Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Seit zehn Jahren Kinderkrippe in Schwendt.

Schwendt - Kinderkrippe
Seit zehn Jahren "Schwendter Krabbelmäuse"

SCHWENDT. Am 29. September 2011 öffnete die Kinderkrippe „Schwendter Krabbelmäuse“ ihre Pforten. Die Gemeinde stellte für den Verein „Familienzentrum Kaiserwinkl“ die Räumlichkeiten mitsamt der Einrichtung zur Verfügung und schuf damit den Grundstein für die Krippe. Erste Obfrau war Christine Mayr. 2018 übernahm Christine Lechthaler die Leitung der Krippe. Im Lauf der Jahre wurden neue Schwerpunkte (Natur und Bewegung) gesetzt, zwei Waldplätze wurden gestaltet, Fortbildungen wurden besucht....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sebastian Thaler (Fa. Engl/Spezialtiefbau), Andreas Müller (Müller Bau), Salzburg Wohnbau-GF Christian Struber, Bgm. Gerhard Obermüller, Jakob Mayr (Projektleitung Baumanagement Salzburg Wohnbau).
3

Erpfendorf Mitte
Bauarbeiten beim Projekt „Neue Mitte Erpfendorf“ schreiten voran

Auf Hochtouren laufen derzeit die Bauarbeiten an der Erpfendorfer Ortseinfahrt. ERPFENDORF. Am Standort des ehemaligen Gasthofs „Alpenrose“ entsteht das Projekt "Neue Mitte Erpfendorf". Die ÖWB Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft (Innsbruck), ein Unternehmen der Salzburg Wohnbau-Gruppe, errichtet auf einem rund 3.700 m² großen Grundstück ein modernes Multifunktionsgebäude-Ensemble bestehend aus drei Bauteilen – wir berichteten. Insgesamt 20 Eigentums- und acht Mietwohnungen, eine Gewerbe-...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beim Spatenstich: Erwin Schirnik, Karl Johann Mörth, Martin Raumberger, Franz Labugger, Johann Kießner-Haiden und Bernhard Baumhakel

Spatenstich
Kinderbetreuungsangebot in Lebring-St.Margarethen wird erweitert

Kürzlich erfolgte der Spatenstich für den Neubau eines weiteren Kindergartens und einer weiteren Kinderkrippe im südlichen Bereich der Volksschule zusätzlich zu der bestehenden Kinderbetreuungseinrichtung am Kindergartenplatz in Lebring. LEBRING-ST. MARGARETHEN. Mit dem nachhaltigen und klimaschonenden Bau wird noch im heurigen Jahr begonnen. Die positive Bevölkerungsentwicklung der Marktgemeinde und die überaus große Nachfrage des Wirtschaftsstandortes Lebring-St.Margarethen machen den Ausbau...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Bürgermeister Karl Rudischer vor der "Steingrabenvilla", in der im Herbst kommenden Jahres eine Kinderkrippen- sowie eine Kindergartengruppe starten sollen.
Aktion

Steingrabenvilla
Ausbau der Kinderbetreuung in Mürzzuschlag

Die neue Kinderkrippe in der Mürzzuschlager "Steingrabenvilla" ist beschlossene Sache. Mit September 2022 sollen sowohl eine Kinderkrippen- als auch eine Kindergartengruppe starten. Kinderbetreuung für Mitarbeiter im GesundheitswesenIn der letzten Mürzzuschlager Gemeinderatssitzung im November wurden alle Beschlüsse gefasst, um das Projekt Kinderkrippe zu starten. Damit sind nun die Voraussetzungen erfüllt und gleichzeitig alle Genehmigungen erteilt, dass die Stadtgemeinde gemeinsam mit der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bürgermeister Dominik Hiltpolt und Krippen-Leiterin Martina Gruber in der frisch Renovierten Kinderkrippe. Beide sind mit dem Projekt überaus zufrieden.
2

