird derzeit geprüft. "Wir sind bei einer ersten Abschätzung der finanziellen Auswirkungen. Da gibt es aber noch einige Variablen, wie die Dauer der aktuellen Situation. Es wird sicherlich finanziell herausfordernd. Projekte des nächsten Jahres, wie Feuerwehrhaus oder Bauhof, die Gemeindeamts-Modernisierung oder...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Viktor Sigl mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und Nachfolger Wolfgang Stanek.
4

Rochade im oö. Landtag
Wolfgang Stanek wird neuer Präsident des Oö. Landtags

Wolfgang Stanek folgt Viktor Sigl als erster Präsident des oö. Landtages nach WILHERING (red). Sigl war von 2003 bis 2013 Wirtschaftslandesrat und ist seit 2013 erster Präsident des oö. Landtages. „Mit Wolfgang Stanek wurde eine ausgezeichnete Wahl für meine Nachfolge getroffen. Er verfügt über eine große parlamentarische Erfahrung und ein breites Netzwerk, das ihm bei der anstehenden überparteilichen Funktion im Landtag helfen wird“, erklärt Sigl. "Große Ehre für mich"„Die Designierung zum...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Bibliotheksteam den Volksschülern.
5

Kronstorfer Kulturherbst
Festakt für 50 Jahre Öffentliche Bibliothek als Auftakt

Ingeborg Liedlbauer hat mit ihrem Team in die Bibliothek zum 50-jährigen Jubiläum eingeladen.  KRONSTORF. Bürgermeister Christian Kolarik und Pater Alois waren als Träger der Bibliothek anwesend und freuten sich mit dem Team über mehr als 130 Besucher. Kulturausschussobmann Joschi Holzegger führte durch den Abend, bei dem Kinder und Jugendliche einen Schwerpunkt setzten: Die Volksschulkinder gestalteten mit den Lehrerinnen und der Direktorin Eva Rahofer ein Buch. Dieses schenkten sie der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Vor der Chileria wurde nach der Veranstaltung Eis genascht und Kaffee getrunken.
22

Eröffnung der Krabbelstube Kronstorf
„Wer wachsen will, braucht feste Wurzeln“

Am Samstag, 15. Juni, feierte die Krabbelstube Kronstorf die offizielle Eröffnung in der Kirchschläger Arkade. KRONSTORF. Im Rahmen des Genussmarktes lud die Gemeinde alle Kronstorfer Familien zum Erkunden der neuen Krabbelstube ein. Während die Kinder viel Spaß beim Spielen und Toben hatten, konnten sich Mütter und Väter ein Bild von der Betreuungseinrichtung machen und die Mitarbeiterinnen kennenlernen. Vor rund zwei Jahren ist die Krabbelstube in der Kirchschläger Arkade eröffnet worden und...

  • Enns
  • Anna Böhm

OÖ Familienbund
Tag der offenen Tür der Krabbelstube Kronstorf

Die Gemeinde Kronstorf lädt am Samstag, 15. Juni, ab 9 Uhr zum Tag der offenen Tür der Krabbelstube. KRONSTORF. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Christian Kolarik und Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier wird die Spielplatzkarte vorgestellt. Außerdem wird erklärt was es mit der Kirchschlägertafel auf sich hat. Auf die Kinder wartet natürlich ein breitgefächertes Programm: Hüpfburg, Kinderschminken und viele weitere Spielstationen.

  • Enns
  • Anna Böhm
V. l.: Norbert Rainer, Bürgermeister Christian Kolarik, Helmut Rockenschaub und Stefan Kaineder.

Jubiläum in Kronstorf
10 Jahre Klimabündnisgemeinde Kronstorf

Bei der Klimabündnis-Jahreskonferenz in Schlierbach am vergangenen Dienstag wurde die Jubiläumsgemeinde Kronstorf feierlich ausgezeichnet. KRONSTORF. Knapp 300 Gemeinden, mehr als 700 Betriebe und rund 200 Bildungseinrichtungen aus ganz Oberösterreich sind bereits Teil des Klimabündnis-Netzwerks, das sich für den Klimaschutz und einen nachhaltigen Lebensstil engagiert. Jährlich lädt das Klimabündnis gemeinsam mit der Oberösterreichischen Klimarettung all seine Mitglieder zum Austausch ein, um...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Powerregion Enns-Steyr
Mehr Power für die Region Enns

Acht Gemeinden zwischen Steyr, Enns und St. Florian ziehen in der Regionalentwicklung an einem Strang. REGION. Asten, Enns, Dietach, Hargelsberg, Kronstorf, St. Florian, Steyr und Wolfern haben sich 2015 zu der sogenannten Powerregion Enns-Steyr zusammengeschlossen. Sie geht über drei Bezirke und zählt rund 72.000 Einwohner. Ziel der Kooperation: Raumordnung, Standortsicherung und -entwicklung sowie Regionalentwicklung gemeinsam anzugehen, um sich gegenseitig zu unterstützen. Der Kronstorfer...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die Feuerwehrjugend Kronstorf hilft tatkräftig mit bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion.
1 7

