.

St. Ruprecht

Beiträge zum Thema St. Ruprecht

17

7 Plätze - 7 Schätze
Station 1 Friedensgrotte: Archivbilder über ihre Entstehung

Die erste Station und der Ausgangspunkt des Hans Pendl Holzschnitzwanderweges ist die Friedensgrotte. Sie wurde von Hans Pendl initiiert und gestaltet und im Gewölbe unter dem Stiegenaufgang der Pfarrkirche von St. Ruprecht/Raab errichtet. Neben dem bereits veröffentlichten Beitrag: Hans Pendl Holzschnitzwanderweg - Station 1: Friedensgrotte finden sie in diesem Beitrag noch eine interessante Fotoserie über die Entstehung der Friedensgrotte aus dem Privatarchiv von Hans Pendl. Die Fotoserie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Friedensgrotte St. Ruprecht - initiiert und gestaltet vom Holzschnitzer Hans Pendl
12

7 Plätze - 7 Schätze
Hans Pendl Holzschnitzwanderweg - Station 1: Friedensgrotte

Der Themenwanderweg mit dem Titel „7 Plätze – 7 Schätze Hans Pendl Holzschnitzwanderweg“ führt zu sieben wunderschönen Plätzen, für die der bekannte St. Ruprechter Holzschnitzkünstler Hans Pendl außergewöhnliche und berührende Skulpturen aus heimischem Holz geschaffen hat. Die erste Station und der Ausgangspunkt des Wanderweges ist die Friedensgrotte. Diesem besonderen Platz ist dieser Beitrag gewidmet. Die Friedensgrotte von St. Ruprecht / Raab wurde im Gewölbe unter dem Stiegenaufgang der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Die Friedensgrotte in St. Ruprecht beherbergt auch heuer wieder das Friedenslicht.
2

Friedenslicht kommt nach Ruprecht

Das Friedenslicht aus der Geburtskirche in Bethlehem wird wie jedes Jahr auch wieder in unsren Bezirk gebracht. So kann es etwa in St. Ruprecht/Raab am Mittwoch, 23. Dezember, um 15 Uhr in der Friedensgrotte am Hauptplatz abgeholt werden. Unsere Pfarrer gehen neue Wege fürs Weihnachtsfest

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Bernhard Eggner, Leitung Logistik bei Rondo St. Ruprecht (re.), bedankte sich im Namen der Rondo Geschäftsleitung bei Konrad Schilcher für über 41 Jahre Betriebszugehörigkeit.
2

Pensionierung
Wellpappe-Stapler für langjährigen Rondo-Mitarbeiter

Konrad Schilcher erhielt nach über 41 Jahren Betriebszugehörigkeit bei der Firma Rondo einen eigenen „Wellpappe-Stapler“. Eine besondere Pensionierung stand beim Spezialisten für Wellpappe-Verpackungen in St. Ruprecht kürzlich an: Nach über 41 Jahren bei Rondo wurde Konrad Schilcher in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Um ihm den Einstieg in das Pensionisten-Dasein zu erleichtern, erhielt er von den Kollegen einen einzigartigen Stapler überreicht. Treuer MitarbeiterFast zwei Drittel...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli

Videos: Tag der offenen Tür

22

Baureportage VS und KiGa St. Ruprecht
Kinderbetreuung auf hohem Niveau

St. Ruprechts Kinder dürfen sich über die neuen Räumlichkeiten von Volksschule und Kindergarten freuen. Darauf, dass sich Familien in der Gemeinde St. Ruprecht an der Raab wohlfühlen, wird besonders hoher Wert gelegt, und auch in Zukunft werden Maßnahmen zu einer weiteren Verbesserung gesetzt. So wurde nun das 3,2-Millionen-Projekt "Erweiterung des Kindergartens und der Volksschule" fertiggestellt. Aufgrund des Zuzugs mussten in der Volksschule bereits Funktionsräume als Klassen verwendet...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Markus Lembacher führt das Lokal in St. Ruprecht.

