Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

10

Wiener Spaziergänge
Die Schuttkrippe + P.S.

Am 28. Dezember 2020 präsentierte ich hier ein kurzes Interview mit dem Handwerker-Künstler Otto Schwarzendorfer über die berühmte Schuttkrippe in der Pfarre Hildegard Burjan in der Winckelmannstraße 34, im 15. Bezirk. Am ersten Wochende des Neuen Jahres, am 2.Jan. 2021 erschien dann auch der Wiener Zeitung ein Bericht dazu. Ich greife das Thema hier noch einmal auf, denn ich habe jetzt wesentlich bessere Bilder als im ersten Beitrag. Besonders beeindruckend und höchst ungewöhnlich, dass es in...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Direkt an der Landesgrenze stellte das Kieferer Bündnis für Familie eine Krippe auf, um den Tiroler Nachbarn ein gutes Durchkommen durch die Corona-Krise zu wünschen.
4

Covid19
Kiefersfelden setzt Zeichen der Verbundenheit am Hechtsee

Das Kiefersfeldener Bündnis für Familien baute eine heimische Krippe an der Landesgrenze zu Kufstein und will mit der grenzüberschreitenden Aktion ein Zeichen der Verbundenheit setzten. KIEFERSFELDEN, KUFSTEIN (red). Die faktische Schließung des kleinen Grenzverkehrs aufgrund der Corona-Maßnahmen trifft viele Familien in Kiefersfelden massiv. Die menschlichen Verflechtungen mit den Tirolern ist traditionell vielfältig und die Grenze vor Corona praktisch aus den Köpfen verschwunden. Um so...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Schüler freuten sich über die pünktlich fertiggestellten Krippen.
2

Krippenbau in der Volksschule
Ehrenamt ließ Kinderaugen leuchten

Die Volksschule Weibern baute in Kooperation mit der Krippenbauschule Geboltskirchen im Herbst einige Krippen. Trotz der besonderen Herausforderungen – ausgelöst durch die harten Corona-Sicherheitsmaßnahmen – konnten die Bauwerke vor Weihnachten fertiggestellt werden. WEIBERN. In der Volksschule Weibern wurde heuer im Herbst mit den Schülern der vierten Klasse im Rahmen des Werkunterrichts eine Krippe gebaut. Das von der Werklehrerin Iris Kastner geleitete Projekt wurde eifrig von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1

Stille
Ein Licht in dunkler Nacht!

Ich bin alls Licht in die Welt gekommen , damit keiner in Finsternis leben muss der an mich  glaubt!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Marianne Unterberger
3

Muss was mit der Kindheit zu tun haben......

Ich stamme aus Döbriach am Millstättersee, einen kleinen Dörfchen mit nur einer einzigen katholischen Kirche. Wir sind evangelisch, aber schon meine Oma sagte, wir glauben alle an den gleichen Gott und daher gingen wir zwar nicht zum regelmäßigen  Gottesdienst in unsere Kirche, erlebten aber dort die schönen Bräuche wie Palmbuschentragen, Fronleichnam usw mit Freude mit. Auch der Nikolaus kam noch in der Kirche und natürlich freuten wir uns auf die Krippe. Egal wo ich jetzt als Erwachsene bin,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger

Wiener Spaziergänge
Sophie Scholl als Krippenfigur

Ich konnte - in Covid-Zeiten natürlich nur per Bildschirm - ein Gespräch mit Otto Schwarzendorfer führen. Es erinnerte mich daran, dass in der Antike und auch noch später Kunst und Handwerk so eng miteinander verschmolzen waren, dass es nur ein einziges Wort für beide gab. Daran erinnern noch heute das Französische und das Italienische mit den eng verwandten Wörtern "art"/"arte" und "artisanat"/"artigianato", aber in den anderen aus dem Latein entstandenen Sprachen ist es auch ähnlich. Man kann...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Verlesung des Evangeliums von Kaplan Sylvere Buzingo
19

Heiliger Abend in der Flugfeldpfarre
Christmette in der Wiener Neustädter Pfarre St. Anton