Bezirksblätter vor Ort
Reith tauscht Widum für neue Kinderkrippe

REITH.B.SEEFELD. Es regnet Kinder am Seefelder Plateau! Weil die Nachfrage nach Kinderkrippen-Plätzen in den letzten Jahren am Seefelder Plateau und vor allem in Reith durch die Decke ging, entschied man sich, neue Räumlichkeiten für die Betreuung der Kleinkinder zur Verfügung zu stellten. Die Gemeindeführung fand hier in Zusammenarbeit mit der Kirche eine perfekte Lösung. Zwei neue großzügige Gruppenräume samt Gartenbereich entstanden im vergangenen Sommer im nun ehemaligen Pfarramt der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Spatenstich im Beisein von LAbg. Armin Forstner, Bgm. Walter Kanduth, Arch. DI Caroline Rodlauer und Ing. Dominik Steindacher (RG Rodlauer Greimeister ZT GmbH) , Josef Grundner (Fa. Granit), Florian Danglmaier (Fa. Danglmaier Transporte)
2

Aigen/Ennstal baut Kinderkrippe
Start für den Platz der Generationen

Spatenstich für eine neue Kinderbetreuungseinrichtung in Aigen im Ennstal. Nachdem schon lange die Nachfrage einer „Kinderkrippe“ in der Gemeinde Aigen im Ennstal bestand, wurde nach den Grundverhandlungen und Vorplanungen in der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 2. Juni der mehrheitliche Beschluss gefasst, diese Einrichtung gegenüber dem bestehenden Kindergarten auf dem ehemaligen „Lemmerergrund“ neu zu errichten. SpatenstichNun erfolgte der Spatenstich im Beisein von LAbg. Armin Forstner,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Der Kindergarten der Gemeinde Rohrbach wird durch einen Zubau erweitert.
Video

Einfach näher dran in Rohrbach
Kindergarten bekommt Zubau

Der Kindergarten in Rohrbach erhält einen Zubau. Ende August starteten die Bauarbeiten. ROHRBACH. Ende August starteten die Bauarbeiten am Zubau für den Kindergarten Rohrbach. Die Bauarbeiten sollen in zwei Abschnitten erfolgen. Im ersten Bauabschnitt soll ein Zubau über zwei Geschosse errichtet werden, in der zweiten Etappe erfolgen die Abbrucharbeiten am Altbestand und die thermische Sanierung. Während des Umbaus übersiedeln die drei Kindergarten-Gruppen in die beiden Krippen-Gruppenräume und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
So wird das neue Seniorenheim in Krottendorf-Gaisfeld aussehen.
2

Krottendorf-Gaisfeld
Kindergarten und Seniorenheim sind fix

Das Ortsbild von Krottendorf-Gaisfeld verändert sich. Denn Bgm. Johann Feichter bekam vom Land die Zusage für einen Kindergarten inklusive Kinderkrippe, auch das Seniorenheim wird gebaut. KROTTENDORF-GAISFELD. Im Zentrum von Krottendorf-Gaisfeld wird sich in den nächsten Jahren sehr viel tun. Denn die Polizeiinspektion, die Postfiliale und das Blumengeschäft im Ortskern brauchen größere Räumlichkeiten und mehr Parkplätze. Die Polizei, die elf Beamte umfasst, braucht eine Polizeistation mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Kinder stehen in Zirl im Mittelpunkt. Während man Erleichterung für Einkommensschwache erreichte, bleibt das Thema Kinderkrippe ungelöst.

Schule und Bildung
Kinderbetreuung wird im Zirl zum Wahlkampfthema

ZIRL. Wenn es um die jüngste Generation geht, sieht der Zirler Gemeinderat jede Menge Handlungsbedarf. Gleich fünf Anträge zum Thema Schule und Bildung wurden in der jüngsten Sitzung gestellt. Drei Ideen zu verschiedenen Bildungsthemen kamen dabei von der Bürgermeisterpartei Für Zirl, welche allesamt mehrheitlich abgelehnt wurden. Gegenvorschläge akzeptiertDer erste Antrag drehte sich um die Senkung der Essensbeiträge in allen Kinderbetreuungseinrichtungen. Hier hätte jedes Essen um 1€ billiger...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Kindergartenleiterin Gabriele Recheis-Schöllenberger mit Bgm. Josef Karbon und den neuen Koordinatorinnen Melanie Neuhauser und Sabrina Mietschnig.
7

Neue Kinderkrippe und neue Koordinationsstelle
Rum setzt bei Kinder-und Jugendbetreuung neue Maßstäbe