Neuer Pächter für das "Locker & Légere" in St. Ruprecht.

Eine neue Führungsperson gibt es nun beim St. Ruprechter Szenelokal "Locker & Légere". Mit 1. Oktober verpachtet Maria Heuberger ihr Lokal an ihren langjährigen Mitarbeiter Markus Lembacher. "Ich bin seit 25 Jahren leidenschaftlicher Gastronom und arbeite seit 15 Jahren für die Familie Locker-Heuberger. Mit Maria durfte ich das Locker & Légere neu erfinden, wir konnten unsere neuen Ideen umsetzen und modernen Flair nach Ruprecht bringen. 6 Jahre lang haben wir Schulter an Schulter erfolgreich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Rondo Ganahl AG erweitert die Servicemöglichkeiten des Unternehmens in unmittelbarer Nähe des bestehenden Standortes in St. Ruprecht.
2

Arbeitsplätze großteils gesichert
Rondo übernimmt Betriebsstandort in Albersdorf

Weiterführung der Ummenhofer-Verpackungen durch den Traditionsbetrieb aus St. Ruprecht an der Raab. Die Rondo Ganahl AG übernimmt per 1. Oktober 2020 die Ummenhofer-Verpackungen GmbH nahe des Unternehmensstandortes in St. Ruprecht. Durch die Übernahme des Aufrichtezentrums in Albersdorf werden Arbeitsplätze in der Region gesichert, auch lokale Produzenten profitieren von der Betriebserweiterung des Spezialisten für Papier, Wellpappe-Verpackungen und Recycling. Mit viel Know-how und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
13

Auszeichnung
Steirisches Landeswappen für die Spedition Matzhold

Die im Jahr 1988 gegründete Johannes Matzhold GmbH wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem steirischen Landeswappen ausgezeichnet. Im kleinen Kreis übergab Schützenhöfer dem Geschäftsführer Johannes Matzhold die hohe Landesauszeichnung am Unternehmenssitz in St. Ruprecht an der Raab. Im Rahmen der Überreichung betonte Landeshauptmann Schützenhöfer: „Die Johannes Matzhold GmbH zählt zu den heimischen Erfolgsbetrieben mit großem Innovationsgeist und Verbundenheit zur Heimat....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
4

Ortsreportage St. Ruprecht
Mit neuen Räten in die Zukunft

Mit einigen neuen Gesichtern im Gemeinderat präsentiert sich nach der Wahl St. Ruprecht an der Raab. Das liegt auch daran, dass sich aufgrund des Bevölkerungszuwachses auch die Gemeinderatsmandate von 21 auf 25 vermehrt haben. An der Spitze der Gemeinde steht weiterhin Herbert Pregartner, der als Volksbürgermeister sein Mandat zugunsten von Harald Eppich zurückgelegt hat. Als zweiter Vizebürgermeister agiert weiterhin Thomas Matzer von der SÖG, jedoch steht an der Position des ersten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Holzschnitzer Hans Pendl vor seiner Zirbenholz-Skulptur "Warum nur, Mensch?"
64

2. Tag der offenen Tür im Kunstpark St. Ruprecht

Am 13. September fand bereits zum zweiten Mal ein Tag der offenen Tür im Kunstpark in St. Ruprecht/Raab statt. Im St. Ruprechter Kunstpark, der aus der Luft betrachtet ein riesiges Peace-Zeichen darstellt, werden Natur und Kunst vereint. Neben Initiator und Kunstliebhaber Wolfgang Neffe haben sehr viele verschiedene Personen und Künstler mitgewirkt um ein tolles Gesamtkunstwerk zu gestalten. "Es ist ein Park von allen für alle!", so Wolfgang Neffe. Unter anderem hat auch der bekannte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
2