Am Heiligen Abend wurde in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton, entsprechend der Corona-Auflagen bis auf die letzten Plätze um 22:00 Uhr die Christmette besonders feierlich begangen. Unter der Leitung von Kaplan Sylvere Buzingo begleitete diesen besonderen Festgottesdienst ein Familienquartett, der stimmungsvolle Premiereneinsatz von Jakob Leitner mit seiner Harmonika und der Kantorenwechselgesang von der Chorleiterin Andrea Schneider und dem Organisten Thomas Fessl. Hans Machowetz,...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Krippen-Gemälde Mollner Künstlerin Romana Hörzing
11

Mollner Kripperlroas 2020/2021
Krippen in Molln

Mollner Kripperlroas 2020/2021 Nehmt euch Zeit und besucht bei einem Spaziergang die schönen Krippen in Molln, nützt die Gelegenheit und verbringt eine besinnliche Zeit mit eurer Familie. Frohe Weihnachten, Gesundheit und viel Erfolg im Jahr 2021

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Weihnachtsgeschichte für die Flüchtlingskinder in Moria
18 9 5

Weihnachtsgeschichte, für alle Flüchtlingskinder!

Weihnachten ist die friedlichste Zeit im Jahr. Die Zeit, mit der Liebe zum Nächsten. Doch, die Not ist groß, in der heutigen Zeit. Das arme Kind, friert in dem alten Stall. Die Füße und die zarten Finger sind blau. Gewickelt in Windeltücher, liegt es in der Krippe. Gebettet ist das kleine Kind, nur auf Stroh. Maria und Josef, sind wirklich arme Leute. Die Not in dem Stall, ist nicht mehr anzuschauen. Die Engel verkünden den Hirten, das Leid. Wo bleiben die Drei Weisen, mit ihren Gaben? Helft...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
26 13 5

Heiliger Abend im Salzkammergut
Ich habe das Christkind gesehen

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen! Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee, mit rotgefrorenem Näschen. Die kleinen Hände taten ihm weh, denn es trug einen Sack, der war gar schwer, schleppte und polterte hinter ihm her. Was drin war, möchtet ihr wissen? Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack - denkt ihr, er wäre offen der Sack? Zugebunden bis oben hin! Doch war gewiss etwas schönes drin! Es roch nach Äpfel und Nüssen! Anna Ritter (1865-1921) Weihnacht im Salzkammergut

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Beim Lainzer Tor ist auch die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren zu bewundern
3

Lainzer Tiergarten
In den Weihnachtsferien täglich geöffnet

Während der Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2020 bis 6. Jänner 2021 bleibt der gesamte Lainzer Tiergarten täglich von 8 bis 17 mit allen Toren geöffnet. HIETZING. „Ob ein gemütlicher Familienspaziergang oder ambitionierte Wanderungen – das Naturschutzgebiet bietet für alle bewegungsfreudigen Erholungssuchenden spannende Landschaftserlebnisse“, betont Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky. „Beim Lainzer Tor ist auch die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren jedenfalls einen Besuch wert.“...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Ferdinand Reitmaier bei der Übergabe des Buchs an Bischof Glettler.
2

Telfer bekam Brief aus Rom
Erneut Post aus dem Vatikan

TELFS. Ferdinand Reitmaier aus Telfs hat erneut Post aus Rom bekommen. Das Staatssekretariat mit Erzbischof Edgar Pena Parra bedankte sich wörtlich für die beiden Bände "Krippen in Telfs". Danksagungen vom Papst"Sehr geehrter Herr Reitmaier! Freundlich bestätige ich den Eingang Ihres Schreibens, mit dem Sie Papst Franziskus die zwei von Ihnen herausgegebenen Bände "Krippen in Telfs" zukommen haben lassen. Im Namen Seiner Heiligkeit danke ich Ihnen für den Ausdruck Ihrer Verbundenheit mit dem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Hauskrippe der Familie Franz und Annemarie Seewald