In der Gemeinde Rum wurden zwei neue Koordinationsstellen für die außerschulische/schulische Jugendbetreuung errichtet, um die anfallenden Aufgaben künftig besser bewältigen zu können. Im Haus der Kinder (Birkengasse) wurde außerdem eine neue Kinderkrippe errichtet. RUM. Um den sukzessiven Anstieg der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen sowie dem Betreuungspersonal bewältigen zu können, setzt man in der Gemeinde Rum neue Maßstäbe. Eine extra dafür eingerichtete Koordinationsstelle wurde ins...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Leiterin der Kinderkrippe, Anuschka Köstlinger mit Vbgm. Arno Pauli.
3

Kinderkrippe
Villa Kunterbunt in Absam nun barrierefrei

Die private Kinderkrippe “Villa Kunterbunt” in Absam ist seit diesem Herbst barrierefrei. Durch die Liste „Wir Absamer" wurde der Bau der Rollstuhlrampen ermöglicht. ABSAM. Die Kinderkrippe Absam hat seit Kurzem barrierefreie Zugänge. Zum Beginn des laufenden Kinderkrippenjahres wurde die private Betreuungseinrichtung, die sich in einem Altbau mitten in Absam befindet, baulich rollstuhlgerecht ausgeführt und kann jetzt auch Kinder aufnehmen, die Probleme mit Stufen haben. Die Leiterin der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Kindergarten am Porschehof wurde erweitert. Seit September können im Betriebskindergarten mehr als 60 Kinder Platz finden.
Aktion

Ein Plus für Mitarbeiter
Erweiterung des Porsche-Betriebskindergartens

Mit Anfang April erfolgt der Umbau des bestehenden Betriebskindergartens am Porschehof in der Louise-Piëch-Straße. Nun sind die Bauarbeiten abgeschlossen und die Kinder können kommen.  SALZBURG. Der Betriebskindergarten am Porschehof in der Louise-Piëch-Straße wurde 2019 eröffnet und nun erweitert. Hier werden in Zukunft bis zu 64 Kinder auf zwei Ebenen betreut. "Mit dem Kindergarten können wir die Kompetenz von Frauen mit Kindern im Beruf stärker nutzen", sagt Porsche-Holding-Personalleiter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der höchste Kirchturm der Oststeiermark, ausgezeichnete Buschenschänke und vieles mehr hat Pischelsdorf zu bieten.
Video 15

Blick auf Pischelsdorf (+Video)
Ein Wohlfühlen für alle Altersklassen

Damit sich ein jeder in einer Gemeinde wohlfühlt, müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, um für alle Altersgruppen ein passendes Angebot zu haben. Auf einen guten Weg ist man hier in Pischelsdorf, denn nach dem Großprojekt Schulenumbau und Modernisierung in den letzten Jahren sind nun die Kleinsten und Ältesten an der Reihe. Aufgrund des Bedarfs ist der Neubau einer Kinderkrippe bereits im Gange und auch ein Pflegeheim mit 100 Betten soll spätestens Mai 2022 fertig werden. Unser Blick auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der Ortskern von Mettersdorf verfügt über eine perfekt ausgebaute Infrastruktur.
5

Ortsreportage Mettersdorf Teil I
Zuzugsgemeinde mit Familiensinn

Mettersdorf baut auf Familienfreundlichkeit und liegt damit goldrichtig.  METTERSDORF. Die Marktgemeinde Mettersdorf kann auf eine prächtige Entwicklung verweisen. "Klein, aber oho" – kann man getrost sagen. Die Marktgemeinde mit 1.358 Einwohnern bietet sage und schreibe 650 Arbeitsplätze vor Ort. 70 Dienstgeber sorgen für eine herausragende Wirtschaftsleistung.  "Wir sind eine der wenigen Gemeinden, die Zuzug hat", freut sich Bürgermeister Johann Schweigler ganz besonders. Worauf er das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eine "Wohlfühloase" wurde für die Kinder im KG Markt geschaffen. Kinder, Betreuerinnen, Vertreter von Planer und Baufirmen sowie Gemeindemitarbeiter feierten mit ihren Gästen die Eröffnung des modernsten Kindergartens in der Marktgemeinde und erhielten Einblicke in den Kindergarten- und Kinderkrippen-Alltag.
61

