Alles zum Thema Kindergartenkinder

Beiträge zum Thema Kindergartenkinder

Lokales
Forschernachwuchs beim Experimentieren!
3 Bilder

Eröffnung
Offene Türen und neugierige Spürnasen im Kindergarten Puch

Um dem ausgeprägten Forscher- und Experimentierdrang der Kinder zu entsprechen, wurde im Kindergarten Puch am 10. Mai beim „Tag der offenen Tür“ die neue Spürnasenecke eingeweiht. PUCH BEI HALLEIN. „Viele, viele Gäste haben sich versammelt“, stimmte der kunterbunte Chor aus Kindergartenkindern das Eröffnungslied an, nachdem die Leiterin Christine Schörghofer am Freitag, 10. Mai 2019 die Besucher beim „Tag der offenen Tür“ begrüßt hatte. Drei schwungvolle Lieder hatten die kleinen Sänger...

  • 16.05.19
Politik
10 Bilder

Im Kindergarten machten die Musiker eine musikalische Reise um die Welt
Musikverein Kreuzstetten begeistert Kinder!

Kürzlich besuchten Mitglieder und Freunde des Musikverein Kreuzstetten den örtlichen Kindergarten. Von jedem Kontinent wurden mehrere Instrumente durch die Musiker vorgestellt. Es gab von der karibischen Steeldrum aus Südamerika über den lauten asiatischen Gong aus China bis hin zu den nicht weniger interessanten europäischen Blechblasinstrumenten wie Trompete oder Tuba zu bestaunen. Insgesamt wurden knapp zwanzig Musikinstrumente vorgestellt. Aber es blieb nicht nur bei den Erklärungen- die...

  • 07.05.19
Lokales
13 Bilder

Kindergarten Voitsberg-Krems
Spaß am Radfahren - Challenge des Arbö für Kindergartenkinder

Spaß am Radfahren–Arbö-Challenge 1-2-3 startete in Voitsberg Am 29. April 2019 fiel im „Hopsi-Hopper“ Kindergarten in Voitsberg-Krems der Startschuss zum erfolgreichen Verkehrssicherheitsprojekt für Kids im Kindergartenalter. Mit seinen Partnern AUVA, dem Land Steiermark und Hervis möchte der ARBÖ die Kleinsten frühzeitig mit dem „Drahtesel“ in Kontakt bringen und dabei auch gleich vermitteln, wie man richtig und sicher Rad fährt. Die sogenannte „1-2-3 Challenge“, die vom ARBÖ in Kärnten...

  • 29.04.19
Lokales
Fleißige Kinder: Jasmin, Ferdinand, Adrian und Julia von der Kindergruppe zeigen ihre Bastelideen für Millstatt

Osterdekoration
In Millstatt sind die Hasen los

Buntes Ostertreiben in Millstatt. Die Kinder haben sich mit Basteleien ins Zeug gelegt. MILLSTATT (des).  Die Marktgemeinde Millstatt wurde dank Holzhasen, bunten Eiern und Deko zum Oster-Wonderland am Millstätter See. Die Betriebskooperation, die im Winter erfolgreich mit der Weihnachtsallee auf sich aufmerksam gemacht hat, setzt mit ihrer Osteraktion ein weiteres Highlight in diesem Jahr. Osterhasen lassen grüßenGroße und kleine Langohren aus Holz winken aus Rabatten am Wegesrand den...

  • 09.04.19
Lokales
Ein kleiner Schnappschuss vom netten Ausflug zur Bäckerei Steger in Uttendorf.

Uttendorf & Niedernsill
Kindergartenkinder zu Besuch bei der Bäckerei Steger

Die "rote Gruppe" des Kindergartens Niedernsill bedankt sich bei der Bäckerei Steger in Uttendorf. UTTENDORF / NIEDERNSILL. Wie die Pädagoginnen berichten, waren die Bäckermeister Willi und Martin Steger von der gleichnamigen Bäckerei in Uttendorf ebenso wie das ganze Bäckerei-Team sehr bemüht um die kleinen Besucher. "Wir hatten einen tollen Ausflug inklusive herzlichem Empfang und großzügiger Jause und konnten den Einblick in das Bäckereiwesen sehr genießen. Ein herzliches Dankeschön für...

  • 03.04.19
Lokales
Die Kinder wurden noch vor Ort erstversorgt.
2 Bilder

Aufhängung riss: Kinder schleuderten auf Spielplatz zu Boden
Vier Verletzte bei Schaukelunfall

WELS (mb). Vier Kinder sind am Montagnachmittag bei einem Unfall mit einer Schaukel in Wels-Vogelweide verletzt worden. Die Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren gehören zum Kindergarten in der Eiselsbergstraße und hatten auf dem Spielplatz des gegenüberliegenden Hortes gespielt. Gegen 13.40 Uhr kletterten sie zu viert in eine große runde Schwingschaukel und stießen sich ab – bis eine der vier Aufhängungen abriss. Zwei ins Spital gebrachtDie Kinder wurden mehrere Meter weit auf...

