Kronstorf

Beiträge zum Thema Kronstorf

Heuer: Gedenken im Stillen.

Totengedenken in Stille
Allerheiligen und Allerseelen in Enns und Kronstorf

Die Feiertage Allerheiligen und Allerseelen können in den Pfarren Enns-St. Laurenz und Kronstorf heuer nicht wie gewohnt stattfinden.  ENNS, KRONSTORF. "Vielen von uns ist es ein selbstverständliches Anliegen, am Grab eines liebenMenschen eine Kerze entzünden und ein Gebet sprechen zu können. Daran sollte auch Corona nichts ändern", sagt Pfarrleiter Harald Prinz aus Enns. Doch ein gemeinsames öffentliches Totengedenken wie sonst am Allerheiligennachmittag in der Basilika und beim...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Leider darf wegen der Corona-Bestimmungen nicht für das leibliche Wohl gesorgt werden, dafür wird reichlich Lesefutter für alle Lesehungrigen angeboten.

Kronstorf
Bücherflohmarkt in der Bibliothek ##ABGESAGT##

Am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 14 Uhr veranstaltet die öffentliche Bibliothek Kronstorf einen Bücherflohmarkt unter dem Dach bei der Bushaltestelle vor der Volksschule.  KRONSTORF.  Nützen Sie die Gelegenheit um sich mit günstigem Lesestoff für die kalte Jahreszeit zu versorgen. Sie können nicht verreisen – Reisen im Kopf geht immer, Sie wollen was Interessantes kochen – es gibt Kochbücher schachtelweise, Sie lesen gerne Liebes- und Beziehungsromane – Nora Roberts und Danielle Steele...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Voller Freude nahm der dreijährige Jonas aus Kronstorf den ersten Preis, ein Berg-Go-Kart, entgegen.
2

Kronstorfer Maislabyrinth
Familie Forstner sagt „Danke“

Seit Ende September ist das „Suchen und Finden“ im Kronstorfer Maislabyrinth beendet – nun stehen die Gewinner des Schätzspiels fest. KRONSTORF. Die „Maisianer“ sind im Sommer durch lange Irrwege getummelt und haben ihre Ausdauer und ihren Orientierungssinn auf die Probe gestellt. Beim Schätzspiel konnten die Besucher tolle Preise gewinnen – genau 152.347 Weizenkörner befanden sich in dem Gefäß. Gewinner des SchätzspielsNun stehen die Gewinner fest: Der erste Preis, ein Berg-Go-Kart im...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Bauarbeiten für das Umspannwerk in Kronstorf sind bereits seit Anfang September im Gange.

Netz OÖ GmbH
Neues Umspannwerk für Kronstorf

Insgesamt vier neue Umspannwerke der Netz OÖ GmbH sind derzeit in Bau  – auch in Kronstorf und Hörsching wird ein neues Werk errichtet. KRONSTORF, HÖRSCHING. Alle vier Werke sind Teil des Stromnetz-Masterplanes des Landes Oberösterreich. Die Gesamtsumme der Investitionen beträgt rund 33 Millionen Euro – insgesamt investiert die Netz OÖ GmbH im laufenden Geschäftsjahr die Rekordsumme von 105 Millionen Euro.  Baubeginn in KronstorfUm den in Kronstorf entstehenden Wirtschaftspark an der B309...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Fraktionsobmann Hannes Ömer, Linda Oberlininger und Bürgermeister Christian Kolarik bedanken sich bei den Kronstorfern für die zahlreichen Anregungen und Ideen.

Miteinander mehr bewegen
Ideenbox wird von Kronstorfern fleißig benutzt

In den Sommer- und Herbstmonaten wurden viele Anregungen und Ideen in der aufgestellten Ideenbox der OÖVP-Kronstorf gesammelt.  KRONSTORF. „Das ist ein erfreuliches Zeichen, dass sich die Kronstorferinnen und Kronstorfer in die Gestaltung unseres Heimatortes einbringen. Ein herzliches Danke dafür“, freut sich OÖVP Fraktionsobmann Hannes Ömer gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Linda Oberlininger. Alle Anregungen werden gesichtet und was rasch umsetzbar ist, auch gleich erledigt. Längerfristige...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Kaufmann unterwegs in Norditalien.

Appenninica MTB Stage Race
Kaufmann wird Zehnter bei Norditalien-Rennen

Der Extrem-Mountainbiker Lukas Kaufmann aus Kronstorf startete beim italienischen Appenninica MTB Stage Race und beendete als Gesamt-Zehnter. KRONSTORF. "Als ich im Frühjahr 2019 zum ersten Mal eine Werbung vom Appenninica MTB Stage Race sah, dachte ich mir sofort, dort muss ich mitfahren", sagt der 26-Jährige. Letztes Jahr bei der ersten Auflage konnte er das Rennen gewinnen, jedoch war ihm klar, dass in den nächsten Jahren immer mehr Starter hinzukommen und somit auch das Level höher...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Vielfalt der Stücke und der Stile vom „Trio Phönix“ verspricht einen kurzweiligen Konzertabend.

