Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

Leute
Heimische Krippenbauer stellen ihre Werke in der alten Volksschule in Burgauberg vor.
5 Bilder

Segnung am 21. November
Krippen, Kränze und Adventzauber in Burgauberg

Sieben Weihnachtskrippen sind bei einem Krippenbaukurs entstanden, der in den letzten Monaten freiwillige Tüftler und Bastler aus der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg versammelte. Vorgestellt werden die kleinen Kunstwerke beim Adventkranzflechten, das am Freitag, dem 21. November, ab 18.00 Uhr in der alten Volksschule in Burgauberg stattfindet. Im Anschluss werden dann Krippen und Kränze gesegnet. Die zweite Einstimmung auf die vorweihnachtliche Zeit bildet der "Adventzauber", den die...

  • 21.11.19
Lokales
Insgesamt 100 Figuren zieren heute die Krippe von Bernhard Hinterreiter.
4 Bilder

Faszination Krippenbau
Wartberger (58) arbeitet 600 Stunden an einer Krippe

WARTBERG. Vor einigen Jahren bekam Hochbautechniker Bernhard Hinterreiter aus Wartberg einen Krippenstall von einem Bauherren nach der Planung seines Wohnhauses geschenkt. "Der Stall hat mich sofort fasziniert", erzählt der 58-Jährige, der die Krippe sofort mit Figuren belebt hat. "In jedem Jahr, in der ich die Krippe zu Weihnachten aufstellte, hat mich der Krippenbau mehr interessiert und ich begann, mich über das Thema und auch über die Geschichte des Kripperls zu informieren und zu...

  • 20.11.19
Leute
Die von der Nestelbacher Künstlerin Gertraud Wagner gestaltete Bretterkrippe kam im vergangenen Jahr das erste Mal zum Einsatz und wird auch heuer wieder das Zentrum des Nestelbacher Christkindlmarktes darstellen.

Nestelbacher Christkindlmarkt
Es weihnachtet zum 21. Mal in der Alten Raika in Nestelbach

Heimische Handwerkskunst, Punsch und Glühwein warten ab 30. November beim 21. Nestelbacher Christkindlmarkt auf alle Besucher. NESTELBACH/ILZ. Zum 21. Mal findet im heurigen Advent der Nestelbacher Christkindlmarkt in der Galerie "Alte Raika" in der Marktgemeinde Ilz statt. Der vom Kulturforum mit Obmann Michael Kriendlhofer, Burgi Pfeifer und Gertraud Wagner veranstaltete Weihnachtsmarkt präsentiert auch heuer wieder heimischer Handwerkskunst von Dekoartikeln bis zu Christbaumschmuck und...

  • 19.11.19
Politik
Annette Brandl mit Tochter Isabell.
2 Bilder

Meine Gemeinde
Kinderbetreuung in Klosterneuburg im Check

Wie sieht es mit der Kinderbetreuung im Bezirk aus? Wir haben etwas genauer hingesehen was die Versorgung unserer Kleinsten betrifft. KLOSTERNEUBURG. "Es gibt schon viele Alternativen", resümiert Annette Brandl, wenn sie überlegt, wo Freunde und Freundinnen ihre Kleinkinder betreuen lassen. "Auf die Tagesmütter, hab ich gehört, ist ein richtiger Run." Für die Jungmutter stand dennoch schon, bevor sie selbst Kinder hatte, fest, dass das Schneckenhaus in Kierling ihre erste Wahl ist. Schon...

  • 19.11.19
Lokales

Meine Gemeinde im Check
Ohne Oma ist's doch schwer

BEZIRK BADEN. 32 Millionen Euro wurden von 2015 bis 2018 in den Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen im Bezirk Baden (Krabbelstuben, Kindergärten, Horte) investiert. Die aktuellen größten Brocken: stellen dabei der Um- und Zubau der Kinderbetreuung in der Renngasse in Baden und der Kindergarten im Pflegeheim SeneCura in Traiskirchen dar. Das Land Niederösterreich garantiert jedem Kind ab zweieinhalb Jahren einen Betreuungsplatz, doch die Versorgung mit Kinderkrippen für alle Kinder, die...