Der Ursprung der Weihnachtskrippe

TELFS. In seinem Apostolischen Schreiben „Admirabile signum“ (Wunderbares Zeichen), das Papst Franziskus am 1. Adventsonntag 2019 in Greccio unterzeichnet hat, schreibt er über die Bedeutung und den Wert der Weihnachtskrippe u.a.: „Die Krippe ist in der Tat wie ein lebendiges Evangelium, das aus den Seiten der Heiligen Schrift hervortritt. Das Ereignis der Geburt Jesu darzustellen, bedeutet, das Geheimnis der Menschwerdung des Sohnes Gottes mit Einfachheit und Freude zu verkünden.“ Schöne...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Hans Hölbing nahm seine Weihnachtskrippe mit auf den Gipfel der Rumer Spitze.
4

Krippenausstellung auf der Rumer Spitze

Naturliebhaber Hans Hölbling nahm seine Krippen-Figuren mit auf die Wanderung zur Rumer Spitze und setzte auf 2.454 Höhenmeter Josef, Maria und das Jesuskind in Szene. RUM. Der Thaurer Hans Hölbing liebt es zu wandern, vor allem auf seinen Lieblingsberg, die Rumer Spitze. Vor Kurzem kam dem motivierten Bergsteiger, der mittlerweile über 1.500 Aufstiege auf seinen Hausberg verzeichnet (die Bezirksblätter berichteten) die Idee, seine Krippenfiguren einzupacken und mit auf den Gipfel zu nehmen, um...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Krippe Bad Gleichenberg
27 15 40

Die Krippe in Bad Gleichenberg!

Die überlebensgroße ,,Krippe im Kurpark" von Bad Gleichenberg wurde eine lange Zeit, unter dem im Jahr 1872 gepflanzten Mammutbaum aufgestellt.  Für den Advent 2010, schnitzte der Künstler Thomas Rauch den Josef, die Maria, das Jesuskind und ein Schaf. Im Jahr darauf folgten ein Hirte, der Hirtenhund und ein Hirte mit Schaf. Im Advent 2012 gesellten sich die drei Weisen aus dem Morgenland dazu und ein kleines Schaf. Im Jahr 2013 folgten zwei Engel und somit standen unter dem Mammutbaum, bereits...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Marie O.
Unversehrt zurück in der Krippe: das Jesus-Kindlein
1

Seiersberg-Pirka
Weihnachtswunder in Windorf

Nach einem Jahr: Nach Diebstahl ist geschnitzter Jesus wieder in der Krippe. Es war ein Schock für die Dorfgemeinschaft Windorf, als im vergangenen Jahr kurz nach Weihnachten die geschnitzte Jesus-Figur von unbekannten Dieben entwendet wurde. Umso größer ist die Freude jetzt. Auch aufgrund des Diebstahls damals wurde die gesamte Krippe alarmgesichert. Kurz vor dem Heiligen Abend, am 19. Dezember, schlug dieser Alarm an, und die Herbeigerufenen trauten ihren Augen kaum. Das entwendete Jesus-Kind...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Matthias Pilwarsch bei der richtigen Platzierung der Krippenfiguren
4

Pfarre Mühlbach
Neu renovierte und vergrößerte Weihnachtskrippe

Weihnachten in der Kirche Mühlbach Für die Zeit nach dem Weihnachtstrubel gibt es in der Kirche Mühlbach a. Manhartsberg die Möglichkeit einer Krippenbesichtigung. Die Krippe wurde heuer ergänzt, vergrößert und mit über 100 sehr alten Krippenfiguren bestückt und in ein schönes Gesamtensemble gestellt. In der Zeit von 26.12.2020 bis 06.01.2021 von 14 – 16 Uhr ist die Kirche für eine Krippenbesichtigen geöffnet. Die Pfahre Mühlbach freut sich auf ihren Besuch und wünscht ein besinnliches...

  • Hollabrunn
  • josef monschein

Neue Weihnachtskrippe in „Hl. Geist - Kirche“ Telfs

TELFS. Eine Fastenkrippe gibt es seit dem vorigen Jahr. Und gerade rechtzeitig für Weihnachten konnte auch eine Weihnachtskrippe gesegnet werden. Die Initiatoren Franz Seewald und Bernd Pelster hatten es geschafft: Eine Weihnachtskrippe in dieser Kirche wurde Wirklichkeit! Eine Gemeinschaftsarbeit hat zu diesem wunderschönen Ergebnis geführt: Der Krippenverein Telfs unter Obmann Dr. Bernd Pelster hat den Krippenberg gebaut, die Figuren (an die 130!) hat Franz Seewald von der Großen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
20

Christbaum und Krippe in der Pfarre St. Anton
Aufs Flugfeld kann das Christkind schon kommen !