Neues Solarheizwerk von Gasokol in St. Ruprecht an der Raab

Ein Solarheizwerk von Austria Solar-Mitglied Gasokol unterstützt das Nahwärmenetz im oststeirischen St. Ruprecht an der Raab. Die 136 Hochleistungskollektoren mit einer Fläche von insgesamt knapp 1.600 m2 der Marke powerSol entlasten den Biomassekessel und sparen jährlich 150 Tonnen CO2. Dank der 1,1 Megawatt Wärmeleistung der neuen Anlage schafft es die Nahwärme St. Ruprecht jetzt, ihre rund 100 Kunden komplett mit erneuerbarer, bio-solarer Energie zu versorgen. Gerhard Matzer, Geschäftsführer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Nach langer Zeit trafen sich die Pensionisten der Ortsgruppe St. Ruprecht wieder. Man hatte sich viel zu erzählen.

Pensionisten
Spaß bei Spielerei & Grillerei in St. Ruprecht

Die St. Ruprechter Pensionisten kamen wieder einmal zusammen. ST.  RUPRECHT. "Lustig und gemütlich… " Unter diesem Motto haben sich die Mitglieder der Pensionisten Ortsgruppe St. Ruprecht im Gasthaus Rangetiner eingefunden. Nach einigen Spielen im Außenbereich gab es zur Stärkung Gerilltes. Ein geselliger Nachmittag, der wieder zeigte wie man sich auf ein Zusammentreffen freute.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mehrfach prämiert: Die Verpackungsentwickler von Rondo in St. Ruprecht freuen sich über gleich zwei WorldStar Packaging Awards 2020.

Erfolg
Rondo mit vier WorldStar Packaging Awards 2020 ausgezeichnet

Die St. Ruprechter Firma Rondo erhielt gleich vier Auszeichnungen bei den WorldStar Packaging Awards. Die Rondo Gruppe mit dem Standort in St. Ruprecht an der Raab gewinnt vier der begehrten WorldStar Packaging Awards 2020. Prämiert wurden innovative Verpackungslösungen des Wellpappe-Experten in den Kategorien Transport, Point-of-Sale und Lebensmittel. Gleich zwei dieser Trophäen gehen dabei an das Team aus unserem Bezirk. Erneut jubeln können die Verpackungsentwickler von Rondo: Nachdem sie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Kindern in Kenia fehlt aufgrund der Schulschließungen auch die Essensversorgung.
1 12

Corona-Soforthilfe
Lebensmittel-Spenden für Familien in Kenia

Ein großes "Asante Sana" – Danke auf Suaheli – richtet der oststeirische Verein "Zukunft dank dir" an die vielen Helfer, durch die in den letzten Monaten über 40 Tonnen Lebensmittel an Kinder und Familien in Kenia verteilt werden konnten. Denn aufgrund von Covid-19 fallen heuer viele wichtige Veranstaltungen und somit Einnahmen für den Verein aus, daher wird der Kauf der Lebensmittel immer schwieriger. Hunger statt SchuleDer Verein „Zukunft Dank Dir“, mit Alexandra Neuhold und Johann...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Verantwortlichen des TV Region Weiz – Nina Darnhofer, Axel Dobrowolny, Lara Fani (v.l) –präsentierten gemeinsam mit Martina Steininger (TV St. Ruprecht) sowie Andreas Grabenbauer und Viktoria Thaller (re.) die neue Homepage.