  • 18.11.19
Lokales
Zufrieden spielen die Kids in der Sandkiste des neuen Hollabrunner Kindergartens.
6 Bilder

Meine Gemeinde im Check
Kindergärten in Hollabrunn

Gab es früher nur Kindergärten für Kinder ab frühestens drei Jahren entwickelte sich die Betreuung auch in Richtung Kleinstkinder. Wenige aber Top-Betreuungen gibt es im Bezirk Hollabrunn. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Vereinzelt findet man auch im Bezirk Hollabrunn Kleinkinderbetreuungseinrichtungen für Kids ab einem Jahr. Zwei Gruppen in Hollabrunn und eine Gruppe in Retz werden von insgesamt 33 Kindern besucht. So fährt etwa eine Mutter aus Ziersdorf tagtäglich nach Hollabrunn um ihren...

  • 18.11.19
Freizeit
Krippen in Aurach zu sehen.

Aurach - Krippenfreunde
Krippenausstellung in Aurach

AURACH. Die Krippenausstellung in der Volksschule Aurach findet am Samstag, 30. 11., 14 bis 20 Uhr, und Sonntag, 1. 12., 9 bis 18 Uhr, statt. Es gibt eine große Auswahl selbst gefertigter Krippen zu sehen (mit Speis & Trank, Verlosung Krippen und Deko-Artikel).

  • 12.11.19
Lokales
Hobbyschnitzer Gerhard Fucac mit den Gästen.
4 Bilder

Krippenausstellung
Gemütlicher Tag beim Hobbyschnitzer

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Die Familie Fucac in Hadersfeld durfte am 26.10. am Tag der offenen Tür viele Besucher aus der Großgemeinde, den Bürgermeister und Gemeinderäte, sowie den Ortsvorsteher, viele Hadersfelder, Höfleiner, Kritzendorfer, Klosterneuburger und Wiener und auch viele unbekannte Gäste begrüßen. Viele Weihnachtskrippen und verschiedenste Krippenfiguren, sowie Holz- und Handgeschnitztes konnte besichtigt werden. Sehr gut angekommen ist auch das durchgeführte Schauschnitzen mit...

  • 28.10.19
Lokales
Für die neue Nachmittagsbetreuung in der Volksschule sind aktuell 21 Mädchen und Buben angemeldet.

Für Volksschulkinder
Bocksdorf hat schulische Nachmittagsbetreuung bekommen

Für Kinder der Volksschule Bocksdorf gibt es seit diesem Schuljahr die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung. Sie ersetzt den bisherigen Hort im Kindergarten. "Derzeit sind 21 Mädchen und Buben angemeldet", berichtet Bürgermeister Franz Pelzmann. Betreut werden die Kinder von Lena Garay und Romina Kerschitz. Sie beaufsichtigen die Kinder und organisieren Freizeitaktivitäten, Ausgänge und Spiele. Pelzmann kann sich auch mit dem Gedanken anfreunden, im Kindergarten eine Krippe für...

  • 01.10.19
Politik
Sommerbetreuung: Stadtrat Kurt Hohensinner ist mit dem städtischen Angebot zufrieden.

Plus zehn Prozent: 2.000 Kinder in städtischer Sommerbetreuung

Heuer wurden so viele Kinder wie noch nie in den Betreuungseinrichtungen in  Graz untergebracht. „Unser Ziel ist es, auch in den Sommermonaten ein bedarfsorientiertes Betreuungsangebot für Grazer Kinder zu schaffen. Die Nachfrage wächst seit Jahren stetig. Während allerdings zuletzt immer eher kleine Steigerungszahlen zu verzeichnen waren, haben wir heuer einen starken Anstieg bei der Nachfrage um rund zehn Prozent“, freut sich Stadtrat Kurt Hohensinner. Mit 2.070 Kindern wurden erstmals so...

  • 28.08.19
Freizeit
Wer eine selbstgebaute Krippe sein Eigen nennen will, kann in Kitzbühel an einem Kurs teilnehmen.