Angehörige des Pfarrgemeinderates der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton, einschließlich fleißiger Geisterhände (Bild 7) legten zur Vorbereitung für die kommenden Festgottesdienste in der Flugfeldpfarre St. Anton heute Hand an. Ein 6 m hoher Christbaum wurde angeschafft  und aufgeputzt und die traditionelle Krippe vor dem  Altar zum Leben geweckt ! Dank des zahlreichen "Arbeitsteams" der Pfarre am Flugfeld geschah dies trotz des umfangreichen Aufwandes innerhalb kürzester Zeit am...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Gebaut wurde die Krippe aus Materialien aus dem Garten.
3

Krippe bauen gegen Lager-Koller

MITTERNDORF. "Die Krippe ist wunderschön, so detailreich", schwärmt der Mitterndorfer Ortschef Thomas Jechne. Dabei handelt es sich um ein Lockdown-Projekt vom Mitterndorfer Norbert Ipsits. Ipsits durfte während des Lockdowns im Frühling Haus und Garten nicht verlassen, da er zur Hochrisikogruppe zählt. Um dem Lagerkoller zu entgehen, baute er aus Materialien, die er im Garten fand, eine Krippe.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
8

Olympiaregion
Advent lässt die Dörfer erstrahlen

REGION. Auch wenn sich die Advent- und Weihnachtszeit in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise gestaltet, sorgen die Partner von Advent in Tirol dafür, dass man in den Dörfern und Städten das Funkeln und Leuchten, das diese Zeit auszeichnet, erleben kann. Kraft Tanken in der Natur steht in den Regionen genauso auf dem Programm wie das Finden von passenden Weihnachtsgeschenken für liebe Menschen. Auch den „Advent für Daheim“ und virtuelle Angebote haben sich die neun Partner überlegt. Glockenturm...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Weihnachtskrippe in der Wallfahrtskirche Götzens um 1800! Krippenberg: Stallruine renoviert von den Mitgliedern des Krippenvereins Götzens (2005); Tempel (erbaut 1880 von Franz Eigentler I.); Figuren: Georg Haller „Dorensenbauer“ und Götzner Bauern und Bäuerinnen (1790 – 1820); Hintergrund: Georg Haller, Götzens um 1800.
7

Jubiläum
111 Jahre Krippenverein Götzens

Der Krippenverein Götzens feiert nicht nur das 111-jährige Bestehen (1909 bis 2020), sondern auch andere Jubiläen: Günther Reinalter ist seit 35 Jahren Krippenpfleger, Emil Rainalter seit 20 Jahren Obmann. Leider konnten diese Anlässe heuer aus den bekannten Gründen nicht gebührend gefeiert werden. Alle organisierten und geplanten Veranstaltungen wie Meisterfeier, Landeskrippenwallfahrt, Jubiläumsausstellung und Tiroler Landeskrippentag wurden auf das Jahr 2021 verschoben! Ein imposanter...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
 Bischof Hermann Glettler begeistert sich für Krippen und ihre Symbolik.
4

Tiroler Krippen
Tiroler Krippen als lebendige Weihnachtsgeschichte

TIROL. Weihnachtszeit ist Krippen-Zeit! Auch Bischof Glettler ist begeistert von der lebendigen Weihnachtsgeschichte. Für ihn ist die Krippe nicht nur ein Spiel, sondern berührende Wirklichkeit.  Wie alles begannFür Tirol gibt es die ersten Belege einer Krippe im Jahr 1608. In der Jesuiten- und in der Franziskanerkirche zeigten sie den Gläubigen die Weihnachtsgeschichte. Als „Erfinder“ gilt Franz von Assisi, der im Jahr 1223 damit die Weihnacht gewissermaßen selbst miterleben wollte. Mit der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.