  • 01.04.19
Lokales
Karl Schützenhofer, Christiane Teschl-Hofmeister und Rudolf Schwingenschlögl.
6 Bilder

Spatenstich erfolgt
Kindergarten-Neubau in Kirchberg startet im April

KIRCHBERG AM WALDE. "Kinder sind die Zukunft", betonte Kirchbergs Bürgermeister Karl Schützenhofer, als er und Architekt Rudolf Schwingenschlögl sowie Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in die Erde stachen. Am Areal gegenüber dem Ärztehaus wurde am Mittwoch der Spatenstich für den Neubau des Kindergartens und einer integrierten Tagesbetreuungseinrichtung für 15 Kinder vorgenommen. Auch die Volksschule befindet sich in diesem Bereich. Neben der Konzentration der beiden...

  • 08.03.19
Motor & Mobilität
Kinder sollen bei diesen Veranstaltungen spielerisch das richtige Verhalten im Straßenverkehr lernen.

Verkehrssicherheitsprogramme an Herzogenburger Kindergärten

HERZOGENBURG (pa). Im März sind die Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik wieder mit den in Kooperation mit der AUVA-Landesstelle Wien durchgeführten Verkehrssicherheitsprogrammen „Das kleine Straßen 1x1“ und „Blick und Klick“ zu verschiedenen Kindergärten und Schulen in Niederösterreich und dem Burgenland unterwegs, darunter auch der NÖ Landeskindergarten und der NÖ Landeskindergarten Rosengasse in Herzogenburg. Diese werden am 22. März um 8:00 Uhr und 10:30 Uhr besucht. „Das kleine Straßen...

  • 27.02.19
Lokales
15 Kinder müssen zusammenkommen, um mit den See-Zwergen starten zu können
2 Bilder

Kinderbetreuung
Kinder für die "Seezwerge" gesucht

Ab 15 Kindern von zwei bis zehn Jahren kann ab Herbst 2019 das neue Betreuungsangebot starten. SEEBODEN (ven). In Seeboden gründet sich eine neue Kindertagesstätte. Veronika Stefaner lädt daher am 1. März zum Informationsabend zu den "See-Zwergen" ein. Nur zu Weihnachten zu "Wir wollen flexible Betreuungszeiten von 6.30 bis 18 Uhr anbieten, und das das ganze Jahr über", so Stefaner, die bereits in Zell am See einen Kindergarten leitete und der Liebe wegen nach Kärnten kam....

  • 26.02.19
Lokales
Straßenansicht: Blick auf das Jugend-Kind-Haus wie es Architekt DI Andi Hahn entworfen hat. Baustart soll – je nach Witterung – erfolgen. Die Fertigstellung ist aber noch für Spätherbst dieses Jahres geplant.

Projekt
Pitten baut für die Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem "Haus der Kinder und Jugend" wird in Pitten die Kinderbetreuung in Zukunft gesichert. Mehr Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen Aufgrund des Zuzugs steigt der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. "Vor allem im Bereich der ein- bis dreijährigen Kinder sind wir gefordert eine adäquate und vor allem leistbare Kinderbetreuung zu gewährleisten", skizziert SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger. Anfang 2018 wurden mit der zuständigen Abteilung des Landes NÖ mögliche Standorte...

  • 12.02.19
Lokales
Bestens betreut: Die Vormerkungen laufen bereits.

Kinderbetreuung: Tag der offenen Tür bei GiP

Wer einen Kinderbetreuungsplatz sucht, sollte sich rechtzeitig darum bemühen. Um alle Einrichtungen und das pädagogische Konzept kennenzulernen, lädt die GiP (Generationen in Partnerschaft) zu einem Tag der offenen Tür in all ihren Bildungseinrichtungen. Dieser findet am Mittwoch, dem 6. Februar, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. "Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie bei uns vorbei: Wir freuen uns auf Sie", so Bernhard Seidler von GiP. Die Vormerkung in allen GiP-Kinderbildungs- und...