Altstoffsammelzentrum Kronstorf
Alle zusammen für ein sauberes Kronstorf

Die Gemeinde Kronstorf beteiligte sich an der Coca-Cola-Flurreinigungsaktion unter dem Motto „Wir räumen auf: Miteinand!“. KRONSTORF. Am Samstag, 6. April, versammelten sich um 9 Uhr die freiwilligen Helfer beim Altstoffsammelzentrum. Insgesamt 82 Kronstorfer, darunter viele Privatpersonen, Vereinsmitglieder und Jugendliche der Feuerwehr, wirkten bei der Flurreinigungsaktion mit. Nach der Sammlung wurden die fleißigen Helfer dann zu Würstel und Getränke, gesponsert von der Gemeinde und dem...

  • Enns
  • Anna Böhm
Bürgermeister Christian Kolarik überreichte, gemeinsam mit den Gemeindevertretern Linda Oberlininger und Heinz Leitl, den Jungfamilien ein kleines Willkommenspräsent.
2

Gemeinde Kronstorf
Familienkaffee in Kronstorf

Kürzlich lud die Marktgemeinde Kronstorf zum Familienkaffee ein. KRONSTORF. Alle jungen Eltern samt ihrem Nachwuchs der letzten zwei Jahre waren geladen. „Wir möchten für die jungen Familien gute Unterstützung und Information im Rahmen unserer Möglichkeiten bieten“, sagt Bürgermeister Christian Kolarik. In den letzten beiden Jahren erblickten insgesamt 70 junge Kronstorfer das Licht der Welt. Die Veranstaltung soll unter anderem dazu dienen, dass sich die Jungfamilien untereinander...

  • Enns
  • Anna Böhm
v.l.: Kronstorfer Bürgermeister Christian Kolarik, Verena und Jürgen Steinbichler.

Kronstorf
Neuer Firmensitz für logismart in Kronstorf

Bürgermeister Christian Kolarik gratulierte Verena und Jürgen Steinbichler zum neuen Firmensitz von logismart. KRONSTORF. Im Herbst 2017 wagten Verena und Jürgen Steinbichler den Sprung ins kalte Wasser und gründeten ihr eigenes Unternehmen logismart. Kürzlich besuchte sie Bürgermeister Christian Kolarik an ihrem neuen Firmensitz oberhalb der Raiffeisenbank Kronstorf. „Es ist ein mutiger Schritt der beiden Gründer“, sagt Bürgermeister Kolarik. Über das UnternehmenDas Software-Unternehmen...

  • Enns
  • Anna Böhm
Christian Maurer,  Markus Hofko, Landesspitzenkandidatin Cornelia Pöttinger, Bezirksspitzenkandidat Stefan Mayr, Lisa Kröpl, Paul Skoda, Manfred Kobler (v. l.).

AK-Wahl 2019
Stefan Mayr an der Spitze des „Team ÖAAB-FCG“ im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND (red). Der OÖVP-Arbeitnehmerbund und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter treten bei der Arbeiterkammerwahl wieder mit einer Liste an. Schon bisher ist die ÖAAB-FCG-Arbeiterkammerfraktion ein Impulsgeber im Parlament der Arbeitnehmer in Oberösterreich. „Diesen sachlichen und lösungsorientierten Weg wollen wir gemeinsam fortsetzen“, so Bezirksspitzenkandidat Stefan Mayr. Statt parteipolitisch motivierter Verunsicherungspolitik steht für das „Team ÖAAB-FCG“ die konstruktive...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Neue Betriebsflächen in Asten / St. Florian sollen Unternehmen locken

ASTEN, ST. FLORIAN. Entlang der Schnellstraße Enns-Steyr werden Schritt für Schritt Betriebsflächen erschlossen, um Unternehmen einen hochwertigen Wirtschaftsstandort zu bieten. „Mit der Leitstandort-Strategie stellen wir attraktive Betriebsflächen zur Verfügung und bringen Arbeitsplätze zu den Menschen“, so Wirtschaftsreferent Michael Strugl. Ziel sei es, produzierende und forschende Unternehmen sowie Servicebetriebe anzusiedeln. Start in Asten und St. FlorianEin 12 Hektar großes Grundstück...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
2

Nachmittagstreffen der ältesten Kronstorfer

KRONSTORF. Der Besuchsdienst des Roten Kreuzes Kronstorf und die Marktgemeinde luden kürzlich die Gemeindebürger, die im Altersheim Enns betreut werden, zu einem gemütlichen Nachmittagstreffen ein. „Mit dem gemeinsamen Treffen wollen wir den Kontakt zu aber auch zwischen den Kronstorfern im Altersheim erhalten“, sagen Rot-Kreuz-Ortsstellenleiterin Linda Oberlininger und Bürgermeister Christian Kolarik. Während des Jahres kümmern sich neben einer Reihe von Privatpersonen insbesondere die Pfarre,...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Glasfaser als wichtiger Faktor für die Zukunft

Im Kronstorfer Gemeindegebiet soll ein flächendeckender Glasfaseranschluss verfügbar sein. KRONSTORF (km). Im Bereich Digitalisierung kann die Gemeinde Kronstorf Fortschritte verzeichnen. "Der Ortsteil Unterhaus wird nun voll mit Glasfaser ausgebaut werden", so Bürgermeister Christian Kolarik. Kronstorf sei eine der ersten Gemeinden gewesen, die intensiv mit einem Anbieter in Kontakt waren für eine flächendeckende Breitbandversorgung. "Wir möchten einen hunderprozentigen Glasfaseranschluss bis...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die acht Bürgermeister der Powerregion Enns-Steyr.