Handwerken
Krippenbaukurs in Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Ab 19. März um 18.30 Uhr findet in Kitzbühel wieder ein Krippenbaukurs statt. Es werden heimatliche und orientalische Krippen gebaut. Die erste Vorbesprechung findet am 15. März um 18.30 Uhr statt. Kursabende sind jeweils Di und Do, 18.30 bis 22 Uhr, in der Neuen Mittelschule Kitzbühel (Eingang Kinderhort). Der Kurs dauert ca. 40 Stunden. Kursbeitrag für Krippenvereinsmitglieder 155 Euro, für Nichtmitglieder 185 Euro. Anmeldungen bis spätestens 14. März unter 0664 88690788...

  • 01.03.19
Leute
[b]Dreikönigsritt in Scheibbs:[b] Viktoria Krenn (l.) auf ihrem Pony "Sissi".

Scheibbser Dreikönigsritt
Die Heiligen Drei Könige zogen durch die Scheibbser Altstadt

Zahlreiche Besucher waren beim traditionellen Dreikönigsritt in der Scheibbser Altstadt zugegen. SCHEIBBS. Beim Dreikönigsritt, der von den Brüdern Wilhelm und Josef Beer nach ihrer Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen worden war, zogen Andreas, Alois und Clemens Krenn als die "drei Weisen aus dem Morgenland" hoch zu Ross und singend durch die Scheibbser Altstadt, wo sie von zahlreichen Kindern begleitet wurden, die sich als Hirten verkleidet hatten. Früh übt sich, wer ein...

  • 07.01.19
Lokales
In der Kirchenkrippe in Pfongau ziehen die Heiligen Drei Könige ein.

Öffentliche Führung in Pfongau und der Einzug der Heiligen Drei Könige

Am Samstag, 5. Jänner 2019, findet in der St. Martins Kirche in Pfongau eine öffentliche Führung mit Prof. Franz P. Enzinger statt. Martin Hölzl wird die Führung mit dem Wohlklang der Mauracher-Orgel umrahmen. Johannes Hager wird in der Kirchenkrippe die Heiligen Drei Könige einziehen lassen. Eintritt Der Eintritt ist frei. Es wird um eine freiwillige Spende für die Krippe gebeten.

  • 04.01.19
Lokales
v.l.: Franz Seewald, Bernhard Triendl, Erwin Auer und Walter Grach

Spende
Krippenversteigerung brachte 5.000 Euro für Licht ins Dunkel

Weihnachtskrippe aus Wildermieming brachte tolles Ergebnis für „Licht ins Dunkel“ WILDERMIEMING. Die Versteigerung einer wunderschönen orientalischen Krippe im Landesstudio Tirol brachte das großartige Spendenergebnis von € 5.000.- Hochkarätige Künstler Diese Weihnachtskrippe wurde vom Krippenverein Wildermieming zur Verfügung gestellt. Den Krippenberg hatte in 100ten Arbeitsstunden Erwin Auer gebaut - er zählt zu den besten seines Faches...

  • 02.01.19
Lokales
Erwin Auer gratuliert dem glücklichen Gewinner Franz Heigl
2 Bilder

Krippenverlosung
Das Christkind brachte eine Weihnachtskrippe

WILDERMIEMING. Wie vom „Christkind“ geschenkt, so bezeichnete der glückliche Gewinner die Weihnachtskrippe, die im Rahmen der eindrucksvollen Sonderausstellung in der „Krippenherberge“ im Hotel Traube in Affenhausen verlost worden war. Diese wunderschöne orientalische Krippe war von Erwin Auer und Peter Feller gestaltet worden. Die Übergabe erfolgte am 23.12.2018 im Hotel Traube an Franz Heigl aus Gaißbach bei Bad Tölz. Erfreulich, dass auch viele Krippenfreunde aus dem benachbarten Bayern...

  • 02.01.19
Freizeit

Was Weihnachten ist .....

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen. Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen. Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen, durch neonbeleuchtete Straßen laufen. Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben, und auch für Fremde mal kleine Gaben. Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken. Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken. Und alte Lieder beim Kerzenschein – so soll Weihnachten sein! Ich wünsche dir zum Heiligen Feste vom Schönen das Schönste,...