  • 29.01.19
Lokales
Rosalie und Charlotte schnuppern Schulluft.
2 Bilder

Kindergartenkinder schnuppern Schulluft

LANZENKIRCHEN (Red). „Hurra, ich bin ein Schulkind und nicht mehr klein!“, heißt es auch heuer wieder für einige Kindergartenkinder am Schulcampus Sta. Christiana Frohsdorf. In der privaten Volkschule Sta. Christiana Frohsdorf verbringen die „großen“ Kindergartenkinder im letzten Kindergartenjahr jede Woche eine Stunde mit einer Lehrerin in der Schule. Da sich Schule und Kindergarten im selben Gebäude befinden und der Campus Sta. Christiana Frohsdorf für seine gute Zusammenarbeit unter den...

  • 14.01.19
Lokales
Caroline Vasicek im Kreise der begeisterten Kinder mit ihrem Mitmachkonzert „Schneewittchen und die 7 Zwerge zu Weihnachten“.

Mitmachmärchen
Schneewittchen und die 7 Zwerge zu Weihnachten

HINTERSDORF / BEZIRK TULLN / PURKERSDORF (pa). Caroline Vasicek ist mit ihrem Mitmachmärchen „Schneewittchen und die 7 Zwerge zu Weihnachten“ in den Kindergärten unterwegs. Die Geschichte dreht sich rund um die Weihnachtsvorbereitungen bei den Zwergen, ist gespickt mit Geschichten und Liedern zum Mitsingen und Zuhören. Mit einfühlsamen Melodien, schwungvollen Rhythmen und flotten Texten entführt Vasicek die Kinder in eine bunte Märchenwelt, die zum Mitsingen und Tanzen anregt. Caroline Vasicek:...

  • 17.12.18
Leute
Einen tollen Skikurs hatten die Kinder der Kindergarten Weißpriach

Kindergarten
Skikurs der Kindergartenkinder Weißpriach am Fanningberg

Bei für bereits Mitte Dezember am Fanningberg traumhaften Schneeverhältnissen fand der  Skikurs der Kindergartenkinder aus Weißpriach statt. Begeistert waren die Eltern über die tolle Durchführung und tägliche Abholung der Kinder in Weißpriach und über die kostenlose Verpflegung der Kinder bei der Siegerehrung. Auch die Pädagogin Birgit Moser war laut Eltern eine liebevolle Begleitung und Unterstützung der Kleinen während der ganzen Skiwoche. Info und Bild: Thomas Bogensperger

  • 17.12.18
Lokales
Kindergarteninspektorin Elisabeth Heiß, DPV-Obfrau Barbara Lebinger, Anita Mladek, Margot Zimmermann, BH Stefan Grusch, Petra Huber, Erna Dorr, Susanne Dalik, Michaela Baumgartner und Bürodirektor Christian Nöbauer

Dienstjubiläen der Kindergartenpädagoginnen

GMÜND (red). Bezirkshauptmann Stefan Grusch, die Obfrau der Kindergartenpersonalvertretung Barbara Lebinger sowie  Kindergarteninspektorin Elisabeth Heiß gratulierten langjährigen Kindergärtnerinnen zum 25 bzw. 30-jährigen Dienstjubiläum und Erna Dorr zur Pensionierung. „Der Beruf der Kindergartenpädagogin ist ein sehr fordernder und mit hoher Verantwortung für die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft verbunden“ betont Grusch bei seinen Gratulationswünschen. „Gleichzeitig ist es aber vor...

  • 13.12.18
Lokales
14 Bilder

Kekse für den Kindergarten
Erfolgreicher Kekse-Verkauf für den Kindergarten Neusiedl/Zaya

Heute haben Tischlermeister Wolfgang Krappel und Bäckermeister Werner Römer den Erlös des Kekse-Verkaufes zugunsten des Kindergartens Neusiedl/Zaya überbracht. Die Kekse wurden von den Kindern selbst im Schauraum der Tischlerei Krappel unter den wachsamen Augen des Bäckermeisters Römer und mit Hilfe der Kindergartenpädagoginnen ausgestochen, gebacken und verziert. Nachdem sie im Kindergarten auch noch schön in Sackerl verpackt wurden, konnten sie im Zuge der Jungwein- und Brotverkostung im...

  • 03.12.18
  •  1
Lokales
Die Kindergartenkinder aus St. Michael im Lungau als "Kramperl"
2 Bilder

Advent
Kindergartenkinder als Krampusse

Wie letztes Jahr sind auch heuer wieder die St.Michaeler Marktkramperl vom Kindergarten St.Michael im Zuge des Kindernachmittags der Krampusgruppe St.Michael mitgelaufen. Drei Nikoläuse und 19 Kramperl zeigten der Bevölkerung von St. Michael ihre - von dem Kindergartenteam selbstgenähte - Kostüme. Der ursprüngliche Gedanke war, den Kindern die Angst vor dem Krampus zu nehmen und das Brauchtum kennen und schätzen zu lernen. Die Krampusse von morgen hatten viel Spaß dabei. Text: Kathrin...