Josef-Heiml-Halle Kronstorf
Liebesklänge vom „Trio Phönix“

Der Kulturverein Medio2 lädt am Freitag, 16. Oktober, um 19:30 Uhr zu einem besonderen Konzert mit Klassischer Kammermusik und Tango in die Josef-Heiml-Halle in Kronstorf ein. KRONSTORF. Das „Trio Phönix“, bestehend aus Angelika Gruber (Oboe), Qianqian Feng-Schütz (Cello) und Martina Haselgruber (Klavier), baut in seinen Konzertprogrammen die Brücke von klassischer Musik bis hin zu Tangos von Astor Piazzolla und Peter Ludwig. Die Vielfalt der Stücke und der Stile verspricht einen...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die DigiVision vom Naturfotografen Sepp Friedhuber verspricht eindrucksvolle Fotografien und einen spannenden Vortrag.

Fotografie-Reise durch Südamerika
Costa Rica – Kolumbien – Brasilien

Am Sonntag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr in der Josef-Heiml-Halle in Kronstorf, präsentiert Naturfotograf Sepp Friedhuber seine Reise in die Naturparadiese Mittel- und Südamerikas.  KRONSTORF. Die DigiVision vom oberösterreichischen Expeditionsleiter und Naturfotografen Sepp Friedhuber verspricht eindrucksvolle Fotografien und einen spannenden Vortrag. Kolumbien: Ein Land mit einer unglaublich landschaftlichen Vielfalt – von den Küsten über die Regenwälder bis hin zu den Gletschern der Anden....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Klima-Landesrat Stefan Kaineder (l.) mit den engagierten Gemeindevertretern der 20 neu ausgezeichneten bienenfreundlichen Gemeinden.

Engagement für Bienen
Auszeichnung für Niederneukirchen und Kronstorf

Am Dienstag wurden 20 oberösterreichische bienenfreundliche Gemeinden von Landesrat Stefan Kaineder ausgezeichnet – darunter auch Niederneukirchen und Kronstorf. NNK, KRONSTORF. Bienenfreundliche Gemeinden setzen sich aktiv für den Bienenschutz und die Artenvielfalt ein – sie verzichten mit Unterstützung des Bodenbündnis OÖ auf Pflanzenschutzmittel auf öffentlichen Grünflächen, bepflanzen diese bienenfreundlich oder laden die Bevölkerung dazu ein, auch ihre Hausgärten in kleine...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Patrick Pranger und Josef Kirisits aus Kronstorf sind die "Coffeechecker".
3

Coffeechecker aus Kronstorf
Plattform und Vertriebskanal für kleine Röstereien

Zwei Kronstorfer eröffnen mit der Plattform www.coffeechecker.com mitten in der Corona-Krise einen neuen Vertriebskanal für Kaffee-Kleinröster. KRONSTORF. „In dieser schwierigen Zeit sind viele Freunde und Kaffeeröster auf uns zugekommen und haben über schwindende Umsätze berichtet. Darum haben wir die Chance ergriffen und viele kleine österreichische wie auch internationale Kleinröster auf unserem Coffee Checker Webshop vereint“, erklärt Kaffeeprofi und Gemeos-Gründer Josef Kirisits....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die beiden Julias singen, deklamieren, tönen, leiden, lachen, streiten und tun dabei aus Versehen genau das, was sie am besten können: Spielen.

Kulturverein Medio2
Julia ... spielt heute keine Rolle

Am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in der Josef-Heiml-Halle in Kronstorf, geben sich Julia Ribbeck und Julia Frisch dem Gedanken der eigenen Bedeutungslosigkeit hin – verpackt in ein musikalisches Kabarett. KRONSTORF. Für die meisten Schauspieler ist die Bühne mehr, als nur ein Arbeitsplatz. Sie ist ein Ort der Sehnsucht und Träume. Was aber passiert, wenn plötzlich kein Hahn mehr nach einem kräht? Julia Ribbeck und Julia Frisch geben sich schonungslos diesem Gedanken hin und haben einen...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Sascha Reischl (links) berät die Jugendlichen

Zukunft Jugend
Jugendliche während der Lehre unterstützen

Mit verschiedenen Angeboten unterstützt der Verein "Zukunft Jugend" Jugendliche bei ihrem Weg zum Lehrberuf, und auch noch während der Ausbildung. REGION. „Eine unserer Kernaufgaben ist die Unterstützung der Jugendlichen in der Anfangsphase, wo die Umstellung von Schule zuLehre oft sehr schwierig für viele ist“, sagt Sascha Reischl von Zukunft Jugend. „Insbesondere die Probezeit ist eine der wichtigsten Phasen für Lehrherr sowie Lehrling, um abzuschätzen, ob die gemeinsame Lehrausbildung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
v.l.: Workshop-Trainer Philipp Albert, Obmann Thomas Mayr, Obfrau Lisa Kröpl, Dietacher Vizebürgermeisterin Sabine Schröck und Bezirks-ÖAAB Obmann Linz-Land Bürgermeister Christian Kolarik.