Telfs feiert gelungene Modernisierung und Erweiterung
Großer Feiertag im Kindergarten Markt

TELFS. Gemeinderat, Mitarbeiter der Gemeinde und viele Firmen haben dazu beigetragen, dass der mitten im Dorf bestehende Kindergarten Markt aus den 50er-Jahren nun zum modernsten in der Marktgemeinde geworden ist. Am Freitag, 22. Oktober 2021, war im neuen Saal die große Feierstunde mit der Segnung der neuen Kindergarten- und Kinderkrippen-Einrichtungen durch Dekan Peter Scheiring. Bgm. Christian Härting erklärte in seiner Festrede, dass das KinderKompetenzzentrum KIKO "Schuld" daran war, dass...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Zubau der Kinderkrippe wurde feierlich eröffnet.
1 Video 27

Stadtgemeinde Oberwart
1,7 Mio. Euro für Kinderkrippe investiert

Die Kinderkrippe in Oberwart wurde erweitert – Stadtgemeinde investierte 1,7 Millionen Euro. OBERWART. Die Städtische Kinderkrippe in der Badgasse 12 wurde in den vergangenen Monaten ausgebaut. Seit September stehen zusätzliche Räumlichkeiten zur Verfügung. Bei einer Eröffnungsfeier im kleinen Rahmen wurde der Zubau offiziell seiner Bestimmung übergeben. Konkret sind zwei Gruppen für die Kinderkrippe und zwei Kindergartengruppen entstanden. Pünktlich zu Beginn des neuen Kindergartenjahres...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Jugendreferentin Claudia Dornhofer (l.) und Birgit Schinnerl vom ÖGK (r.) bei der Tafelübergabe.

Bruck/Mur
In meinem Körper geht's mir gut

Unter dem Motto „In meinem Körper geht’s mir gut!“ startete die Kinderkrippe Hochfeld 2019 ein Projekt mit der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) und ging damit auf eine Körper-Entdeckungsreise. Durch besondere Angebote in Bezug auf Bewegung und Körpererfahrung lernen die Kinder ihren Körper kennen. Mit Spielen und Aktionen zu den Bereichen Wahrnehmung, Ernährung und seelische Gesundheit können die Kinder auf ganzheitliche Weise erfahren, wie ihr Körper funktioniert und was ihnen gut tut....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Im Veitscher Kindergarten wird seit jeher viel Wert auf Technik und Naturwissenschaften gelegt.

MINT-Gütesiegel
Die Techniker vom Veitscher Kindergarten

Das MINT-Gütesiegel zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die einen besonders hohen Stellenwert auf die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik legen. Zwei davon sind der Kindergarten sowie die Kindergrippe aus Veitsch in St. Barbara. „Die Zertifizierung steht für die hohe Qualität in den jeweiligen Einrichtungen und wir sind stolz darauf, in der Steiermark bereits 110 dieser MINT-Gütesiegel-Einrichtungen vorweisen zu können. Eine Auszeichnung, die in unseren Augen nicht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Stolz über die neue Kinderkrippe: Bürgermeister Wolfgang Dolesch und Vizebürgermeisterin Franziska Pieber mit Ehrengästen, an der Spitze Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang.
Video 31

Eröffnung der neuen Kinderkrippe
Neudauer Kinderkrippe bietet 14 Kindern Platz (+ Video)

Eine neue Kinderkrippe bereichert seit Beginn des Schuljahres das Betreuungsangebot der Marktgemeinde Neudau. Jetzt wurde zur offiziellen Eröffnung geladen. NEUDAU. Neudau baut auf seine Zukunft und somit das Betreuungsangebot in der Marktgemeinde aus. 14 Kleinkinder beleben seit Beginn dieses Schuljahres die neu gebaute Kinderkrippe in Neudau. Die neue Betreuungseinrichtung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren wurde auf einem 1.873 m² großen Grundstück in unmittelbarer Nähe des Kindergartens...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Jennersdorfer Kindergarten und die Kinderkrippe platzen aus allen Nähten und benötigen einen Zubau sowie eine Sanierung.
4