  • 23.12.18
  •  2
  •  1
Lokales
„In jedem Haushalt sollte eine Krippe stehen“, findet Franz Stelzhammer von den Krippenfreunden Altenhof.
5 Bilder

Weihnachtskrippen
Krippenfreunde geben Handwerkstradition bestens weiter

GEBOLTSKIRCHEN, GASPOLTSHOFEN (jmi). Krippenvereine in Altenhof und Geboltskirchen sorgen nicht nur im Advent für Weihnachtsflair. Sie gehört zum Christbaum wie Geschenkpackerl: die Weihnachtskrippe. Das findet auch Karl Stelzhammer, Obmann der Krippenfreunde Altenhof Hausruckviertel: „In jedem Haushalt sollte eine Krippe stehen, heißt es bei uns Krippenbauvereinen. Die Krippe dient auch dazu, sich wieder mehr den Sinn von Weihnachten in den Vordergrund zu holen.“ Die Formen und Farben der...

  • 19.12.18
Lokales
Der Krippenbauer, der eigentlich Polizist in Hausmannstätten ist: Walter Blazek in seinem Reich bei ihm zu Hause in Allerheiligen
4 Bilder

Die Krippe aus Straußenei

Der Polizist Walter Blazek baut seit 17 Jahren Weihnachts-krippen aus nicht alltäglichem Material. "Zehn Minuten ruhig sitzen ist für mich normal nicht möglich, aber da oben in meinem Reich sitze ich stundenlang." Damit meint Walter Blazek einen Raum, den er in seinem Einfamilienhaus in Allerheiligen bei Wildon im ersten Stock eingerichtet hat. Der Polizist, der in der Polizeiinspektion Hausmannstätten seit 1984 Dienst versieht, ist leidenschaftlicher Krippenbauer. Das Besondere, und bislang...

  • 19.12.18
Freizeit
Jedes Jahr staune ich von Neuem beim Anblick dieser Krippe.
3 Bilder

Advent in Wien
In der Minoritenkirche

Seit Jahren ist der Besuch der Minoritenkirche mit der schönen großen Krippe ein Adventvergnügen für mich. Dieses Jahr erlebte ich Besonderes. Es wurden verschiedene Scheinwerfer eingestellt, die den Altar einmal in Rot und einmal in Blau anstrahlten. Interessantes über die Entstehung der Krippe ist hier zu lesen.

  • 18.12.18
  •  23
  •  13
Lokales
Die Krippe ist noch bis Jänner zu sehen.
2 Bilder

Kühnplatz
Eine Weihnachtskrippe für die Wieden

Feierlich ging es bei der Eröffnung der Krippe am Kühnplatz zu. WIEDEN. Trotz leichtem Nieselregen herrschte weihnachtliche Stimmung. Die Agendagruppe "Begegnung im Freihausviertel" organisierte das Event, mit dabei war auch Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ). Für die musikalische Umrahmung sorgte der Kinderchor der Volksschule Waltergasse. Die Schüler bastelten ebenso kleine Engel für die Krippe. Beim Aufbau und der Innengestaltung der Krippe halfen die Bewohner des Freihausviertels...

  • 17.12.18
Freizeit
5 Bilder

Weihnachten in Tirol
Krippenreise durch die Wildschönau

In der Wildschönau können rund um Weihnachten gleich vier Krippen ins Lebensgröße bewundert werden. Eine gute Gelegenheit für einen weihnachtlichen Ausflug ins Hochtal. Seit heuer ist auch in Thierbach, dem höchstgelegenen Ort der Wildschönau, eine Krippe mit lebensgroßen Figuren zu finden. Die Figuren entstanden Anfang September beim zweiten Holz-Workshop, initiiert von Gemeinde und Tourismusverband, zum Thema „Krippe“. An drei Tagen schufen die sieben Teilnehmer unter der Leitung von...

  • 16.12.18
Leute

Gerry Lagler präsentiert
Die bunte "heilige" Familie

Statt Josef und Maria zieren Donald Duck, Betty Boop, Fix und Foxi oder Garfield die etwas andere Krippe von Comiczeichner Gerry Lagler. Rechtzeitig vor Weihnachten präsentiert der Judendorfer die "steirische ComicKrippe", in der international bekannte Comic-Stars anwesend sind und dem Christuskind huldigen – und nicht der Engel, sondern Superman erhebt sich über das Szenario. Im Hintergrund sind wiederum etliche Sehenswürdigkeiten aus der Steiermark zu erkennen, wie der Uhrturm oder das...

  • 15.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.