Neue Homepage für den Tourismus in Weiz

Die Homepage des Tourismusverbandes Region Weiz präsentiert sich seit Kurzem den potenziellen Besuchern der Tourismusregion völlig neu. Das neue Design der Homepage, das gemeinsam mit der Agentur "Weseo" entwickelt wurde, nimmt Rücksicht auf aktuell immer wichtiger werdende Bildbotschaften und audio-visuelle Inhalte. Im Rahmen der Tourismus-Kooperation mit St. Ruprecht wurden gemeinsam Weizer und St. Ruprechter Reiseziele und Attraktionen in die Homepage integriert. Das operative Team des TV...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
So sieht das "K1 Center" in St. Ruprecht bei Nacht aus. Das Projekt direkt an der B64 wurde mit viel Holz- und Glaselementen gefertigt.
7

Baureportage K1 Center
Modernes Wirtschaftszentrum in St. Ruprecht/Raab

Direkt neben der Bundesstraße B 64 entstand in St. Ruprecht an der Raab ein neues Wirtschaftszentrum unter dem Namen "K1 Center". Nach sieben Monaten Bauzeit glänzt nun ein unübersehbares Gebäude mit einem gelungenen Design von der Firma Matzhold auf Höhe des "Café Okei". In das Projekt wurden 2,5 Millionen investiert. Der Kopf hinter dem Projekt ist der Unternehmer Franz Kletzenbauer, der in Weiz am Lärchenweg das Unternehmen "Wärme Design Kletzenbauer" betreibt und mit seiner Firma nun...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
In der Marktgemeinde St. Ruprecht hat die ÖVP St. Ruprecht anstelle von Wahlgeschenken die Schulen in der Gemeinde finanziell unterstützt.

Spenden anstelle von Wahlgeschenken

Die ÖVP St. Ruprecht mit Spitzenkandidat Bürgermeister Herbert Pregartner verzichtet für den bevorstehenden Gemeinderatstermin am 28. Juni auf Wahlgeschenke. Anstelle von Geschenken spendet die ÖVP St. Ruprecht einen namhaften Betrag an die Schulen in der Gemeinde. Dieser Betrag soll die Schulen in der Gemeinde bei deren Aktivitäten unterstützen. Auch mit den Spitzenkandidaten der SPÖ, Frau Alexandra Szumer, und der FPÖ ,Andreas Hausleitner, konnte man sich auf eine Reduktion der Wahlwerbung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Peter und Astrid Ochensberger freuen sich über die erneute Verleihung des Umweltzeichens an das gemeinsame Gartenhotel in St. Ruprecht an der Raab.
4

222% an 365 Tagen
Gartenhotel Ochensberger mit Umweltzeichen rezertifiziert

Im Mai 2020 erreichte das Garten-Hotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab mit einer Rekordpunktezahl erneut die Zertifizierung als eines der besten Umweltzeichen-Hotels Österreichs. Die begehrte Auszeichnung gilt als einziges umfassend staatlich geprüftes Umweltgütesiegel in Österreich und steht für umweltbewusstes und soziales Wirtschaften mit höchsten Qualitätsstandards.„Wir freuen uns sehr über diese großartige Auszeichnung. Nachhaltigkeit, Regionalität und eine ökologische...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Crew des Projektes: Julian Macher (li) und Matthias Flicker (re) von der Jungen Stadt Weiz mit LAZERTECK, DJ FMP und den WM-SOUNDS DJs Markus Weiss, Chris Mastermind und Dave Miller. (v.l.n.r.)
1 9

Ein DJ über den Wolken der Region Weiz

Der St. Ruprechter DJ Markus Weiss feiert sein 20-jähriges Jubiläum von "WM Sounds" mit einem einzigartigen Online-Konzert. Nicht viele können von sich behaupten, ihr Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Für Markus Weiss aus St. Ruprecht war gleich nach dem Zivildienst klar, er will etwas mit Musik machen. Seit dem Jahr 2000 ist er daher unter allen Partygehern besser unter WM Sounds bekannt. Denn der heutige 40-Jährige hat sich als DJ mit seiner eigenen Eventtechnik-Firma selbstständig gemacht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Hans Pendl in seinem Holzschnitz-Atelier
1 16

