13.06.2016, 07:20 Uhr

Kugelwurf aus dem Handgelenk

Nach dem Bocciaspiel versammelten sich die Mitglieder der Penisionistengruppe in "Sigis" gemütlicher Stube (Foto: KK)

Boccia: Mit jedem Wurf näherten sich die Pensionisten dem Ziel weiter an.

ST. RUPRECHT. Kürzlich wurden die Pensionisten aus St. Ruprecht wieder sportlich akitiv. Beim Kräuter in Flatschach wurde Boccia gespielt. Sechs Mannschaften zu je drei Spielern stellten sich der Herausforderung.

Unschlagbar und treffsicher

Gespielt und gewonnen haben alle, aber eine Gruppe war nicht zu schlagen: Herbert Lambert, Erika Fischer und Raimund Pirker hatten den richtigen Dreh heraus und setzten die Kugeln perfekt. Dank geht an die Familie Kräuter für die Bereitstellung der Bahnen und der freundlichen Bewirtung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.