Alles zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Beiträge zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Lokales
Der Stern von Reichenau.
2 Bilder

Beleuchtung
Ende Februar noch in Weihnachtsstimmung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer diese Tage durch Reichenau an der Rax fuhr oder nach Schwarzau im Gebirge, musste glauben, er befindet sich noch in der Adventszeit. Denn sowohl in Reichenau als auch in Schwarzau im Gebirge war noch die Weihnachtsbeleuchtung montiert. Warum so besinnlich? "Der Stern vor dem Park muss mit Straßensperre der Polizei demontiert  werden.  Wegen Schlechtwetter und Wind musste das bereits zwei Mal verschoben werden. Unser nächster Versuch erfolgt am Dienstag, 25. Februar",...

  • 23.02.19
  •  1
Lokales
Karl Adamec und Brigitte Schmidt bei der Übergabe an Andrea Prantl.
2 Bilder

Brand
Lichtermeer spielte 3.600 Euro ein

BRAND. Jahr für Jahr erstrahlen am und rund um das Haus von Karl Adamec und Brigitte Schmidt in Brand tausende Lichter für den guten Zweck. 2017 kamen dabei 2.300 Euro für das St. Anna Kinderspital zusammen. Dieser stolze Betrag konnte diesmal aber sogar noch übertrumpft werden. "Am 15. Jänner konnten wir in Wien die Summe von 3.600 Euro an Andrea Prantl von der St. Anna Kinderkrebsforschung überreichen", freuen sich Schmidt und Adamec, die sich herzlich bei allen Spendern bedanken möchten....

  • 23.01.19
Lokales
Sie sind gekommen, um zu bleiben. Hannes Hrovat und Thekla Hochmayer sind Kaufleute aus Leidenschaft.
3 Bilder

Lage des Einzelhandels
Simmeringer Kaufleute sind optimistisch

Der Einzelhandel hat es schwer. Die Simmeringer Kaufleute zeigen dennoch Optimismus. SIMMERING.  Thekla Hochmayer ist die Obfrau des Vereins der Simmeringer Wirtschaftstreibenden. Seit über einem halben Jahrhundert führt sie das Weinhaus Hochmayer in der Simmeringer Hauptstraße 42. "Der Artikel muss positiv werden, hören Sie!", sagt sie. Im Laufe ihres Berufslebens hat sie viele Veränderungen auf der Simmeringer Hauptstraße erlebt. "Sicher gibt es Schwierigkeiten. Aber es gibt hier auch...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales
In Voitsberg wurde am Donnerstag die Weihnachtsbeleuchtung abmontiert.
2 Bilder

Voitsberg
Die Weihnachtsbeleuchtung ist Geschichte

Die Christbäume sind entsorgt, die Heiligen Drei Könige haben ausgesungen und am Donnerstag wurde am Voitsberger Hautpplatz nun auch die Weihnachtsbeleuchtung abmontiert. Will heißen, wir bereiten uns auf die nächsten Höhepunkte im Fasching vor. Zur Erinnerung: Heuer gibt es am Voitsberger Hauptplatz am Faschingdienstag aus verkehrstechnischen Gründen keinen Umzug, sondern ein Faschingstreiben in den Stadtsälen.

  • 10.01.19
Lokales
Vorderseite
10 Bilder

Weihnachtshaus in Wagram am Wagram bei Fam.Tirok

Es ist mittlerweile lieb gewonnene Tradition, längst nicht mehr nur für die Familie allein. Vom ersten Adventwochenende bis zum 6. Jänner 2019 lassen jeden Abend am und rund um das Wohnhaus der Familie Tirok aus Wagram tausende LED-Lichter (heuer exakt 151.190) das Anwesen erstrahlen und ziehen große wie auch kleine Weihnachtsfans in den Bann. Weiters  bevölkern derzeit 45 aufblasbare Weihnachtsfiguren  die Freiflächen, mit einer teils stattlichen Größe von bis zu sechs Metern. Möchten...

  • 21.12.18
  •  3
  •  5
Lokales
3 Bilder

Dezente Weihnachtsstimmung

PRESSBAUM (ae). Die Weihnachtsbeleuchtung in Pressbaum ist heuer ausgefallen. Der Grund sind die neuen Straßenlampen. Enttäuschte Gesichter bei vielen Pressbaumern als zwar in Tullnerbach die Weihnachtsbeleuchtung zeitgerecht anging – Pressbaum heuer aber ohne blieb. Das liegt an einem Projekt, auf das die Gemeinde eigentlich stolz ist: Im Laufe des Jahres wurden sämtliche Straßenlampen auf LED umgestellt, was eine deutliche Kostenreduktion im laufenden Betrieb bringt. Bescheidenheit...