REGIONALPORTRAIT
Hans Pendl und seine Holzschnitz-Leidenschaft

Heute bin ich auf dem Weg nach Winterdorf in die Holzschnitz-Werkstatt des bekanntesten „Herrgott-Schnitzers“ weit und breit. Ich besuche Hans Pendl, den ich über das Kunstpark-Projekt in St. Ruprecht kennenlernen durfte. Daraus hat sich eine wunderbare Zusammenarbeit ergeben, in der ich von ihm ausgewählte Objekte und Projekte vertexten und poetisch begleiten darf. Hans Pendl erwartet mich schon in seiner Werkstatt und zeigt mir seine neuesten Werke. Beim Eintreten riecht es herrlich nach...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Der neue Schatzmayrpark ist nun offiziell freigegeben. Ihn eröffneten auch Stadtrat Frank Frey und Landschaftsarchitektin Beatrice Bednar.

Schatzmayrpark
Neuer Treffpunkt für Jung und Alt in St. Ruprecht

Neuer Spielplatz im Schatzmayrpark in St. Ruprecht eröffnet. Stadt investierte 75.000 Euro – auch in die Gestaltung der Freiflächen. KLAGENFURT. "bildungscampus#süd" nannte sich der Bürgerbeteiligungsprozess, bei dem der Wunsch nach einem Spielplatz für verschiedene Altersgruppen, gepaart mit einem schönen Aufenthaltsbereich für die Anwohner in St. Ruprecht, laut wurde. Das Ergebnis ist die bauliche Neugestaltung des Schatzmayrparks mit Fertigstellung im Frühjahr. Nun wurde der neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
4

Viel Neues
Unsere Gastronomiebetriebe sind für die Gäste bereit

Endlich ist es so weit! Sehr viele Menschen im Bezirk haben sich auf diesen Augenblick in den letzten zwei Monaten gefreut. Die Gastronomie und Kaffeehäuser dürfen nach dem coronabedingten Lockdown wieder öffnen. Der Start verlief vielerorts noch verhalten, jedoch blicken die Gastwirte positiv in die Zukunft. "Es wird noch ein bis zwei Wochen dauern, bis Normalität einkehrt und sich auch die Gäste an die Verordnungen gewöhnt haben, wie zum Beispiel das Tragen von Masken beim Betreten des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Andrea Herrmann und ihr Naturhaar-Studio in Corona-Zeiten
5

REGIONALPORTRAIT
Andrea Herrmann und ihr Naturhaar-Studio

Heute nehme ich meinen ersten Corona-Friseurtermin nach mehr als 2 Monaten wahr. Mit Maske ausgestattet nehme ich den Fußweg zu meiner Naturhaar-Friseurin in Wollsdorf. Aufgrund dramatischer gesundheitlicher Probleme musste ich vor 3 Jahren auf komplett chemiefreie Kopfhaut- und Haarbehandlung umstellen. Bei meinen Recherchen bin ich dann zum Glück auf Andrea Herrmann und ihr Naturhaar-Studio in Wollsdorf (St. Ruprecht / Raab) gestoßen. Bekanntlich liegt das Gute ja so nah. Beim Eintreten in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Bürgermeister Herbert Pregartner eröffnet offiziell das Projekt des Geh- und Radweges von Rollsdorf nach Etzersdorf.
1

Radwegeprogramm
Baubeginn für Geh- und Radwegverbindung in der Gemeinde St. Ruprecht

Die Marktgemeinde St. Ruprecht/Raab hält am Radwegeprogramm fest und investiert dabei 750.000 Euro. Bürgermeister Herbert Pregartner: „Nach rund 20 Jahren kann nun der Wunsch der Altgemeinde Etzersdorf/Rollsdorf – eine Geh- und Radwegverbindung zwischen den beiden Orten – durch die Marktgemeinde St. Ruprecht/Raab umgesetzt werden.“ Der Geh- und Radweg verläuft entlang der Landesstraße L360 Ilztalstraße von km 14,3 bis km 16,3 (Gesamtlänge ca. 2 km). Das Projekt wurde bereits im März 2020...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.