ÖAAB Kronstorf, Hargelsberg und Dietach
Erfolgreicher Workshop für sicheren Internetumgang

Anfang September veranstalteten die ÖAAB-Gruppen Kronstorf, Hargelsberg und Dietach in Zusammenarbeit mit der OÖ Kinderwelt ihren ersten „Happy Klick Workshop“ für einen sicheren Umgang mit digitalen Medien für Kinder. KRONSTORF, HARGELSBERG. Aufgrund strenger Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen wurde ausschließlich eine begrenzte Teilnehmerzahl mit zugewiesenen Sitzplätzen zugelassen. Exakt 30 teilnehmende Eltern aber auch Großeltern waren begeistert und sind dankbar für die nützlichen...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Beim Umsetzungsworkshop wurden, begleitet vom Bodenbündnis OÖ, Maßnahmen für mehr Bienenfreundlichkeit erarbeitet und konkretisiert.

Nächster Schritt getan
Kronstorf wird immer bienenfreundlicher

In Kronstorf fand kürzlich der Umsetzungsworkshop im Rahmen des Projektes „Bienenfreundliche Gemeinde“ statt. KRONSTORF. Nach einem Startworkshop im Jänner und einer Begehung der öffentlichen Flächen mit Landschaftsplaner Markus Kumpfmüller, war dies bereits der dritte Termin am Weg zur bienenfreundlichen Gemeinde. Beim Umsetzungsworkshop wurden, begleitet vom Bodenbündnis OÖ, Maßnahmen für mehr Bienenfreundlichkeit erarbeitet und konkretisiert. Mit dem Ziel, je zwei Maßnahmen aus drei...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Vier Tage, sechs Stunden und 13 Minuten brauchte Lukas Kaufmann bei dem härtesten Rennradrennen Europas, um 35.000 Höhenmeter und 2.170 Kilometer zu bezwingen.
2

Lukas Kaufmann beim Race-Around-Austria
Vier Tage, sechs Stunden und 13 Minuten

Lukas Kaufmann fuhr beim Race-Around-Austria als vierter über die Ziellinie. Nach rund drei Wochen ließ der Profisportler dieses Erlebnis noch einmal Revue passieren und gab der BezirksRundschau Einblicke in das härteste Rennradrennen Europas. KRONSTORF. Vier Tage, sechs Stunden und 13 Minuten. So lange brauchte Lukas Kaufmann bei dem härtesten Rennradrennen Europas, um 35.000 Höhenmeter und 2.170 Kilometer zu bezwingen. Für den 26-jährigen Kronstorfer kein Zuckerschlecken. „Während des...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
2

Kronstorf
Seniorenbund wanderte zum Egelsee

Bei herrlichem Sommerwetter konnte die Wandergruppe des Seniorenbundes Kronstorf eine stressfreie Wanderung durchführen.  KRONSTORF. Vom Zentrum in Unterach am Attersee ging es zum Naturschutzgebiet des kleinen Egelsees. Der Weg führte oberhalb des smaragdgrünen Attersees durch schattige Wälder und vorbei an frischgemähten Wiesen, immer den See und den Hochlecken vor Augen.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Ab Herbst geht es wieder mit der „Zwergenstube“ beim Mutter-Kind-Treff in Kronstorf los.

Ab Herbst
Mutter-Kind Treff in Kronstorf startet

Ab Montag, 21. September, von 9 bis 11 Uhr, gibt es für die Kleinsten und deren Mütter wieder ein Mutter-Kind-Treff in Kronstorf. KRONSTORF. Die Marktgemeinde Kronstorf ist bestrebt, am Kronstorfer Zukunftsweg attraktive kinder- und familienfreundliche Aktivitäten anzubieten. Alle Muttis mit Babys und Kleinkindern sind herzlich eingeladen, beim Mutter-Kind-Treff spielerisch die Welt zu entdecken. Gemeinsam wird gesungen, gespielt und beobachtet. Die Begleitung wird von Lisa Vollgruber...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Kaufmann-Herberstein besuchen Kronstorfs Josef Heiml Halle mit ihrem Programm "BeziehungsWeise".