  • 20.12.18
Lokales
9 Bilder

Weihnachtszauber in Neuwörth

WEIKENDORF (rm). Es flimmert und leuchtet in der Nordbahngasse in Weikendorf/Neuwörth. Familie Hitter ist stolz auf ihren Weihnachtsschmuck und lädt ein, ihn täglich zwischen 17 und 20.30 Uhr zu bestaunen.

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
<f>Marlies Sulle hat sich </f>an den selbst gemachten Strohstern erinnert und ihm einen Platz auf der Fassade des Hauses gegeben
17 Bilder

Weihnachtsbeleuchtung
Ein Strohstern bringt Licht in dunkle Zeit!

Weihnachtsbeleuchtung – ja oder nein? Marlies Sulle aus Werschling glaubt: Weniger ist mehr! WERSCHLING (fri). Grell und unruhig – genau das sollte eine Weihnachtsbeleuchtung, wenn es nach der pensionierten Landwirtin Marlies Sulle aus Werschling geht, nicht sein. Die setzt auf das Motto: Weniger ist mehr! Mit einem mehr als 40 Jahre alten Strohstern, der stundenweise beleuchtet wird, zieht sie die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich. Ruhe & Beschaulichkeit "Ich lebe seit rund 45...

  • 13.12.18
Lokales
Eindrucksvolles Lichtermeer bei Familie Pöltl in Kleinpesendorf
4 Bilder

Karitatives Lichterlschaun in Kleinpesendorf

Familie Pöltl lud heuer zum dritten Mal zum karitativen Lichterlschaun in der Adventszeit Sobald es dämmert ist das Haus der Familie Pöltl in Kleinpesendorf in Pischelsdorf am Kulm nicht zu übersehen. Etwa 20.000 bunte LED-Lamperl erhellen die Nacht und lassen ein unvergessliches Weihnachtsbild erstrahlen. "Ich beginne bereits im Oktober die Lichter anzubringen, aber nicht weil es sonst zeitlich nicht möglich wäre. Sondern ganz einfach, weil es später zu kalt ist.", erklärt Wolfgang Pöltl...

  • 11.12.18
  •  1
Lokales
Haben 430 Stunden an dem Kunstwerk gearbeitet: Patricia Tirok mit Papa Herbert.
56 Bilder

Weihnachtliche Deko
151.190 Lichter erhellen den Wagram

WAGRAM AM WAGRAM. "Mir gefällt der goße Schneeman am besten", sagt Florian, sein Bruder Simon begeistert der Zug. Diese Zahl muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Herbert Tirok und Tochter Patricia haben dieses Jahr 151.190 Lichter auf ihrem Eigenheim montiert. Das hat lang gedauert, nämlich 430 Stunden. Würde man sagen, täglich acht Stunden dann sind das knapp 54 Tage. Begonnen haben sie schon zeitig – nämlich Mitte September. Und dass man weiß wo welche Lichterkette oder Figur...

  • 10.12.18
  •  1
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Ab Do. 13. Dezember wieder grosser " Christkindlmarkt Frohnleiten "

Auch heuer wieder, findet der bereits von vielen Besuchern liebgewonnene " Frohnleitner Christkindlmarkt " statt. Auf dem historischen Hauptplatz werden Kunsthandwerk, Kulinarik und vorweihnachtliches Ambiente und Musik geboten. Viele Besucher lassen sich auch die tolle Weihnachtsbeleuchtung an der Murseite nicht entgehen, während eines Spaziergangs im Volkshauspark. Termine: 13. bis 16. Dezember 2018 Öffnungszeiten: Do ab 14.00 Uhr, sonst ab 09.00...

  • 09.12.18
  •  23
  •  14
Lokales
2 Bilder

Stimmungsvolle Beleuchtung in der Gemeinde
Gablitz im weihnachtlichen Lichtermeer

GABLITZ (bri). Wie jeden Advent sorgt  Gablitz mit weihnachtlicher Beleuchtung für tolle Adventstimmung. Bürgermeister Michael Cech: „Viele Gablitzer freuen sich jedes Jahr, wenn meine Kollegen vom Bauhof die beleuchteten Adventkränze im gesamten Zentrum anbringen. Das sorgt für gemütliche und vorweihnachtliche Stimmung.“ Die im gesamten Gemeindegebiet beleuchteten Christbäume tragen ebenso zur Vorweihnachtsfreude bei. Ein ganz besonderer Blickfang ist der Weihnachtsbaum vor der Pfarrkirche,...

  • 07.12.18