Provisorium für Kinderkrippe
Kindergarten Jennersdorf vor dem Ausbau

Die Kinderbetreuung in Jennersdorf boomt. Noch heuer wird die Kinderkrippe um ein Provisorium erweitert. JENNERSDORF. Seit im Burgenland die Kinderbetreuung in Kindergärten und Krippen gratis ist, reißen die Anmeldungen nicht ab. Dies hat zur Folge, dass auch Jennersdorfs Kinderkrippe aus allen Nähten platzt. Für 2022 steht ein Ausbau des Kindergartens in der Gemeinde zwingend im Raum. Bis dahin soll ein Provisorium, um 15 weitere Kinder betreuen zu können, eingerichtet werden. "Bis zum...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Mit den Kommunalpolitikern durften auch Kindergartenkinder den ersten Spatenstich setzen.
36

Spatenstich Kindergarten Feldkirchen
Feldkirchen baut Kindergarten und Kinderkrippe

In Feldkirchen erfolgte der Spatenstich zur Erweiterung des Kindergartens und der Kinderkrippe. Erst vor zwei Jahren wurde die Kinderbetreuungseinrichtung gebaut, in weiser Voraussicht bereits mit der Option zum Ausbau. Die kürzlich auf 7.000 Einwohner angewachsene Gemeinde hat derzeit zehn Kindergartengruppen und fünf Kinderkrippen, bis Herbst 2022 kommen jeweils zwei weitere dazu, der Beschluss fiel im Gemeinderat einstimmig. Feldkirchen ist eine beliebte Zuzugsgemeinde mit hervorragender...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Winkler betonte die Wichtigkeit der Kindergärten und -krippen als "erste Bildungseinrichtung".

Gemeinde St. Andrä am Zicksee
Zu- und Umbau des Kindergartens eröffnet

Am Samstag, 9. Oktober, eröffnete Bildungslandesrätin Daniela Winkler in Anwesenheit zahlreicher Fest- und Ehrengäste sowie den Kindergartenkindern feierlich den zu- und umgebauten Kindergarten der Marktgemeinde St. Andrä am Zicksee. SANKT ANDRÄ. Mit einem „Tag der offenen Tür“ wurde die neue Bildungseinrichtung ihrer Bestimmung übergeben. Erste BildungseinrichtungDamit sich Kinder im Kindergarten wohl fühlen, braucht es eine entsprechende Betreuung und die nötige Infrastruktur. Mit dem Zu- und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Bildungsstadträtin Lisa Miletich ist Mutter von Florian (4) und Rosalie (2) und setzt sich für die Kinderbetreuung ein.
Aktion

Kleinkindbetreuung
"Brucker Stadtmäuse" haben noch freie Plätze

BEZIRK BRUCK. Morgens die Jause in die Tasche packen und in die Krippe oder in den Kindergarten gehen - das ist der erste geregelte Alltag vieler Kinder. Die Stadt Bruck an der Leitha wollte im September 2020 die Kinderbetreuung ausbauen und eine Gruppe der "Brucker Stadtmäuse" eröffnen. "Dieses Angebot wurde von den Eltern so gut angenommen, dass aufgrund der Anmeldungen gleich zwei Gruppen errichtet wurden", freut sich Bildungsstadträtin Lisa Miletich. Somit gibt es noch freie Kapazitäten in...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Glinzendorf ist einer jener Kindergärten im Bezirk Gänserndorf, die erweitert wurden und auch für Kleinstkinder Betreuung anbieten.

Hort & Co. im Bezirk Gänserndorf
Kinderbetreuung mit Luft nach oben

Niederösterreich hinkt beim Betreuungsangebot für die Kleinsten hinter- her. Das hat nicht nur Folgen für die Frauen, sondern auch gesamtgesellschaftliche: Denn neben Problemen wie Altersarmut, Teilzeitfalle oder Motherhood Pay Gap, mit denen Mütter konfrontiert werden, fehlen Frauen als Fachkräfte in den Unternehmen. BEZIRK GÄNSERNDORF. Im Bezirk gibt es erhebliche Unterschiede beim Angebot von Betreuungseinrichtungen. Dass man sich auch immer mehr bemüht ausreichend Plätze zur Verfügung zu...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.