03.07.2016, 15:51 Uhr

Volleyball Stadtmeisterschaft

Bereits zum neunten Mal fand die ATSV Volleyball Stadtmeisterschaft in St.Valentin statt. 16 Teams kämpften in einem Haupt- und einem Hobbybewerb um den Sieg. “Mein Dank gilt allen, die mitgeholfen haben, das Event zu organisieren. Ob jung oder alt, alle haben gemeinsam mitangepackt”, so Turnierleiter Christian Heilbrunner. Im Hobbybewerb setzte sich das Team “Los Blockos” vor “Mein Geheimfavorit” durch. Den Hauptbewerb gewannen die mit erfahrenen ehemaligen Bundesligaspielern gut aufgestellten “Daltons” vor dem St.Valentiner Team “Alle fast erwachsen”.
“Das Turnier ist gedacht für jedermann/frau. Die jüngste Spielerin war 12, der älteste Spieler 61. Von absoluten Hobbyspielern bis zu Bundesligaspielern ist alles dabei.”, so Hans Tröbinger vom VCV.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.