05.09.2016, 07:18 Uhr

Ein Sessel für die Kunst

Das "Kreative Wohnzimmer" soll allen Interessierten offenstehen. Nun ist man auf der Suche nach Sitzgelegenheiten (Foto: KK)

Kreative Köpfe suchen Platz zum Nachdenken, denn Kreativität braucht Gemütlichkeit.

FELDKIRCHEN (fri). In Feldkirchen entsteht gerade der Kunstraum Feldkirchen – ein gemeinnütziger Verein, der eine Plattform für Hobby- und Profikünstler darstellt. Das Angebot reicht vom Betrieb einer Kreativwerkstatt bis hin zu Ausstellungen, Workshops und dem Verkauf von handgefertigten Werkstücken.


"Kreatives Wohnzimmer"

"Das alles wird bald im sogenannten „kreativen Wohnzimmer“ in der Thunpassage stattfinden", weiß Lisa Fian, die gemeinsam mit Kollegin Doris Rottermanner das Projekt initiiert hat. Kreativität braucht Gemütlichkeit, deshalb rufen die kreativen Köpfe des Kunstraumes zur Unterstützung auf.

Alle Formen & Farben

„Ein Sessel für die Kunst“ heißt die Aktion, die am 10. September am Feldkirchner Wochenmarkt von 9 bis 12 Uhr über die Bühne gehen wird.
"Gesucht werden Sessel in allen Farben und Formen. Je bunter, desto besser", so Fian. "Mittels dieser soll der Kunstraum Feldkirchen in einen lebhaften Raum der Kreativität verwandelt werden. Zudem wird mit der Sessel-Spende auch Sitzmöglichkeit für zukünftige Besucher geschaffen. Die ersten zehn Sessellieferanten erhalten als Dankeschön eine gratis Jahresmitgliedschaft im Wert von 50 Euro!"


Einfache Untersützung

So könne man sich nicht nur Entsorgungskosten ersparen, sondern gleich etwas Gutes tun und dem Team den Start erleichtern.
In diesem Sinne: Auf die Sessel, fertig, los …

Sessel-Aktion: Samstag, 10. September, 9 bis 12 Uhr, Wochenmarkt am Hauptplatz Feldkirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.