Digitalisierungs-Vordenker Tim Cole animierte Powerregion-Bürgermeister

Powerregion nimmt Gestalt an: analoge Pläne und digitaler Spirit ENNS/STEYR. Beim Powerabend am 25. Jänner im Kubez Dietach präsentierten die acht Bürgermeister und Vertreter der Gemeinden, was ihre Gemeinden lebenswert macht und was den Standort für Unternehmen interessant macht – und sie schenkten einem Vordenker ihr Gehör. Der Digitalisierungsguru Tim Cole erinnerte in seiner Keynote die Politiker daran, dass die Digitalisierung die Welt, wie wir sie kennen, umkrempeln wird. Gründung im Jahr...

  • Enns
  • Lisa-Maria Auer
gm. Manfred Huber (Hargelsberg), Bgm. Johannes Kampenhuber (Dietach), Bgm. Karl Mayr (Wolfern), Bgm. Gerald Hackl (Steyr), Bgm. Dr. Christian Kolarik (Kronstorf), Bgm. Franz Stefan Karlinger (Enns), Bgm. Robert Zeitlinger (St. Florian) (v. li.).
1

Bürgermeister laden zum Powerabend

BEZIRK. Die Bürgermeister der Gemeinden Asten, Dietach, Enns, Hargelsberg, Kronstorf, St. Florian, Steyr und Wolfern laden zum vierten Powerabend der Powerregion Enns-Steyr am 25. Jänner ab 19 Uhr im neuen Kultur- und Begegnungszentrum in Dietach. Der 4. Powerabend steht im Zeichen des Themas „Innovation“ insbesondere im Bereich der Digitalisierung. „In den nächsten 5 bis 10 Jahren wird sich entscheiden, wer zu den digitalen Gewinnern und wer zu den Verlieren gehören wird“, so Tim Cole. Der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
1.420 Euro übergab Gemeinderat Manuel Lachner an die Freiwillige Feuerwehr Kronstorf. Das Geld kommt dem Nachwuchs der Florianis zugute.
1

Fast 1.500 Euro für Feuerwehrjugend gesammelt

KRONSTORF (km). ie Eröffnung des Lichterhauses von Manuel Lachner war ein voller Erfolg. Der Kronstorfer Gemeinderat konnte heuer genauso viele Spendengelder sammeln wie im vergangenen Jahr. Insgesamt 1.420 Euro sammelte der Kronstorfer für die örtliche Feuerwehrjugend. Feierlich übergab er die Spendengelder in Anwesenheit von Bürgermeister Christian Kolarik an den Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kronstorf Andreas Benda. Dieser bedankte sich bei dem Spender für sein Engagement.

  • Enns
  • Katharina Mader
Leader-Projektauswahlgremium des Regionalentwicklungsvereins Zukunft Linz-Land

Neue Projekte in der Leader-Region Linz-Land

BEZIRK. Vier mal im Jahr kommt das Projektauswahlgremium der Leader-Region Linz-Land zusammen, um über innovative und regionale Projekte abzustimmen. Vier neue Projekte wurden in der letzten Sitzung positiv bewertet und können nun gestartet werden. "Park der Begegnung" in Asten Die Gemeinde Asten plant einen „Park der Bewegung und Begegnung“. Hinter dem Gemeindeamt liegt zwischen Krabbelstube, betreubarem Wohnen und leistbarem Wohnen ein ganz besonderer Raum mit altem Baumbestand. Er soll mit...

  • Enns
  • Katharina Mader
Auch das Jugendbeteiligungsprojekt "Whats up Kronstorf" soll 2018 in die nächste Runde gehen.

Straßenbeleuchtung mit "grünem" Strom betrieben

KRONSTORF (km). Sobald es dunkelt, gehen in die Kronstorf die Straßenlaternen an. Die Beleuchtung wird mit natürlichem Strom betrieben, wie Bürgermeister Christian Kolarik erklärt. "Unsere Laternen werden entweder mit Strom aus Photovoltaikanlagen oder mit Induktionslampen betrieben." Dies hätte zur Folge gehabt, dass die Energieersparnis der Gemeinde Kronstorf "zumindest 50 Prozent" betrage. Bei geschätzten 750 Lichtpunkten wurden in der Gemeinde auf diese Weise die Lampen ausgetauscht oder...

  • Enns
  • Katharina Mader

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.