  • 02.12.18
  •  1
Lokales
9 Bilder

Viele fleißige Hände
Wie entsteht aus Äpfeln Apfelsaft?

Diese Frage können die Kinder des Marktgemeindekindergartens Taufkirchen sicher beantworten. Auf Initiative der Familie Weißhaidinger wanderten die Kinder nach Pfaffingdorf und halfen dort bei der Apfelernte. Am zweiten Vormittag ging es dann ebenfalls zu Fuß zur Familie Niedermayer nach Aichet. Hier konnten die Kinder den Vorgang des Pressens miterleben und auch den sehr schmackhaften Apfelsaft gleich verkosten. Ein Dankeschön an die Familie Weißhaidinger für die vielen Äpfel und ein großes...

  • 29.11.18
  •  1
Lokales

Weibern
Kindergartenkinder spenden für Kinderkrebshilfe

WEIBERN. Im Rahmen des Martinsfestes versuchten die Pädagoginnen im Kindergarten Weibern die Kinder für die Not und Bedürftigkeit anderer Menschen sensibel zu machen. Mehr als 600 Lebkuchenherzen wurden im Kindergarten mit den Kleinen gebacken und zugunsten der Kinderkrebshilfe am Dorfplatz zum Kauf angeboten. Der Gesamterlös des Verkaufes von Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen betrug 1.404 Euro und wurde zur Gänze für die Kinderkrebshilfe gespendet.

  • 26.11.18
Lokales
Das traditionelle Laternenfest war auch heuer wieder sehr gut besucht.
4 Bilder

Laternenumzug in Pressbaum
Martinsfest oder "Ich geh mit meiner Laterne..."

PRESSBAUM. Am 8. November ging in Pressbaum das vom Pressbaumer Kindergarten 1 veranstaltete Martinsfest mit mehr als hundert Kindern und über 200 Begleitpersonen über die Bühne. Besondere StimmungEs ist jedes Jahr ein ganz besondere, stimmungsvolle Zeit, wenn die Kindergartenkinder mit Begeisterung ihre Laternen basteln und dann Eltern, Großeltern und alle Interessierten zum großen Laternenfest am Kirchenplatz einladen. Nach mehreren Singeinlagen vor der Pressbaumer Pfarrkirche, ging der...

  • 14.11.18
Lokales
Die Kinder vom Kindergarten Allerheiligen hatten großen Spaß am Laufradvormittag der Sportunion Steiermark.

Bewegungsfreude fördern
Kindergartenkinder in Allerheiligen begeistert vom Laufradvormittag.

Ein Team der Sportunion Steiermark machte sich unlängst auf den Weg in den Kindergarten Allerheiligen, um etwas Abwechslung in den Bewegungsalltag der Kinder zu bringen. Mit im Gepäck hatten Arne Öhlknecht und sein Team elf Laufräder und einen Parcours auf dem die Drei- bis Sechsjährigen spielerisch lernten, das Gleichgewicht zu halten, Kurven zu fahren, abzubremsen sowie auf Signale zu reagieren. Projekt Bewegungsland Steiermark in Allerheiligen"Mit dem Laufradvormittag tanken die Kinder...

  • 06.11.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

Kindergarten Kronstorf wurde zur Backstube

Rühren, Kneten, Backen und Naschen standen im Kindergarten in Kronstorf auf dem Programm. KRONSTORF. Der Kindergarten in Kronstorf verwandelte sich kürzlich in eine Backstube. Denn: Die Kinder der Gruppe fünf bereiteten gemeinsam mit ihrer Pädagogin Daniela und ihrer Assistentin Kathy einen Apfelkuchen für die Erntedankjause zu. Da kam der Gewinn einer Aktion der Bezirksrundschau in Kooperation mit der Haberfellner – Mühle genau recht. Das Backpaket beinhaltete einige Materialien, die die...

  • 06.11.18
Lokales
9 Bilder

Innovative Kindergärten
Eltern staunen, wie viel Obst ihre Kinder essen

EGGERDING, ESTERNBERG (juk). Die Grundlage für Vieles im Leben wird bereits in der Kindheit gelegt. Gesunde Ernährung und Freude an Bewegung sind da keine Ausnahme. Durch die Zertifizierung zum Gesunden Kindergarten soll genau das sichergestellt sein. 16 Kindergärten im Bezirk Schärding tragen sie – auch der Kindergarten Eggerding seit 2016. "Viele Kriterien, die zum Gesunden Kindergarten gehören, haben wir schon vorher erfüllt. Jetzt haben wir sie nur noch intensiviert", berichtet...

  • 09.10.18