Kronstorfer Kulturherbst
Beziehungs-Kabarett in der Josef Heiml-Halle

Am Samstag, 19. September, um 19:30 Uhr findet in der Josef Heiml-Halle eine Fortsetzung des Kulturprogramms in Kronstorf statt. Der Kulturverein MEDIO2 organisiert den Kabarettabend mit Kaufmann-Herberstein unter dem Titel „Beziehungsweise“. KRONSTORF. Diese Veranstaltung sollte eigentlich schon im April stattfinden, wurde aber Corona-bedingt verschoben. "Als Kulturverein legen wir höchsten Wert darauf, dass der Kulturgenuss auch unter größtmöglichen Hygienemaßnahmen zum Schutz unserer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ehrung für 60 Jahre SPÖ-Mitgliedschaft: Jakob Liedlbauer, Alois Huber, Birgit Gerstorfer, Franz Hintersteiner und Hermann Krist (von links).
1 3

Mitglieder ausgezeichnet
60 Jahre bei der SPÖ in Kronstorf

Franz Hintersteiner und Alois Huber haben sich 60 Jahre in der SPÖ-Kronstorf engagiert und haben ihren Beitrag zur positiven Entwicklung der Marktgemeinde geleistet. Dafür zeichnete sie Landesrätin Birgit Gerstorfer bei der Mitgliederversammlung im August aus. KRONSTORF. Die Kronstorfer Sozialdemokraten feierten außerdem, dass weitere acht Mitglieder 50 Jahre, zehn Mitglieder 40 Jahre und zwei Mitglieder 25 Jahre die Partei unterstützt haben. Als erste Ortsorganisation traute sich die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Im Sommerkindergarten haben die Kinder Spaß und es werden neue Freundschaften geschlossen.

Trotz Corona-Krise
Sommerkindergarten war ein voller Erfolg

50 Kinder aus den Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf und Niederneukirchen besuchten im August den gemeindeübergreifenden Sommerkindergarten.  REGION ENNS. In Kooperation mit dem OÖ Familienbund haben die Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf, Niederneukirchen auch heuer das vielseitige Angebot im Bereich der Kinderbildung und -betreuung um diese Betreuungsform erweitert. „Nachdem manche Eltern aufgrund von Corona heuer schon im Frühjahr ihren Urlaub aufbrauchen mussten, war...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
An 47 Stationen des Baumlehrpfades können Spaziergänger Interessantes über Mythologie, Brauchtum und die heilkundliche Verwendung heimischer Bäume und Sträucher im „Winklinger Wald“ erfahren.
5

Region Enns
Die schöne Heimat wandernd entdecken

In der Region Enns gibt es jede Menge toller Wanderwege – wir präsentieren fünf, die einen Besuch wert sind.  REGION ENNS. Das Grün erblicken. Das Vogelzwitschern belauschen. Sonne und sanfte Windböen auf der Haut spüren. Den Duft frisch gemähter Wiesen und der Waldluft inhalieren: Jede Menge Wanderwege in unserer und rund um unsere Region laden zum Abschalten und Innehalten in idyllischer und unberührter Natur ein. Die BezirksRundschau präsentiert in diesem Überblick fünf Rundwanderwege,...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
v.l.: Helmut Bacher, Heinz Leitl, LAbg. und Bgm. Christian Kolarik, Hannes Ömer und Peter Prack.

Gemeinde Kronstorf
Innovative regionale Unterstützung

In Zeiten von Corona ist die Unterstützung lokaler und regionaler Arbeitsplätze und Anbieter besonders wichtig – dazu haben die Kronstorfer Gemeindevertreter besondere Instrumente. KRONSTORF. Die jährliche Vereinsförderung wird zu 30 Prozent in Form von Gutscheinen ausbezahlt, die nur in der Gemeinde eingelöst werden können. „Wir kombinieren damit unseren Dank für das vielfältige ehrenamtliche Engagement mit der Unterstützung heimischer Arbeitsplätze und der Wirtschaft. Gleichzeitig ist dies...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Das Gasthaus Steinleitner liegt direkt an der Hauptstraße und gegenüber dem Gemeindezentrum.

Gasthaus Steinleitner
"Altes Gasthaus braucht neues Leben"

Die Besitzer des Gasthaus Steinleitner in Kronstorf suchen neue Betreiber. Sie wollen dem leerstehenden Gebäude wieder Leben einhauchen und unterstützen die künftigen Pächter bei Events, Public Relations und Marketing.   KRONSTORF. Die Besitzer des Gasthaus Steinleitner in Kronstorf suchen neue Betreiber. Sie wollen dem leerstehenden Gebäude wieder Leben einhauchen und unterstützen die künftigen Pächter bei Events, PR und Marketing. "Wir hatten das Gasthaus Steinleitner bis zum schweren...

  • Enns
  • Michael Losbichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.